HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Mick Jagger

Monterey Pop Festival Sie waren jung und brauchten kein Geld

Drei Stunden indisches Gedudel, absolute Ruhe im Publikum und bitte nicht rauchen: Wo gab’s denn so was? Bei der Mutter aller Popfestivals 1967 im kalifornischen Monterey. Es war Gründungsmythos und Höhepunkt für die Hippies. Mehr

14.06.2017, 17:13 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Mick Jagger
1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Biographie über Popstar Ein schreckliches Kapitel im Leben von Prince

Heute vor einem Jahr starb Prince. Zu seinem ersten Todestag erscheint seine Biographie. Das wohl traurigste Kapitel aus diesem Buch können Sie gekürzt hier lesen. Mehr

21.04.2017, 11:09 Uhr | Gesellschaft

Iggy Pop zum Siebzigsten Sturz ohne Aufschlag

Während ihn andere als atemberaubenden Freak anstarren, blickt er schwärmend in fremde Gesichter: zum Siebzigsten des Sängers und Selbstverformers Iggy Pop. Mehr Von Dietmar Dath

21.04.2017, 11:01 Uhr | Feuilleton

Jewish Pop Acht vom wilden Affen gebissen

Vom Frankfurter Knabenchor nach Israel und zurück: Wie die Jewish Monkeys mit ihrem fröhlich-frivolen Klezmer-Punk das deutsche Publikum verblüffen. Da kann der große Durchbruch ruhig auf sich warten lassen. Mehr Von Jörg Thomann

07.03.2017, 10:34 Uhr | Gesellschaft

Kreativität Der Mythos von Genie und Wahnsinn

Kreativität ist gefragt wie nie. Helfen Drogen? Sind Normale die Verlierer? So einfach ist es nicht, zeigt die Forschung – und: Kreativität ist weit mehr als nur Ideenfindung. Mehr Von Rainer Matthias Holm-Hadulla

10.01.2017, 20:15 Uhr | Feuilleton

Marianne Faithfull wird 70 Gut Freund mit den sieben Todsünden

Ruppig, kratzend, lebenssatt: Marianne Faithfull, die Übermutter der Rockmusik, wird siebzig. Es grenzt an ein Wunder, dass sie ihren Absturz Ende der sechziger Jahre überlebte. Mehr Von Freddy Langer

29.12.2016, 09:03 Uhr | Feuilleton

Musikalisches Erbe Woher kommt unser Musikgeschmack?

Welche Musik wir mögen oder hassen, haben wir uns nur teilweise selbst ausgesucht – die Prägung durchs Elternhaus spielt eine wichtige Rolle. Sieben Redakteure wagen die Selbstanalyse. Mehr

23.12.2016, 11:28 Uhr | Feuilleton

Mit 73 Jahren Mick Jagger ist nochmal Vater geworden

Sieben Kinder hat er schon, jetzt ist sein achtes da: Rocklegende und Frauenheld Mick Jagger ist wieder Vater geworden. Damit ist sein Baby jünger als sein Urgroßenkel. Mehr

08.12.2016, 21:19 Uhr | Gesellschaft

Donald Trumps Lieblingsband Politisieren zur Heroin-Hymne

Ob es einem passt oder nicht: Dass Trump die Rolling Stones mag, macht ihn sympathisch. In den Stones selbst allerdings weckt seine Zuneigung blankes Entsetzen. Mehr

26.11.2016, 19:56 Uhr | Feuilleton

Westernhagen Respekt ist mir lieber als Liebe

Früher fühlte er sich nicht gut genug dafür, jetzt hat er doch ein Unplugged-Album aufgenommen: Marius Müller-Westernhagen erklärt seine Sinneswandlungen. Mehr

03.11.2016, 20:03 Uhr | Feuilleton

Schauspielerin Martina Gedeck Männer sind viel komischer als Frauen

Die Schauspielerin Martina Gedeck spricht im Interview über Jungs als Mangelware, Gewalt in der Ehe und die wahren Talente des starken Geschlechts. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

13.10.2016, 20:52 Uhr | Gesellschaft

Blue & Lonesome Rolling Stones kündigen neues Album an

They just can’t get no satisfaction: Das letzte Studio-Album der Rolling Stones ist vor über zehn Jahren erschienen. Jetzt haben die vier Alt-Rocker ein neues angekündigt, das zurück zu ihren Wurzeln führen soll. Mehr

06.10.2016, 17:24 Uhr | Feuilleton

Werkschau von Paul McCartney Ein Meister aller Genres

Die Werkschau Pure McCartney gibt Gelegenheit, die ganze Größe Paul McCartneys zu erkennen. Sie ist das Weiße Album seiner Solokarriere. Mehr Von Markus Barth

14.08.2016, 10:19 Uhr | Feuilleton

Bassenge Rhinozeros und Obelisk

Mick Jagger trifft auf Napoleons Leibdiener und Picassos Lebensgefährtin: Vom 26. bis 28. Mai versteigert Bassenge Alte und Moderne Kunst in Berlin. Eine Vorschau Mehr Von Camilla Blechen

24.05.2016, 10:04 Uhr | Feuilleton

Die Stones bei Saatchi Der Teufel steckt im Museum

Erst schockiert man sie, und dann stecken sie einen ins Museum: Die Saatchi Gallery exponiert die Rolling Stones und zeigt jeden Morgenmantel wie eine Reliquie. Mehr Von Gina Thomas, London

09.04.2016, 14:27 Uhr | Feuilleton

Flandern-Rundfahrt Wir dürfen uns nicht unterkriegen lassen

Belgien lässt sich die Flandern-Rundfahrt von der Terrorgefahr und von den Schicksalsschlägen nicht verderben. Aber das Thema Sicherheit ist allgegenwärtig – und sorgt für Einschränkungen. Mehr Von Michael Stabenow und Michael Eder

03.04.2016, 07:36 Uhr | Sport

Rupert Murdochs Heirat Romanze in Print?

Medienzar Rupert Murdoch hat zum vierten Mal geheiratet. Die Trauung fand ausgerechnet in der St. Bride’s Church in der Fleet Street, London statt – einem historisch bedeutenden Ort des Printjournalismus. Dabei hatte ihm Murdoch 1981 den Rücken gekehrt. Mehr Von Gina Thomas

07.03.2016, 12:47 Uhr | Feuilleton

Neue HBO-Serie Vinyl Ist das der Hit, auf den alle gewartet haben?

Wenn Mick Jagger und Martin Scorsese eine Serie auflegen, sind die Erwartungen groß. Vinyl spielt im Musikgeschäft der Siebziger und setzt fulminant in Szene, wie man sich dort berauschen kann. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

15.02.2016, 13:55 Uhr | Feuilleton

Neues Album von Keith Richards Immer so durchgemogelt

Keith Richards hat nach 23 Jahren wieder ein Soloalbum veröffentlicht. Selbst auf Stones-Platten nach 1973 wären die Songs nicht unangenehm aufgefallen. Zudem kündigt er ein neues Album der Rolling Stones an. Mehr Von Edo Reents

18.09.2015, 16:49 Uhr | Feuilleton

Obama am Ende seiner Amtszeit Diese erstaunliche Grazie

Barack Obamas Charisma hat die Glaubwürdigkeit seiner Politik immer eher desavouiert. Über einen Sänger und Tänzer, der auch amerikanischer Präsident ist, und darüber, was das eine mit dem anderen zu tun hat. Mehr Von Tobias Rüther

26.07.2015, 15:42 Uhr | Feuilleton

Pete Townshend zum Siebzigsten Der Windmühlenmann

Er wollte sterben, bevor er alt wird. Jetzt feiert Pete Townshend, Gitarrist von The Who, seinen siebzigsten Geburtstag. Seine beste Waffe ist immer noch die Gitarre. Mehr Von Andreas Platthaus

19.05.2015, 09:11 Uhr | Feuilleton

Baby Nummer Zwei Welcome, Your Royal Highness

Zuwachs für die Windsors: Kate und William haben ihr zweites Kind bekommen. Ein Mädchen. Zeit, es zu begrüßen – und der Kleinen ein paar Wahrheiten mitzuteilen. Ein Willkommensgruß. Mehr Von Anke Schipp

02.05.2015, 16:27 Uhr | Gesellschaft

Scheidungsmekka London Geschiedene müssen den Diamantring enger schnallen

Reich heiraten, in London scheiden lassen – und nie wieder arbeiten? Das funktionierte bisher prächtig. Doch ein neues Urteil treibt Scheidungswilligen mit derartigen Plänen den Angstschweiß auf die gebotoxte Stirn. Mehr Von Gina Thomas

02.03.2015, 13:37 Uhr | Feuilleton

Neue TV-Serie Scorsese und Jagger

Eine Serie über Sex, Drogen und Rock ’n’ Roll nimmt sich der amerikanische Sender HBO vor. Mit wem kann man so etwas wohl am besten produzieren? Mehr Von Nina Rehfeld. Phoenix

03.12.2014, 11:28 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Wer mit James Brown spielt, geht aufrecht

Wie inszeniert man das Leben des am härtesten arbeitenden Unterhaltungskünstlers? Tate Taylors Filmbiographie über den Soul-Paten James Brown hat die richtige Musik und einen preiswürdigen Hauptdarsteller. Mehr Von Edo Reents

08.10.2014, 14:04 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z