Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Mexiko-Stadt

Alle Artikel zu: Mexiko-Stadt
  2 3 4 5 6 ... 13 ... 26  
   
Sortieren nach

Graça Machel Die First Lady von Afrika

Graça Machel ist nicht nur die Frau an der Seite von Nelson Mandela. Keine andere hat wohl mehr für die Rechte von Kindern und Frauen in Afrika getan als sie. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Daressalam

21.12.2012, 19:20 Uhr | Gesellschaft

Mexiko 22 Menschen sterben bei Gefängnisrevolte

Gefangene verlassen nachts die Haftanstalt, um mit Drogen zu handeln. Früher haben sie auch schon auf einer Party gemordet, weshalb die Direktorin selbst in Haft kam. Nun kam es im Gefängnis Gómez Palacio zu einer tödlichen Revolte. Mehr

19.12.2012, 18:25 Uhr | Gesellschaft

Nestbau Zigarettenstummel schützen vor Parasiten

Vögel arbeiten alte, abgerauchte Zigaretten in ihre Nester ein - und schützen sie so vor Parasiten. Das hat eine Studie an der mexikanischen Nationaluniversität Unam ergeben. Mehr

04.12.2012, 17:54 Uhr | Gesellschaft

Verletzte bei Protesten Nieto als mexikanischer Präsident vereidigt

Begleitet von massiven Protesten hat Mexikos neuer Präsident Enrique Peña Nieto seinen Amtseid abgelegt. Vor dem Kongress-Gebäude in Mexico-Stadt kam es zu gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften. Mehr

01.12.2012, 20:01 Uhr | Politik

Mexiko Yahoo droht Milliarden-Zahlung

Das Internet-Urgestein Yahoo hat ein milliardenschweres Problem in Mexiko. Im Streit um einen Gelbe-Seiten-Dienst spricht ein Gericht klagenden Yahoo-Partnern 2,7 Milliarden Dollar zu. Der amerikanische Konzern will sich wehren. Mehr

01.12.2012, 11:18 Uhr | Wirtschaft

Mexiko und Amerika Der Beginn einer notwendigen Freundschaft

Amerikas Präsident muss das aufstrebende Mexiko künftig ernster nehmen. Die Chancen für eine Lösung im Einwanderungsstreit stehen gut. Allerdings wandern kaum noch Mexikaner ein. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

28.11.2012, 21:16 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Deutsche Bank warnt vor verzögertem Basel-III-Start

Das Regelwerk Basel III soll ursprünglich 2013 in Kraft treten. Allerdings treten die Vereinigten Staaten auf die Bremse. Nun warnt Deutsche-Bank-Co-Chef Fitschen vor einer verzögerten Einführung der verschärften Kapitalregeln für Großbanken. Mehr

16.11.2012, 07:59 Uhr | Wirtschaft

Guatemala Zahlreiche Tote bei schwerem Erdbeben

Das stärkste Erdbeben seit Jahrzehnten hat Guatemala erschüttert. Dutzende, meist aus Lehm gebaute Häuser stürzten ein, es gibt zahlreiche Tote und über 155 Verletzte. Viele Menschen wurden verschüttet. Mehr

08.11.2012, 08:07 Uhr | Gesellschaft

G-20-Treffen Wiederherstellung des Vertrauens

Mit einer Erklärung, alles für ein gesundes Wachstum der Weltwirtschaft zu tun, geht die Tagung der G20-Finanzminister zu Ende. Der IWF warnt vor einem Rückfall der amerikanischen Wirtschaft in eine Rezession. Mehr

06.11.2012, 08:01 Uhr | Wirtschaft

G20-Gipfel Deutschland und Großbritannien starten Initiative gegen Steuerwettbewerb

Internationale Konzerne sollen ihre Gewinne nicht in Länder mit niedrigen Steuersätzen verschieben können, fordern Wolfgang Schäuble und George Osborne. Beide warnen vor einer Erosion der Steuerbasis, wenn sich nichts ändert. Mehr

05.11.2012, 19:26 Uhr | Politik

G-20-Treffen Angst vor der Fiskalklippe

Die G-20-Staaten schießen sich bei ihrem Treffen in Mexiko auf die amerikanischen Finanzprobleme ein. Bundesbank-Präsident Jens Weidmann betont, dass nicht nur die Euro-Schuldenkrise das weltweite Wachstum gefährde. Mehr

05.11.2012, 08:05 Uhr | Wirtschaft

Endlich die Affordable Art Fair Alles hip hier, oder was?

Kunstkauf muss nicht teuer sein und jeder Sammler fängt klein an. Dafür gibt es die Affordable Art Fair, jetzt auch in Hamburg. Mehr Von Vita von Wedel, Hamburg

17.10.2012, 06:30 Uhr | Feuilleton

Mutmaßlicher Chef des Golf-Kartells Mexikanische Marine fasst Drogenboss El Gordo

In Mexiko hat das Militär einen der wichtigsten Bosse des Drogenhandels festgenommen. Mario Cárdenas Guillén alias El Gordo, der das berüchtigte Golf-Kartell angeführt haben soll, wurde mit schweren Waffen, Granaten, Bargeld und Kokain im Gepäck erwischt. Mehr

05.09.2012, 12:37 Uhr | Gesellschaft

Nach Betrugsvorwürfen Oberstes Wahlgericht in Mexiko bestätigt Präsidentenwahl

Mexiko wird künftig von Enrique Peña Nieto regiert. Das Oberste Wahlgericht hat Klagen linker Parteien gegen die Präsidentschaftswahl zurückgewiesen. Damit kehrt die Partei der Institutionalisierten Revolution an die Macht zurück. Bis zum Jahre 2000 regierte sie fast 70 Jahre das Land. Mehr

31.08.2012, 12:38 Uhr | Politik

Journalismus in Mexiko Auf Dauer wird mich niemand vertreiben

Die mexikanische Journalistin Lydia Cacho berichtet seit Jahren über organisierte Morde an Frauen und Sklaverei. Jetzt musste sie fliehen. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

25.08.2012, 19:40 Uhr | Feuilleton

Mauricio Guillén Auf der Straße des Fortschritts

Der mexikanische Künstler Mauricio Guillén stellt seine Arbeiten im Frankfurter MMK Zollamt aus. Die Schau wirft mehr Fragen auf, als sie beantwortet. Mehr

28.07.2012, 10:23 Uhr | Rhein-Main

Startenor Francisco Araiza Es ist wie Anlauf nehmen

Der ehemalige Startenor Francisco Araiza unterrichtet junge Sänger. Er zeigt ihnen, wie sie mit der Stimme Anlauf nehmen. Doch manchmal verirren sie sich dabei. Mehr Von Yvonne Staat

20.07.2012, 10:20 Uhr | Gesellschaft

Mexikos neuer Präsident Ein neues Gesicht

Eine glänzende Erscheinung, eine glänzende Karriere - doch dem designierten mexikanischen Präsidenten Enrique Peña Nieto schlägt Misstrauen entgegen. Ist er nur eine Marionette des alten, autokratischen Regimes? Mehr Von Matthias Rüb

03.07.2012, 12:58 Uhr | Politik

Mexiko López Obrador will Präsidentenwahl anfechten

Andrés Manuel López Obrador will das Ergebnis der mexikanischen Präsidentenwahl anfechten. Der unterlegene Linkspolitiker sagte, die Wahl sei schmutzig, ungleich und voller Unregelmäßigkeiten gewesen. Mehr

03.07.2012, 03:33 Uhr | Politik

Mexiko Künftiger Präsident Peña Nieto setzt auf Polizei

Keine Kompromisse im Kampf gegen Drogenkartelle: Der zukünftige mexikanische Präsident Peña Nieto will mehr Polizisten einsetzen, um die Kriminalität im Land zu bekämpfen. Nieto hatte die Wahl am Montag klar für sich entschieden. Mehr Von Matthias Rüb

02.07.2012, 15:41 Uhr | Politik

Mexiko Peña Nieto gewinnt Präsidentenwahl

Machtwechsel in Mexiko: Mit einem klaren Sieg hat sich die Partei der Institutionalisierten Revolution, PRI, nach zwölf Jahren zurückgemeldet. Mehr

02.07.2012, 07:59 Uhr | Politik

Wahl in Mexiko Jenseits des Rio Grande

An diesem Sonntag wählt Mexiko einen neuen Präsidenten. Das Land leidet seit Jahren unter dem Krieg gegen die Drogenkartelle, den der Amtsinhaber begann. Ein Besuch in Ciudad Juárez. Mehr Von Matthias Rüb, Ciudad Juárez / El Paso

01.07.2012, 09:16 Uhr | Politik

Carlos Fuentes Mexikos Universalschriftsteller ist tot

Die spanischsprachige Welt trauert um den größten Vertreter der zeitgenössischen mexikanischen Literatur: Carlos Fuentes ist im Alter von 83 Jahren in Mexiko-Stadt gestorben. Mehr Von Paul Ingendaay

15.05.2012, 21:50 Uhr | Feuilleton

Stärke 6,9 Erdbeben erschüttert Westen Mexikos

Die Erde vor der Pazifikküste Mexikos kommt nicht zur Ruhe. Zwei heftige Erdstöße hintereinander lassen auch Hochhäuser in der Hauptstadt Mexiko-Stadt schanken. Mehr

12.04.2012, 10:59 Uhr | Gesellschaft

Marcial Maciel Degollado Der falsche Prophet

In Mexiko hatte er Zugang zu den Mächtigen des Staates. In Rom waren ihm alle gewogen - sogar der Papst. Doch Marcial Maciel Degollado, der Gründer der Legionäre Christi, führte ein Doppelleben. Er, der sich von Gott zu Besonderem berufen fühlte, missbrauchte jahrelang Kinder. Mehr Von Daniel Deckers

28.03.2012, 15:10 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 13 ... 26  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z