Lübeck: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Lübeck

  1 2 3 4 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Halskrausen für Pastoren Waschen, Stärken und Tollen kostet 45 Euro

Es ist ein seltener Beruf: Halskrausen nähen und pflegen. Für die Hamburger Pfarrer ist Daniela Kiunke eine wichtige Anlaufstelle. Besonders vor Weihnachten ist viel los. Mehr Von Frank Pergande, Hamburg

05.11.2015, 22:05 Uhr | Gesellschaft

Sehnsuchtsort Deutschland Die Ausbildung

Seit einem Jahr lebt der jemenitische Germanistikstudent Abdo Dohaim in Deutschland. Nach einem Praktikum hat er eine Ausbildungsstelle gefunden. Nun wird er Mechatroniker. Mehr Von Frank Pergande, Lübeck

03.11.2015, 18:07 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Sehnsuchtsland Schweden

Dänemark schließt zeitweise die Grenze zu Deutschland und macht auch den Bahnhof Flensburg damit zum Flüchtlingsquartier. Nun erlaubt die Regierung in Kopenhagen den Flüchtlingen die direkte Weiterreise nach Schweden. Mehr Von Frank Pergande, Flensburg

10.09.2015, 12:14 Uhr | Politik

Lübeck Bewährungsstrafe wegen Nadeln im Hack

Eine 60 Jahre alte Frau, die Hackfleisch im Supermarkt mit Nadeln gespickt hatte, ist zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Vor Gericht gab sie obskure Beweggründe an. Mehr

28.05.2015, 15:39 Uhr | Gesellschaft

Trauerfeier für Günter Grass Manchmal liebte er uns stärker als wir selbst

Barockmusik und Gedichte gaben den Rahmen einer Trauerfeier in Lübeck, wie Günter Grass sie sich gewünscht haben mag. Das schönste und schlichteste Abschiedswort sprach der Präsident seiner Geburtsstadt Danzig. Mehr Von Hubert Spiegel

10.05.2015, 18:06 Uhr | Feuilleton

Zivilschutz „Achten Sie auf weitere Durchsagen!“

Bis zum Mauerfall im Jahr 1989 war es keine Seltenheit, dass in Deutschland die Sirenen heulten – als Übung für den dritten Weltkrieg. Der Konflikt in der Ukraine lässt die Angst vor dem Kalten Krieg wieder aufleben. Und die Frage, ob wir für den Ernstfall ausreichend geschützt sind. Mehr Von Von Claus Peter Müller, Bonn

25.04.2015, 08:51 Uhr | Politik

G-7-Außenministertreffen Der Wert der hohen Diplomatie

Die G-7-Außenminister haben zum Ende ihres Treffens an Iran appelliert. Doch der Atomstreit ist nicht das einzige Problem der Runde. Das Abschlusskommuniqué ist deshalb auch relativ vage. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

15.04.2015, 17:55 Uhr | Politik

Streit über Atomprogramm Weg frei für Washingtons Verhandlungen mit Teheran

Die amerikanische Regierung hat sich dem Druck des Kongress gebeugt: Das Parlament darf das Abkommen über das iranische Atomprogramm prüfen. Damit sei nun der Weg frei für Verhandlungen mit Teheran, sagte Außenminister John Kerry. Mehr

15.04.2015, 11:20 Uhr | Politik

G7-Gipfel in Lübeck Polizei droht Demonstranten mit Wasserwerfer-Einsatz

Erst war alles friedlich, dann wurde es ernster: Nach einer friedlichen Demonstration gegen das Außenministertreffen der G7-Staaten in Lübeck gibt es Zwischenfälle. Ein Großaufgebot der Polizei bemüht sich um Eindämmung. Mehr

14.04.2015, 21:07 Uhr | Politik

Gedenken an Günter Grass Nachlese

Zwei Gedenkfeiern für Günter Grass sind in Planung. Eine richtet das Grass-Haus in Lübeck aus, in Hamburg wird dem verstorbenen Literaturnobelpreisträger ein Festival gewidmet. Mehr

14.04.2015, 16:05 Uhr | Feuilleton

Treffen der G-7 Außenminister Unter Lübecks sieben Türmen

Die Außenminister der G-7-Staaten kommen Dienstag zusammen, um die Krisen dieser Welt zu besprechen. Erstmals geht es auch um das Thema maritime Sicherheit. Mehr Von Frank Pergande und Majid Sattar, Lübeck

14.04.2015, 07:26 Uhr | Politik

Was Sie heute erwartet G-7-Außenminister kommen in Lübeck zusammen

Die Außenminister der G-7-Staaten treffen sich heute Abend in Lübeck. Ein wichtiges Gesprächsthema dürfte die Lage in der Ukraine sein, die bereits gestern Abend Gegenstand von Beratungen... Mehr

14.04.2015, 07:23 Uhr | Wirtschaft

Literaturnobelpreisträger Günter Grass im Alter von 87 Jahren gestorben

Günter Grass, einer unserer großen Erzähler und Widersprecher, ist tot. Der Literaturnobelpreisträger starb an diesem Montag im Alter von 87 Jahren in Lübeck. Mehr

13.04.2015, 11:11 Uhr | Feuilleton

Unbekannte Förderprogramme Stipendiaten auf Schatzsuche

Stipendien für Studenten gibt es jede Menge. Viele werden allerdings nur selten abgerufen, weil potentielle Kandidaten von ihnen gar nichts wissen - oder weil sie nur dort anfragen, wo sie die geringsten Chancen haben. Mehr Von Josephine Pabst

05.04.2015, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Was Sie heute erwartet Neue Arbeitsmarktzahlen

Die Deutsche Bundesbank schließt ihre Filialen in Dresden, Gießen und Lübeck. Das Statistische Bundesamt veröffentlicht die Zahlen zur Eiererzeugung im Jahr 2014. Mehr

31.03.2015, 06:22 Uhr | Wirtschaft

Olympisches Segeln Dreikampf ums Revier

Kiel, Rostock-Warnemünde oder Lübeck-Travemünde? Drei Segelreviere konkurrieren darum, Hamburg bei seiner Bewerbung für die Olympische Spiele als Sportstätten-Partner zu begleiten. Mehr

17.03.2015, 14:52 Uhr | Sport

„Till Eulenspiegel“ im Ersten Das Kind hält uns den Spiegel vor

Im Buch stehen Till Eulenspiegels Streiche für sich, in der Verfilmung der ARD bilden sie einen erkennbaren Spannungsbogen: Denn der Narr verfolgt ein höheres Ziel. Mehr Von Tilman Spreckelsen

25.12.2014, 14:55 Uhr | Feuilleton

Günter Grass als SS-Kämpfer Von Marschrouten und Proteststürmen

Das Günter-Grass-Haus geht in die Offensive: Die Lübecker Ausstellung porträtiert den Schriftsteller in seiner Militärzeit - mit einer großen Materialfülle, die Kontroversen nicht aussparend, dabei aber sichtlich um Ausgewogenheit bemüht. Mehr Von Hubert Spiegel

20.10.2014, 16:39 Uhr | Feuilleton

Literaturmuseen Wenn der Neubau das Denkmal in den Schatten stellt

Frankfurt wird ein Romantikmuseum neben sein Goethehaus bauen, Lübeck will das Buddenbrookhaus erweitern: Hier wie da drohen die Denkmäler nur noch Anhängsel der Neubauten zu sein. Mehr Von Dieter Bartetzko

06.10.2014, 14:27 Uhr | Feuilleton

Schleswig-Holstein Rücktritt als Erleichterung

In Schleswig-Holstein tritt Innenminister Andreas Breitner zurück und wechselt in die Wirtschaft. Sein Rückzug kommt für viele überraschend – und verstärkt die Krise der Küstenkoalition. Mehr Von Frank Pergande, Kiel

26.09.2014, 18:22 Uhr | Politik

Tote Babys im Schließfach Mutter versteckte schon 2011 einen toten Säugling

Die Frau, die zwei Babyleichen in einem Schließfach abgelegt hat, hatte schon einmal versucht, einen toten Säugling zu verstecken. Wie damals wird es wohl auch dieses Mal nicht zu einer Anklage kommen. Mehr

19.09.2014, 17:37 Uhr | Gesellschaft

Thomas Mann und die Kunst Die Liebe hinter dem gnadenlosen Röntgenblick

Thomas Mann, als Schriftsteller und Musikliebhaber genial, war als Kunstkenner allenfalls bürgerlicher Durchschnitt. So lautet das gängige Urteil. Zwei Lübecker Museen beweisen nun das Gegenteil. Mehr Von Dieter Bartetzko

14.09.2014, 17:09 Uhr | Feuilleton

Deutsche Flughäfen Teure Luftnummern in der Provinz

In Deutschland sind erschreckend viele Regionalflughäfen dort gebaut worden, wo sie keiner braucht. Weil ein Plan für das Land fehlt. Mehr Von Timo Kotowski

30.07.2014, 07:03 Uhr | Wirtschaft

Staatsanwalt ermittelt Prokon-Gründer Rodbertus unter Betrugsverdacht

Die Staatsanwaltschaft Lübeck ermittelt nun gegen den Prokon-Gründer Carsten Rodbertus wegen des Verdachts der Insolvenzverschleppung und des Anlagebetrugs. Mehr Von Johannes Ritter, Hamburg

15.07.2014, 16:12 Uhr | Finanzen

Luftverkehr Chinesen sollen Lübecker Flughafen retten

Wieder einmal ist der Lübecker Regionalflughafen in letzter Minute vor dem Aus bewahrt worden. 2012 kam der Retter aus dem Morgenland, jetzt kommt er aus dem Fernen Osten. Mehr

03.07.2014, 19:44 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z