Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Los Angeles

Nach Missbrauchsvorwürfen Polizei in Los Angeles ermittelt gegen Weinstein

Mehr als 40 Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Auch die Polizei in London erwägt ein Ermittlungsverfahren. Mehr

20.10.2017, 04:29 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Los Angeles
1 2 3 ... 46 ... 93  
   
Sortieren nach

Kalifornien Zahl der Toten steigt auf mindestens 38

Die Einsatzkräfte bei den Waldbränden in Kalifornien entdecken immer mehr Opfer. Mehr als 200 Menschen werden noch vermisst. Mehr

15.10.2017, 04:28 Uhr | Gesellschaft

Nach Missbrauchsvorwürfen Oscar-Akademie schließt Filmproduzent Weinstein aus

Die amerikanische Filmakademie hat den Produzenten Harvey Weinstein aus seinem Gremium verbannt. Dem Filmemacher wird vorgeworfen, vier Frauen sexuell missbraucht und weitere belästigt zu haben. Mehr

14.10.2017, 23:39 Uhr | Gesellschaft

Attentat in Las Vegas Was wir über die Freundin des Massenmörders wissen

Stephen Paddock ist tot. Nun hoffen die Ermittler, dass seine Freundin Hinweise darauf geben kann, was ihn dazu gebracht hat, in eine Menge voller feiernder Menschen zu schießen. Mehr

05.10.2017, 06:57 Uhr | Gesellschaft

Video-Filmkritik „Blade Runner“ Ohne Seele geht’s auch

Manche Filme brauchen keine Fortsetzung. „Blade Runner“ von Ridley Scott war solch ein Film. Jetzt ist die Fortsetzung trotzdem da: „Blade Runner 2049“ von Denis Villeneuve. Ein Film zum Staunen. Mehr Von Verena Lueken

04.10.2017, 11:39 Uhr | Feuilleton

Tom Petty ist tot Seine letzte Reise

Gerade erst hatte Tom Petty mit seinen „Heartbreakers“ eine Tournee abgeschlossen: Der amerikanische Musiker ist nach Angaben seiner Familie nach einem Herzinfarkt gestorben. Mehr

03.10.2017, 08:28 Uhr | Feuilleton

O. J. Simpson kommt frei „Er konnte ungestraft lügen“

Kommende Woche darf O. J. Simpson das Gefängnis verlassen. Er schmiedet schon Pläne für das Leben in Freiheit. Kam die Bewährung durch Gesetzeslücken und Lügen zustande? Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

29.09.2017, 15:42 Uhr | Gesellschaft

Trump und Sean Spicer Emmys werden zur Polit-Show

Selbst am Abend der Emmy-Verleihung dreht sich alles um Donald Trump. Der wichtigste Fernsehpreis erlebt in diesem Jahr politische Sieger und alternative Fakten. Mehr

18.09.2017, 07:23 Uhr | Feuilleton

Olympia 2024 und 2028 IOC beschließt Doppelvergabe an Paris und Los Angeles

Nun ist es ratifiziert: Die Sommerspiele sind für 2024 an Paris und für 2028 an Los Angeles vergeben worden. ​Es ist eine historische Entscheidung für die olympische Bewegung. Mehr

13.09.2017, 20:13 Uhr | Sport

IOC-Session in Lima France first

Die Stimmen-Jagd ist vorerst abgeblasen: Paris 2024, Los Angeles 2028 – erstmals werden nun zwei Spiele auf einmal vergeben. Und die IOC-Mitgliedschaft dürfte sich wie eine Katze fühlen, der Thomas Bach persönlich die Maus weggenommen hat. Mehr Von Evi Simeoni, Lima

12.09.2017, 18:28 Uhr | Sport

Raubkunst aus der NS-Zeit Späte Suche nach Gerechtigkeit

Glanz und Grauen: Simon Goodman erzählt die Geschichte der von den Nazis ermordeten jüdischen Bankiersfamilie Gutmann und ihrer wiedergefundenen Kunst. Mehr Von Konstanze Crüwell

11.09.2017, 17:02 Uhr | Feuilleton

Migrantenkinder Technologiekonzerne gegen Trump

Donald Trump will den Traum vieler Migrantenkinder von einem Leben in den Vereinigten Staaten platzen lassen. Das holt führende Technologiekonzerne aus der Reserve. Mehr

06.09.2017, 14:47 Uhr | Wirtschaft

Vereinigte Staaten Feuerwehr dämmt Buschfeuer bei Los Angeles weiter ein

Das gefährliche Buschfeuer am Rand der kalifornischen Millionenmetropole ist weiter eingedämmt worden. Den 1000 Feuerwehrleuten half dabei auch, dass die Sommerhitze zurückgeht. Mehr

04.09.2017, 09:29 Uhr | Gesellschaft

Im Land der Tüftler Warum Deutschland mit dem Silicon Valley mithalten kann

Deutsche Universitäten, Forschungsinstitute und Traditionskonzerne bringen reihenweise wichtige Innovationen hervor. Ihr Rezept? Kreatives Chaos. Mehr Von Susanne Preuß und Rüdiger Köhn

02.09.2017, 20:01 Uhr | Wirtschaft

Trotz Fürsprache des Opfers Missbrauchsverfahren gegen Polanski wird nicht eingestellt

Das 40 Jahre alte Missbrauchsverfahren gegen Regisseur Roman Polanski läuft weiter. Ein Richter in Los Angeles lehnt die Einstellung abermals ab. Eine Reise nach Amerika könnte für den Oscar-Preisträger Haft bedeuten. Mehr

19.08.2017, 11:35 Uhr | Gesellschaft

Neffe von Ralph Lauren Die Suche nach der Seele der Jacken

Ausgerechnet Jacken entwirft Greg Lauren in seiner sommerlichen Wahlheimat Los Angeles. Mit dem Stil seines berühmten Onkels Ralph Lauren haben seine Entwürfe freilich wenig zu tun. Mehr Von Jennifer Wiebking

18.08.2017, 11:49 Uhr | Stil

Vereinigte Staaten Schadenersatz nach Missbrauch durch Polizisten in L.A.

Zwei Polizisten sollen in Los Angeles eine Informantin in einem Streifenwagen vergewaltigt haben. Die Frau erhält jetzt Schadenersatz. Ihr Schicksal ist bei weitem kein Einzelfall. Mehr Von Christiane Heil

03.08.2017, 17:03 Uhr | Gesellschaft

TV-Serie „Room 104“ In diesem Zimmer ist was los

Befreit vom Zwang des Binge-Fernsehens: Sky zeigt „Room 104“, eine Hotelzimmer-Serie mit abgeschlossenen Episoden. Jede erzählt eine Kurzgeschichte, eine ist überraschender als die andere. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

02.08.2017, 18:01 Uhr | Feuilleton

Olympias Zukunft Glaubwürdigkeit first

Die Doppelvergabe der olympischen Sommerspiele ist ein Geschenk – für das IOC. Und damit für den Präsidenten. Den Freiraum, den sich Bach geschaffen hat, braucht er, um Olympias Wertverlust zu bewältigen. Mehr Von Anno Hecker

01.08.2017, 18:14 Uhr | Sport

Doppelvergabe Olympia Freude in Paris und Los Angeles

Olympischer Friede zwischen Paris und Los Angeles. Beide Städte werden Gastgeber der olympischen Sommerspiele. Insbesondere für Paris bedeutet der Zuschlag eine historische Wiederkehr und das IOC versüßt LA das Warten mit einem stattlichen Betrag. Mehr

01.08.2017, 11:01 Uhr | Sport

Reihenfolge klar Paris richtet Olympia 2024 aus, LA 2028

Paris und Los Angeles haben sich mit dem IOC auf die Reihenfolge der Sommerspiele 2024 und 2028 geeinigt. Beide Städte veranstalten das Sportgroßereignis zum dritten Mal. Mehr

31.07.2017, 20:37 Uhr | Sport

Chester Bennington Gerichtsmediziner bestätigt Suizid von Linkin-Park-Sänger

Der Musiker Chester Bennington hat sich laut Gerichtsmedizinern selbst getötet. Hinweise auf den Konsum illegaler Drogen gibt es nicht. Die Band sagt ihre Amerika-Tournee ab. Mehr

22.07.2017, 05:37 Uhr | Gesellschaft

Linkin-Park-Sänger Bennington Ein Held des Hard Rock ist gestorben

Die Pop- und Show-Welt trauert um den Sänger der Rockband Linkin Park: Angeblich soll Chester Bennington Suizid begangen haben. Womöglich spielt der Todestag für die Aufklärung eine wichtige Rolle. Mehr

21.07.2017, 08:15 Uhr | Gesellschaft

Olympia-Doppelvergabe Der lukrative Dreisprung von Bachs IOC

Hop – Step – Money: Das IOC führt einen surrealen Zirkus auf und entscheidet sich für eine Doppelvergabe von Olympia 2024 und 2028. Das dürfte eine ganze Menge Geld wert sein. Mehr Von Evi Simeoni, Lausanne

12.07.2017, 12:37 Uhr | Sport

Olympia 2024 und 2028 IOC beschließt Doppelvergabe der Sommerspiele

Das Internationale Olympische Komitee will die Sommerspiele für 2024 und 2028 gleichzeitig vergeben. Einen entsprechenden Beschluss haben die IOC-Mitglieder in Lausanne getroffen. Mehr

11.07.2017, 17:31 Uhr | Sport
1 2 3 ... 46 ... 93  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z