Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Liebesgeschichte

Alle Artikel zu: Liebesgeschichte
  1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Video-Filmkritik Parabel einer Nation: In ihren Augen

Der argentinische Oscar-Sieger In ihren Augen von Juan José Campanella erzählt von der Geschichte seines Landes als ungelöstem Mordfall und den unentdeckten Möglichkeiten eines Lebens. Mehr Von Verena Lueken

28.10.2010, 10:21 Uhr | Feuilleton

Rafael Yglesias: Glückliche Ehe Eine Ehe auf dem Seziertisch

Nach langer Pause hat der New Yorker Autor Rafael Yglesias einen neuen Roman vorgelegt: Glückliche Ehe erzählt eine der bewegendsten Liebesgeschichten der letzten Jahre. Mehr Von Lena Bopp

07.05.2010, 17:26 Uhr | Feuilleton

Shahriar Mandanipur: Eine iranische Liebesgeschichte zensieren Die Taube innig saß auf Habichts Brust

Liebe und Literatur unter den Augen des Zensors: Der iranische Schriftsteller Shahriar Mandanipur zeichnet ein raffiniert-böses Sittenbild der islamischen Diktatur. Mehr Von Hubert Spiegel

10.04.2010, 10:30 Uhr | Feuilleton

Vivaldi: Orlando furioso Liebesgeschichten im Doppelpack

In einem Einheitsbühnenbild, das als Zauberinsel der Protagonistin Alcina und zugleich als "Wohnzimmer" der Hexe angesehen werden kann, soll Vivaldis Oper "Orlando furioso" in der Inszenierung von David Bösch angesiedelt sein. Mehr

09.02.2010, 23:35 Uhr | Kurze-Meldungen

Leanne Shapton Was bleibt, wenn die Liebe geht

Kaputte Tassen, verblichene Tücher, nutzloser Kram - Leanne Shapton erzählt die altbekannte Geschichte eines Paares, das sich findet und wieder verliert, auf noch nie dagewesene Weise: als Auktionskatalog. Mehr Von Johanna Adorján

30.01.2010, 12:28 Uhr | Feuilleton

Eine Liebesgeschichte in Losen Wir finden immer nur die Dinge

Was von der Liebe bleibt: Leanne Shapton hat in einem fiktiven Auktionskatalog die alte Geschichte von der Frau und dem Mann,die sich finden und verlieren, neu erzählt. Mehr Von Lisa Zeitz

13.11.2009, 15:39 Uhr | Feuilleton

Im Kino: Kapitalismus - Eine Liebesgeschichte Wir da unten, die da oben

Wissen Sie, wie wenig Piloten in den Vereinigten Staaten verdienen? So wenig, dass sie ihr Essen teils mit Lebensmittelkarten kaufen, wie sie Bedürftigen zustehen. Michael Moores neuer Film erschreckt mit solchen Details. Brauchen wir ihn also? Mehr Von Verena Lueken

13.11.2009, 11:19 Uhr | Feuilleton

Wir finden immer nur die Dinge Wir finden immer nur die Dinge

Liebesgeschichten nehmen in der Literatur alle möglichen Formen an, aber das hat es bisher noch nicht gegeben: Ein fiktiver Auktionskatalog bildet den Rahmen für die zwei Romanfiguren der Autorin Leanne Shapton. Sie erzählt anhand von mehr als 300 Losnummern mit Abbildungen und Kurzbeschreibungen ... Mehr

08.11.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Neues von Haruki Murakami Das Fernziel? Die Rettung der Welt!

In seinem neuen Roman 1Q84 erzählt Haruki Murakami eine apokalyptische Liebesgeschichte. Das umfängliche Werk erstürmte in seiner japanischen Heimat sofort die Verkaufscharts - und findet trotzdem wenig Beifall. Mehr Von Lisette Gebhardt

25.07.2009, 12:39 Uhr | Feuilleton

Flämische Liebesgeschichte Flämische Liebesgeschichte

In der Einleitung schaut die Autorin auf sich als junge Frau und stellt beruhigt fest, dass sie in Gent und ganz und gar nicht tot ist. So steht der lebenslangen flämischen Liebesgeschichte nichts im Weg, zu der im Rückblick vieler Reisen dieses Buch geordnet ist. Es widmet sich der touristischen ... Mehr

29.01.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Im Kino: Sieben Leben Eine bedrohliche Dosis Tiefsinn

Sieben Leben von Gabriele Muccino erzählt ein Sühneprojekt: Ben Thomas (Will Smith) versucht als verbissener Außenseiter, den Tod von sieben Menschen wiedergutzumachen - und gerät in eine tendenziell perverse Liebesgeschichte. Eine schwierige Rolle für Will Smith. Mehr Von Bert Rebhandl

09.01.2009, 20:05 Uhr | Feuilleton

FDP Die Schönen und das konservative Biest

Schwarz-Gelb ist immer noch eine Liebesgeschichte. Auch ohne Koalitionsaussage. Es ist ein Streit unter Gelehrten. Denn über eine Ampelkoalition diskutiert die FDP nicht wirklich - nach wie vor. Sie fürchten sich vorm Umfallen. Westerwelle hat es einmal so gesagt: Die SPD wird nicht schöner, weil die Union hässlicher wird. Mehr Von Oliver Hoischen

04.01.2009, 12:13 Uhr | Politik

Fluch der alten Tanten Fluch der alten Tanten

Eine der beiden unheimlichsten Liebesgeschichten Selma Lagerlöfs geht so: Eine junge Frau lebt bei zwei älteren Tanten und ist mit einem nicht mehr ganz jungen Arzt verlobt, bald soll geheiratet werden. Sie ist in einem Zimmer untergebracht, in dem es spukt - wann immer jemand falsch spielt, zeigt sich eine Geisterhand, die einer alten Frau gehört und dem Betrüger droht. Mehr

20.11.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau James Bond, Rumba und eine Comic-Dokumentation

In Ein Quantum Trost will Daniel Craig als britischer Geheimagent James Bond einen Mord rächen. Außerdem von Donnerstag an im Kino zu sehen: Ein animierter Dokumentarfilm, eine getanzte Liebesgeschichte und ein südkoreanischer Erfolgsthriller. Mehr

04.11.2008, 14:15 Uhr | Feuilleton

Nicht nur Ladie's Lover: D. H. Lawrence muss wieder gelesen werden Nicht nur Ladie's Lover: D. H. Lawrence muss wieder gelesen werden

Der Diogenes Verlag hat in zwei stattlichen lindgrünen Leinenbänden die gesammelten Erzählungen und Kurzromane von D. H. Lawrence vorgelegt; und gleichzeitig, weinrot, im Duodezformat, eine Auswahl seiner Liebesgeschichten. D. H. Lawrence - wer war das noch mal? Ach ja, der Sexguru aus England, lang ist es her, Lady Chatterley, die Swinging Sixties. Mehr

03.11.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Auf der Jagd nach dem Gefühl, das zum Tod gehört Auf der Jagd nach dem Gefühl, das zum Tod gehört

Wie die Liebe so bringt der Tod unvereinbare Perspektiven hervor. Das stimmt in der Theorie, sorgt aber auch literarisch für Spannung. Neben der Liebesgeschichte fasziniert die Todesgeschichte das lesende Publikum.Auf der Grenze von informativem Sachbuch und packend angelegter Reportage bewegen ... Mehr

15.10.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte Im Osten getrennt, im Westen wiedergefunden

Sabine Bock und Thomas Helms lernten sich im Schweriner Institut für Denkmalpflege kennen. Die Staatsicherheit ließ sie überwachen. Erst verließ sie die DDR, dann er. Und es wuchs zusammen, was zusammengehört. Mehr Von Frank Pergande, Schwerin

03.10.2008, 17:02 Uhr | Gesellschaft

Die Wende am Ende Die Wende am Ende

Brigitte Giraud erzählt ihre Geschichten vom Ende her, oder vielmehr besteht jede ihrer Geschichten ganz aus dem Ende, das von Beginn an in ihr keimte. Es sind Liebesgeschichten, die dort spielen, wo man die Liebe am heftigsten spürt: in ihrem Vergangensein, im Verlust, dort, wo sie plötzlich fehlt und einer verstörenden Leere Platz gemacht hat. Mehr

25.08.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Kindermädchen und außerirdische Pädagogen

In Nanny Diaries hütet Scarlett Johansson die Kinder von reichen New Yorkern. Außerdem von Donnerstag an im Kino: Penélope Cruz in einer Liebesgeschichte von Philip Roth, Paprika Steen als außerirdische Lehrerin und August Diehl im kolumbianischen Bandenkrieg. Mehr

12.08.2008, 14:59 Uhr | Feuilleton

Ingo Schulze: Adam und Evelyn Bis die Schildkröte einschläft

Ingo Schulze beschreibt in seinem Roman Adam und Evelyn einen Mauersündenfall aus Alltagsperspektive: Eine sozialistische Liebesgeschichte mit biblisch-politischen Überbau. Mehr Von Oliver Jungen

09.08.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Ingo Schulze: Adam und Evelyn Die Zigarre danach

Politik und Privates kann man nicht trennen. Ingo Schulze erzählt eine Liebesgeschichte in der DDR, die ohne den Sozialismus nicht funktionieren würde: Adam hat Evelyn betrogen und Evelyn träumt vom Westen, auch irgendwie Betrug. Sie feiern Wiedervereinigung. Mehr Von Eberhard Rathgeb

02.08.2008, 19:39 Uhr | Feuilleton

Porsche im Comic Die Sportwagen aus Tusche und Leidenschaft

Sportwagen von Porsche vermögen es zu polarisieren - auch wenn sie nur in Tusche und Farbe im Comic daherkommen. Eine Liebesgeschichte mit glanzvollen Höhepunkten und bissigen Satiren - ein Streifzug durch die Bilderwelten. Mehr Von Peter Thomas

01.07.2008, 15:22 Uhr | Technik-Motor

Haremsschnäppchen Haremsschnäppchen

Selbst wenn man Anthony McCartens Roman als Jugendbuch liest, kommt man nicht umhin festzustellen, dass diese, so der Verlag, "Liebesgeschichte wie keine andere" ein wesentliches Problem hat: McCartens Buch handelt vom Fremden, von seiner Faszination, seiner Verführungskraft und von den Irritationen, die es hervorruft. Mehr

02.05.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Indien - Zalilgarh Shashi Tharoor: Aufruhr

Wer durch das anstrengende Indien reist, muß sich nicht noch literarisch beschweren. Am besten läßt er sich von der Liebesgeschichte Aufruhr begleiten. So erfährt der Leser mehr über Land und Leute als aus den meisten Sachbüchern. Mehr

28.03.2008, 19:59 Uhr | Feuilleton

Iris Hanika: Treffen sich zwei Am Nullpunkt geht's erst richtig rund

Nichts ist so klischeehaft wie die große Liebe. Doch Iris Hanika zieht sich mit einer sprachlichen Achterbahnfahrt geschickt aus der Affäre: Von Werbe-Sprüchen, über Programmiersprache bis hin zu Heinrich von Kleist ist alles vertreten. Eine Liebesgeschichte im modernen Mediendschungel. Mehr Von Ingeborg Harms

12.03.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton
  1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z