HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Leipzig

Drei Frauen ausgezeichnet Natascha Wodin erhält den Preis der Leipziger Buchmesse

Natascha Wodin war die große Favoritin im Rennen um die Auszeichnung im Bereich der Belletristik – und hat verdient gewonnen. Doch die Konkurrenz war stark. Mehr

23.03.2017, 17:36 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Leipzig
   
Sortieren nach

Leipziger Buchmesse Preis für Natascha Wodin

Der Roman Sie kam aus Mariupol gewann den Belletristikpreis der Leipziger Buchmesse. Daneben wurden auch die Preise für Sachbuch und Übersetzung verliehen. Mehr

23.03.2017, 17:01 Uhr | Feuilleton

Buchmesse-Gastland Litauen Vom Schicksal der einfachen Leute

Litauen ist Gastland der an diesem Donnerstag beginnenden Leipziger Buchmesse: Was hat uns das Land, dessen Schriftsteller sich erst nach der Wende frei entfalten konnten, literarisch zu bieten? Mehr Von Reinhard Veser

23.03.2017, 15:18 Uhr | Feuilleton

Freiheitsdenkmal in Berlin Dann lieber Helmut Kohl zu Pferde

In Berlin soll ein Denkmal gebaut werden, das an 1989 erinnert, an die Einheit und alle Freiheitsbewegungen überhaupt. Das Projekt steht und fällt je nach Jahreszeit und Parlamentsbefinden. Mehr Von Peter Carstens

20.03.2017, 19:49 Uhr | Politik

Zur Leipziger Buchmesse Literaturbeilage im Frühjahr

Lachende Ungeheuer, Ein Krokodil für Zagreb und die Neue Rechte treffen in der Literaturbeilage im Frühjahr aufeinander. Mehr

17.03.2017, 15:04 Uhr | Feuilleton

Streik an Berliner Flughäfen Was mache ich, wenn mein Flug ausfällt?

Aufgrund von Streiks der Bodenverkehrsdienste an den Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel dürften bis Mittwochmorgen zahlreiche Flüge ausfallen. Tipps für Passagiere. Mehr

13.03.2017, 11:44 Uhr | Finanzen

Erkrankungswelle in Städten Deutschland, Masernland

In Leipzig, Duisburg und Frankfurt versuchen Gesundheitsämter, die jüngsten Ausbrüche einzudämmen. In Frankfurt wurden dafür sogar Schüler vorübergehend suspendiert. Mehr Von Ingrid Karb

12.03.2017, 14:35 Uhr | Gesellschaft

Reisen mit dem Fernbus Über Land

Mehr als 30 Millionen Deutsche fahren im Jahr mit dem Fernbus. Warum tun sie sich das an? Und was passiert, wenn man sich dazusetzt und nachfragt? Ein Selbstversuch. Mehr Von Denise Peikert

02.03.2017, 12:12 Uhr | Gesellschaft

Wahlkampfauftritt in Leipzig Schulz will in Bildung und Pflege investieren

Der deutsche Staat schwimmt in Geld, in einem Überschuss von 24 Milliarden Euro genauer gesagt. Wenn es nach dem SPD-Kanzlerkandidaten geht, soll das Geld in die Schulen fließen. Mehr

26.02.2017, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Preis der Leipziger Buchmesse Vier Romane und ein Lyrikband nominiert

Romane von Lukas Bärfuss, Brigitte Kronauer, Anne Weber und Natascha Wodin sind für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert – und 118 Gedichte, ein Lyrikband von Steffen Popp. Mehr

16.02.2017, 12:50 Uhr | Feuilleton

Deutsche Nationalbibliothek Buchleser wieder willkommen

Die Deutsche Nationalbibliothek folgt dem Leserwunsch nach gedruckten Büchern und kehrt zur alten Ausleihepraxis zurück. Innenansicht einer spektakulären Wende. Mehr Von Elisabeth Niggemann, Ute Schwens und Michael Fernau

14.02.2017, 20:07 Uhr | Feuilleton

Willem-Alexander und Máxima Wenn der König wissen will, wie du so lebst

Das niederländische Königspaar kommt zum Arbeitsbesuch nach Deutschland. Willem-Alexander und Máxima informieren sich über deutsche Wohnkultur – in einem Plattenbauviertel in Leipzig. Was wollen sie ausgerechnet da? Mehr Von Denise Peikert

10.02.2017, 12:13 Uhr | Gesellschaft

Elbvertiefung Der Kampf um die Zukunft des Hafens

Ohne eine Vertiefung der Elbe am Hamburger Hafen können ihn die großen Pötte kaum befahren. Nach Jahren des Streits gibt es endlich ein Grundsatzurteil. Doch losgebaggert wird immer noch nicht. Mehr Von Frank Pergande

09.02.2017, 20:06 Uhr | Politik

Türklinken Hand drauf!

Erst der Gebrauch zeigt, welche Türklinke nicht nur schön ist, sondern auch ihren Zweck gut erfüllt. Zu erleben und zu erfühlen im Leipziger Grassimuseum. Mehr Von Andreas Platthaus

07.02.2017, 14:23 Uhr | Feuilleton

Frankreichs Intellektuelle Die Ausweitung der Kampfzone

Das Literaturjahr 2017 steht ganz im Zeichen der Trikolore. Doch das Gastland der nächsten Frankfurter Buchmesse ist stark verunsichert. Seine Intellektuellen zeigen sich müde oder ratlos. Mehr Von Sandra Kegel, Paris

05.02.2017, 20:25 Uhr | Feuilleton

Hasebe und Mascarell Die Stabilisatoren

Beim 1:0 gegen Schalke spielt Makoto Hasebe im Zentrum der Dreierkette eine Rolle, die Trainer Niko Kovac vollends überzeugt. Im defensiven Mittelfeld ist Omar Mascarell unverzichtbar geworden. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt

30.01.2017, 08:03 Uhr | Rhein-Main

Eintracht auf Schalke Alles wieder auf Anfang

Die Mittelfeldspieler Huszti und Fabian fallen weiter aus, dafür steht Stürmer Hrgota in der Frankfurter Startelf auf Schalke. Meier hingegen ist eine Alternative. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

26.01.2017, 07:33 Uhr | Rhein-Main

200. Geburtstag von Niels Gade Was man den Zugvögeln ablauschen kann

Zu Lebzeiten konnten Brahms, Dvořák, Tschaikowsky und Bruckner nicht an seinen Erfolg heranreichen. Doch Niels Wilhelm Gade geriet in Vergessenheit. Jetzt feiern Dänen und Deutsche den 200. Geburtstag des Komponisten. Mehr Von Jan Brachmann

25.01.2017, 22:44 Uhr | Feuilleton

Der Fall Albakr Eine Fülle von Fehlentscheidungen

Die Kommission im Fall Albakr erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei und Justiz. In Deutschland habe sich eine Kultur der Unzuständigkeit eingeschlichen. Mehr Von Stefan Locke

24.01.2017, 19:54 Uhr | Politik

Eintracht-Kommentar Kein Absturz in Leipzig

Der Start ins Jahr 2017 ist Eintracht Frankfurt misslungen. Doch wenn sie sich weiter bewusst macht, woher sie kommt, was sie kann und nicht kann, dann kann sie auf einen einstelligen Tabellenplatz hoffen. Mehr Von Peter Heß

23.01.2017, 12:27 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Frankfurter Fatalismus

Nach der Roten Karte war die Messe gelesen, resümierte Eintracht-Coach Kovac nach dem Rückrundenauftakt in Leipzig. Zu allem Überfluss fehlt der überzeugende Rebic im nächsten Spiel. Mehr Von Peter Heß, Leipzig

23.01.2017, 07:28 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Im Angriffsmodus

Auch in Leipzig sieht Eintracht-Trainer Kovac eine Chance. Er muss nach den Ausfällen von Huszti und Fabián improvisieren und gibt deshalb wohl der Jugend eine Chance. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

21.01.2017, 08:12 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Bobic und die Zement-Klopfer

Der Sportvorstand der Eintracht hält Platz vier auch am Saisonende nicht für unmöglich. Der Trainer muss in Leipzig mit dem Ausfall von Huszti und Fabián kalkulieren. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

19.01.2017, 07:33 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Alles passt in Abu Dhabi – nur Kovacs Grippe nicht

Im Eintracht-Lager gibt es überschwängliches Lob für das Wintercamp in der Sonne. Huszti soll erst am Dienstag wieder trainieren. Bei Seferovic stehen die Zeichen auf Abschied. Mehr Von Peter Heß, Abu Dhabi

14.01.2017, 09:07 Uhr | Rhein-Main

Start-up-Kultur Gründer gesucht

An deutschen Business Schools blüht die Start-up-Kultur. Die Erfolgsgeschichten häufen sich, Netzwerke werden größer. Und echte Stars der Szene bauen Talente auf. Mehr Von Uwe Marx und Carolin Wilms

13.01.2017, 05:46 Uhr | Beruf-Chance
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z