HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Leipzig

Künstler Wolfgang Mattheuer Der boshafte Publikumsmagnet

Wonnen des Populären, durchsetzt mit beißender Systemkritik an der DDR: Die Kunsthalle Rostock zeigt eine beeindruckende Retrospektive der Bilder des Leipziger Malers Wolfgang Mattheuer. Mehr

19.07.2017, 22:21 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Leipzig
   
Sortieren nach

Geoforschung Ein Fall für die Wissenschaft

Das Szenario bei Demmin in Vorpommern dürfte Kinderaugen leuchten lassen. Ein riesiger Kran lässt Steine in die Tiefe fallen. Fast wie im Sandkasten. Was hat es damit auf sich? Mehr Von Frank Pergande

14.07.2017, 08:54 Uhr | Gesellschaft

Gentrifizierung Subkultur ist keine Bakterie

Steigende Mieten, schwindender öffentlicher Raum: Wie stellt man sicher, dass Platz für alle ist? Und müssen Städte sich nicht auch entwickeln? Ein Gespräch zwischen Kultur, Politik und Immobilienbranche. Mehr Von Philipp Krohn und Tobias Rüther

27.06.2017, 20:16 Uhr | Feuilleton

Korruption in der ARD Betrogen und bestochen

Udo Foht war Abteilungschef beim MDR und so etwas wie der Pate des ARD-Unterhaltungsfernsehens. Jetzt muss er vor Gericht. Die Anklage wirft ihm Betrug, Untreue und Bestechlichkeit vor. Es geht um viel Geld. Mehr Von Michael Hanfeld

27.06.2017, 18:37 Uhr | Feuilleton

Jazz-Musiker Rolf Kühn „Die erste Liebe blieb bis heute“

Der Jazz-Musiker Rolf Kühn über seine Kindheit im Nationalsozialismus und seinen Aufbruch nach New York. Die Begegnung mit einer berühmten Nachbarin blieb für ihn unvergesslich. Mehr Von Philipp Krohn

25.06.2017, 09:28 Uhr | Stil

Islamwissenschaften Wie übersetzt man noch mal Dschihad?

In der Islamwissenschaft gilt Konferenzdolmetschen als besonders herausfordernd. Arabisch treibt manchen zur Verzweiflung, aber potentielle Arbeitgeber stehen Schlange – darunter die Nachrichtendienste. Mehr Von Carolin Wilms

25.06.2017, 06:09 Uhr | Beruf-Chance

Nach Afghanistan Bundesregierung stoppt Abschiebeflug

Der Plan einer abermaligen Abschiebung nach Afghanistan hat bereits für zahlreiche Kritik gesorgt. Nun lenkt die Bundesregierung ein – und zieht die Konsequenzen aus der prekären Sicherheitslage in dem Land. Mehr

24.06.2017, 14:33 Uhr | Politik

Kinderbetreuung Raus aus der Kita-Warteschlange

Das Thema bewegt junge Eltern wie kaum ein anderes: Kriegen wir einen passenden Kita-Platz? Nicht nur Juristen finden, dass es beim Verteilen der Plätze manchmal ziemlich ungerecht zugeht. Mehr Von Nadine Bös

18.06.2017, 12:32 Uhr | Wirtschaft

Zwölfjährige verschleppt Entführung endet glimpflich

Eine Zwölfjährige wird in Leipzig Opfer einer Entführung. Der vorbestrafte Täter kann nach kurzer Zeit von der Polizei gestellt werden. Wie das besonnene Verhalten des Mädchens den Albtraum beenden konnte. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

08.06.2017, 19:34 Uhr | Gesellschaft

Bienen Porsche aufs Brot

Porsche siedelt auf seinem werkseigenen Offroad-Gelände 25 Bienenvölker mit einer Population von jeweils rund 60.000 Insekten an. 1,5 Millionen Honigbienen finden eine neue Heimat. Mehr Von Boris Schmidt

08.06.2017, 00:38 Uhr | Technik-Motor

Homo-sapiens-Funde in Marokko Wir sind doch älter als gedacht

300.000 Jahre? So alt wird doch kein Mensch! Funde aus Marokko zeigen, wie weit unsere Anfänge zurückliegen. Mehr Von Manfred Lindinger

07.06.2017, 20:25 Uhr | Wissen

Klartext vom Trainer Kovac versichert: „Ich bleibe in Frankfurt“

Vor dem Pokalfinale gegen den BVB ist das Gerücht aufgekommen, Trainer Niko Kovac könnte den Verein verlassen. Doch der sendet ein klares Signal vor dem Wochenende. Mehr Von Peter Heß

24.05.2017, 08:40 Uhr | Rhein-Main

Gounod-Oper in Leipzig Menschliche Dummheit, getarnt als Staatsräson

140 Jahre war sie verschollen, jetzt erlebt sie ihre große Auferstehung: Anthony Pilavachi hat Charles Gounods Oper Cinq-Mars in Leipzig in Szene gesetzt. Mehr Von Eleonore Büning

22.05.2017, 11:17 Uhr | Feuilleton

Eintracht Frankfurt Eine Spritze für die Moral

Die Einwechselspieler Vallejo, Meier und Blum bringen gegen RB Leipzig die Wende zum Besseren und einen Stimmungsumschwung bei der Eintracht. Ein guter Zeitpunkt. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

22.05.2017, 07:51 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Generalprobe für Berlin

Ligagegner Leipzig spielt ähnlich wie Pokalfinalist Dortmund - die Eintracht bereitet beide Spiele simultan vor. Meier und Vallejo sitzen auf der Bank, der 18 Jahre alte Dadashov wird Profi. Mehr Von Peter Heß, Frankfurt

20.05.2017, 08:27 Uhr | Rhein-Main

Vorgegebener Anschlag Spektakuläre Anti-Terror-Übung in Leipzig

Schwere Detonationen, Schüsse, 200 Opfer – im Leipziger Hauptbahnhof hat die Polizei am Dienstagabend einen Anti-Terroreinsatz nach einem Selbstmordanschlag geprobt. Mehr

17.05.2017, 10:36 Uhr | Gesellschaft

Berichte über Kriminalität Doch kein Maulkorb für die Presse

Er trieb die Stadt Leipzig fast in den Ruin, doch wann er in Haft musste, soll keiner wissen: Wie der einstige Finanzchef der Leipziger Wasserwerke versuchte, Berichterstattung zu verhindern. Mehr Von Stefan Locke

17.05.2017, 08:44 Uhr | Feuilleton

Eintracht Frankfurt Ein bisschen Stärkung

Die Eintracht darf für das Pokalfinale auf Alex Meier und Jesús Vallejo hoffen – und sich über einen Zugang mit viel Klasse freuen. Denn von der Trefferquote des neuen Spielers kann die Eintracht derzeit nur träumen. Mehr Von Peter Heß, Frankfurt

17.05.2017, 08:04 Uhr | Rhein-Main

450 Menschen in Schlange Ansturm auf Kindertagesstätte in Leipzig

Die Polizei musste einschreiten, damit die Wartenden mit ihren Kinderwagen den Verkehr nicht lahm legten. In Leipzig führt der Mangel an Kita-Plätzen zum Ansturm auf eine neue Einrichtung. Mehr

13.05.2017, 16:34 Uhr | Gesellschaft

Liga-Ausklang Eintracht sucht den Schwung

Trainer Niko Kovac sieht den Liga-Ausklang gegen Mainz und Leipzig als Vorspann für das Pokalfinale – die Stimmung rund um die Frankfurter Eintracht soll sich bessern. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

13.05.2017, 08:06 Uhr | Rhein-Main

Zukunft der Medizin Ein Navi für den Arzt

Ob in der Landwirtschaft oder der Automobilindustrie: Viele Prozesse sind heute standardisiert. Könnte das sogar im OP klappen? Mehr Von Britta Beeger, Leipzig

10.05.2017, 20:08 Uhr | Wirtschaft

Rechtsstreit geht weiter Fraktionsgeld für NPD: Büdingen lässt nicht locker

Die Stadt Büdingen will der NPD-Fraktion im Stadtparlament kein Fraktionsgeld mehr zahlen. Bei Gerichten prallte sie bisher ab. Nun will sie aber das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig anrufen. Mehr

27.04.2017, 16:29 Uhr | Rhein-Main

Eheringe Der Ring ist weg! Was jetzt?

Nicht nur der Ehering hält die Ehe zusammen. Doch wer das Symbol ewiger Verbundenheit verliert, gerät leicht in Panik. Fünf Geschichten über verlorene Eheringe. Mehr Von Bettina Wolff

17.04.2017, 21:00 Uhr | Stil

Vereitelter Anschlag Terror-Verdächtiger hatte russische Botschaft in Berlin im Visier

Sein potentielles Ziel war offenbar die russische Botschaft in Berlin: Gegen den Terrorverdächtigen, der am Wochenende in Sachsen festgenommen wurde, ist bislang kein Haftbefehl erlassen worden. Mehr

11.04.2017, 12:14 Uhr | Politik

Anti-Terror-Einsatz Festnahme in Flüchtlingsheim bei Leipzig

Mitten in der Nacht rückt die Polizei zu einem Flüchtlingsheim in der Nähe von Leipzig aus. Es gibt Hinweise auf eine staatsgefährdende Straftat. Ein Verdächtiger wird festgenommen. Mehr

09.04.2017, 22:29 Uhr | Gesellschaft
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z