Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Kunstgeschichte

Alle Artikel zu: Kunstgeschichte
  5 6 7
   
Sortieren nach

Rezension: Sachbuch Vertrauen ist alles

Bernd LeMar: Generations- und Führungswechsel im Familienunternehmen. Springer-Verlag, Berlin 2001, 360 Seiten, 89,90 DM.Nicht ohne Grund ist häufig zu hören: Die erste Generation baut das Unternehmen auf, die zweite baut es aus, und die dritte studiert Kunstgeschichte. Der Generations- und Führungswechsel ... Mehr

10.09.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Wo aber Zersplitterung ist, wächst das Authentische auch

Kunstkritik und Kunstgeschichte halten Distanz. Wer Kritik aus kunsthistorischer Perspektive betreibt, zieht schnell den Vorwurf des Akademismus auf sich. Wenn Kunsthistoriker die Frage der Qualität berühren, geraten sie in Verdacht, wissenschaftliche Standards, den Anspruch auf Sachlichkeit und Objektivität zu mißachten. Mehr

27.08.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Ganz nahe Türme

Die Begegnung Rilkes mit Rodin gehört zu den rätselhaften oder besser: den verrätselten Episoden der Kulturgeschichte. Der aufstrebende deutsche Dichter und der greise französische Künstlerheros haben selbst dafür gesorgt, daß sich um ihre Beziehungen Probleme und Theoreme ranken konnten, welche die Literatur- und Kunstgeschichte gleichermaßen in Bann gezogen haben. Mehr

25.08.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Deutschland

"Kunstführer Regensburg. Kunstdenkmäler, Kirchen, Profanbauten aus zwei Jahrtausenden" von Herbert Schindler. Mittelbayerischer Verlag, Regensburg 2001. 240 Seiten, zahlreiche Abbildungen.... Mehr

26.07.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Dies Bildnis ist bezaubernd fremd

Man sieht immer noch, daß es Menschen sind: Zweifelnd verwandelt Hans Belting die Gegenstände der Kunstgeschichte in ethnographische Objekte Mehr

16.07.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Kunst kommt von Ausstellen

Schönheitsfehler: Eine Studie zum Eigenwert von Inszenierungen Mehr

15.06.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Kunst kommt von Ausstellen

Schönheitsfehler: Eine Studie zum Eigenwert von Inszenierungen Mehr

15.06.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Ich bin so froh und aufgedreht, drum hau' ich schon wie ein Poet

Aus der antiken Form befreit sich die moderne Figur: Joachim Poeschkes Geschichte der gotischen Skulptur Italiens vergöttlicht das dichterische Ausdrucksverlangen Mehr

07.05.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Die Vernunft ist ein Finitorium

Drei Traktate des Renaissance-Artisten Leon Battista Alberti Mehr

20.04.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Die Bibel, ein Strichmuster

Ihm ist nichts heilig: Hinter den Strichen, Linien und Kritzeleien Arnulf Rainers verschwanden bereits Porträtfotos, Hauptwerke der Kunstgeschichte, das Gilgamesch-Epos oder Totenmasken. In seinen... Mehr

14.04.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Modern war es doch allemal

Pfade durch die Kunstgeschichte: Heinrich Klotz sammelt Neuzeit / Von Eduard Beaucamp Mehr

20.03.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension Anschauliche Theorie zu Kunst und Medien

Die Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe stellt zehn studentische Arbeitsergebnisse zu Kunst und Medientheorie vor. Mehr Von Gregor Jansen

12.01.2001, 00:00 Uhr | Feuilleton

Biogramm Werner Schmalenbach

Kunsthistoriker, Schriftsteller, Kunstvermittler. Geboren 1920 in Göttingen.Abitur und Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Ethnologie in Basel. Schon 1945 Konservator am Gewerbemuseum... Mehr

04.01.2001, 00:00 Uhr | Feuilleton

Biogramm Werner Schmalenbach

Kunsthistoriker, Schriftsteller und Kunstvermittler. Geboren 1920 in Göttingen.Abitur und Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Ethnologie in Basel. Schon 1945 Konservator am Gewerbemuseum... Mehr

03.01.2001, 00:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Michelangelo ist alles dagegen

Fußnoten zu Vasari: Manfred Wundrams Kunstgeschichte Mehr

05.12.2000, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Ein Schattenbild ist hochwillkommen

Der Gegenstand bleibt problematisch: Marcel Baumgartners Einführung in die Kunstgeschichte modernisiert die Disziplin Mehr

23.07.1999, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Baumeister des eigenen Lebens

Dem Mann ist doch zu trauen: Giorgio Vasari wird zu dem, was er war / Von Andreas Beyer Mehr

06.10.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Hinweis

FRAUENFORSCHUNG. In der Kunstgeschichte ist die Geschlechterforschung vor allem von britischen Wissenschaftlerinnen etabliert worden. Schon Anfang der siebziger Jahre stellte die amerikanische Kunsthistorikerin... Mehr

16.08.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton
  5 6 7
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z