HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Kinofilm

Kinofilm über Erdogan Ich bitte euch, gebt mir den Segen

Seine Minister sollen für Recep Tayyip Erdogan in Deutschland keine Propaganda machen. Die braucht er eigentlich gar nicht. Im Kino erledigt das nämlich gerade der Film Reis - Der Anführer. Mehr

05.03.2017, 16:24 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Kinofilm
1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Asghar Farhadis neuer Kinofilm Selbstjustiz in einstürzenden Altbauten

Asghar Farhadis für den Oscar nominierter Film Forushande – The Salesman erzählt die Geschichte eines Schauspielerpaares in der Krise. Der Regisseur wird nicht zur Verleihung nach Amerika reisen. Wie sein Film kämpft auch der Regisseur gegen Unterdrückung. Mehr Von Andreas Kilb

01.02.2017, 15:36 Uhr | Feuilleton

Kinofilm The Great Wall Jetzt wissen wir, wofür die große Mauer gut ist

Was entsteht, wenn China und Hollywood Hand in Hand drehen? Ein im Bungee-Modus zum Showdown sich schwingendes Weltbegegnungsspektakel wie The Great Wall. Mehr Von Bert Rebhandl

14.01.2017, 19:30 Uhr | Feuilleton

Hitlers Hollywood Hollywood im Auftrag von Goebbels

Der Film diente den Nationalsozialisten als Propagandawaffe. Nicht jeder Film. Doch auch das Unterhaltungskino transportierte untergründig die NS-Weltanschauung. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

14.01.2017, 15:02 Uhr | Rhein-Main

Kinofilm Paula Sexuelle Versöhnung mit Otto

Manchmal fällt die Regie der Schauspielkunst zur Last: Christian Schwochow weiß in seinem Film Paula über die Malerin Paula Modersohn-Becker offenbar nicht recht, was er illustriert. Mehr Von Andreas Kilb

15.12.2016, 21:46 Uhr | Feuilleton

Kinofilm Das kalte Herz Der Holländermichel lacht sich eins

Düster daneben: Das kalte Herz könnte der Film zur Stunde sein, wenn er sich bloß Hauffs hellsichtigem Märchen anvertrauen würde. Leider erzählt er stattdessen eine Liebesgeschichte. Mehr Von Tilman Spreckelsen

20.10.2016, 13:39 Uhr | Feuilleton

Reisen mit der Eisenbahn Ein feiner Zug

Mit dem Schlafwagen durch Europa zu reisen, ist entweder sehr teuer und oder sehr hart - nach Paris im Luxussonderzug, zurück mit der russischen Staatsbahn Mehr Von Christian Schwägerl

06.09.2016, 14:19 Uhr | Reise

Gericht gibt Kinofilm frei Tanz der Teufel ist nicht mehr verboten

Den Film Tanz der Teufel hat Regisseur Sam Raimi 1981 gedreht. Bis jetzt war der Horrorstreifen wegen gewalttätiger Szenen verboten. Doch nun sehen die Richter das mit anderen Augen. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

31.08.2016, 21:05 Uhr | Feuilleton

Vor der Morgenröte im Kino Die letzte Welt des Stefan Zweig

Maria Schraders Film Vor der Morgenröte verliert sich zwischen einem sehr nah und gleichzeitig sehr weit gefassten Fokus. So wird die Gestalt, um die es gehen soll, zum Gespenst: Stefan Zweig. Mehr Von Andreas Kilb

03.06.2016, 17:13 Uhr | Feuilleton

Kinofilm Dirty Games Tödliche Gier in der Welt des Sports

Der Kinofilm Dirty Games beleuchtet, was der nimmersatte Profisport am liebsten ausblenden würde: seine dunklen und schmutzigen Seiten. Dabei hat der Film eine besondere Stärke. Mehr Von Christoph Becker

02.06.2016, 20:21 Uhr | Sport

Kinofilm mit Cate Blanchett Schlecht recherchiert, aber toll gespielt

Ein Routineauftritt? Ja, aber es ist die Routine einer Zauberin: Cate Blanchett als Fernsehredakteurin in James Vanderbilts Film Der Moment der Wahrheit. Mehr Von Andreas Kilb

01.06.2016, 16:37 Uhr | Feuilleton

Kinofilm von Laurie Anderson Was der Hund vom Adler lernt

Laurie Anderson ist eine Geschichtenerzählerin, immer bereit zu staunen und uns staunen zu machen. Jetzt kommt Heart of a Dog ins Kino, ihr hinreißender Liebes- und Trauerfilm. Mehr Von Verena Lueken

24.03.2016, 09:29 Uhr | Feuilleton

Vorwahlen in Amerika Warum Trump?

Lange dachte man, Donald Trump sei der Pausenkasper des amerikanischen Präsidentschaftswahlkampfs. Nun holt er einen Sieg nach dem anderen. Wie ist das zu erklären? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Louis Begley

08.03.2016, 12:13 Uhr | Feuilleton

Kinofilm Nichts passiert Sein Gewissen gerät ständig ins Schwitzen

In Micha Lewinskys Kinodrama Nichts passiert reift ein lächerlicher Held zu einer ganz eigenen Form von Größe. Devid Striesow brilliert als Familienvater, der sein Leben knapp vor dem Absturz rettet. Mehr Von Bert Rebhandl

13.02.2016, 20:03 Uhr | Feuilleton

Angst vor Kopfverletzungen Lasst Kinder nicht Football spielen

Schon lange wird vor Langzeitschäden beim knallharten Gladiatoren-Kampf American Football gewarnt. Jetzt greift ein Film mit Will Smith das brisante Thema auf: Concussion. Gehirnerschütterungen. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

27.12.2015, 13:40 Uhr | Sport

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum sich Kinder nicht jeden Film ansehen dürfen

Alle reden über Star Wars. Selbst Kindergartenkinder kennen Yoda, Darth Vader oder Chewbacca. Doch im Kino dürfen eigentlich erst Kinder ab 12 den neuen Film sehen. Doch es gibt eine begründete Ausnahme. Mehr Von Florentine Fritzen

18.12.2015, 13:51 Uhr | Feuilleton

Kinofilm über Fritz Bauer Der Mann, der nicht vergessen wollte

Dokumentarisch mit Swing: Lars Kraumes Film über den Staatsanwalt Fritz Bauer, der den Auschwitz-Prozess in Gang brachte, kommt ganz ohne Kitsch aus. Und Fritz Bauer ist ein geborener Filmheld. Mehr Von Verena Lueken

30.09.2015, 19:37 Uhr | Feuilleton

Kinofilm Independence Day 2 Sela Ward wird Präsidentin der Vereinigten Staaten

Eine Frau im Weißen Haus hat es noch nicht gegeben. Der deutsche Hollywood-Regisseur Roland Emmerich will das ändern, zumindest auf der Leinwand. In Independence Day 2 hat Amerika eine Präsidentin. Mehr

05.05.2015, 09:53 Uhr | Feuilleton

Helmut Dietl ist tot Münchens volkstümlicher Wiederholungstäter

Niemand machte Fernsehen wie er, und auch ins Kino brachte er zwei Meisterwerke: Der Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Helmut Dietl starb im Alter von 70 Jahren in München Mehr Von Andreas Platthaus

30.03.2015, 18:49 Uhr | Feuilleton

Kinofilm Foxcatcher Nach Olympias Ruhm

Der Kinofilm Foxcatcher erzählt gekonnt die wahre Geschichte vom tödlichen Drama zwischen den Brüdern Mark und Dave Schultz, beide Olympiasieger im Ringen, und ihrem exzentrischen Mäzen John E. du Pont. Mehr Von Jürgen Kalwa

05.02.2015, 08:18 Uhr | Sport

Kinofilm Missverstanden Der Fluch der Rabeneltern

Die italienische Regisseurin Asia Argento erzählt in ihrem psychedelischen Film Missverstanden von einer Kindheit als Abenteuer. Neun Jahre ist Aria, die Heldin: Guilia Salerno macht aus ihr eine unvergessliche Kinderfigur. Mehr Von Bert Rebhandl

25.01.2015, 20:22 Uhr | Feuilleton

Hollywood Amazon steigt ins Kinofilmgeschäft ein

Nach dem erfolgreichen Ausflug in die Welt der Fernsehserien will Amazon auch Hollywood herausfordern. Der Online-Händler dreht bald eigene Kinofilme. Mehr

19.01.2015, 20:44 Uhr | Wirtschaft

Doktor Proktor im Kino Schön schrill statt schrecklich spannend

Die Tochter des Krimiautors Jo Nesbø hatte sich eine Geschichte mit einem verrückten Erfinder, zwei Kindern und jeder Menge Fürzen gewünscht. Jetzt ist ein Kinofilm aus dem Kinderbucherfolg geworden. Mehr Von Fridtjof Küchemann

15.01.2015, 11:33 Uhr | Feuilleton

Auschwitz-Prozess Das waren Überzeugungstäter

Ein Kinofilm erzählt jetzt die Geschichte des Auschwitz-Prozesses aus den frühen Sechzigern. Peter Kalb, geboren 1941, betreute damals die Zeugen; Alexander Fehling, Jahrgang 1981, spielt im Film einen Staatsanwalt. Ein Gespräch über den Umgang mit der Hölle. Mehr

10.11.2014, 10:25 Uhr | Gesellschaft

Kinofilm Northmen Warum wir die Barbaren lieben

Thule ist das neue Athen: Ob Game of Thrones oder Northmen - A Viking Saga - im Film holt der Norden auf. Das Barbarengenre verbindet Hordenwesen mit Edelmut, manchmal auf rührende Weise. Mehr Von Bert Rebhandl

23.10.2014, 10:36 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z