Kalifornien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kalifornien

  38 39 40 41 42 ... 85  
   
Sortieren nach

Marktbericht Dax startet schwächer

Der Dax ist am Donnerstag nach schwachen Vorgaben der amerikanischen Börsen mit Kursverlusten in den Handel gestartet. Der Dow-Jones-Index und der S&P-500 waren nach Handelsschluss in Europa ins Minus gerutscht. Mehr

23.04.2009, 09:41 Uhr | Finanzen

William T. Vollmanns Amerikareise Cowboys kennen keine Kreditkarte

Es fährt ein Zug nach Nirgendwo: William T. Vollmann hört Amerika singen, im Geräusch der Gleise, dem Zischen der Bremsen, dem Summen der Dieselloks und noch in der Anti-Poesie der Graffiti. Er begibt sich auf die Suche nach einem Mythos und findet doch nur sich selbst. Mehr Von Peter Körte

22.04.2009, 15:20 Uhr | Feuilleton

Architekt Vladimir Ossipoff Im Sommer der Moderne

Seine Bauten liegen auch stilistisch zwischen Los Angeles und Tokyo, und die aktuelle Architektur kann von seiner lässigen Moderne einiges lernen: Der hawaiianische Architekt Vladimir Ossipoff wird endlich wiederentdeckt. Mehr Von Niklas Maak

20.04.2009, 11:44 Uhr | Feuilleton

Wirtschaftskrise Montana Moms verarmen trendy

Santa Monica, Refugium der Reichen und Schönen, gleicht einer Geisterstadt. In den Vorgärten vieler Villen häufen sich „Zu verkaufen“-Schilder, die Arbeitslosenquote hat sich fast verdoppelt. Und wer es noch dick hat in der Krise, der verbirgt es. Mehr Von Christiane Heil, Santa Monica

18.04.2009, 12:05 Uhr | Gesellschaft

Kalifornien Achtlingsmutter engagiert Fernsehteam

Nadya Suleman, Mutter der vor knapp zweieinhalb Monaten in Kalifornien geborenen Achtlinge, lässt eine Dokumentation über das Heranwachsen ihrer Kinder drehen. Ein Kamerateam soll die Kinder bis zu ihrem 18. Lebensjahr begleiten. Mehr

16.04.2009, 13:08 Uhr | Gesellschaft

Italien nach dem Erdbeben Hilfe für Onna, das zweimal zerstörte Dorf

Vor 65 Jahren haben deutsche Soldaten in dem Ort ein Massaker angerichtet. Deshalb hat Außenminister Steinmeier angekündigt, dass Deutschlands Hilfe vor allem nach Onna fließen soll. Mehr Von Tobias Piller, Onna

15.04.2009, 15:32 Uhr | Gesellschaft

Mehr als 200 Opfer nach Erdbeben Nur das Gefängnis mit den Bossen hielt

Italiens ehemals oberster Katastrophenschützer Franco Barberi klagt über die schlechte Erdbebenvorsorge seines Landes: Das gleiche Erdbeben in Japan oder Kalifornien hätte wahrscheinlich nicht einmal ein einziges Todesopfer gefordert. Mehr Von Tobias Piller

07.04.2009, 18:05 Uhr | Gesellschaft

Künstliche Befruchtung Einer soll genügen

Eine Schwangerschaft mit mehreren Kindern gefährdet das Leben von Mutter und Nachwuchs. Bei der künstlichen Befruchtung geht der Trend deshalb neuerdings zum einzelnen Embryonen-Transfer. Für Skandinavier ist das ein alter Hut, sie haben damit längst großen Erfolg. Mehr Von Sonja Kastilan

06.04.2009, 09:00 Uhr | Wissen

Jagd auf die "Dresden" Jagd auf die "Dresden"

Die Frage ist", sagt Manfred "Manne" Bögl, warum die S.M.S. Dresden an diesem 8. Dezember des Jahres 1914 von der Schlacht bei Falkland abgezogen wurde. "Wo doch", fügt er hinzu, um das Rätsel geheimnisvoller zu machen, "Admiral ... Mehr

05.04.2009, 00:12 Uhr | Politik

Eishockey in Amerika Ein Deutschlander als feste Größe

Christian Ehrhoff hat sich in der nordamerikanischen Eishockey-Liga durchgesetzt. Das beweist nicht zuletzt sein Gehalt. Ehrhoff gilt bei den San José Sharks als überdurchschnittlicher Spieler. Kann er das auch in den Playoffs beweisen? Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

04.04.2009, 13:52 Uhr | Sport

Mary Ann Shaffer: Deine Juliet Willkommen im Club

Erbauungslektüre der britischen Art: Mary Ann Shaffer erzählt von den Guernseyer Freunden von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf. Mehr Von Felicitas von Lovenberg

03.04.2009, 13:51 Uhr | Feuilleton

Internet-Spionage Der schnüffelnde Drache

Chinesische Hacker sollen mit Hilfe von in E-Mails versteckten Trojanern ein weltweites Spionagenetz geknüpft haben. Das Ghostnet infizierte Computer des Dalai Lamas, etlicher Regierungen und wohl auch einen Rechner im Nato-Hauptquartier. Peking bestreitet jede Beteiligung. Mehr Von Holger Schmidt

31.03.2009, 16:13 Uhr | Politik

Stalker in Hollywood „Meine Hände wollen dich ständig berühren“

Immer wieder werden Stars in Hollywood Opfer von Stalkern. Die Gesetze in Kalifornien sind zwar verschärft worden, aber die Grenze zwischen Fan und Fanatiker ist oft fließend. Einige lassen sich erst vom Richter stoppen. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

30.03.2009, 12:37 Uhr | Gesellschaft

Zum 100. Geburtstag von Golo Mann War so ein Mensch als Kollege wünschbar?

Ende der fünfziger Jahre sollte Golo Mann, der diese Tage hundert Jahre alt geworden wäre, an die Frankfurter Universität berufen werden. Doch Theodor W. Adorno und Max Horkheimer wussten das mit geschicktem Intrigieren zu hintertreiben. Mehr Von Tilmann Lahme

29.03.2009, 16:37 Uhr | Feuilleton

Immobilienrecht Amerika ganz ohne Grundbuch

Wer Immobilien in den Vereinigten Staaten erwirbt, muss sich mit dem dortigen Recht vertraut machen. Sonst drohen böse Überraschungen. Oft ist zum Beispiel gar nicht klar, ob der Verkäufer überhaupt verkaufen darf. Mehr Von Jürgen Rodegra

29.03.2009, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Flugzeugabsturz Maschine zerschellt auf Friedhof - 17 Tote

Bei einem Flugzeugabsturz im amerikanischen Bundesstaat Montana sind 17 Menschen umgekommen, vor allem Kinder. Die Turboprop-Maschine war beim Anflug auf den Flughafen Butte kurz vor der Landebahn auf einem Friedhof zerschellt. Mehr

23.03.2009, 09:44 Uhr | Gesellschaft

Craig Barrett Professor Chip geht auf die Jagd

Als Dozent wechselte er von der Universität zu Intel und lenkte den Weltmarktführer viele Jahre. Nun geht Craig Barrett in Rente – doch aufhören will er nicht. Mehr Von Stephan Finsterbusch

23.03.2009, 00:04 Uhr | Beruf-Chance

Die Google-Strategie Das Teuflische an diesem Plan

Freier Zugang zum Weltwissen ist angeblich das große Ziel von Google. Doch Verlage und Autoren beklagen die rücksichtslose Digitalisierungspraxis. Das Google Settlement enteignet jetzt geistiges Eigentum im Weltmaßstab. Mehr Von Hannes Hintermeier

19.03.2009, 10:00 Uhr | Feuilleton

Marktanteile gewonnen Oracle übertrifft trotz Wirtschaftskrise Erwartungen

Der deutsche Softwarekonzern SAP erlebt derzeit die schlimmste Krise seiner Unternehmensgeschichte. Dagegen manövriert sich Konkurrent Oracle deutlich besser als erwartet durch die schwierigen Zeiten. Trotz des schlechten Umfelds zahlt der Konzern nun sogar erstmals eine Dividende. Mehr

19.03.2009, 08:00 Uhr | Wirtschaft

Guantánamo und Bagram Obama im Kampagnenmodus

Der Vertrauensbonus des neuen amerikanischen Präsidenten ist längst zusammengeschmolzen. In Sachen Guantánamo und Terrorbekämpfung agiert er kaum anders als Bush, sagen Kritiker. Derlei Angriffe werden zunehmend bissig pariert - die Wahlkampfstimmung kehrt nach Washington zurück. Mehr Von Katja Gelinsky, Washington

18.03.2009, 06:59 Uhr | Politik

Oregon Paradies der Biertrinker

Es war nicht der Zufall, der uns auf dieser Reise ein ums andere Mal in Kneipen und Brauereigaststätten geführt hat; es war die Statistik. Nirgendwo auf der Welt, so jedenfalls behauptet man in Oregon, gebe es pro Kopf mehr Brauereien als hier. Mehr Von Freddy Langer

12.03.2009, 10:53 Uhr | Reise

Chronik Kein Einzelfall: Amokläufe an Schulen

Leider kein Einzelfall: Immer wieder kommt es an Schulen zu blutigen Schießereien. Nicht nur in den Vereinigten Staaten, auch in Finnland und Deutschland kam es in den vergangenen Jahren wiederholt zu Amokläufen. Hier eine Chronik. Mehr

11.03.2009, 16:16 Uhr | Gesellschaft

Skateboard-Pionier Titus Dittmann Die Gesinnung zählt - nicht das Alter

Er hat das Skateboard nach Europa gebracht - und mit ihm einen Lebensstil, von dessen Vermarktung er lebt. Obwohl er Skateboarden als erwachsenenuntauglich ansieht, gehört er mit 60 Jahren noch immer zur Szene. Titus Dittmann im Gespräch. Mehr

10.03.2009, 15:21 Uhr | Sport

Industriepark Frankfurt-Höchst Kalifornier kaufen Pfizer-Insulinfabrik und retten Stellen

Die von der Schließung bedrohte Insulinanlage des Pharmakonzerns Pfizer im Industriepark Frankfurt-Höchst bleibt bestehen. Die Mannkind Corporation in Kalifornien übernimmt die Fabrik und will mehr als die Hälfte der Mitarbeiter weiterbeschäftigen. Mehr Von Thorsten Winter

09.03.2009, 18:59 Uhr | Rhein-Main

Dick Schulze Der Dinosaurier in der Boarder-Winterwelt

Dick Schulze ist 62. Er könnte der Großvater eines Großteils der Snowboarder sein. Doch der „Oldie“ hält der Szene den Spiegel vor: Schaut her, auch ihr werdet älter, und auch im Alter kann man noch prima Snowboard fahren! Mehr Von Michael Eder, Laax

07.03.2009, 19:32 Uhr | Sport
  38 39 40 41 42 ... 85  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z