Kalifornien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kalifornien

  1 2 3 4 ... 42 ... 85  
   
Sortieren nach

Trumps Mauer zu Mexiko So nah, so fern

Seit mehr als zwanzig Jahren trennt ein hoher Zaun das amerikanische San Diego von Tijuana in Mexiko. Doch die Städte sind auf besondere Weise eng verschlungen. Mehr Von Andreas Ross, Tijuana/San Diego

24.04.2018, 06:40 Uhr | Politik

F.A.S. exklusiv Neues Abenteuer für einstigen Opel-Chef Neumann

Mit dem krisengebeutelten Autobauer Opel muss sich Karl-Thomas Neumann schon seit Juni 2017 nicht mehr beschäftigen. Nun hat der Niedersachse bei einem amerikanischen Start-Up eine neue Aufgabe gefunden. Er trifft dort auf einen nicht ganz unbekannten Landsmann. Mehr

21.04.2018, 12:11 Uhr | Wirtschaft

Nationalgarde an die Grenze Kalifornien wehrt sich gegen Trumps Forderung

237 Nationalgardisten sollte der Bundesstaat an die Grenze zu Mexiko schicken. Doch der demokratische Gouverneur Jerry Brown weigert sich. Die Verhandlungen mit dem Weißen Haus laufen noch, heißt es. Mehr

17.04.2018, 11:34 Uhr | Politik

Coachella in Kalifornien Ist das noch ein Festival – oder kann das weg?

Ein Fest des Marktes: Coachella zieht wieder Hunderttausende in die südkalifornische Wüste. Nirgendwo spielt das Aussehen eine solche Rolle wie hier. Und Erlebtes muss sofort geteilt werden – weil es sonst nichts wert ist. Mehr Von Aziza Kasumov, Indio

16.04.2018, 19:09 Uhr | Gesellschaft

Armut im „Golden State“ Schatten auf Kalifornien

Es ist etwas faul im Ökoparadies. In dem „Vorzeigestaat“ ist das Leben für viele unbezahlbar geworden. Die grüne Politik macht das noch schlimmer. Mehr Von Winand von Petersdorff

15.04.2018, 22:25 Uhr | Wirtschaft

Schießerei in San Bruno Die Spuren der Youtube-Angreiferin im Netz

Nach der Schießerei bei Youtube wird immer mehr über die mutmaßliche Täterin bekannt: Auf ihrer Homepage beschwerte sich die vegane Aktivistin bitterlich darüber, dass sie für ihre Youtube-Videos nicht genug Geld bekomme. Auch ihr Vater äußerte sich zu den Motiven. Mehr

04.04.2018, 12:32 Uhr | Gesellschaft

Bad-Accessoires aus Offenbach Mit Seifenspendern auf Wachstumskurs

Das Unternehmen Decor Walther hat kürzlich Bad-Accessoires für die neue Apple-Zentrale in Kalifornien geliefert. Es war einer der glanzvollsten Aufträge für den Mittelständler aus Offenbach. Mehr Von Eberhard Schwarz

03.04.2018, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch Das Gespür für Kälte

Langsam wird es Zeit, dass der Frühling endlich kommt. Die Molekularbiologin Caroline Dean erforscht, woran Pflanzen das merken. Mehr Von Sonja Kastilan

03.04.2018, 09:00 Uhr | Wissen

#MeToo an amerikanischen Unis Wegsehen auf dem Campus

Seit dem Skandal um den früheren Hollywood-Mogul Harvey Weinstein geraten auch immer mehr amerikanische Universitäten in den Strudel der #MeToo-Bewegung. Selbst die Elite-Colleges sind betroffen. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

03.04.2018, 06:58 Uhr | Gesellschaft

Demokratin Nancy Pelosi Geliebtes Feindbild

Nancy Pelosi ist eine der unbeliebtesten Politikerinnen der Vereinigten Staaten. Die Demokraten können trotzdem schlecht auf die erfolgreiche Netzwerkerin und Geldsammlerin verzichten. Mehr Von Frauke Steffens, New York

01.04.2018, 19:48 Uhr | Politik

Schule in Kalifornien Lehrer gibt versehentlich Schuss ab

Es geht um öffentliche Sicherheit als ein Lehrer in Kalifornien versehentlich einen Schuss abfeuert. Drei Schüler werden verletzt. Um Waffengewalt an Schulen einzudämmen, will Präsident Trump Lehrer mit Waffen ausstatten. Mehr

15.03.2018, 04:47 Uhr | Politik

Demokraten im Dilemma Mit dem Programm von Donald Trump?

In Kalifornien versteht sich die linke Regierung als Widerstandsbewegung gegen den Präsidenten. In Pennsylvania führte dagegen eine ganz andere Taktik zum Wahlerfolg für den Demokraten Conor Lamb. Mehr Von Andreas Ross, Washington

14.03.2018, 18:45 Uhr | Politik

Eltern nicht informiert Lehrer in Kalifornien verletzt versehentlich Schüler mit Waffe

Ein Lehrer in Kalifornien wollte eine Stunde über Waffensicherheit geben, dabei entsicherte er versehentlich die Waffe: Ein Schüler wurde verletzt, der Lehrer vorerst suspendiert. Mehr

14.03.2018, 14:35 Uhr | Gesellschaft

Prototypen für den Präsidenten Trumps Mauerschau in Kalifornien

Durchsichtig und hoch: Donald Trump hat zum ersten Mal Prototypen seiner umstrittenen Mauer an der Grenze zu Mexiko besichtigt. Für die Gegner hatte er eine simple Botschaft. Mehr

13.03.2018, 21:32 Uhr | Politik

Besuch in Kalifornien Donald Trump im Feindesland

Das erste Mal in seiner Präsidentschaft besucht Donald Trump Kalifornien. Der Bundesstaat gilt als Hochburg der Demokraten, und denen dürfte sein Besuch bei den Kongresswahlen sogar in die Hände spielen. Mehr Von Gregor Schwung

13.03.2018, 16:21 Uhr | Politik

Täter war Patient Vier Tote bei Geiselnahme in Veteranenheim

Ein ehemaliger Soldat mit psychischen Problemen nimmt in Amerikas größter Veteranen-Wohnanlage mehrere Geiseln. Drei Frauen und der Täter kommen ums Leben. Mehr

10.03.2018, 05:30 Uhr | Gesellschaft

Einwanderungsgesetze Amerikanische Regierung verklagt Kalifornien

Die liberale kalifornische Einwanderungspolitik ist der amerikanischen Regierung schon länger ein Dorn im Auge. Jetzt hat das Justizministerium dagegen geklagt. Mehr

07.03.2018, 10:17 Uhr | Politik

Ohne Lenkrad und Pedale Kalifornien lässt komplett selbstfahrende Autos zu

Bisher musste ein Fahrer im Notfall eingreifen können. Doch ab April dürfen in Kalifornien Autos getestet werden, die komplett ohne Lenkrad und Pedale gebaut wurden. Mehr

27.02.2018, 07:52 Uhr | Wirtschaft

Spektakel bei Olympia Die neuen Wunderkinder des Snowboardens

Shaun White ist der Superstar des Snowboardens. Doch zwei andere springen spektakulär ins Rampenlicht: Der Weg für die Amerikaner Kim und Gerard zum Olympiasieg war hart – sehr hart. Mehr Von Michael Eder, Pyeongchang

19.02.2018, 06:22 Uhr | Sport

Galerieausstellung California Dreaming im coolen Plastik der Sechziger

„Crossroads“: Die Londoner Galerie von Sprüth Magers zeigt Craig Kauffman, Donald Judd und Robert Morris in einer spannungsreich kuratierten Ausstellung. Mehr Von Anne Reimers, London

10.02.2018, 10:00 Uhr | Feuilleton

13 Kinder eingesperrt Ein Fingerabdruck reicht für eine Schulgründung

13 Kindern hat die Polizei in Kalifornien befreit, wo sie von ihren Eltern über Jahre im Haus festgehalten wurden. Der Vater hatte angegeben, sie zu Hause zu unterrichten. Der Fall heizt die Debatte über Heimunterricht an. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

23.01.2018, 15:53 Uhr | Gesellschaft

13 Kinder eingesperrt Ehepaar in Kalifornien wegen Folter angeklagt

Eine Haftstrafe von mindestens 94 Jahren erwartet das kalifornische Ehepaar, das seine Kinder jahrzehntelang eingesperrt und gefoltert hat. Eine 29 Jahre alte Tochter wog bei der Befreiung weniger als 40 Kilogramm. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

19.01.2018, 17:16 Uhr | Gesellschaft

Kalifornien Befreite Geschwister sollen jahrelang gehungert haben

Die 13 in Kalifornien befreiten Geschwister wurden so schlecht ernährt, dass ihr Wachstum stoppte. Ihre Eltern sollen einer strengreligiösen Kirche angehört haben – und einem angeblichen Auftrag Gottes gefolgt sein. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

17.01.2018, 16:31 Uhr | Gesellschaft

Martyrium in Kalifornien „Irgendetwas ist komisch, aber man will nichts Schlechtes denken“

In einem Haus in Kalifornien hält ein Ehepaar dreizehn Kinder gefangen – teilweise mit Vorhängeschlössern angekettet und völlig unterernährt. Ein Mädchen kann sich befreien und ruft die Polizei. Nicht nur die Nachbarn sind schockiert. Mehr

16.01.2018, 11:36 Uhr | Gesellschaft

Vereinigte Staaten Noch 40 Vermisste nach Erdrutschen in Kalifornien

17 Tote wurden bisher gefunden, darunter vier Kinder. 40 Menschen werden vermisst. Doch noch immer können die Einsatzkräfte nicht in alle Teile des Katastrophengebiets vordringen. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

12.01.2018, 15:52 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3 4 ... 42 ... 85  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z