Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Kalifornien

Waldbrände in Kalifornien Es brennt wohl noch bis November

Selbst nach einer Woche sind die meisten der Waldbrände in Kalifornien noch außer Kontrolle. Es bleibt die Hoffnung auf den ersten richtigen Herbst-Regen. Mehr

15.10.2017, 14:56 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Kalifornien
1 2 3 ... 41 ... 82  
   
Sortieren nach

Kalifornien Zahl der Toten steigt auf mindestens 38

Die Einsatzkräfte bei den Waldbränden in Kalifornien entdecken immer mehr Opfer. Mehr als 200 Menschen werden noch vermisst. Mehr

15.10.2017, 04:28 Uhr | Gesellschaft

Krankenversicherung Obamacare Bundesstaaten klagen gegen Trump

Präsident Trump will Obamacare aushöhlen und dreht den Geldhahn zu. 18 Bundesstaaten ziehen nun dagegen vor Gericht. Mehr

14.10.2017, 11:15 Uhr | Politik

Tim Cook im Interview „Hoffentlich seid ihr Deutschen richtig stolz auf euch“

Apple-Chef Tim Cook leitet das wertvollste Unternehmen der Welt. Im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung spricht er über Deutschland, Steuern, Arbeitsplätze - und das nächste große Ding. Mehr Von Carsten Knop

14.10.2017, 11:07 Uhr | Wirtschaft

Waldbrände in Kalifornien Vielerorts ist nur noch graue Asche übrig

Die Zahl der Todesopfer bei den verheerenden Waldbränden in Kalifornien ist auf mehr als 30 gestiegen. Brandstiftung wird zwar nicht ausgeschlossen, als wahrscheinlicher gilt aber eine andere Hypothese. Mehr Von Horst Rademacher

13.10.2017, 13:10 Uhr | Gesellschaft

Trumps Notfall-Modus Geld für Katastrophen-Opfer und Spitze gegen Puerto Rico

Mehr als 36 Milliarden Dollar will Amerika für die Katastrophengebiete in Kalifornien und Puerto Rico ausgeben. Präsident Trump konnte sich eine abermalige Spitze gegen die vom Hurrikan verwüstete Insel jedoch nicht verkneifen. Mehr

13.10.2017, 10:17 Uhr | Gesellschaft

Waldbrände in Kalifornien Alles ist verloren

Rasend schnell frisst sich ein Feuersturm durch die kalifornische Landschaft. Unser Autor berichtet, wie der Brand in Kalifornien sein Haus im beschaulichen Sonoma County zerstörte. Mehr Von Eckhart Nickel

12.10.2017, 20:07 Uhr | Gesellschaft

Verheerende Waldbrände Fast 300 Menschen in Kalifornien vermisst

Die Lage in den Gebieten nördlich von San Francisco wird sich voraussichtlich weiter verschlimmern, bevor es besser wird. Schon jetzt sind rund 70.000 Hektar Land von Waldbränden zerstört worden. Es gibt es mindestens 23 Tote. Mehr

12.10.2017, 13:33 Uhr | Gesellschaft

Waldbrände in Kalifornien „Als hätte eine Bombe eingeschlagen“

Die Zahl der Toten bei den verheerenden Wald- und Buschbränden im Norden Kaliforniens hat sich auf mindestens 17 erhöht. Was viele Kalifornier bei der Rückkehr in die Brandgebiete vorfinden, ist ein Schreckensszenario. Mehr

11.10.2017, 09:33 Uhr | Gesellschaft

Mindestens elf Tote Kalifornien kämpft gegen Flammen

Im bekanntesten Weinbaugebiet Nordamerikas wird im Herbst normalerweise Cabernet gelesen. Nun wurde die Lese dramatisch unterbrochen: Heftige Sturmböen trieben Flammenwalzen über die Weinberge – mit dramatischen Folgen. Mehr Von Horst Rademacher, Napa Valley

10.10.2017, 11:54 Uhr | Gesellschaft

Tausende Häuser zerstört Zehn Tote bei Waldbränden in Kalifornien

Bei Waldbränden nördlich von San Francisco sind mehrere Menschen getötet worden. Wegen starker Winde breiten sich die Flammen rasch aus. Mehr

10.10.2017, 02:37 Uhr | Gesellschaft

10 Jahre Jubiläum Zeit für ein ganz besonderes iPhone

Wenn an diesem Dienstag Abend Tim Cook das neue iPhone vorstellen wird, sind die Erwartungen ganz besonders hoch. Zehn Jahre sind vergangen seit das iPhone die Welt verändert hat. Mehr Von Michael Spehr

12.09.2017, 10:01 Uhr | Technik-Motor

Aus dem Maschinenraum Im digitalen Würgegriff

In Kalifornien wurde dem ungebremsten Scannen von Autokennzeichen Einhalt geboten. Doch reicht das wirklich? Die Datenerfassung deckt längst jegliche Aspekte unseres Alltags ab. Mehr Von Constanze Kurz

04.09.2017, 20:54 Uhr | Feuilleton

Surfender Arzt Der Doc und die Wellen

Der Kalifornier Mark Renneker ist Surfer – und Arzt. Sein Verhältnis zur Medizin und zu seinen Patienten ist ungewöhnlich. Wer von ihm behandelt werden will, muss nach seinen Regeln spielen, bekommt dafür aber eine individuelle Behandlung. Mehr Von Markus Emerich und Charlotte Janz

27.08.2017, 21:51 Uhr | Gesellschaft

Besser als VW und Co? Wie Tesla die Großen das Fürchten lehrt

Während die deutschen Konzerne im Dieselchaos versinken, baut Elon Musk mit Tesla das Auto der Zukunft. Wer ist dieser Mann? Mehr Von Anna Steiner

06.08.2017, 10:48 Uhr | Wirtschaft

Arnold Schwarzenegger wird 70 Und Äktschn!

Arnold Schwarzenegger ist in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen, wurde Mister Universum, Hollywoodstar – und Gouverneur von Kalifornien. An diesem Sonntag wird er 70. Rückblick auf seine stärksten Momente. Mehr

30.07.2017, 08:35 Uhr | Gesellschaft

Amerikas Autobranche Tesla first!

Deutschland diskutiert die Zukunft seiner Autoindustrie, Frankreich und Großbritannien wollen den Verbrennungsmotor abschaffen. Und Amerika? Auch Washington fördert klammheimlich weiter Elektroautos – Trumps Gerede über Kohle und Öl zum Trotz. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

28.07.2017, 18:07 Uhr | Wirtschaft

John Heard ist tot Sein Gesicht kennt jeder

John Heard wurde vor allem durch Nebenrollen bekannt – etwa als genervter Vater in „Kevin allein zu Haus“. Jetzt ist der amerikanische Schauspieler überraschend gestorben. Mehr

23.07.2017, 10:40 Uhr | Feuilleton

Wegen Russland-Affäre Amtsenthebungsverfahren gegen Trump beantragt

Amerikas Präsident Trump gerät nun auch im Kongress unter Druck: Der Abgeordnete Brad Sherman hat ein Impeachment-Verfahren beantragt. Grund seien die aktuellen Entwicklungen in Trumps Russland-Affäre. Mehr

13.07.2017, 05:11 Uhr | Politik

David Hockney zum Achtzigsten Einfach nur die Welt betrachten

Vielleicht war kein Maler je produktiver. Was ihn antreibt, ist der Wille, Grenzen zu überschreiten. Dem Jahrhundertkünstler David Hockney zum Achtzigsten. Mehr Von Freddy Langer

09.07.2017, 08:15 Uhr | Feuilleton

Anneliese Uhlig ist tot Die Frau, die sich Goebbels widersetzte

Die Schauspielerin und Journalistin Anneliese Uhlig wollte nicht für die Nazis spielen und setzte damit ihre Karriere als Ufa-Star aufs Spiel. Sie ist in ihrem Haus in Kalifornien gestorben. Ein Nachruf. Mehr Von Rosemarie Killius

05.07.2017, 16:03 Uhr | Gesellschaft

Monsantos Unkrautvernichter Kalifornien warnt: Glyphosat kann Krebs verursachen

Die Gesundheitsbehörde in Kalifornien wird den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat auf eine schwarze Liste setzen. Das ist eine schwere Schlappe für den Saatgut-Konzern Monsanto. Das Pestizid kommt auch in Deutschland auf zahlreichen Feldern zum Einsatz. Mehr

27.06.2017, 06:11 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlinge in Kalifornien Wenn Kirchenasyl das letzte Mittel ist

Zehntausende Migranten aus Lateinamerika fürchten, von Donald Trump abgeschoben zu werden. Einige Pastoren in Kalifornien bieten ihnen Schutz – auch wenn dies illegal ist. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

24.06.2017, 17:45 Uhr | Gesellschaft

Deutsche Umweltministerin „Das Weltklima wird Trump überstehen“

Treffen mit Verbündeten: Kalifornien ist Amerikas Klimaschutz-Vorreiter und hat ganz andere Prioritäten als Donald Trump. Da kann Bundesumweltministerin Barbara Hendricks auch über den Präsidenten scherzen. Mehr

10.06.2017, 06:26 Uhr | Wirtschaft

Vereinigte Staaten 308 Millionen Dollar pro Todesstrafe in Kalifornien

Die Todesstrafe ist nicht nur unmenschlich, sondern auch teuer. Deshalb sollen Berufungsprozesse nach Todesurteilen in Kalifornien künftig zeitlich begrenzt werden. Doch das stößt auf Widerstand. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

08.06.2017, 15:15 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 41 ... 82  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z