HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Kalifornien

John Heard ist tot Sein Gesicht kennt jeder

John Heard wurde vor allem durch Nebenrollen bekannt – etwa als genervter Vater in „Kevin allein zu Haus“. Jetzt ist der amerikanische Schauspieler überraschend gestorben. Mehr

23.07.2017, 10:40 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Kalifornien
1 2 3 ... 40 ... 81  
   
Sortieren nach

Wegen Russland-Affäre Amtsenthebungsverfahren gegen Trump beantragt

Amerikas Präsident Trump gerät nun auch im Kongress unter Druck: Der Abgeordnete Brad Sherman hat ein Impeachment-Verfahren beantragt. Grund seien die aktuellen Entwicklungen in Trumps Russland-Affäre. Mehr

13.07.2017, 05:11 Uhr | Politik

David Hockney zum Achtzigsten Einfach nur die Welt betrachten

Vielleicht war kein Maler je produktiver. Was ihn antreibt, ist der Wille, Grenzen zu überschreiten. Dem Jahrhundertkünstler David Hockney zum Achtzigsten. Mehr Von Freddy Langer

09.07.2017, 08:15 Uhr | Feuilleton

Anneliese Uhlig ist tot Die Frau, die sich Goebbels widersetzte

Die Schauspielerin und Journalistin Anneliese Uhlig wollte nicht für die Nazis spielen und setzte damit ihre Karriere als Ufa-Star aufs Spiel. Sie ist in ihrem Haus in Kalifornien gestorben. Ein Nachruf. Mehr Von Rosemarie Killius

05.07.2017, 16:03 Uhr | Gesellschaft

Monsantos Unkrautvernichter Kalifornien warnt: Glyphosat kann Krebs verursachen

Die Gesundheitsbehörde in Kalifornien wird den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat auf eine schwarze Liste setzen. Das ist eine schwere Schlappe für den Saatgut-Konzern Monsanto. Das Pestizid kommt auch in Deutschland auf zahlreichen Feldern zum Einsatz. Mehr

27.06.2017, 06:11 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlinge in Kalifornien Wenn Kirchenasyl das letzte Mittel ist

Zehntausende Migranten aus Lateinamerika fürchten, von Donald Trump abgeschoben zu werden. Einige Pastoren in Kalifornien bieten ihnen Schutz – auch wenn dies illegal ist. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

24.06.2017, 17:45 Uhr | Gesellschaft

Deutsche Umweltministerin „Das Weltklima wird Trump überstehen“

Treffen mit Verbündeten: Kalifornien ist Amerikas Klimaschutz-Vorreiter und hat ganz andere Prioritäten als Donald Trump. Da kann Bundesumweltministerin Barbara Hendricks auch über den Präsidenten scherzen. Mehr

10.06.2017, 06:26 Uhr | Wirtschaft

Vereinigte Staaten 308 Millionen Dollar pro Todesstrafe in Kalifornien

Die Todesstrafe ist nicht nur unmenschlich, sondern auch teuer. Deshalb sollen Berufungsprozesse nach Todesurteilen in Kalifornien künftig zeitlich begrenzt werden. Doch das stößt auf Widerstand. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

08.06.2017, 15:15 Uhr | Gesellschaft

Hyperloop Tüfteln für den Tesla-Chef

In 30 Minuten von San Francisco nach Los Angeles reisen: Das will Silicon-Valley-Star Elon Musk mit seiner Transportröhre Hyperloop möglich machen. Dabei sollen ihm jetzt auch Studenten aus der norddeutschen Provinz helfen. Mehr Von Uwe Marx

08.06.2017, 14:28 Uhr | Beruf-Chance

Mithilfe Mexikos DiCaprio will Kalifornische Schweinswale retten

Auf Facebook hatte Leonardo DiCaprio für die Rettung der Schweinswale vor Kalifornien aufgerufen. Nun folgte in Mexiko ein erster Schritt zur Erhaltung der vom aussterben bedrohten Tiere. Mehr

08.06.2017, 11:42 Uhr | Gesellschaft

Folge des Dieselskandals Kalifornien verlangt von VW mehr Details zur E-Auto-Förderung

Wegen des Dieselskandals hat sich Volkswagen verpflichtet, Elektromobilität in Amerika zu fördern - mit einem Milliardenbetrag. Nun verlangen Behörden mehr Klarheit. Mehr

26.05.2017, 07:45 Uhr | Wirtschaft

Inder floh nach Mexiko Richter stellt Haftbefehl auf Yoga-Meister Bikram aus

Bikram Choudhry hat ein weltweites Yoga-Imperium errichtet und weigert sich, in einem Belästigungs-Fall Millionen zu zahlen. Deshalb wurde gegen den flüchtigen Inder nun Haftbefehl erlassen. Mehr Von Christiane Heil

25.05.2017, 14:59 Uhr | Gesellschaft

Arbeiten im Silicon Valley Spurensuche im Tal der technischen Revolution

Wer sich mit der Zukunft von Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft beschäftigt, kommt um eine Visite des Silicon Valleys kaum noch herum. Wie ein Team von Münchner Wissenschaftlern das Geheimnis des Technik-Tals lüften will. Mehr Von Sven Astheimer

23.05.2017, 12:42 Uhr | Beruf-Chance

Modemarke Esprit möchte cooler werden

In den Achtzigern war Esprit beliebt wie nie. Daran will die Modemarke anknüpfen. Eine neue Kollektion und die Rückkehr zu den ursprünglichen Werten machen den Anfang. Mehr Von Jennifer Wiebking

11.05.2017, 09:23 Uhr | Stil

Anschlag in Kalifornien FBI zahlte 900.000 Dollar fürs iPhone-Knacken

14 Menschen hatten die beiden Attentäter in San Bernardino im Dezember 2015 getötet. Während der Ermittlungen knackte die Bundespolizei ein iPhone. Nun ist bekannt, wie viel sie sich das kosten ließ. Mehr

09.05.2017, 11:03 Uhr | Wirtschaft

Zwischen Mexiko und Amerika No Country for Old Men

Eine Reise zur südlichen Grenze Amerikas: Die Verhältnisse in Arizona sind komplizierter, als Donald Trump das wahrhaben will. Mehr Von Antonia Märzhäuser

01.05.2017, 08:26 Uhr | Feuilleton

Diebstahl in Kalifornien Bis zu 60 Jugendliche überfallen einen Zug

Jugendliche haben bei einem Überfall auf einen Regionalzug in Kalifornien zwei Fahrgäste verletzt. Nach dem Diebstahl flohen sie in umliegende Wohngebiete. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

27.04.2017, 08:31 Uhr | Gesellschaft

Filmkomponist Hans Zimmer Ich kann nichts anderes

Der gebürtige Frankfurter Hans Zimmer ist einer der erfolgreichsten Filmkomponisten in Hollywood. Bald führt er seine Musik mit Band und Orchester in europäischen Stadien auf. Mehr Von Christian Riethmüller

26.04.2017, 19:47 Uhr | Rhein-Main

Kalifornien Apple darf selbstfahrende Autos testen

Auf Kaliforniens Straßen sind schon viele Roboterwagen unterwegs. Bald dürften auch die von Apple dazukommen. Eigene Autos baut der Konzern dafür aber nicht. Mehr

15.04.2017, 10:31 Uhr | Wirtschaft

Kalifornien Drei Tote nach Schüssen in Grundschule

Nach Schüssen in einer kalifornischen Schule bringt die Polizei die Schüler in Sicherheit. In einem Klassenraum findet sie zwei Tote, ein Schüler erliegt später seinen Verletzungen. Mehr

10.04.2017, 21:02 Uhr | Gesellschaft

Derek Lam im Porträt Ein Designer aus San Francisco in New York

Mit seiner Modemarke hat sich Derek Lam längst in New York etabliert. Aber wenn er sich nach Wasser und Aussicht sehnt, fährt er nach San Francisco. Wir haben mit ihm über seine Heimat gesprochen. Mehr Von Jennifer Wiebking

06.04.2017, 17:47 Uhr | Stil

Nationalisten und Identitäre Wie stabil sind die reichen Gesellschaften?

Hauen und Stechen: Rechte besetzen kulturelle wie wirtschaftliche Territorien unter Drohungen, während Linke ihre Verantwortung für das Getöse ignorieren. Mehr Von Dietmar Dath

21.03.2017, 08:00 Uhr | Feuilleton

Deutsche in Los Angeles Trumps Wahl war schockierend für die ganze Kunstwelt

Monika Sprüth und Philomene Magers über ihre neue Galerie in Los Angeles, den kalifornischen Kunstmarkt und die Politisierung der Künstler wegen Donald Trump. Mehr Von Rose-Maria Gropp

19.03.2017, 20:29 Uhr | Stil

Jacob Wallenberg im Interview „Warum sollten wir in Kalifornien einen Haufen Geld vergraben?“

Der Kopf der reichsten Familie Skandinaviens gewährt Einblick in die Geheimnisse des Clans. Er spricht über seine Philosophie als Unternehmer, attackiert Populisten-Versteher und mahnt die Deutschen. Mehr Von Georg Meck und Bettina Weiguny

16.03.2017, 11:17 Uhr | Wirtschaft

Vereinigte Staaten Schwarzenegger will kein Senator werden

Arnold Schwarzenegger wolle 2018 für den amerikanischen Senat kandidieren: Diese Meldung hatte viele Trump-Gegner aufhorchen lassen. Jetzt hat der frühere Gouverneur dementiert. Mehr

12.03.2017, 14:09 Uhr | Politik
1 2 3 ... 40 ... 81  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z