HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Julianne Moore

TV-Film über Alzheimer Waren wir glücklich?

Erika erkennt ihren Mann Hartmut nicht mehr. Sie hält ihn für den Chauffeur, aber ins Heim geben würde er sie niemals. Die ARD erzählt in Für Dich dreh ich die Zeit zurück eine zarte Liebesgeschichte. Mehr

26.05.2017, 17:42 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Julianne Moore
1 2  
   
Sortieren nach

Flüchtlinge und Künstler Die Kunst der guten Absichten

Auch Künstler beschäftigen sich mit der Flüchtlingskrise – jeder mit seinen Mitteln. Dabei laufen sie Gefahr, das Leid anderer zu instrumentalisieren. Mehr Von Kolja Reichert, Samos

31.08.2016, 23:16 Uhr | Feuilleton

Ellen Page im Interview Ich kann jetzt authentisch sein

Schauspielerin Ellen Page über das Coming-out, die erste Liebe und ihre Erfahrung, im Kino eine homosexuelle Rolle zu spielen. Mehr Von Julia Schaaf

07.04.2016, 09:05 Uhr | Gesellschaft

Julianne Moore im Gespräch Wir sind doch alle andere

Was sie an der Rolle einer lesbischen Polizistin gereizt hat, wann sie ihre Kinderbücher schreibt und warum ihre Kinder ihre Filme nicht ansehen: Die Schauspielerin Julianne Moore im Gespräch. Mehr Von Mariam Schaghaghi

04.04.2016, 08:05 Uhr | Feuilleton

Grippewelle Husten: Wir haben ein Problem

Seit Wochen hat jeder die Grippe. Und dann auch noch diese Krisenstimmung! Wer hilft uns da raus - Angela Merkel? Oder doch wieder nur Thomas Mann? Eine Krankschreibung. Mehr Von Tobias Rüther

21.03.2016, 08:57 Uhr | Feuilleton

Mit fremden Augen Julianne Moore vermisst deutsche Türklinken

Manche Dinge hat Deutschland der Welt voraus. Zum Beispiel Türklinken, findet Oscar-Preisträgerin Julianne Moore. Mehr

26.02.2016, 06:04 Uhr | Wirtschaft

Goldene Kamera in Hamburg Schaulaufen auf rotem Teppich

Die Queen Helen Mirren leuchtet in königlichem Rot, Julianne Moore entschuldigt sich für ihr schlechtes Deutsch und Gerard Butler tut so, als würde er in Mikrofone beißen. Mehr

06.02.2016, 22:28 Uhr | Gesellschaft

Berlinale Auf der Suche

Stars wie Julianne Moore und George Clooney sorgen für Glanz, und im Wettbewerb läuft der längste Film der Festivalgeschichte. Die 66. Berlinale startet aber erstmals auch einen Spendenaufruf. Mehr

03.02.2016, 17:37 Uhr | Feuilleton

Schneiderkunst Couture Future

Die hohe Schneiderkunst hat die Vergangenheit hinter sich gelassen. Von Hand genäht, mit Liebe inszeniert, persönlich zugeschnitten: Die Haute Couture hat sich die Zukunft erobert. Mehr Von Alfons Kaiser (Text) und Helmut Fricke (Fotos)

10.10.2015, 11:41 Uhr | Stil

Kundin der Schneiderkunst Die Couture ist allem anderen voraus

Patricia Rossignol ist eine der besten Kundinnen der hohen Schneiderkunst. Wir sprachen mit ihr über teure Kleider, die Geduld ihres Mannes und Anproben in aller Welt. Mehr Von Alfons Kaiser

21.09.2015, 15:09 Uhr | Stil

Nach Oscar-Triumph Still Alice-Regisseur Richard Glatzer gestorben

Das Leben mit einer unheilbaren Krankheit war das Thema seines letzten Filmes. In Still Alice schilderte Regisseur Richard Glatzer den Umgang mit Alzheimer. Nun ist Glatzer selbst an einer unheilbaren Krankheit gestorben. Mehr

12.03.2015, 07:03 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Der Schmetterling sagt dir, wenn es Zeit ist zu gehen

Sie hat diese Kraft, die uns hinreißt und tröstet, und wurde für diese Rolle mit dem Oscar ausgezeichnet: Julianne Moore als Alzheimer-Patientin in Still Alice. Mehr Von Andreas Kilb

04.03.2015, 16:28 Uhr | Feuilleton

#dressgate Welche Farben hat dieses Kleid?

Weiß-gold oder blau-schwarz? Im Internet ist ein Streit um ein Kleid entbrannt, über dessen Farbgebung es unterschiedliche Ansichten gibt. Ein Neurowissenschaftler spricht von einem krassen Fall, aber eines ist klar: Eine Fraktion hat Recht. Mehr

27.02.2015, 13:13 Uhr | Gesellschaft

Oscar-Verleihung Wege zum Ruhm auf dem roten Teppich

Der rote Teppich gilt als Inbegriff für Glamour und Glitzer. Doch ihn fürchten auch gestählte Stars – denn sobald sie das Auto verlassen, beginnt das Tollhaus. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

20.02.2015, 13:43 Uhr | Feuilleton

New York Fashion Week Der tägliche Glamour

Manhattan ist nicht Hollywood. Deshalb hebt die Mode für den nächsten Winter nicht ab. Manchmal ist das eine Wohltat. Mehr Von Alfons Kaiser, New York

19.02.2015, 19:09 Uhr | Stil

Frauenmangel bei den Oscars Es ist und bleibt ein Männerverein

Meryl Streep, Reese Witherspoon, Julianne Moore - die Namen der zehn Oscar-nominierten Schauspielerinnen sind schnell aufgezählt. Doch in den anderen Sparten sind Frauen Mangelware. Hollywood ist immer noch Männersache. Mehr

19.02.2015, 12:34 Uhr | Feuilleton

Oscar-Nominierungen Boyhood, Selma und The Imitation Game als bester Film vorgeschlagen

Schon bei den Golden Globes hat Boyhood triumphiert, jetzt ist Richard Linklaters Kindheitsporträt in der engsten Auswahl für den Oscar als bester Film: Die Oscar-Akademie hat die Nominierungen bekanntgegeben. Mehr

15.01.2015, 14:53 Uhr | Feuilleton

Julianne Moore im Gespräch Die Welt hat an mir gezweifelt

Julianne Moore gehört zu den markantesten Frauen Hollywoods – wegen ihres roten Haarschopfs und ihres Talents. Ein Gespräch über Zwänge und Passionen, Fast Food in den Ferien und deutsche Türklinken. Mehr

20.11.2014, 12:08 Uhr | Gesellschaft

Video-Filmkritik Wo, bitte, geht’s denn hier zum Abgrund?

A Most Wanted Man ist Anton Corbijns Verfilmung von John Le Carrés Thriller Marionetten. Und der Abschied von Philip Seymour Hoffman in einer seiner letzten großen Rollen. Mehr Von Peter Körte

10.09.2014, 10:30 Uhr | Feuilleton

Carrie im Kino So oder so, man wird rot dabei

Rache wird am besten blutig serviert: Hollywoods Neuentdeckung Chloe Grace Moretz spielt die teuflische Teenagerin Carrie in der Neuverfilmung des Romans von Stephen King. Mehr Von Daniel Haas

06.12.2013, 12:36 Uhr | Feuilleton

Greetings aus New York Tag der Wohltätigkeit bei Cantor Fitzgerald

Das bei den Terroranschlägen vor 12 Jahren schwer getroffene Wertpapierhaus spendet alle Einnahmen vom Jahrestag. Unterdessen sorgen sich reiche Banker wegen eines steueraffinen Bürgermeisterkandidaten. Mehr Von Norbert Kuls

12.09.2013, 06:13 Uhr | Wirtschaft

Angelika Taschen Eine Berliner Kreative

Mit ihrem Exmann Benedikt Taschen machte sie Kunstbücher für Millionen. Angelika Taschen wäre fast Ballerina geworden. Jetzt führt sie einen Mini-Verlag, kauft Häuser in Berlin - und macht Yoga. Mehr Von Melanie Amann

23.02.2013, 15:45 Uhr | Wirtschaft

Pirelli-Kalender 2012 Nackte Frauen? Das ist Kunst!

Andrea Bocelli singt, Juliane Moore moderiert, und Milla Jovovich grüßt von der Leinwand: Bei der Präsentation des neuen Pirelli-Kalenders in New York interessiert sich niemand für Reifen. Mehr Von David Klaubert, New York

12.12.2011, 16:56 Uhr | Gesellschaft

Neu im Kino Schnellkurs im Erwachsenwerden

Wäre ich eine Frau, würde ich mich in einen wie mich verlieben: Crazy Stupid Love von Glenn Ficarra und John Requa zeigt, wie man in der Liebe erwachsen werden kann, ohne dabei alt zu werden. Mehr Von Daniel Haas

18.08.2011, 17:05 Uhr | Feuilleton

Atom Egoyans neuer Film Glück ist nur eine Kontraktion

Wer den richtigen Punkt stimuliert, kann alles Mögliche auslösen: Atom Egoyans Film Chloe schreibt mit Julianne Moore und Liam Neeson ein französisches Ehedrama auf sehr amerikanische Art um. Mehr Von Andreas Kilb

25.04.2010, 15:45 Uhr | Feuilleton
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z