Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema James Bond

Alle Artikel zu: James Bond
  5 6 7 8 9 ... 13  
   
Sortieren nach

Theater Ein Woyzeck auf dem Königsthron

Traumtänzers Gefängnis: An den Münchner Kammerspielen adaptiert Regisseur Ivo van Hove Viscontis Filmklassiker Ludwig II. - und zeigt den den bayerischen Märchenkönig als Mitleid erregende Identifikationsfigur. Mehr Von Astrid Kaminski

05.03.2011, 18:00 Uhr | Feuilleton

Armin Mueller-Stahl zum Achtzigsten Unverrückbar in sich ruhend bewegt er die Welt

Mit feiner Gestik trennt er die Paten von den Patriarchen. Und seitdem er Thomas Mann war, stellt man sich den Dichter mit seinen Gesichtszügen vor. Dem Schauspieler Armin Mueller-Stahl zum Achtzigsten. Mehr Von Andreas Kilb

17.12.2010, 12:03 Uhr | Feuilleton

McLaren Die Möglichkeiten des Machbaren

Seit 1963 ist McLaren im Renngeschäft, seit 1965 in der Formel 1. Ein Dutzend Fahrertitel wurden errungen, zuletzt durch Lewis Hamilton 2008. Jetzt will man im Markt der Supersportwagen mitmischen. 200.000 Euro soll der McLaren MP4-12C kosten. Mehr Von Boris Schmidt

12.12.2010, 14:00 Uhr | Technik-Motor

Video-Filmkritik Ohne Dramatik: Harry Potter 7.1

Filmisch kommt der erste Teil des letzten Harry Potter-Bandes nicht vom Fleck. In elegischen Bildern wird ein Land gezeigt, das aussieht, als müsse es sich zu Tode sparen. Mehr Von Felicitas von Lovenberg

17.11.2010, 18:36 Uhr | Feuilleton

Metro-Goldwyn-Mayer Das lange Siechtum einer Hollywood-Legende

Metro-Goldwyn-Mayer war einmal das berühmteste Filmstudio der Welt. Außer der James Bond-Reihe ist vom alten Glanz wenig geblieben. Jetzt ist MGM auf dem Weg in die Insolvenz. Mehr Von Roland Lindner

01.11.2010, 14:25 Uhr | Wirtschaft

Aston Martin DB Das Auto für extreme Einsätze

Er ist aus Filmklassikern wie Goldfinger und Thunderball bekannt: der Aston Martin DB von James Bond. 2,6 Millionen Pfund war einem Liebhaber aus Ohio das Prachtstück bei einer Versteigerung wert. Zu Recht - denn jeder Penny lohnt sich. Mehr Von Boris Schmidt

31.10.2010, 21:29 Uhr | Technik-Motor

James-Bond-Auto versteigert Schön, schlau, schnell

Der wohl berühmteste Dienstwagen der Welt hat einen neuen Besitzer. James Bonds silberner Aston Martin DB5 ist für 2,6 Millionen Pfund an einen amerikanischen Sammler in London versteigert worden. Mehr Von Boris Schmidt

28.10.2010, 23:32 Uhr | Gesellschaft

Goldfinger ohne James Bond Sean Connery versäumt Gerichtstermin in Marbella

Der britische Filmstar Sean Connery hat am Freitag einen Gerichtstermin in Marbella an der Costa del Sol platzen lassen. Das Ehepaar Connery steht im Verdacht, dort in einen Immobilienskandal verwickelt gewesen zu sein. Mehr

17.10.2010, 15:29 Uhr | Gesellschaft

Filmprüfer Kino-Schnuppertester bei der FSK

Früher ging es um blanke Brüste, heute um Gewalt. Doch Diskussionen gab es bei der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft schon immer. Mehr

02.10.2010, 17:25 Uhr | Rhein-Main

Sean Connery zum 80. Der Mann, der niemals nie sagte

Er verdiente sein Geld als Milchmann, Sargpolierer und Aktmodell. Dann wurde er Schauspieler. Sean Connery war der beste Bond - und schaffte es trotzdem, die Rolle abzustreifen. Heute wird er achtzig Jahre alt. Mehr Von Michael Althen

25.08.2010, 11:43 Uhr | Gesellschaft

Nach dem Tod des Aldi-Gründers Theo Albrechts Wagen steht zum Verkauf

Die Limousine des scheuen Multimilliardärs Theo Albrecht steht nach dessen Tod zum Verkauf. Der Wagen des Aldi-Gründers gibt posthum einen Einblick in dessen Gemütslage: Nach seiner Entführung 1971 setzte er voll auf Sicherheit - und geizte beim Luxus. Mehr

03.08.2010, 18:52 Uhr | Wirtschaft

Berliner Schloss Die Brache der Nation

Epochale Niederlage der Kulturpolitik: Die Verschiebung des Schloss-Neubaus zeigt, wie gering der Stellenwert nationaler Kulturvorhaben auch im zwanzigsten Jahr der Berliner Republik noch ist. Mehr Von Andreas Kilb

08.06.2010, 09:46 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Schauspieler Sir Ian McKellen Geht Ihnen Gandalf auf die Nerven, Sir Ian?

Er ist ruhig, eloquent - und ein Meister der Verwandlung: der Schauspieler Ian McKellen. Im Gespräch mit der F.A.Z. spricht er über seine Homosexualität und verrät, was er den toten Tolkien gerne einmal fragen würde. Mehr Von Marco Schmidt

22.05.2010, 16:49 Uhr | Feuilleton

Henning Mankell: Der Feind im Schatten Servus, alter Schwede Literatur

Auch der gute Mensch lebt nicht von Knäckebrot allein: Heute erscheint Mankells letzter Wallander – ein Nachruf auf den Lieblings-Kommissar der Deutschen. Mehr Von Martin Halter

30.04.2010, 12:00 Uhr | Feuilleton

Abschied von Wallander Jetzt muss die Welt sich selber retten

Der Superheld des Schwedenkrimis: Henning Mankell verabschiedet sich mit Feind im Schatten von Kurt Wallander - seinem Kommissar, der nie nur einen Mord lösen durfte. Vielleicht beerbt ihn seine Tochter. Mehr Von Tobias Rüther

25.04.2010, 19:55 Uhr | Feuilleton

Jetzt muss die Welt sich selber retten Jetzt muss die Welt sich selber retten

Es ist der letzte Fall. Definitiv. Ein kurzes Telefonat mit dem Verlag bestätigt noch mal, was hinten auf dem Umschlag steht. Es könnte zwar sein, dass die Tochter weitermache, sie arbeite ja jetzt auch als Polizistin. Aber für Kommissar Kurt Wallander aus Ystad sei es nach diesem Buch aus und vorbei. Mehr

25.04.2010, 12:00 Uhr | Feuilleton

Fernsehen Werbung, die nicht wie Werbung aussieht

Von April an können sich Unternehmen mit ihren Marken in Fernsehserien einkaufen. Doch der Aufwand beim Product Placement ist hoch - und die Erlöse bleiben gering. Mehr Von Julia Löhr

22.03.2010, 14:25 Uhr | Wirtschaft

Chapeau Skrupellos oder clever?

Droht der Formel 1 ein neuer Skandal, weil sich McLaren bei der Regelauslegung aus einer Grauzone heraus bewegt hat? Nein. Alle Teams hätten sich so verhalten, wenn sie gewusst hätten, dass die Fia keine Probleme macht. Mehr Von Michael Wittershagen

12.03.2010, 16:20 Uhr | Sport

Schüchterne Männer Die Verführer aus dem Seminarraum

Frauen anzusprechen, fällt vielen Männern schwer. In einem Pick Up-Kursus sollen sie zu Verführern werden und lernen, wie man Telefonnummern sammelt. Der Trainer selbst ist offenbar erfolgreich. Er hat eine Beziehung und nebenher noch andere Geschichten am Laufen. Mehr Von Alard von Kittlitz

26.02.2010, 11:58 Uhr | Gesellschaft

Zensurvorwurf gegen Apple Kein Sex bitte, wir sind Amerikaner

Apple löscht Inhalte. Damit hat die Presse ein Problem. Es geht angeblich um Schutz vor Pornographie. In der Zensur, deren Reichweite niemand einschätzen kann, drückt sich jedoch ein spezifische amerikanisches Reinlichkeitsdenken aus. Die Verleger schlagen Alarm. Mehr Von Edo Reents und Michael Hanfeld

25.02.2010, 19:14 Uhr | Feuilleton

Willy Bogner über Olympia 2018 Es darf nicht so aussehen, als plane man Spar-Spiele

Der Unternehmer, Filmemacher und ehemalige Olympiateilnehmer Willy Bogner steht vor seinem härtesten olympischen Wettkampf: Er muss die Mehrheit der IOC-Mitglieder gewinnen. Im F.A.Z.-Interview spricht er über Sotschi, Lobbyarbeit und Angela Merkel. Mehr

07.12.2009, 19:09 Uhr | Sport

Im Fernsehen: Burn Notice Geheimagent in Nöten

In Burn Notice macht sich ein abgebrühter amerikanischer Geheimagent an die Aufklärung seiner abrupten Entlassung. Nebenbei arbeitet er als Privatdetektiv in Miami. Ist der neueste Vox-Serienimport wirklich so cool wie er vorgibt zu sein? Mehr Von Christian Heger

28.09.2009, 17:12 Uhr | Feuilleton

Norbert Zähringer: Einer von vielen Man lebt nur zweimal

Jeder Mensch ist auf der Suche nach seiner besseren Hälfte: Norbert Zähringer, unser amerikanischster Erzähler, entwirft in seinem neuen Roman ein Panorama des zwanzigsten Jahrhunderts. Mehr Von Richard Kämmerlings

24.07.2009, 14:48 Uhr | Feuilleton

Aston Martin V12 Vantage Er will mehr als nur spielen

Damit die Lust an einem Aston Martin auch weiterhin wächst, gibt es von Juni an den V12 Vantage. Bei einer Beschleunigung von 4,2 Sekunden auf Tempo 100 sollte der Beifahrer schon über gesunde Magennerven verfügen. Mehr Von Jürgen Lewandowski

22.06.2009, 09:17 Uhr | Technik-Motor

Im Gespräch: Roger Moore In ironischer Mission

Er wird 82 Jahre alt in diesem Jahr und hat gerade seine Autobiographie vorgestellt: Der Schauspieler Sir Roger Moore im Gespräch über den Geschmack der Deutschen, den Stil von James Bond und über den Wunsch, einmal ein Schurke zu sein. Mehr

13.06.2009, 19:43 Uhr | Feuilleton
  5 6 7 8 9 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z