HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Hollywood

Mit Hilfe einer Reality-Show Handball-Nachwuchs aus Hollywood

Der Fernsehsender NBC will mit einer Reality-Show Handballer rekrutieren. Ältere Sportler aus dem Basketball und Football sollen zu einem Nationalteam umgeschult werden. Mehr

18.06.2017, 20:04 Uhr | Sport
Alle Artikel zu: Hollywood
1 2 3 ... 40 ... 80  
   
Sortieren nach

Hans Zimmer im Waldstadion Frankfurts Mann in Hollywood

Filmreif: Hans Zimmer führt im Waldstadion mit Orchester und Band seine Scores auf. Dabei leidet der Künstler nach eigener Aussage unter starkem Lampenfieber. Mehr Von Christian Riethmüller, Frankfurt

12.06.2017, 11:32 Uhr | Rhein-Main

F. Scott Fitzgerald Ein Fehler bei der Krawatte, und man ist geliefert

Der Hoffmann und Campe Verlag bringt F. Scott Fitzgeralds unbekannte Kurzgeschichten heraus. Besonders interessant daran sind auch deren Entstehungsgeschichten. Mehr Von Verena Lueken

06.06.2017, 10:26 Uhr | Feuilleton

Big Data in Hollywood Wollen wir doch mal sehen, was Du sehen willst

Hinter den Kulissen gestalten Datenanalysten längst die Zukunft der Filmindustrie. Hat Big Data das Potential, Hollywood auf den Kopf zu stellen? Mehr Von Felix Simon

10.05.2017, 20:07 Uhr | Feuilleton

Stellan Skarsgård im Gespräch Die Unsterblichkeit brauche ich nicht

Er ist einer der meistbeschäftigten Europäer im internationalen Kino: der Schwede Stellan Skarsgård. Am Donnerstag kommt sein neuer Film Rückkehr nach Montauk in die Kinos. Ein Gespräch. Mehr Von Christian Aust

10.05.2017, 17:27 Uhr | Gesellschaft

Garri Kasparow im Gespräch Die Angst vor künstlicher Intelligenz ist Hollywood-Stoff

Viele Menschen fürchten sich davor, dass Automaten menschliche Funktionen übernehmen – nicht so der ehemalige Schachweltmeister Garri Kasparow. Im Interview spricht er lieber über die Zivilisationsgeschichte. Mehr Von Fridtjof Küchemann

10.05.2017, 09:27 Uhr | Feuilleton

Im Kino: Get out Vom schlechten Gewissen gebissen

Jordan Peeles unheimlicher Kinothriller Get Out ist der Film zur amerikanischen Gegenwartsangst und zeigt, dass die Fortschritte, die das Land in Sachen Integration gemacht hat, nur oberflächlich sind. Mehr Von Bert Rebhandl

03.05.2017, 13:28 Uhr | Feuilleton

Filmkomponist Hans Zimmer Ich kann nichts anderes

Der gebürtige Frankfurter Hans Zimmer ist einer der erfolgreichsten Filmkomponisten in Hollywood. Bald führt er seine Musik mit Band und Orchester in europäischen Stadien auf. Mehr Von Christian Riethmüller

26.04.2017, 19:47 Uhr | Rhein-Main

Designerin Sandra Choi Die Choo-Macherin

Sandra Choi hat studiert wie Galliano – und den Blick für den Wow-Effekt. Sie ist die Desigerin hinter Jimmy Choo, dessen Geldgeber eine deutsche Familie ist. Mehr Von Alfons Kaiser

23.04.2017, 17:04 Uhr | Stil

Zum Tod von Michael Ballhaus Der Mann, der die Bilder liebte

Michael Ballhaus ist gestorben. Das ist unendlich traurig. Es ging ihm schon eine Weile nicht so gut, aber wer ihn mochte, dachte nicht daran, dass er sterben könnte. Nicht jetzt. Er wurde 81 Jahre alt. Ein Nachruf. Mehr Von Verena Lueken

12.04.2017, 20:43 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Die Menschen entscheiden, wer Mensch ist

Ghost in the Shell ist der Versuch, zwei der schönsten Science-Fiction-Zeichentrickfilme mit westlichen Stars und digitaler Technik nachzuspielen. Das hätte schlechter ausgehen können. Mehr Von Dietmar Dath

29.03.2017, 13:00 Uhr | Feuilleton

Promi-Schwangerschaften Ein Zwilling kommt selten allein

Hollywoods Zwillingsdichte ist verdächtig hoch – Amal Clooney und Beyoncé sind nur zwei Beispiele. Doch der Trend ist auch jenseits der Traumfabrik sichtbar. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

26.03.2017, 20:11 Uhr | Gesellschaft

Verleihung der Goldenen Kamera Ein Hauch von Hollywood in Hamburg

Glanz und Gloria an der Elbe: Zum 52. Mal wurde die Goldene Kamera verliehen. Auf dem roten Teppich herrschte großer Ansturm und Besuch aus Hollywood war auch da – doch es gab ebenso politische Botschaften zu hören. Mehr

04.03.2017, 22:35 Uhr | Feuilleton

Prominente ziehen sich zurück Wie Scientology die Mitglieder davonlaufen

In den Fünfzigern eröffnete L. Ron Hubbard die Jagd auf Hollywood-Prominente. Doch die guten Zeiten sind vorbei. Inzwischen hat der große Exodus eingesetzt. Über den Niedergang der selbsternannten Kirche. Mehr Von Christiane Heil

01.03.2017, 10:29 Uhr | Gesellschaft

Deutsche Oscar-Party Er will mit uns feiern!

Bei Pasta, Salat und kalifornischem Chardonnay ist auf der deutschen Party in Los Angeles eine Oscar-Hoffnung nach der anderen geplatzt. Trotzdem jubelten die rund 300 Gäste zwischendurch. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

27.02.2017, 17:29 Uhr | Aktuell

Interview mit Dev Patel Man muss hungrig auf die Reise sein

Der ungelenke Teenager aus Slumdog Millionaire ist erwachsen geworden - und war mit seiner aktuellen Rolle für den Oscar nominiert. Hier spricht Dev Patel über Heimat, stereotype Rollen und den Hinduismus als Comicbuch. Mehr Von Nina Rehfeld

27.02.2017, 15:03 Uhr | Gesellschaft

Wolfgang Puck Hausmannskost vom Oscar-Koch

Er kennt die geheimen Wünsche der Stars: Nach der Oscar-Gala kocht Wolfgang Puck für Hollywood. Ein legendäres Gericht steht ganz oben auf der Liste. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

27.02.2017, 12:16 Uhr | Stil

Oscar-Verleihung Falscher Umschlag, richtige Gewinner

Der große Siegeszug für La La Land blieb aus. Und vielleicht werden die Oscars dieses Jahres nicht nur wegen einer peinlichen Verwechselung in Erinnerung bleiben. Eine Einordnung der Academy Awards. Mehr Von Verena Lueken

27.02.2017, 08:06 Uhr | Feuilleton

Schauspielerin Briana Alegria Einmal Hollywood und zurück

Die Geschichte klingt nach La La Land, nach Traum und nach Klischee: Eine deutsche Schauspielerin versucht sich in Hollywood – und kommt dann nach Deutschland zurück. Ein Abschied. Mehr Von Jennifer Wiebking

26.02.2017, 16:14 Uhr | Gesellschaft

Oscar-Nominierungen Schwarz oder Weiß?

Die Filme Moonlight und La La Land sind die Favoriten für die Oscar-Verleihung. Geht es also diesmal vor allem um die Frage der Hautfarbe? Mehr Von Verena Lueken

26.02.2017, 11:37 Uhr | Feuilleton

Filmstars gegen Trump Protest statt Party

Im Ringen um einen Oscar Konkurrenten, in ihren Ansichten zu Trump eine Front: Mit mehreren Aktionen prangern Schauspieler und Regisseure die Politik des amerikanischen Präsidenten an. Mehr

25.02.2017, 14:20 Uhr | Gesellschaft

Hollywood Ein Schwabe erfand die Traumfabrik

Vor 150 Jahren wurde Carl Laemmle geboren. Der Schwabe wanderte nach Amerika aus und erschuf die Traumfabrik. Seine Heimatstadt Laupheim würdigte ihn lange Zeit nicht. Mehr Von Rüdiger Soldt, Laupheim

23.02.2017, 20:05 Uhr | Gesellschaft

Oscar-Anwärter Mettelsiefen Hollywood muss man mit Humor nehmen

Der Regisseur Marcel Mettelsiefen spricht im Interview über seine Flüchtlings-Doku über eine syrische Familie und seine Oscar-Chancen. Zum Schluss hat er noch einen Rat im Umgang mit Donald Trump. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

23.02.2017, 19:28 Uhr | Gesellschaft

Walk of Fame Warum hat Donald Trump einen Stern und Prince nicht?

Auf Hollywoods Walk of Fame sind viele Stars vertreten – Barbra Streisand und George Clooney aber zum Beispiel nicht. Wer wird dort wann, wie und warum verewigt? Fragen an die Herrin der Sterne. Mehr Von Christiane Heil

22.02.2017, 17:00 Uhr | Stil

Sex and Crime Spurensuche an Hollywoods Tatorten

Die Schwarze Dahlie, Marilyn Monroe, Natalie Wood und Michael Jackson: Hollywood liebt seine Toten. Vor allem wenn sie keines natürlichen Todes gestorben sind. Mehr Von Christiane Heil

22.02.2017, 13:07 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 40 ... 80  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z