Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Hollywood

Chef der Amazon Studios Auch Amazon-Manager wird Missbrauch vorgeworfen

Als Chef des Amazon-Filmstudios hat Roy Price eng mit Harvey Weinstein zusammengearbeitet. Auch er soll Mitarbeiterinnen belästigt haben. Mehr

18.10.2017, 11:15 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Hollywood
1 2 3 ... 40 ... 81  
   
Sortieren nach

Berichte über Belästigungen „Wir hätten schon lange handeln müssen!“

Im Zuge des Skandals um Harvey Weinstein fordert die Schauspielerin Alyssa Milano Frauen dazu auf, im Internet unter #MeToo über ihre Erfahrungen mit sexuellen Übergriffen zu berichten. Hunderttausende sind ihrem Aufruf gefolgt. Mehr

17.10.2017, 13:22 Uhr | Gesellschaft

Systematischer Missbrauch Der tiefe Sturz des Harvey Weinstein

Harvey Weinstein war einer der mächtigsten Männer Hollywoods und ein Filmproduzent wie aus dem Kino: brutal und genialisch. Nach Belästigungs- und Vergewaltigungsvorwürfen ist seine Karriere beendet. Was folgt auf diesen Absturz? Mehr Von Peter Körte

16.10.2017, 11:16 Uhr | Feuilleton

Sexismus-Kommentar Warum die Arschlöcher gewinnen

Es gibt eine große Nähe zwischen Macht, Sex, Geld und Erfolg, das zeigt der Fall um Harvey Weinstein. Hier kommt die Erklärung, wieso das so funktioniert. Mehr Von Rainer Hank

15.10.2017, 11:03 Uhr | Wirtschaft

Sexismus in Hollywood Es reicht

Nach den Vorwürfen gegen Harvey Weinstein hieß es, Sexismus sei in der Branche „ein offenes Geheimnis“. Warum haben dann alle jahrelang geschwiegen? Mehr Von Verena Lueken

14.10.2017, 10:40 Uhr | Feuilleton

Ein berühmter Mann Warum Harvey Weinstein in Hollywood geschützt wurde

Die sexuellen Übergriffe des Filmproduzenten Harvey Weinstein galten in Hollywood seit vielen Jahren als offenes Geheimnis. Doch warum schwiegen nicht nur Schauspielerinnen und Kollegen, sondern auch die Medien? Mehr Von Leonie Feuerbach

12.10.2017, 18:11 Uhr | Gesellschaft

Neuer Vorwurf gegen Weinstein „Ich habe mich sehr machtlos gefühlt“

Eine weitere Prominente wirft dem Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein sexuelle Belästigung vor. Sie erzählt von einem Vorfall, zu dem es in Weinsteins Hotelzimmer gekommen sein soll. Mehr

12.10.2017, 03:40 Uhr | Gesellschaft

Vorwürfe gegen Weinstein Das Schweigen der Männer

Angelina Jolie, Gwyneth Paltrow – die Anschuldigungen über sexuelle Belästigung durch Harvey Weinstein finden kein Ende. Nun distanziert sich auch ein einflussreicher Produzent von ihm. Er ist einer von sehr wenigen. Mehr Von Maria Wiesner

11.10.2017, 16:19 Uhr | Gesellschaft

Hollywood Frau verlässt Weinstein nach Vergewaltigungsvorwürfen

Dem Hollywood-Produzenten wird nun auch Vergewaltigung vorgeworfen. Berühmte Schauspielerinnen wie Gwyneth Paltrow und Angelina Jolie berichten über unangenehme Erfahrungen mit Weinstein. Die Obamas sind „angewidert“. Mehr

11.10.2017, 09:43 Uhr | Gesellschaft

Wegen sexueller Belästigung Hollywood-Produzent Weinstein gefeuert

Die Vorwürfe wiegen zu schwer: Seine eigene Firma hat Harvey Weinstein, einen der prägendsten Produzenten der letzten 20 Jahre, entlassen. Er soll immer wieder Frauen genötigt und Schweigegeld gezahlt haben. Mehr

09.10.2017, 04:11 Uhr | Gesellschaft

„Pulp Fiction“-Macher Filmproduzent Weinstein soll Frauen sexuell belästigt haben

Harvey Weinstein zählt zu den erfolgreichsten Filmproduzenten Hollywoods. Nun kündigt er eine Auszeit an. Hintergrund sind Vorwürfe, er habe mehrere Frauen sexuell belästigt. Mehr

06.10.2017, 05:02 Uhr | Gesellschaft

Amazon-Serie „The Last Tycoon“ Was sich NS-Deutschland von Hollywood wünschte

Die Vorschläge des deutschen Zensurgesandten werden durchgewinkt: Die Amazon-Serie „The Last Tycoon“ will großes Kino und auch noch zeitkritisch sein. Das klappt leider nicht ganz. Mehr Von Heike Hupertz

15.09.2017, 17:12 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Brechen wir noch ein, oder brechen wir schon aus?

Amerikanisches Kino vom Feinsten: Steven Soderbergh kehrt mit der Filmkomödie „Logan Lucky“ zurück. Und Daniel Craig erholt sich vom James-Bond-Sein – als Panzerknacker. Mehr Von Andreas Kilb

13.09.2017, 12:56 Uhr | Feuilleton

Hollywood im Aufwind Hoffnungsträger Horrorclown

Die Filmindustrie hat in Amerika den schlechtesten Sommer seit Jahren hinter sich. Der erfolgreiche Start der Neuverfilmung von Stephen Kings „Es“ hellt jetzt aber die Stimmung auf. Mehr Von Roland Lindner, New York

11.09.2017, 06:51 Uhr | Finanzen

TV-Serie „I’m Dying Up Here“ Auf Witz komm raus

Humor und Verzweiflung: Die Serie „I’m Dying Up Here“ handelt von den Ursprüngen der Comedy, die heute jeder aus dem Fernsehen kennt. Als Stück über Witzbolde ist sie erstaunlich düster. Mehr Von Oliver Jungen

23.08.2017, 19:38 Uhr | Feuilleton

Hollywood-Komponist Howard Eine Frage der Technik

Von „Pretty Woman“ bis „Harry Potter“: Hollywood-Komponist James Newton Howard geht mit Orchester auf Tournee. Er ist ein Freund von Hans Zimmer, Frankfurts Mann in der Filmmetropole. Mehr Von Christian Riethmüller

22.08.2017, 17:19 Uhr | Rhein-Main

Legendärer Comedian Jerry Lewis ist tot

Der Komiker Jerry Lewis ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Ganze Generationen von Amerikanern brachte er zum Lachen. Vor allem an der Seite eines kongenialen Partners. Mehr

20.08.2017, 20:09 Uhr | Feuilleton

„Mission: Impossible 6“ Tom Cruise bricht sich bei einem Stunt den Fuß

Der missglückte Stunt von Hauptdarsteller Tom Cruise verzögert die Dreharbeiten von „Mission: Impossible 6“ wohl für mehrere Wochen. Cruise verfehlte bei einem Sprung sein Ziel und brach sich den Fuß. Mehr

17.08.2017, 10:21 Uhr | Gesellschaft

Wolf Warriors 2 Der Rambo aus dem Reich der Mitte

Ein von Patriotismus durchsetzter Actionfilm bricht an Chinas Kinokassen alle Rekorde – neuer Nationalismus in der Volksrepublik? Die chinesische Filmindustrie zeigt nur, wie gut sie von Hollywood gelernt hat. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

09.08.2017, 07:09 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Studie „In Hollywood spielen Frauen eine Nebenrolle“

Seit Jahren kritisieren Schauspielerinnen den Herrenclub Hollywoods. Doch es ändert sich kaum etwas: Im Jahr 2016 etwa gingen nur 34 Hauptrollen der 100 beliebtesten Filme an Frauen. Mehr Von Christiane Heil

02.08.2017, 15:12 Uhr | Gesellschaft

Hollywoods Kampfpiloten In der Luft

Die Luftaufnahmen in „Dunkirk“ orientieren sich an klassischen Kriegsfilmen. Doch wer wirklich großartiges Himmelsballett filmen will, der muss das Fliegen so sehr lieben wie einst Regisseur Howard Hughes. Mehr Von Andreas Platthaus

31.07.2017, 10:50 Uhr | Feuilleton

Ansel Elgort im Interview „Ich weiß, dass ich Potential habe“

Ansel Elgort ist Hollywoods Mädchenschwarm – und geizt nicht mit Selbstbewusstsein. Damit macht er sich nicht nur Freunde. Ein Gespräch über den Film „Baby Driver“, Ballett und Fans. Mehr Von Christiane Heil

26.07.2017, 21:08 Uhr | Gesellschaft

Hollywood Oscar-Preisträger Martin Landau gestorben

Der für seine Rolle in „Ed Wood“ mit dem Oscar prämierte Schauspieler ist nach unerwarteten Komplikationen im Krankenhaus gestorben. Er wurde 89 Jahre alt. Mehr

17.07.2017, 05:53 Uhr | Feuilleton

Netflix-Serie „Gypsy“ Eine Affäre mit sich selbst

Sam Taylor-Johnson war eine erfolgreiche Künstlerin, dann ging sie nach Hollywood. Jetzt hat sie bei der Netflix-Serie „Gypsy“ Regie geführt. Ein Gespräch über geheime Doppelleben und andere Transformationen. Mehr Von Anne Philippi

11.07.2017, 11:31 Uhr | Feuilleton

Mit Hilfe einer Reality-Show Handball-Nachwuchs aus Hollywood

Der Fernsehsender NBC will mit einer Reality-Show Handballer rekrutieren. Ältere Sportler aus dem Basketball und Football sollen zu einem Nationalteam umgeschult werden. Mehr Von Erik Eggers, Köln

18.06.2017, 20:04 Uhr | Sport
1 2 3 ... 40 ... 81  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z