Guillermo del Toro: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Filmkritik zu „Shape of Water“ Die ozeanische Badewanne

So viel Lob und Ehren empfängt ein Märchen mit erotischem Stoff sonst nicht: Der Fantasy-Film „The Shape of Water“ von Guillermo del Toro ist nominiert für dreizehn Oscars – und kommt jetzt auch bei uns ins Kino. Mehr

14.02.2018, 12:42 Uhr | Feuilleton
   

Bilder und Videos zu: Guillermo del Toro

Alle Artikel zu: Guillermo del Toro

1
   
Sortieren nach

Oscars 2018 13 Nominierungen für „Shape of Water“

Anfang März werden in Hollywood die Oscars verliehen – die Nominierungen dafür gibt die Academy jetzt bekannt. Zwei deutsche Produktionen sind unter den Anwärtern. Das NSU-Drama „Aus dem Nichts“ von Fatih Akin schaffte es nicht unter die neun Kandidaten für den Auslands-Oscar. Mehr

23.01.2018, 14:58 Uhr | Feuilleton

Bilanz Filmfestival Venedig 2017 Uns leuchtet ein Seestern

Guillermo del Toro hat mit „The Shape of Water“ in Venedig den Goldenen Löwen gewonnen. Damit zeigt das Filmfestival, auf dem es allerhand Belangloses aus aller Welt zu sehen gab, dass es nicht von gestern ist. Mehr Von Dietmar Dath, Venedig

10.09.2017, 18:10 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele Venedig Märchen „The Shape of Water“ gewinnt Goldenen Löwen

Erstmals geht der Hauptpreis des Filmfestivals an einen Mexikaner: Guillermo del Toro gewinnt für sein fantasievolles Werk den Goldenen Löwen. Auch für eine deutsche Koproduktion gibt es einen Hauptpreis. Mehr

09.09.2017, 21:17 Uhr | Feuilleton

Film „The Shape of Water“ Liebe ist ein Seepferdchen

Die stumme Putzfrau und die geschundene Kreatur: Guillermo del Toros Film „The Shape of Water“ zeigt die Vereinigten Staaten, wie sie sein könnten, wenn Gott Surrealist wäre. Mehr Von Dietmar Dath, Venedig

01.09.2017, 19:16 Uhr | Feuilleton

Horrorserie „The Strain“ Tollwütige Zombies in fliegender Kiste

Ein Killervirus, Untote und obendrauf noch eine fette Verschwörung: Die amerikanische Serie „The Strain“ will den ganzen Horror. Die „Zompires“ verbreiten atemberaubende Spannung. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

23.07.2014, 22:36 Uhr | Feuilleton

Filmkarrieren Meine Woche mit Emma Watson

Sie ist 22. Mit den Harry-Potter-Filmen ist sie berühmt geworden. Aber jetzt wird sie ein Star. Mehr Von Tobias Rüther

23.03.2013, 12:17 Uhr | Feuilleton

Comics zu 9/11 Wenn Amerikas Himmel zerbricht

Ein Comic und sein Gegenstück: Während die Terror-Geschichten von Frank Miller provozieren, zeichnet David B. poetische Bilder der Vorgeschichte von 9/11. Mehr Von Andreas Platthaus

10.10.2011, 16:50 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Schauspieler Sir Ian McKellen Geht Ihnen Gandalf auf die Nerven, Sir Ian?

Er ist ruhig, eloquent - und ein Meister der Verwandlung: der Schauspieler Ian McKellen. Im Gespräch mit der F.A.Z. spricht er über seine Homosexualität und verrät, was er den toten Tolkien gerne einmal fragen würde. Mehr Von Marco Schmidt

22.05.2010, 16:49 Uhr | Feuilleton

Kino 2008 Das Jahr der Rückkehrer

Was bringt das Kinojahr 2008? Es sind dann doch die Sequels wie Spielbergs neuer „Indiana Jones“ oder „Hell Boy 2“, die große Erwartungen wecken. Carolin Link hat nach Jahren wieder einen Film gemacht und der deutsche Mann des Jahres kommt wohl aus Hollywood. Mehr Von Michael Althen

03.01.2008, 12:11 Uhr | Feuilleton

Kino Das blutige Werk von Nadel und Faden

In der tiefen Nacht eines Fauns: Guillermo del Toros bildgewaltiger Horrorfilm „Pans Labyrinth“, der für sechs Oscars nominiert ist, bringt Faschismus und Fantasy zusammen. Mehr Von Michael Althen

23.02.2007, 16:23 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Feuriger Dämon und verwunschene Prinzessin

Frisch von der Berlinale kommen sie in die Kinos: Clint Eastwoods zweiter Weltkriegsfilm, Marion Cotillard als Edith Piaf, Cate Blanchett und Jennifer Lopez. Außerdem von Donnerstag an zu sehen: Sabrina Reiter in einem Alpen-Schocker. Mehr

20.02.2007, 12:11 Uhr | Feuilleton

Cannes vor dem Abschluß Wer die Wolken auf den Boden holt

Das Filmfestival in Cannes, das am Sonntag zu Ende geht, war nicht schlecht, aber etwas träge. Die Trends des Jahres waren „der Fremde im anderen Land“ sowie Sex in vielen möglichen Kombinationen. Mit Bildergalerie der Stars von Cannes. Mehr Von Verena Lueken, Cannes

26.05.2006, 19:32 Uhr | Feuilleton

Kino Flammende Herzen

Dieser Superheld kommt direkt aus der Hölle, raucht Zigarren und frißt tonnenweise ungesunde Sachen: Der „Hellboy“ in Guillermo del Toros Comic-Verfilmung nimmt es mit Nazis und Schleimwesen auf. Mehr Von Michael Althen

16.09.2004, 17:44 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z