Gerichtsurteil: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gerichtsurteil Facebook darf Beleidigung gegen Weidel nicht mehr verbreiten

Ein Nutzer beschimpfte die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel auf Facebook. Jetzt hat ein Gericht entschieden: Das Netzwerk darf diese Beleidigung nicht mehr verbreiten. Mehr

30.04.2018, 13:25 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Gerichtsurteil

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Einstweilige Verfügung Facebook darf Nutzer-Beitrag nicht löschen

Um Hass im Internet zu bekämpfen, löschen soziale Medien mehr und mehr Nutzerbeiträge. Jetzt hat ein Gericht das verhindert. Mehr

12.04.2018, 08:19 Uhr | Wirtschaft

Gerichtsurteil Familiennachzug für Flüchtlinge bleibt vorerst ausgesetzt

Ein 13-jähriger Syrer flieht mit seinem Onkel nach Deutschland, seine Mutter darf er nicht nachholen. Zurecht, hat jetzt das Bundesverfassungsgericht in einem Grundsatzurteil entschieden. Mehr

09.04.2018, 15:52 Uhr | Politik

Urteil in Köln Zweites Schiff trifft keine Schuld an der „Waldhof“-Havarie

Es war einer der folgenreichsten Unfälle auf dem Rhein: die Havarie mit dem Tanker „Waldhof“ nahe der Loreley mit zwei Toten im Jahr 2011. Am Dienstag endete ein jahrelanges Verfahren dazu. Mehr

20.03.2018, 17:10 Uhr | Gesellschaft

Berufung gegen Gerichtsurteil Hanau will keinen Atommüll mehr

Die Stadt Hanau arbeitet hartnäckig daran, den alten Ruf des sogenannten Atomdorfs loszuwerden. Sie will keinen Atommüll mehr und droht mit dem Gang vor das Bundesverwaltungsgericht. Mehr

12.03.2018, 15:38 Uhr | Rhein-Main

Der Tag Das bringt der Mittwoch

Das beschäftigt Gerichte u.a: Millionenbußgeld gegen Rossmann, Ansprüche an eine gekündigte Vollkaskoversicherung und Schadensersatzansprüche von Vermietern. Mehr

28.02.2018, 07:05 Uhr | Wirtschaft

Gerichtsurteil Die Aldi-Familie verliert an Macht

Die Familie des Aldi-Gründers Berthold Albrecht hat künftig deutlich Einfluss auf die Geschicke des Konzerns – das geht aus einem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Schleswig hervor. Damit endet ein erbitterter Machtkampf bei Aldi Nord. Mehr

07.12.2017, 19:23 Uhr | Wirtschaft

Gerichtsurteil Trump siegt im Streit um Verbraucherschutz

Präsident Donald Trump will die Regulierung der Finanzbranche lockern. Nach heftigem Gerangel hat er nun seinen Kandidaten für das Amt des obersten Verbraucherschützers durchgesetzt. Mehr Von Norbert Kuls, New York

29.11.2017, 09:41 Uhr | Finanzen

Krise in Spanien In Katalonien brodelt es wieder

Die jüngsten Gerichtsurteile in Madrid verstärken bei vielen Menschen in Barcelona den Eindruck, politische Opfer zu sein. Das wird sich auch auf die Wahlen im Dezember auswirken – die die Lage eigentlich beruhigen sollten. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

03.11.2017, 12:11 Uhr | Politik

Urteile gegen Deutsche Bank Postbank-Übernahme könnte weitere 3 Milliarden Euro kosten

Muss die Deutsche Bank noch einmal einen Milliardenbetrag aufbringen, um ehemalige Aktionäre der Postbank auszuzahlen? Zwei gerade ergangene Gerichtsurteile deuten darauf hin. Mehr Von Tim Kanning

20.10.2017, 16:07 Uhr | Wirtschaft

US-Urteil zu Lärmbelästigung Besitzer müssen lauten Hunden Teile der Stimmbänder entfernen

Das Bellen der Nachbarshunde störte Bewohner des Ortes Eugene seit Jahren so sehr, dass der Fall vor Gericht landete. Jetzt ist das Urteil gefallen: Das Bellen soll chirurgisch unterbunden werden. Mehr

01.09.2017, 21:40 Uhr | Gesellschaft

Dieselkrise Deutschlands Ausstieg aus dem Verbrenner

Konkrete Termine für das Aus von Diesel- und Benzinmotoren gibt es nicht. Doch die Bundesregierung hat schon einen klaren Fahrplan. Das Ende ist absehbar. Mehr Von Andreas Mihm

28.07.2017, 12:52 Uhr | Aktuell

Gerichtsurteil Zen-Priester wegen Kindesmissbrauchs verurteilt

Über Jahre hinweg hatte der Mann sieben Kinder missbraucht. Vor Gericht bekannte er sich schuldig. Nun wurde er zu einer Haftstrafe verurteilt. Mehr

11.07.2017, 15:35 Uhr | Gesellschaft

Nach Gerichtsurteil Trump schaltet sich in Streit um todkrankes britisches Baby ein

Das „Krankenhaus des Papstes“ in Rom will das todkranke britische Baby Charlie Gard aufnehmen. Die lebenserhaltenden Maßnahmen für den zehn Monate alten Charlie, der an einer seltenen Krankheit leidet, sollen eigentlich eingestellt werden. Mehr Von Christiane Heil

04.07.2017, 16:08 Uhr | Aktuell

Manipulierte Abgaswerte Warum Volkswagen vielleicht Millionen Autos zurücknehmen muss

Tausende Kunden wollen von VW ihr Geld zurück. Sie fühlen sich im Abgasskandal betrogen. Jetzt verzichtet Volkswagen erstmals auf Berufung. Ein Meilenstein im Streit Konzern gegen Kunden, sagen Fachleute. Der Konzern widerspricht vehement. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg und Marcus Jung

24.06.2017, 13:13 Uhr | Wirtschaft

Gerichtsurteil gegen Puma Adidas darf beliebte Sportschuhe weiter verkaufen

Adidas ist mit seinem Schuh „Stan Smith Boost“ überaus erfolgreich. Erzrivale Puma wollte den Verkauf verbieten lassen - und scheiterte nun. Mehr

20.06.2017, 11:59 Uhr | Wirtschaft

Gerichtsurteil Umwelthilfe unterliegt im Abgas-Streit mit VW

Ein Gericht urteilt im Streit zwischen Volkswagen und der Deutschen Umwelthilfe für den Autokonzern. Zu Ende ist das Verfahren aber nicht. Mehr

31.05.2017, 14:54 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Kratzer am Stern

Eine Razzia ist Ermittlungsarbeit und kein Gerichtsurteil. Das gilt auch für Daimler, wenngleich in der Öffentlichkeit das Urteil wahrscheinlich schon feststeht. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

23.05.2017, 17:38 Uhr | Wirtschaft

Gerichtsurteil in Wien Facebook soll Hetz-Beitrag löschen – und zwar überall

Justizminister Maas ist nicht der Einzige, der Facebook mit scharfen Gesetzen droht. Andere Länder sind schon weiter. Auch in Österreich wird der Spielraum für den amerikanischen Konzern kleiner. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

16.05.2017, 16:38 Uhr | Wirtschaft

EuGH-Urteil Nationale Parlamente dürfen Veto gegen Freihandelsabkommen einlegen

Die Mitgliedstaaten der EU dürfen über Freihandelsabkommen mitentscheiden, hat der Europäische Gerichtshof geurteilt. Eine gemeinsame Handelspolitik könnte so deutlich schwieriger werden. Mehr

16.05.2017, 10:54 Uhr | Wirtschaft

Gerichtsurteil Selbständige können das Arbeitszimmer leichter absetzen

Arbeitszimmer von der Steuer absetzen: Das ist schwierig. Für Selbständige wird es jetzt leichter – aber nicht für jeden. Mehr

19.04.2017, 18:36 Uhr | Finanzen

Urteil in Norwegen Breivik scheitert mit Klage gegen Isolationshaft

Seine Isolationshaft verletze Menschenrechte, klagte Massenmörder Anders Behring Breivik. Jetzt ist er vor Gericht gescheitert. Er habe keine Schäden erlitten, urteilten die Richter. Mehr

01.03.2017, 12:49 Uhr | Politik

Kommentar Böhmermanns Rechtskritik im Graubereich

Den Preis für Erdogans Ehre zahlen die Satiriker. Dabei wird es Böhmermann gar nicht um den türkischen Präsidenten selbst gegangen sein. Sein Werk legt eine andere Stoßrichtung nahe. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

10.02.2017, 11:39 Uhr | Feuilleton

Reaktion auf Urteil Trump: „Wir sehen uns vor Gericht“

Das Gerichtsurteil gegen sein Einreiseverbot ist ein schwerer Schlag für Donald Trump. Sofort greift der Präsident zum Smartphone und reagiert mit scharfen Worten – wie gewohnt auf Twitter. Mehr

10.02.2017, 09:32 Uhr | Politik

Gerichtsurteil FBI darf Daten von Google-Kunden im Ausland nutzen

Google muss der amerikanischen Bundespolizei Mails von Auslands-Servern zur Verfügung stellen, wenn sie bei Ermittlungen helfen können. Bei Microsoft sah die Sache noch anders aus. Mehr

05.02.2017, 12:21 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z