George Lucas: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: George Lucas

  1 2 3
   
Sortieren nach

Vom Laufsteg aufgelesen Vom Laufsteg aufgelesen

Die neue Kollektion der Bücher zum Thema Mode ist unterhaltsam geraten: Legenden werden vernäht und aufgetrennt, Designer gefeiert, Erfolge beleuchtet, Storys weitergereicht. Guccis Triumph, Guccis Fehler.Die Geschichte der Marke Gucci handelt von Glanz und Glamour, von Erfolg und Mißerfolg, von Haß und schließlich auch von Mord. Mehr

10.12.2006, 12:00 Uhr | Feuilleton

Joss Whedon Realismus ist bloß eine Mode

Er hat die Fernsehserien Buffy, the Vampire Slayer, Angel und Firefly erfunden und gilt als der große Erneuerer des phantastischen Genre-Fernsehens. Jetzt läuft Serenity im Kino. Ein Gespräch mit Joss Whedon. Mehr

24.11.2005, 14:43 Uhr | Feuilleton

Kino Ein leuchtender Stern der Science-Fiction: Serenity

Joss Whedons Science-Fiction-Film Serenity verschmäht die seit Jahrzehnten von George Lucas oder Steven Spielberg ausgetretenen Pfade: Es ist ein kleines, quicklebendiges Meisterwerk. Mehr Von Dietmar Dath

23.11.2005, 19:00 Uhr | Feuilleton

Blockbuster-Dämmerung Der letzte Sommer des Kinematosaurus Rex

Der Film als Großereignis mit Riesenbudget, Massenstart und massierter Werbekampagne ist in der Krise: Fast alle Blockbuster der jüngsten Zeit floppten. Die Rettung des Kinos kommt durch die DVD. Mehr Von Andreas Kilb

25.08.2005, 14:42 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Die kosmische Komödie

Per Anhalter dauert es ja meist etwas länger, erst vier Jahre nach Douglas Adams' Tod aber kommt sein Kultbuch ins Kino. Außerdem am Start: Fatih Akins Dokumentation über die Musikszene Istanbuls. Mehr

07.06.2005, 10:00 Uhr | Feuilleton

Steven Spielberg Meine Droge heißt Film

Der Erfolgreichste von allen: Ein Interview mit Steven Spielberg über seinen neuen Film, seine Traumata, eine Welt in Angst, die Zukunft des Kinos, Kinder, das Alter und häßliche Außerirdische. Mehr

23.05.2005, 12:33 Uhr | Feuilleton

Star Wars-Fans Angriff der Klonfilme

Einmal selbst ein Jedi sein: Das Star-Wars-Universum ist schon lange in den Händen der Fans. Was in handkopierten Fanzines begann, hat durchs Internet, wo sich Hunderte Fan-Filme finden, eine neue Dimension bekommen. Mehr Von Harald Staun

19.05.2005, 13:33 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele Laut, bunt, teuer

Die Filmfestspiele von Cannes sind längst ein Zirkus von galaktischen Dimensionen. Zwischen den Bilder-Aquarien rund um Strand und Jachthafen vergißt man fast, daß Cannes ein Haifischbecken ist. Mehr Von Andreas Kilb, Cannes

18.05.2005, 16:25 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Im Schatten von Star Wars

Nur wenige, kleine Kinoproduktionen trauen sich in dieser Star Wars-Woche an den Start. Zu denen, die den aussichtslosen Kampf gegen Darth Vader & Co. aufnehmen, zählen Erkan & Stefan. Mehr

17.05.2005, 14:34 Uhr | Feuilleton

„Star Trek“ Trauer müssen Trekkies tragen

Eine Weltraumsaga geht zu Ende - ziemlich sang- und klanglos: Die letzte Staffel von „Star Trek“ wurde in Amerika wegen schlechter Quoten abgesetzt. Mehr Von Dirk Krömer

17.05.2005, 13:53 Uhr | Feuilleton

Star Wars, Episode III Wie eiskalt ist dies Sternchen

Die Republikaner schlagen zurück: Mit Star Wars, Episode III - Die Rache der Sith bombt sich George Lucas ans Ende der Operngeschichte. Mehr war beim besten Willen nicht zu wünschen. Mehr Von Dietmar Dath

17.05.2005, 13:42 Uhr | Feuilleton

Star Wars-Premiere George Lucas: Episode III ist die letzte

In zehn amerikanischen Städten hat Star Wars - Episode III in der Nacht zum Freitag seine Weltpremiere gefeiert. Bis zu 1100 Dollar legten die Fans für eine Karte hin. Für George Lucas ist die Saga nun definitiv zu Ende. Mehr

13.05.2005, 11:15 Uhr | Feuilleton

Star Wars Untergang des Abendsterns

Alle, die für jene Zukunft verantwortlich sind, die wir jetzt leben, mußten durch die Tür, die Star Wars vor fast dreißig Jahren geöffnet hat. Viele wollen das nicht mehr wissen; sie haben vergessen, worum es bei Star Wars geht. Mehr Von Dietmar Dath

13.05.2005, 09:09 Uhr | Feuilleton

Kino Mein heimliches Jerusalem

Der Weg der Schwerter durch Eisen und Gebein: Ridley Scotts Kreuzfahrerfilm erzählt vom "Königreich der Himmel". Mehr Von Andreas Kilb

03.05.2005, 16:25 Uhr | Feuilleton

Fernsehwoche, 30. April bis 6. Mai Fluchtgefährte und Gefahren

Sie fliehen mit dem Zug, dem Bus, dem Boot, durch Weltkriegswirren und den Dschungel, die Helden dieser Fernsehwoche. Außerdem im Programm: Hugh Grant als Kinderfreund wider Willen und ein Duell der Glückspilze. Mehr

29.04.2005, 16:18 Uhr | Feuilleton

Empfehlungen Ein deutscher Film

Von Dr. Mabuse bis Monaco Franze, Karl Valentin und Liesl Karlstadt, Fassbinder, Murnau oder die Tonbandmitschnitte, Protokolle und Dokumente des Auschwitz-Prozesses - die Empfehlungen deutscher Filme sind vielfältig. Mehr

16.12.2004, 17:15 Uhr | Feuilleton

Bilanz des Kinosommers Fortsetzen oder nicht fortsetzen

Übt das Neue auf die Zuschauer keinen Reiz mehr aus? Bei den großen Gewinnern des Kinosommers handelt es sich um Sequels. Sogar George Lucas soll nun eine Fortsetzung von Star Wars planen. Mehr

09.09.2004, 12:21 Uhr | Feuilleton

Kino Der Imperialist: George Lucas wird sechzig

Sein Krieg der Sterne hat das Gesicht des Kinos, wie wir es heute kennen, gründlich verändert - nicht durchweg zu seinem Besten. Heute wird George Lucas, der wohl reichste Regisseur der Welt, sechzig. Mehr Von Michael Althen

14.05.2004, 09:41 Uhr | Feuilleton

Kino Rausch aus Wind und Wasser: Master and Commander

Ein Königreich für ein Schiff: Peter Weirs Master and Commander - Bis ans Ende der Welt mit Russell Crowe ist ein reiner Jungsfilm - und trotzdem großartig. Vieles ist digital in diesem Film, dem man dennoch jedes Bild glaubt. Mehr Von Andreas Kilb

26.11.2003, 18:34 Uhr | Feuilleton

Kino Jetzt dürfen die Deutschen: "Matrix Reloaded"

Was wurde über diesen Film vorab schon alles geredet, doch nun, da er in den deutschen Kinos ist, überstrahlt der Erfolg alle Bedenken. Dabei gibt es auch einige gute Gründe, um "Matrix Reloaded" zu schätzen. Und einige weniger gute. Mehr Von Andreas Platthaus

21.05.2003, 20:25 Uhr | Feuilleton

Filmwirtschaft Pixar und Jobs pokern mit Disney und Eisner

Das erfolgreiche Filmstudio Pixar ist im Vertrieb an Disney gebunden. Doch bald darf Pixar sich einen neuen Partner suchen. Das wird eine filmreife Inszenierung. In den Hauptrollen: Apple-Chef Steve Jobs und Disney-Chef Michael Eisner. Mehr

07.02.2003, 16:00 Uhr | Wirtschaft

US-Kinocharts Spider-Man führt US-Kino-Charts an

US-Kino: Im Kassenkampf der Blockbuster ist die Macht eher mit dem Spinnenmann als mit den Sternenkriegern. Mehr

20.05.2002, 00:00 Uhr | Feuilleton

Filmfestival Martin Scorsese, George Lucas und Cameron Diaz - Prominenz in Cannes

Martin Scorsese zeigt in Cannes seinen Film mit Cameron Diaz und Leonardo DiCaprio - drei von vielen Stars, die an der Cote d'Azur erwartet werden. Mehr

14.05.2002, 12:04 Uhr | Feuilleton

Film der Woche Materialschlacht: Star Wars Episode II

Die gute Nachricht vorab: Star Wars Episode II ist nicht ganz so schlimm wie der Vorgängerstreifen. Es ist immerhin ein Technik-Spektakel. Mehr Von Gustav Federhenn

13.05.2002, 16:34 Uhr | Feuilleton

Kamerafahrt Filmrisse, Bauchtänze, Sternenkriege

Diese Woche im Kino: Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger, Das letzte Kino der Welt, Roter Satin, Iris und My Sweet Home. Mehr

13.05.2002, 14:35 Uhr | Feuilleton
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z