Funke Mediengruppe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Borussia Dortmund Der fehlende Passagier Aubameyang

Auch beim Bundesliga-Auswärtsspiel in Berlin verzichtet Borussia Dortmund auf seinen besten Stürmer. Aubameyang trainiert in der Heimat. „Mal schauen, ob das weiterhilft“, sagte BVB-Sportdirektor Zorc. Mehr

18.01.2018, 18:45 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Funke Mediengruppe

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Verhandlungen mit der Union Nahles wirft Juso-Chef Falsch-Informationen vor

Der Ton innerhalb der SPD wird rauer. Fraktionschefin Nahles attackiert die Jusos und warnt die Mitglieder vor Illusionen. Auch der CDU-Wirtschaftsrat wendet sich an die Sozialdemokraten: Geht in die Opposition. Mehr

18.01.2018, 06:53 Uhr | Politik

Sondierungsergebnis Führende SPD-Politiker wollen nachbessern

Je näher der SPD-Parteitag rückt, desto weniger zufrieden sind nun auch einige Parteigrößen mit der gerade erst ausgehandelten Groko-Grundlage. Die CSU gibt sich genervt. Mehr

14.01.2018, 06:41 Uhr | Aktuell

Gabriel bei Landesparteitag „Ein Misstrauen gegenüber der eigenen Basis“

Beim Landesparteitag der SPD Sachsen-Anhalt machen die Jusos mobil gegen eine neue große Koalition. Und der ehemalige Parteichef Sigmar Gabriel kritisiert eine Entscheidung der SPD-Spitze. Mehr

13.01.2018, 12:57 Uhr | Politik

Vor Parteitag SPD-Spitze rechnet mit Zustimmung zur Groko

Die Parteispitze der SPD ist zuversichtlich, dass die Sondierungsergebnisse die Parteibasis überzeugen werden – trotz einer geplanten Gegenkampagne des Juso-Vorsitzenden. Mehr

13.01.2018, 06:19 Uhr | Politik

In Teilzeit arbeiten Immer mehr Eltern wählen Elterngeld Plus

Seit etwas mehr als zwei Jahren gibt es das Elterngeld in der Plus-Variante für alle, die in Teilzeit in den Job zurückkehren wollen. Das sind mittlerweile fast jede (und jeder) Dritte, in einem Bundesland sogar deutlich mehr. Mehr

10.01.2018, 06:49 Uhr | Wirtschaft

Abschiebung in Türkei Kritik an Anforderungen der Verfassungsrichter

„Überspannt“ findet ein führender CDU-Innenpolitiker Vorbehalte des Bundesverfassungsgerichts wegen möglicher Folter in der Türkei. Abschiebungen dürften nicht undurchführbar gemacht werden. Mehr

10.01.2018, 04:34 Uhr | Aktuell

Europäischer Vergleich Deutsche geben am meisten fürs Wohnen aus

Das Wohnen ist der größte Ausgabeposten im Budget der Menschen hierzulande. Ein Viertel ihres Einkommens geben sie dafür aus, und damit um einiges mehr als andere EU-Bürger. Doch es sind nicht nur die Mieten, die ins Gewicht fallen. Mehr

05.01.2018, 16:36 Uhr | Finanzen

Treffen von Union und SPD Vor dem Spitzengespräch die Konfrontation

Kurz vor den Sondierungen hat die CSU die Sozialdemokraten mit Vorschlägen zur Asylpolitik provoziert. Bayerns Innenminister Herrmann appelliert gleichzeitig an das Verantwortungsgefühl der SPD – und macht seinem Ärger über eine andere Partei Luft. Mehr

02.01.2018, 11:33 Uhr | Politik

Streit bei den Grünen Peter warnt vor Abkehr von Flügelproporz

Besten- oder Flügelauswahl? In der parteiinternen Debatte positioniert sich die Grünen-Chefin – dabei geht es auch um ihre Zukunft. Mehr

30.12.2017, 10:43 Uhr | Politik

Politikerbewertung SPD-Chef Schulz laut Umfrage „Verlierer des Jahres“

Martin Schulz, Horst Seehofer und Angela Merkel gehören laut Umfrageergebnissen zu den Verlierern des abgelaufenen Jahres. Am besten schneiden ein CSU- und ein Grünen-Politiker ab. Mehr

28.12.2017, 10:31 Uhr | Politik

Neue Studie Viele Fachkräfte aus Asylländern

Fast 60 Prozent der Beschäftigten, die aus Asylstaaten stammen, arbeiten als qualifizierte Fachkraft. Ein Viertel davon kommt aus Syrien. Auffällig hoch ist auch der Anteil unter den Afghanen. Mehr

28.12.2017, 04:31 Uhr | Wirtschaft

FDP-Vize wettert gegen Union Kubicki: Mit Merkels Rezepten wird Deutschland nicht bestehen können

Nach den gescheiterten Jamaika-Verhandlungen nimmt sich FDP-Vize Kubicki Bundeskanzlerin Merkel zur Brust: Sie habe das Scheitern gewollt. Für die Zukunft nennt er gleich zwei Hoffnungsträger aus der Union. Mehr

27.12.2017, 02:56 Uhr | Politik

Nächste Bundesregierung Gewerkschaften fordern höhere Steuern

Im Januar beginnen die Sondierungsgespräche zwischen SPD und Union. Der Deutsche Gewerkschaftsbund richtet klare Forderungen an die kommende Bundesregierung. Mehr

26.12.2017, 04:42 Uhr | Wirtschaft

Integration von Flüchtlingen Kommunen fordern mehr Anstrengungen auch von Unternehmen

Auf dem Arbeitsmarkt könnten zu wenige Flüchtlinge Fuß fassen, kritisieren die Städte und Gemeinden. Ein Nachbarland mache es besser als Deutschland. Mehr

25.12.2017, 04:43 Uhr | Politik

Win-Win-Situation? Gabriel will Kommunen für Aufnahme von Flüchtlingen belohnen

Bürger sollen nicht das Gefühl haben, für sie sei kein Geld da, für Flüchtlinge aber schon, findet Sigmar Gabriel. Seine Lösung klingt einfach. Mehr

23.12.2017, 04:29 Uhr | Politik

Bundesaußenminister Gabriel warnt vor „wackeliger“ Minderheitsregierung

Sigmar Gabriel ist sich einig mit der Union: Bloß keine Minderheitsregierung. Für die SPD hat er noch mehr Tipps. Mehr

22.12.2017, 04:33 Uhr | Politik

Verteidigungsministerin Von der Leyen will Auslandseinsätze der Bundeswehr verlängern

Ob Afghanistan, Mali oder Irak: Die deutsche Oberbefehlshaberin will ihre Truppen weiterhin im Ausland einsetzen, „um die Nachbarschaft zu stabilisieren“. Sie hat Gespräche mit allen Fraktionen angekündigt. Mehr

16.12.2017, 04:24 Uhr | Politik

Verhandlungen in Berlin Deutsche Wirtschaft wird ungeduldig und fordert rasche Regierungsbildung

Das zähe Tauziehen zwischen Union und SPD bereitet der deutschen Industrie zunehmend sorgen. Die Unternehmen erwarteten Klarheit, warnt BDI-Präsident Kempf – und nennt sogleich drängende Projekte. Mehr

13.12.2017, 04:08 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlinge De Maizière fordert „Vorab-Vereinbarung“ zum Familiennachzug

Die Aussetzung des Familiennachzugs läuft nur noch bis März. Der Bundesinnenminister verlangt eine fraktionsübergreifende Vereinbarung, wie es danach weitergehen soll. Eine Zusammenarbeit mit der AfD schließt er aber aus. Mehr

10.12.2017, 04:30 Uhr | Politik

Regierungsbildung „Billig ist die SPD nicht zu haben“

SPD-Vize Ralf Stegner nennt Hindernisse für eine schwarz-rote Regierung, zum Beispiel bei der Flüchtlingspolitik: Der Unionskompromiss zur Obergrenze sei verfassungswidrig und mit Sozialdemokraten nicht zu machen. Mehr

25.11.2017, 06:38 Uhr | Politik

EU-Parlamentspräsident Tajani „Wir benötigen doppelt so viel Geld wie heute“

Der EU-Parlamentspräsident Tajani verlangt 140 Milliarden Euro zusätzlich für den EU-Haushalt. Um an das Geld zu kommen, will er neue Steuern einführen. Mehr

13.11.2017, 05:32 Uhr | Politik

Schulleistungen Mädchen unterschätzen ihre Mathe-Fähigkeiten

Schon früh schätzen sich Mädchen schlechter in Mathe ein als Jungs, die wiederum ihre eigenen Fähigkeiten in dem Fach überschätzen, wie eine neue Studie zeigt. Dafür gibt es mehrere Gründe. Mehr

08.11.2017, 10:46 Uhr | Wirtschaft

Grünen-Politiker Krischer „Diese Woche entscheidet sich, ob Jamaika zustande kommen kann“

Die Themen Energie und Klima sind für die Grünen in den Koalitionsverhandlungen wichtig. Ein Unterhändler der Partei bekräftigt nun, was alles davon abhängt. Mehr

01.11.2017, 07:50 Uhr | Wirtschaft

Schulz: Signal, mehr nicht Menschenrechtler Steudtner zurück in Deutschland

Der deutsche Menschenrechtler Steudtner ist nach monatelanger Haft in Berlin gelandet. Seine Rückkehr löst aber keineswegs die Probleme mit der Türkei. Mehr

27.10.2017, 05:18 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z