Funke Mediengruppe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kritik des Rechnungshofes Verschleiert die Bundeswehr ihre Mängel?

Offenbar gibt die Bundeswehr Waffensysteme als einsatzbereit an, die es überhaupt nicht sind. Das kritisiert der Bundesrechnungshof. Das Verteidigungsministerium weist die Kritik zurück. Mehr

26.05.2018, 15:24 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Funke Mediengruppe

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Kükenschreddern Klöckner: „Jetzt ist die Wirtschaft am Zug“

Millionen männliche Küken werden in Deutschland noch immer direkt nach dem Schlüpfen getötet, weil sie keine Eier und nur wenig Fleisch liefern. Um das zu ändern, geht die Bundesagrarministerin jetzt auf Konfrontationskurs. Mehr

22.05.2018, 07:58 Uhr | Wirtschaft

Bundesverkehrsministerium Zahl der Unfälle durch illegale Drogen verdreifacht

Zwar gilt immer noch Alkohol als größte Gefahr im Straßenverkehr – doch haben Unfälle aufgrund von Cannabis, Heroin, Speed, Ecstasy oder anderer Amphetamine in den vergangenen zehn Jahren deutlich zugenommen. Mehr

12.05.2018, 03:14 Uhr | Gesellschaft

Amerikanischer Botschafter Handelskrieg kann abgewendet werden

Es gehe um freien und fairen Handel, sagt Trumps neuer Mann in Berlin: „Solange andere mit Zöllen arbeiten, tun wir das auch.“ Man erwarte nun weitere Vorschläge von der EU, wie sich diese Zölle abbauen ließen. Mehr

12.05.2018, 02:41 Uhr | Politik

Folgen der Digitalisierung Bankenverband rechnet mit kräftigem Abbau von Filialen

Bis zu einem Viertel aller deutschen Bankfilialen werde in den nächsten Jahren schließen, sagt BdB-Präsident Peters, dementsprechend weniger Mitarbeiter werde es geben. Grund seien die Digitalisierung sowie der harte Wettbewerb. Mehr

08.05.2018, 04:23 Uhr | Wirtschaft

Auftritt bei Echo-Verleihung Antisemitismusbeauftragter fordert Bundesverdienstkreuz für Campino

Campino sorgt mit seinem Auftritt bei der Echo-Verleihung für Aufsehen. Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung würde ihm dafür eine Auszeichnung verleihen. Mehr

07.05.2018, 04:32 Uhr | Politik

Debatte über Wehretat Wehrbeauftragter fordert konkreten Kostenplan für Bundeswehr

Der Wehrbeauftragte des Bundestags hat Verteidigungsministerin von der Leyen aufgefordert, einen konkreten Kostenplan für den Umbau der Bundeswehr vorzulegen. Zustimmung bekommt Leyen von der SPD. Mehr

05.05.2018, 12:53 Uhr | Politik

Gesundheitsministerium sagt Immer mehr Krankheitstage wegen Überlastung

30 Millionen Fehltage im Jahr – sind Arbeitnehmer in Deutschland zunehmend erschöpft? Die Linkspartei stellt eine Forderung auf. Mehr

05.05.2018, 11:14 Uhr | Wirtschaft

Luftwaffe Zulieferer für Eurofighter fällt vorerst aus

Die Probleme beim Eurofighter sind offenbar größer als bisher bekannt. Ein Zulieferer kann laut einem Bericht derzeit keine Ersatzteile liefern. Mehr

05.05.2018, 06:07 Uhr | Politik

Wie in Schottland Warum billiger Alkohol teurer werden sollte

Von Schottland lernen heißt weniger trinken lernen? Eine neue Regel, um übermäßigen Alkoholkonsum einzudämmen, empfehlen Suchtexperten auch für Deutschland. Mehr

04.05.2018, 05:07 Uhr | Gesellschaft

Sexuelle Gewalt Giffey fordert mehr Hilfe für misshandelte Frauen

„Jede dritte Frau in Europa ist Gewalt ausgesetzt“, beklagt die Bundesfamilienministerin. In Deutschland gebe es viel zu wenig Zufluchtsorte, um Frauen aufzufangen, die von Gewalt bedroht sind. Das will sie ändern. Mehr

28.04.2018, 03:46 Uhr | Politik

Beamtensold Die Bayern verdienen am meisten

Beamte verdienen gut – doch es gibt eindeutige Unterschiede zwischen den Bundesländern, wie der aktuelle Besoldungsreport des DGB zeigt. Mehr

25.04.2018, 12:05 Uhr | Wirtschaft

EU-Umsiedlungsprogramm Deutschland nimmt 10.000 Flüchtlinge auf

Die Europäische Kommission will bis 2019 50.000 Flüchtlinge aus Nordafrika legal in die EU bringen. Mit Deutschlands Zusage sei das Ziel nun schon erreicht, sagt der Migrationskommissar. Mehr

19.04.2018, 07:23 Uhr | Politik

Alexander Dobrindt „Islam soll für Deutschland kulturell nicht prägend werden“

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt versucht die Islam-Debatte seines Parteichefs Seehofer am Leben zu halten – und lobt Ungarns Viktor Orban. Mehr

11.04.2018, 05:28 Uhr | Politik

Doppelte Staatsbürgerschaft Seehofer will Dschihadisten den deutschen Pass entziehen

Bundesinnenminister Seehofer will Dschihadisten mit einem Doppelpass die deutsche Staatsbürgerschaft entziehen. Das sei „eindeutig im Koalitionsvertrag geregelt“, sagte der parlamentarische Staatssekretär im Innenministerium Mayer. Mehr

09.04.2018, 09:49 Uhr | Politik

Neue Umweltministerin Neue Pflanzenschutz-Regeln sollen Insektensterben aufhalten

„Glyphosat tötet alles, was grün ist“, sagt die neue Bundesumweltministerin. Sie fordert insgesamt weniger Pflanzenschutzmittel – und will bald schon die ersten Gesetze auf den Weg bringen. Mehr

06.04.2018, 12:02 Uhr | Wirtschaft

Amerika gegen China „Deutschland wäre einer der großen Verlierer“

Der Handelsstreit zwischen den größten Volkswirtschaften der Welt eskaliert. Fachleute warnen vor den Folgen gerade für Deutschland. Und aus Washington kommen plötzlich überraschend beschwichtigende Töne. Mehr

05.04.2018, 07:48 Uhr | Wirtschaft

Unionsstreit über Islam Schäuble gegen Dobrindt und Seehofer

Die Kluft scheint kaum überbrückbar: Der Islam gehöre nicht zu Deutschland, da werde man sich nicht bewegen, sagt die CSU. Gegenwind bekommt sie nicht nur aus der CDU, sondern auch von der Kirche. Mehr

31.03.2018, 13:52 Uhr | Politik

Antisemitismus-Debatte Schäuble warnt vor mehr Judenhass durch Migration

Jetzt hat sich auch Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble in die Debatte über Antisemitismus von muslimischen Einwanderern eingeschaltet. Der CDU-Politiker sieht einen „Stresstest für westliche Demokratien“. Gleichwohl sei der Islam ein Teil Deutschlands. Mehr

31.03.2018, 11:32 Uhr | Politik

Fußball-Bundesliga Kehrt Sammer zum BVB zurück?

Der frühere BVB-Profi Matthias Sammer arbeitet offenbar schon bald wieder für Borussia Dortmund. BVB-Boss Watzke hat die Verhandlungen bestätigt. Zwei weitere Ehemalige werden für einen anderen Job bei der Borussia gehandelt. Mehr

30.03.2018, 21:05 Uhr | Sport

Debatte über Grundsicherung Scholz: SPD hält an Hartz-IV-Grundprinzip fest

Nachdem in der SPD eine Debatte über die Arbeitsmarktreformen entbrannt ist, spricht der kommissarische Parteivorsitzende ein Machtwort. Auch die Kritiker wollten das Prinzip des Förderns und Forderns nicht abschaffen, so Scholz. Mehr

29.03.2018, 09:19 Uhr | Politik

Kraftstoffkosten Scholz gegen Streichung von Diesel-Steuerprivileg

Finanzminister Olaf Scholz hat sich dagegen ausgesprochen, die ermäßigte Besteuerung von Diesel-Kraftstoff zu streichen – und verweist auf andere Aufgaben des Staates. Mehr

29.03.2018, 07:34 Uhr | Wirtschaft

Neue Klimastudie Deutschlands CO2-Budget für 2018 bereits aufgebraucht

Die Bundesrepublik wird dieses Jahr viermal so viel umweltschädliche Abgase ausstoßen, als das Pariser Klimaabkommen vorgibt. Der WWF fordert die Abschaltung von Kohlekraftwerken. Mehr

28.03.2018, 04:54 Uhr | Politik

Flüchtlinge Städtebund rät Kommunen notfalls zu Zuzugsstopp

Asylbewerber seien sehr ungleich verteilt in Deutschland, kritisiert der Städte- und Gemeindebund. Hauptgeschäftsführer Landsberg empfiehlt überlasteten Kommunen, die Aufnahme weiterer Flüchtlinge zu verweigern. Mehr

25.03.2018, 06:12 Uhr | Politik

Flüchtlingsdebatte Für Sachsens Ministerpräsident gibt es „ein Problem, was die Integration angeht“

Michael Kretschmer zeigt Verständnis für Gemeinden, die keine Flüchtlinge mehr aufnehmen wollen. Auch der Satz, dass der Islam zu Deutschland gehöre, ist dem sächsischen Ministerpräsidenten zu unkonkret. Mehr

24.03.2018, 08:09 Uhr | Politik
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z