Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Friedrichshain

Urbaner Lärm Die Stadt als Partyzone

Unter freiem Himmel schmeckt das Bier noch mal so gut. Doch was für die einen urban und hip ist, ist für die Anwohner die Lärmhölle. Mehr

20.09.2016, 20:53 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Friedrichshain
1 2 3  
   
Sortieren nach

Berlin-Friedrichshain Die Schlacht um die Rigaer Straße wird zum Western

Frank Henkel, der Spitzenkandidat der Berliner CDU, kämpft gegen Autonome. Berlin schaut derweil zu und wundert sich. Mehr Von Boris Pofalla

20.07.2016, 09:47 Uhr | Feuilleton

Krawalle in Berlin An der Grenze zur Selbstaufgabe des Staates

Die Hausbesetzer sind nicht plötzlich die Guten. Der Staat muss sich an die Regeln halten – niemand darf sein Gewaltmonopol in Frage stellen. Mehr Von Reinhard Müller

13.07.2016, 17:45 Uhr | Politik

Krawalle Wie Berlin zur Hochburg der Hausbesetzer wurde

Der Kampf um besetzte Häuser in Berlin hat Tradition: Seit fast vier Jahrzehnten kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Linksautonomen und Polizei. An einem Punkt trat die Radikalisierung ein. Eine Rückschau. Mehr Von Charlotte Sophie Meyn

11.07.2016, 16:13 Uhr | Politik

Linksextremisten Schwarzer Juli

Seit Wochen randalieren Linksextremisten in Berlin. Ein besetztes Haus dient als Vorwand für die Gewalt. Die Politik reagiert so falsch, wie es nur geht. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

10.07.2016, 18:24 Uhr | Politik

Krawalle in Berlin Gewalt von links mit Ansage

In Berlin gibt es seit einigen Tagen jede Nacht Ausschreitungen. „Richtig knallen lassen“ wollen es einige Linksextremisten. Die Politik spricht von „willkürlichem Terror“. Mehr Von Marlene Grunert, Berlin

04.07.2016, 15:19 Uhr | Politik

Neues Grün Die hängenden Gärten von Friedrichshain

Sie waren einmal in Mode und sind es wieder: Die hängenden Gärten in den eigenen vier Wänden – zum Gießen einfach auf die Leiter stellen. Mehr Von Julia Stelzner

08.04.2016, 13:29 Uhr | Stil

Grüne in Kreuzberg Im Reich der Guten

Ob neuer Radweg, Görlitzer Park oder Flüchtlingspolitik: In Kreuzberg geben die Grünen seit Jahr und Tag den Ton an. Was macht das aus der Partei – und was macht es aus dem Stadtteil? Eine Spurensuche. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

12.08.2015, 08:42 Uhr | Politik

Wohnen in Friedrichshain Leben in der Lücke

In Friedrichshain blüht die Alternativkultur. Das zieht Touristen und Investoren an. Anwohner kämpfen dagegen nicht nur mit der Spraydose in der Hand. Mehr Von Anja Martin, Berlin

25.06.2015, 15:27 Uhr | Stil

TV-Kritik Wohnzimmerhelden Die Sofas der anderen

Ein nicht ganz unrealistischer Blick in deutsche Wohnzimmer: Sat. 1 zeigt eine analoge Fernsehversion zur TV-Parallelkommunikation auf Twitter - nämlich eine Sendung, in der Menschen fernsehen. Mehr Von Stefan Niggemeier

23.12.2014, 19:47 Uhr | Feuilleton

Wohnraumportal In Berlin vermittelt Airbnb vor allem in Friedrichshain 

Das Wohnraumvermittlungsportal Airbnb hat erstmals Zahlen zu seinem Deutschland-Geschäft vorgelegt. Es will den Vorwurf entkräften, für höhere Mieten mitverantwortlich zu sein. Mehr Von Timo Kotowski

10.12.2014, 19:59 Uhr | Wirtschaft

Eigenbedarf Meine Wohnung gehört mir

Wer seinen Mieter loswerden will, hat nur eine Möglichkeit: Er muss Eigenbedarf anmelden. Karlsruhe hat nun ein Urteil gefällt, das dieses Recht ausweitet. Darin liegt aber noch ganz anderer sozialpolitischer Sprengstoff. Mehr Von Corinna Budras

10.05.2014, 16:15 Uhr | Finanzen

Schultoiletten Dieser Dreck ist kein Einzelfall

An einigen Berliner Schulen sind die Toiletten derart unhygienisch, dass sie den Kindern kaum mehr zumutbar sind. Der Grund soll sein, dass die öffentliche Hand immer auf die billigsten Reinigungsfirmen zurückgreifen muss. Mehr Von Simona Pfister

12.01.2014, 15:37 Uhr | Politik

Mietmarkt Klassenkampf im Kiez

Ein Chefarzt kündigt seiner langjährigen Mieterin, um seine Berliner Wohnung selbst zu nutzen - zumindest hin und wieder. Rechtsstreitigkeiten zum Eigenbedarf polarisieren, denn es geht um viel. Mehr Von Corinna Budras

30.11.2013, 10:37 Uhr | Wirtschaft

Junges Wohnen Ausschwärmen oder dableiben?

Die Zahl der jungen Menschen nimmt ab. Dafür sammeln sie sich stärker als noch vor einigen Jahren in bestimmten Städten. Von Heimatflucht kann aber keine Rede sein. Mehr Von Birgit Ochs

19.11.2013, 15:58 Uhr | Wirtschaft

Berliner Gründer Das Geschäft mit den Teemuffeln

Fünf Berliner Gründer nehmen sich mit ihrer 5Cups and some sugar GmbH Starbucks zum Vorbild. Sie wollen das angestaubte Image des Tees neu aufpolieren. Dabei hat das Team große Pläne. Mehr Von Dietrich Creutzburg

05.11.2013, 04:16 Uhr | Wirtschaft

Südamerikanischer Weinbrand Gin war mal. Wie wär’s mit Pisco?

Er schmeckt nach Trauben und Rosinen und war bisher alles andere als ein cooles Zeitgeistprodukt. Doch gerade erlebt der südamerikanische Weinbrand seinen Aufstieg in deutschen Bars. Mehr Von Alexander Grau, Berlin

23.10.2013, 12:55 Uhr | Stil

Serienjunkies.de Hut ab vor diesen Verrückten in Serie!

Winzige Redaktion, große Leidenschaft: Die Website serienjunkies.de macht die Liebhaber von Fernsehreihen noch ein wenig abhängiger. Zu Besuch bei einer verschworenen Gemeinschaft. Mehr Von Daniel Haas

17.10.2013, 07:40 Uhr | Feuilleton

Drogenhandel im Görlitzer Park Ein Spalier aus Dealern

Der Görlitzer Park in Berlin ist kein Ort mehr für Familien. Viele junge Flüchtlinge verdienen sich dort mit Drogen ein paar Euro. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

12.10.2013, 22:34 Uhr | Gesellschaft

Grüne Trotzig weitermachen

Die Grünen geben sich in den letzten Stunden vor der Wahl unbeeindruckt - von der Pädophilie-Debatte und sinkenden Umfragewerten. Grimmig kämpfen sie um Stimmen - und zugleich um ihren Ruf. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

22.09.2013, 13:12 Uhr | Politik

Frankfurt Reich und sexy

Frankfurt verändert sich. Mit großer Dynamik und mit viel Geld. Noch nie war die Stadt so schön wie heute. Und so teuer. Mehr Von Rainer Hank und Winand von Petersdorff

25.08.2013, 09:05 Uhr | Wirtschaft

Pheromon-Party Ich würd’ sagen, die ist es schon mal nicht

Auf Deutschlands erster Pheromon-Party kann man erschnuppern, wer zu einem passt. Gerochen wird an getragenen Baumwoll-Shirts. Lässt sich dort die große Liebe finden? Mehr Von Kathrin Klette, Berlin

24.04.2013, 17:45 Uhr | Gesellschaft

Streit um East Side Gallery Grundrecht auf Unsachlichkeit

Die East Side Gallery soll Luxuswohnungen weichen. Bürger protestieren gemeinsam mit Touristen und Politikern des Bezirks gegen den Abriss. Jetzt schaltet sich der Berliner Senat ein. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

04.03.2013, 19:58 Uhr | Politik

Virus-Befall Wieder Frühchen in Berlin erkrankt

In einer Klinik in Berlin sind abermals Neugeborene an einem Virus erkrankt. Lebensgefahr bestehe aber nicht, sagt eine Kliniksprecherin. Mehr

07.01.2013, 15:01 Uhr | Gesellschaft

BMW 6er Gran Coupé Wer schön sein will, muss leiden

Das 6er Gran Coupé ist ein betörendes Auto. Doch jeden Tag aufs Neue leidet der Fahrer, weil er mit diesem BMW durch den Alltag muss. Mehr Von Holger Appel

05.11.2012, 12:54 Uhr | Technik-Motor
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z