Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Ferran Adrià

Sterneköche auf Abwegen Lieber Sabbat-Jahr als Sternenjagd

In jüngster Zeit haben etliche Sterneköche ihre Michelin-Sterne freiwillig zurückgegeben. Woran liegt das? Mehr

10.10.2017, 06:46 Uhr | Stil
Alle Artikel zu: Ferran Adrià
1
   
Sortieren nach

Kolumne Geschmackssache Meeresrauschen im märkischen Sand

Gute spanische Restaurants sind in Deutschland Raritäten. Das wahrscheinlich beste ist Paco Pérez’ Cinco in Berlin. Doch auch dieses Haus muss mit einem donquijotesken Dilemma leben. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

12.05.2017, 10:52 Uhr | Stil

Paul Bocuse wird 90 Le goût, c’est moi!

Er ist der Grandseigneur der Grande Cuisine: der Franzose Paul Bocuse. Jetzt feiert der Star-Koch und Lebemann seinen neunzigsten Geburtstag. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

11.02.2016, 09:01 Uhr | Feuilleton

Revolution Essen aus dem 3D-Drucker

Science-Fiction zum Essen: Lebensmittel aus dem Drucker sind eine Revolution – auch wenn es sich für zu Hause noch nicht lohnt, eine Anschaffung ist für Restaurants oder Altersheime attraktiv. Mehr Von Jörg Oberwittler

24.08.2015, 10:48 Uhr | Stil

Ferran Adriàs Molekularküche Vierzig Köche für fünfzig Gäste

Wenn Gerichte immer kleiner und komplexer werden und die Anzahl der beteiligten Köche zunimmt, ist Ferran Adrià am Werk. Madrid ehrt den Meisterkoch und Erfinder der Molekularküche mit einer Ausstellung. Mehr Von Paul Ingendaay, Madrid

09.12.2014, 10:19 Uhr | Feuilleton

Das beste Restaurant der Welt Das Noma in Kopenhagen isst wieder vor El Celler

Nach einem Jahr auf Platz zwei hat René Redzepi vom Restaurant Noma in Kopenhagen die Spitzenposition unter den fünfzig besten Restaurants der Welt zurückerobert. Über den Sinn der Liste lässt sich jedoch streiten. Mehr Von Jürgen Dollase

29.04.2014, 18:28 Uhr | Stil

Das Ende einer Ära Weinkeller von Adriàs El Bulli wird versteigert

Ferran Adriàs El Bulli galt bei vielen als das beste Restaurant der Welt. Vor zwei Jahren hat er es geschlossen. Jetzt versteigert der Spitzenkoch seinen Weinkeller - für einen guten Zweck: die Förderung von Nachwuchstalenten. Mehr Von Hubert Spiegel

29.03.2013, 16:29 Uhr | Feuilleton

Sterneköche Enrico und Roberto Cerea Italiener beim Auswärtsspiel

Ihre Küche gilt als eine der besten der Welt, auch für die Queen haben sie schon gekocht: Enrico und Roberto Cerea aus der Lombardei. Am Herd streiten die Brüder sich schon mal. Aber sie teilen die gleiche Philosophie: Wir wollen immer gewinnen. Mehr Von Oliver Bock

07.03.2013, 19:28 Uhr | Stil

Kochbuchkolumne Esspapier Die üblichen Verdächtigen

In einem neuen Buch verraten Chefköche, in welche Restaurants sie am liebsten gehen. Das bedient bestenfalls den Voyeurismus, über die Qualität der genannten Häuser verrät es wenig. Mehr Von Jürgen Dollase

28.02.2013, 16:09 Uhr | Feuilleton

Glosse Sterneküche?

Rezepte von Fernsehköchen sollen ungesünder sein als Fertiggerichte aus dem Supermarkt, schreiben britische Wissenschaftler, nachdem sie Hunderte Mahlzeiten auswerteten. Mehr Von Christina Hucklenbroich

02.01.2013, 21:17 Uhr | Wissen

Sternekoch vor Gericht Millionenklage gegen Ferran Adrià

Der beste Koch der Welt steht vor Gericht. Ferran Adrià wird vorgeworfen, die psychische Erkrankung seines ehemaligen Mitgesellschafters ausgenutzt zu haben, um dessen Anteile unter Wert zu übernehmen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

30.10.2012, 18:07 Uhr | Gesellschaft

Molekularküche fürs Seniorenheim Avantgarde, aber lecker

Eine dreieckige Bratwurst oder ein Rotkohl aus Gelee: In einem Stuttgarter Altenheim werden den alten und kranken Menschen passierte Speisen angeboten, die gut schmecken und auch noch appetitlich aussehen. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

21.03.2012, 21:25 Uhr | Gesellschaft

Kochbuchkolumne Esspapier Der Enge entspringt Genuss

Claus-Peter Lumpp hat ein Kochbuch ohne Rezepte geschrieben. Doch allein die Hinweise zu seinen Gerichten liefern wertvolle Inspiration. Mehr Von Jürgen Dollase

03.02.2012, 13:14 Uhr | Feuilleton

100. Folge Esspapier Avantgarde, klassisch fundiert

Das Wissen aus den besten Küchen der Welt steckt in diesen Büchern: In der 100. Folge seiner Kolumne Esspapier stellt Jürgen Dollase die zehn wichtigsten Titel der letzten Jahre in aller Kürze vor. Mehr

05.01.2012, 14:01 Uhr | Feuilleton

Kochbuchkolumne Esspapier Es kommt aufs Aroma an

Der französische Koch Jean-Georges Klein vereint in seinem neuen Kochbuch Tradition und Moderne. Dadurch entfaltet sich eine große Auswahl an Rezepten. Mehr Von Jürgen Dollase

08.12.2011, 15:42 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Magie der kulinarischen Avantgarde: El Bulli

Gereon Wetzels Dokumentation blickt hinter die Kulissen des kreativen Schaffens von Avantgarde-Koch Ferran Adrià und seinem Team im Restaurant El Bulli. Mehr Von Jürgen Dollase

14.09.2011, 17:50 Uhr | Feuilleton

Kochbuchkolumne Esspapier Im Herzen der spanischen Esskultur

Die Avantgardisten unter den Köchen sind die Spanier. Ein sehr instruktiver Gastronomieführer zeigt jetzt, wo es die besten Köche, Küchen und Produkte auf der spanischen Halbinsel gibt. Mehr Von Jürgen Dollase

21.04.2011, 11:16 Uhr | Feuilleton

Jörg Zipprick: In Teufels Küche Starköche unter Generalverdacht

Ein festbetoniertes kulinarisches Weltbild: Jörg Zipprick schwärmt für die französische Spitzenküche von einst und sieht sonst überall die bösen Moleküle. Mehr Von Jürgen Dollase

06.04.2011, 16:45 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Slow-Food-Gründer Carlo Petrini Der hemmungslose Konsum muss aufhören

Carlo Petrini, Gründer der Bewegung Slow Food, bedauert, dass Lebensmittel zu reinen Handelswaren verkommen sind. Ein Gespräch über McDonald's, Bio-Läden, Wochenmärkte in Amerika und den Bauern von Nebenan. Mehr

09.11.2010, 14:18 Uhr | Gesellschaft

Kolumne Esspapier El Bulli, Außenstelle Kassel

Seine zwölf entscheidenden Gerichte, eine komplette Sammlung von Fotografien sämtlicher Kreationen seit 1987, eine Diskussion seines Menüs: Food for Thought trägt Wissenswertes rund um den Auftritt Ferran Adriàs bei der Documenta 2007 zusammen. Mehr Von Jürgen Dollase

02.09.2010, 17:29 Uhr | Feuilleton

Kolumne Esspapier Pure Patisserie-Regression

Vor ihrem Wechsel nach Florenz gehörte die Patisserie-Spezialistin Loretta Fanella zum Kernteam von Ferran Adría. Doch Oltre, ihr erstes Buch mit Patisserie-Kreationen, ist in weiten Teilen eine ziemliche Katastrophe. Mehr Von Jürgen Dollase

19.08.2010, 16:21 Uhr | Feuilleton

Kolumne Esspapier Der komplettere Koch

Joachim Wissler repräsentiert wie kaum ein anderer weltweit den State of the Art der modernen Kochkunst zwischen klassischen Techniken und Avantgarde. Sein neues Werk JW 4 im Vergleich mit Kochbüchern der internationalen Konkurrenz. Mehr Von Jürgen Dollase

24.06.2010, 16:43 Uhr | Feuilleton

Molekulare Küche El Bulli-Chefkoch Ferran Adrià macht kreative Pause

Für Gourmets in aller Welt ist es ein Schock: Der Spanier Ferran Adrià, seit Jahren als bester Koch des Planeten gefeiert, nimmt sich eine kreative Auszeit. Er wird sein Restaurant El Bulli an der Costa Brava von 2012 an für zwei Jahre schließen. Mehr

27.01.2010, 15:46 Uhr | Gesellschaft

Zu Besuch im Spitzenrestaurant El Bulli Hier wird gegessen, was auf den Tisch kommt

Im El Bulli muss auch Nicole Kidman warten: Zu Besuch bei Ferran Adrià, dem König der Spitzenköche und Avantgardisten der Molekularküche, in seinem Restaurant bei Barcelona. Mehr Von Christian Schubert

25.12.2009, 10:03 Uhr | Gesellschaft

Hummer war gestern Hummer war gestern

Molekulargastronomie kann so einfach sein. Eine Maggi-Packung "Magic Asia Ente" zum Beispiel, aufgelöst in heißem Wasser aus dem Kaffeeautomaten, bereichert auf unkomplizierte Weise jeden Büroalltag. Wenn die Trockennudeln gequollen ... Mehr

18.07.2009, 19:42 Uhr | Wissen
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z