Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bamf-Skandal Hinweise auf Probleme bereits 2016

Schon im Januar 2016 gab es Hinweise auf Unregelmäßigkeiten in der Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge. Eine anonyme Information dazu war in Berlin eingegangen. Mehr

20.05.2018, 14:15 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

   
Sortieren nach

Elektro-Berater für daheim Media Markt und Saturn kommen bald zu Kunden nach Hause

Viele Kunden kaufen sich tolle Fernseher, verstehen aber nicht, was die alles können. Eine große Elektronik-Kette will das nun mit einem neuen Angebot ändern. Mehr

19.05.2018, 16:09 Uhr | Wirtschaft

Großkreutz-Aus in Darmstadt „Es wäre besser, sich einen neuen Verein zu suchen“

Weltmeister Kevin Großkreutz spielt in den Planungen von Darmstadt 98 keine Rolle mehr und steht dort vor dem Aus. Einen neuen Verein zu finden, dürfte jedoch angesichts seiner Vergangenheit nicht gerade einfach werden. Mehr Von Alex Westhoff, Darmstadt

18.05.2018, 12:07 Uhr | Sport

Leichenfund im Niddapark Streit um Geld offenbar Motiv für Mord an Irina A.

Der mutmaßliche Mörder Jan M. und sein Opfer Irina A. stritten sich schon länger wegen Geld. Nun ist offenbar klar, worum es dabei genau gegangen ist. Mehr Von Katharina Iskandar, Sebastian Eder

13.05.2018, 18:18 Uhr | Rhein-Main

F.A.S. exklusiv Entwicklungsminister Müller: „Soll ich die Kinder bestrafen?“

Deutschland will mehr Ausländer abschieben, doch deren Heimatstaaten nehmen sie selten zurück. Sollte man ihnen deshalb die Entwicklungshilfe kürzen? Bundesminister Müller will davon nichts wissen – und stellt sich damit gegen Politiker seiner eigenen Partei. Mehr Von Christoph Schäfer

12.05.2018, 12:56 Uhr | Wirtschaft

Neuer Arbeitgeber Deutsche-Bank-Vorstand Marcus Schenck plant sein Comeback

Schenck verlässt das größte deutsche Geldhaus auf eigenen Wunsch hin – und verzichtet auf eine Abfindung. Mehr

12.05.2018, 12:32 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv Metro gewinnt 63.000 Köche für Gastro-Plattform

Der Handelskonzern bietet Wirten an, die Internetpräsenz für ihr Restaurant zu bauen. Die zahlen dafür nichts. Es geht um etwas anderes. Mehr

06.05.2018, 11:25 Uhr | Wirtschaft

Nach Ellwangen Union droht mit Entzug von Entwicklungshilfe

Nach der gescheiterten Abschiebung eines Ausreisepflichtigen in Ellwangen wollen Politiker der Union den Druck auf die Herkunftsländer erhöhen. Der nordrhein-westfälische Integrationsminister Stamp schlägt derweil Aufenthaltstitel für gut integrierte Migranten vor. Mehr

06.05.2018, 05:59 Uhr | Politik

Neue Studie warnt vor Trägheit Achtung, Achtung Autobranche

Gerade in guten Zeiten sollten Firmen ihre Geschäftsmodelle hinterfragen, rät die Beratung Roland Berger. Und warnt vor allem deutsche Schlüsselindustrien. Mehr

05.05.2018, 17:58 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv Martin Winterkorn droht der Ruin

Das komplette Vermögen des früheren VW-Chefs ist nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung in Gefahr. Und die Ermittlungen der deutschen Staatsanwälte nähern sich „der Ziellinie“. Mehr Von Georg Meck, Rainer Hank und Thomas Gutschker

05.05.2018, 17:08 Uhr | Wirtschaft

Koalitionsstreit Altmaier verteidigt den Haushaltsentwurf von Scholz

Es ist der erste Zoff in der neuen Koalition: Vernachlässigt Olaf Scholz in seinem ersten Haushalt die Investitionen? CDU-Wirtschaftsminister Altmaier schlägt sich jetzt auf die Seite des Sozialdemokraten. Mehr

04.05.2018, 15:05 Uhr | Wirtschaft

Anti-Zoll-Koalition Drei gegen Trump

Im Konflikt um drohende amerikanische Strafzölle hat sich die Kanzlerin eng mit Emmanuel Macron und Theresa May abgestimmt. FDP-Chef Lindner will derweil mit einem umstrittenen Vorhaben Bewegung in die Gespräche bringen. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin/Washington

29.04.2018, 16:42 Uhr | Politik

Bücher, Blöcke, Brotdose Wann kommt die Gewichtsgrenze für Schulranzen?

Die Taschen von Schülerinnen und Schülern wiegen heutzutage manchmal bis zu neun Kilogramm. Rückenschmerzen sind nicht selten die Folge. Politiker, Eltern und Ärzte fordern deswegen nun neue Vorschriften. Mehr Von Antje Schmelcher

29.04.2018, 10:17 Uhr | Politik

Kampf gegen die Schulden Griechen verpflichten prominente Kapitalisten

Die linkspopulistische griechische Regierung – bekannt für antikapitalistische Sprüche – hat eine prominente Investmentbank beauftragt, im Schuldenkampf zu helfen. Irgendwo muss das Geld ja herkommen. Mehr Von Georg Meck

28.04.2018, 17:52 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv Deutsche sind Europas Musterschüler

Allen Verteilungsfragen zum Trotz: Zwei von drei Deutschen halten „viel“ oder sogar „sehr viel“ von der Europäischen Union. Einen interessanten Zusammenhang gibt es mit Blick auf den Euro. Mehr Von Georg Meck

28.04.2018, 17:23 Uhr | Wirtschaft

Handel mit Russland Der Friede und sein Preis

Wenn Assad wieder Gas abwirft, kann nur Russland ihn stoppen. Doch was geben wir Putin dafür? Klar ist: Es geht auch um Europa und Deutschland. Mehr Von Konrad Schuller

22.04.2018, 15:08 Uhr | Politik

F.A.S. Exklusiv Justizministerium sieht Gesetzentwurf zum Familiennachzug kritisch

Wie umgehen mit ehemaligen Gefährdern? Das Justizministerium hat bei den Plänen von Horst Seehofers Innenministerium zum Familiennachzug Bedenken. Auch um einen möglicherweise privilegierten Personenkreis gibt es Streit. Mehr

22.04.2018, 08:02 Uhr | Politik

F.A.S. Exklusiv Union will bei Rückkehrrecht in Vollzeit mit SPD weiter verhandeln

Die Union will weiter beim Gesetz für ein Recht auf Rückkehr in Vollzeit verhandeln, sagt die Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer der F.A.S. Auch für Andrea Nahles und die SPD hat sie Wünsche. Mehr

21.04.2018, 22:39 Uhr | Politik

F.A.S. Exklusiv „Kim Jong-un muss Sanktionen loswerden“

Nordkorea strebt nach Ansicht von Rüdiger Frank Wirtschaftshilfe an. Als Gegenleistung könne Pjöngjang Waffeninspekteure ins Land lassen, sagt der Nordkorea-Fachmann im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Mehr

21.04.2018, 16:06 Uhr | Politik

Startup gegen Oliver Kahn Kampf der Titanen

Ist „Titan“ ein allgemeingültiger Spitzname für gute Torhüter oder hält Oliver Kahn die Markenrechte? Ein Startup kämpft mit einer Internet-Kampagne gegen den einstigen Nationaltorhüter. Mehr

21.04.2018, 13:05 Uhr | Sport

F.A.S. exklusiv Neues Abenteuer für einstigen Opel-Chef Neumann

Mit dem krisengebeutelten Autobauer Opel muss sich Karl-Thomas Neumann schon seit Juni 2017 nicht mehr beschäftigen. Nun hat der Niedersachse bei einem amerikanischen Start-Up eine neue Aufgabe gefunden. Er trifft dort auf einen nicht ganz unbekannten Landsmann. Mehr

21.04.2018, 12:11 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv Oettinger: Berlin gefährdet Aufbruch für Europa

EU-Kommissar Oettinger stellt sich gegen Mitglieder seiner eigenen Partei. Dahinter steht ein Grundsatz-Streit: Mehr Europa oder nicht? Mehr Von Ralph Bollmann

14.04.2018, 17:40 Uhr | Wirtschaft

Alltag von Pflegekräften Das kann eben nicht jeder

Wioletta und Marianna arbeiten in der Altenpflege. Sie machen es gerne, obwohl die Belastung immer größer wird. Was motiviert die beiden Frauen? Mehr Von Cornelia von Wrangel

14.04.2018, 12:01 Uhr | Gesellschaft

TV-Kritik: Anne Will Das Hartz-IV-Dilemma des Hubertus Heil

In der Talkrunde bei Anne Will beginnen die Namen aller Gäste mit dem Buchstaben H – wie Hartz IV. Das ist die einzige Gemeinsamkeit. Vor allem bei einer Frage sind sich die Teilnehmer alles andere als einig. Mehr Von Hans Hütt

09.04.2018, 06:47 Uhr | Feuilleton

F.A.S. exklusiv EU sollte im Katalonienkonflikt vermitteln

Deutsche Politiker wollen, dass Brüssel im Konflikt zwischen Katalonien und Spanien vermittelt. Manch ein Abgeordneter schlägt gar vor, dass sich Berlin als Makler einschaltet. Mehr

07.04.2018, 18:12 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z