HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

F.A.S. exklusiv Der Kassen-Abrechnungsbetrug nimmt kein Ende

Patienten kränker machen als sie sind und abkassieren: Noch immer können die Krankenkassen Abrechnungen manipulieren. Und das, obwohl die Gesetze verschärft wurden. Tricks mit chronisch Kranken machen’s möglich. Mehr

23.04.2017, 12:28 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
   
Sortieren nach

F.A.S. exklusiv Elliott drohte Kleinfeld

Der Hedgefonds Elliott muss sich immer neuen Vorwürfen stellen. So sollen Mitarbeiter des Großinvestors dem ehemaligen Arconic-Vorstandsvositzenden Klaus Kleinfeld nicht nur nachspioniert, sondern sogar offen gedroht haben. Mehr

22.04.2017, 19:39 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv Mehr als 30 Prozent der ausreisepflichtigen Gefährder sind Türken

In Deutschland leben derzeit etwa 100 ausreisepflichtige islamistische Gefährder. 13 von ihnen haben die Bundesländer seit Jahresbeginn in ihre Herkunftsländer abgeschoben. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

22.04.2017, 17:09 Uhr | Politik

F.A.S. exklusiv Wie künstliche Intelligenz das Wachstum beflügeln wird

Künstliche Intelligenz kann immer mehr und Computer machen immer weniger Fehler. Jetzt hat McKinsey ausgerechnet, was das für die Wirtschaft heißt. Doch der Wachstumsmotor brummt nicht ganz automatisch; es gibt auch Risiken. Mehr

22.04.2017, 15:01 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv Peer Steinbrück startet Comedy-Karriere

Während Kanzlerkandidat Schulz über die Marktplätze tingelt, wird der frühere Finanzminister Steinbrück mit einer Satire-Show auf Tournee gehen. Und ein ziemlich bekannter Kabarettist begleitet ihn dabei. Mehr

22.04.2017, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Enteignete Fahrzeuge Die Autos der anderen

Provenienzforschung verweigert: Wie viele Fahrzeuge jüdischer Besitzer finden sich in Museen und Sammlungen? Mehr Von Peter Carstens

18.04.2017, 15:30 Uhr | Feuilleton

Homosexuelle in Tschetschenien Zwanzig Stockschläge – das halten viele nicht aus

Homosexuelle in Tschetschenien werden verhaftet und gefoltert. Viele fliehen vor dieser Barbarei. Denn selbst die eigene Familie könnte zur Gefahr werden. Ein Blick gen Kaukasus. Mehr Von Markus Wehner

17.04.2017, 15:16 Uhr | Politik

F.A.S. exklusiv Wo sind die Autos, die Nazis den Juden geraubt haben?

Stehen in deutschen Technik-Museen Oldtimer, die einst Nationalsozialisten jüdischen Besitzern geraubt haben? Die Häuser verschließen vor der Herkunft ihrer Fahrzeuge seit langem die Augen – und behindern sogar die Aufklärung. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

15.04.2017, 16:40 Uhr | Politik

F.A.S. exklusiv Referendum mobilisiert viele Türken in Deutschland

Beim türkischen Verfassungsreferendum zeichnet sich in Deutschland eine hohe Wahlbeteiligung von mehr als 50 Prozent ab. Helfer registrierten Dutzende Unregelmäßigkeiten, sagen aber: Im Großen und Ganzen geht es fair zu. Mehr Von Thomas Gutschker

08.04.2017, 16:17 Uhr | Politik

Neue Nationenliga DFB-Präsident Grindel kontert Bierhoff-Kritik

Im Sonntagszeitung-Interview äußerte Oliver Bierhoff Kritik an der neuen Nationenliga. Nun reagiert DFB-Präsident Reinhard Grindel mit deutlichen Worten – und heizt den Richtungsstreit noch an. Mehr

03.04.2017, 17:32 Uhr | Sport

F.A.S. exklusiv Porsche ohne Piëch

Der Abgang von Firmenpatriarch Ferdinand Piëch aus dem VW-Imperium steht bevor. Wie die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung berichtet, stehen die Verhandlungen über den Verkauf seiner Anteile vor dem Abschluss. Für die Eile gibt es mehrere Gründe. Mehr Von Georg Meck

01.04.2017, 15:03 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv Große Koalitionen sind auf Dauer verbraucht

Der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg wünscht sich mehr Leidenschaft im Wahlkampf der Union. Dabei will er gelegentlich helfen, vor allem, um ein Ziel zu erreichen. Mehr

25.03.2017, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Bierhoff sorgt sich Dem Fußball wird nicht mehr blind hinterhergerannt

Oliver Bierhoff redet im Interview in der Sonntagszeitung über spürbare Übersättigung von Fans beim DFB-Team. Zudem übt der Teammanager Kritik – und spricht mit Blick auf die Zukunft des Fußballs eine Warnung aus. Mehr

25.03.2017, 16:00 Uhr | Sport

F.A.S. exklusiv Kirchengemeinden prangern Verschwendung der Synoden an

In den Gemeinden kommt nur ein Bruchteil Kirchensteuer an. Kirchengemeinden kritisieren deshalb die Misswirtschaft der Synoden. Vorschläge, am System etwas zu ändern, gibt es genug. Mehr Von Reinhard Bingener

25.03.2017, 15:12 Uhr | Politik

Restaurantkette Vapiano experimentiert mit Bedienung und Lieferservice

Vapiano-Restaurants hatten zuletzt vor allem mit Gammel-Vorwürfen Schlagzeilen gemacht. Jetzt prescht die Kette mit anderen Nachrichten vor. Sie will sich womöglich von der Selbstbedienung verabschieden. Und wie steht’s mit den Börsenplänen? Mehr

25.03.2017, 10:42 Uhr | Wirtschaft

Öcalan-Konterfei gezeigt Diskussion um Flaggen-Verbot nach Kurden-Demo

Etwa 30.000 Kurden zogen am Samstag durch die Innenstadt. Die befürchteten Ausschreitungen blieben aus. Dennoch könnte es nun Strafverfahren geben – wegen verbotener Symbole. Mehr Von Katharina Iskandar

20.03.2017, 15:05 Uhr | Rhein-Main

Geldanlagen im Test Wo gibt’s die besten Fonds?

Die Deutschen haben so viel Geld in Fonds investiert wie nie. Höchste Zeit zu prüfen, ob sie auch die guten Fonds gekauft haben. Haben auch Sie auf das richtige Pferd gesetzt? Mehr Von Dennis Kremer

20.03.2017, 09:41 Uhr | Finanzen

IW-Studie AfD-Anhänger gehören zur Mitte der Gesellschaft

Die AfD ist keineswegs ein Sammelbecken der Abgehängten. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft, die der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vorliegt. Mehr

18.03.2017, 16:19 Uhr | Wirtschaft

Philosoph Finkielkraut Fillon ist ein Opfer der französischen Justiz

Rachsüchtige Justiz: In der F.A.S. kritisiert der französische Philosoph Alain Finkielkraut den Umgang mit dem republikanischen Präsidentschaftskandidaten Francois Fillon scharf. Mehr

11.03.2017, 17:37 Uhr | Politik

F.A.S. exklusiv Berenberg will jetzt auch normale Kunden bedienen

Henning Gebhardt kündigt im Gespräch mit der F.A.S. an, Fonds für das breite Publikum zu öffnen. Bislang bietet sie nur Dienstleistungen für Superreiche an. Mehr

11.03.2017, 17:27 Uhr | Finanzen

Antiautoritäre Erziehung Senta Bergers Söhne haben oft die Schule geschwänzt

Trotz der Eskapaden ihrer Söhne war Schauspielerin Senta Berger immer optimistisch. Von strenger Erziehung hat sie nie viel gehalten, erzählt sie im Interview. Mehr

11.03.2017, 17:11 Uhr | Gesellschaft

Fahrverbot in Innenstädten Jetzt noch Diesel kaufen?

Die Autokäufer sind alarmiert: Wenn Fahrverbote in vielen Städten drohen, sollte man dann nicht lieber zu einem Benziner greifen? Keineswegs, denn die modernen Diesel sind gar nicht betroffen. Mehr Von Johannes Winterhagen

06.03.2017, 15:39 Uhr | Technik-Motor

F.A.S. exklusiv Früherer Adidas-Chef kämpft gegen die Wettmafia

Herbert Hainer ist auch im Ruhestand nicht untätig. Er engagiert sich gleich für mehrere ausländische Firmen, hat die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung erfahren. Mehr

05.03.2017, 14:42 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv BMW-Oberaufseher rüffelt seinen Vorstand

Wir müssen als BMW die Nummer Eins sein. Aufsichtsratschef Norbert Reithofer hat den Top-Managern des Autoherstellers regelrecht die Leviten gelesen, hat die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung erfahren. Mehr

05.03.2017, 11:42 Uhr | Wirtschaft

Ministerpräsident Bouffier Absolut indiskutabel und nicht zu tolerieren

Hessens Ministerpräsident Bouffier fordert von Vereinen ein sehr entschlossenes Durchgreifen gegen Gewalttäter im Fußball. Der frühere Bundesliga-Basketballer kämpft für das Gute im Sport – auch gegen Diktatoren und Doper. Mehr Von Michael Eder

04.03.2017, 18:12 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z