HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Fake News

Wenn Trump zum Hörer greift Hello Bob

Als sein Telefon klingelt, glaubt ein Reporter der Washington Post, dass sich mal wieder ein Leser beschweren will. Doch in der Leitung ist jemand anderes. Mehr

25.03.2017, 22:16 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Fake News
1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Auf dem Weg zur Buchmesse Zurechtgerüttelte Menschenleiber

Wer es pünktlich zur Leipziger Buchmesse schaffen will, der muss so einiges mitmachen – diesmal in der S-Bahn statt in der Straßenbahn. Mehr Von Hannes Hintermeier

25.03.2017, 16:53 Uhr | Feuilleton

Frauen und Alkohol Italien, Land des Postfaktischen

Die Länder Südeuropas geben all ihr Geld für Alkohol und Frauen aus: Dieses Zitat des niederländischen Ministers Dijsselbloem taugt aus italienischer Sicht wunderbar als Aufreger, auch wenn es nicht wahr ist. Deshalb halten Politiker und Journalisten gerne daran fest. Mehr Von Tobias Piller

25.03.2017, 10:24 Uhr | Feuilleton

Interview mit Thomas Bellut Glaubwürdigkeit und Relevanz sind wichtiger denn je

ARD und ZDF sollen effizienter werden, sagen die Bundesländer. Den Chef des Zweiten schreckt das nicht. Wie sieht er sein Haus für die Zukunft gerüstet? Mehr Von Michael Hanfeld

24.03.2017, 10:45 Uhr | Feuilleton

Kommentar Nötige Zahlerdebatte

Ja, Deutschland profitiert vom Binnenmarkt und kaufkräftigen Kunden in anderen EU-Staaten. Der Grund, aus dem wir die Netttozahlerdebatte führen müssen, ist ein anderer. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

22.03.2017, 18:23 Uhr | Wirtschaft

Anhörung vor dem Kongress FBI sieht keine Belege für Abhöraktion gegen Trump

Das FBI untersucht mögliche Absprachen zwischen dem Wahlkampfteam von Präsident Trump und Russland. Das bestätigte der FBI-Chef. Auch zu Trumps Vorwürfen gegen Obama hat James Comey ausgesagt. Mehr

20.03.2017, 17:55 Uhr | Politik

Neue Umfrage Nur noch 37 Prozent unterstützen Trumps Politik

Immer mehr Amerikaner haben schon jetzt die Nase voll von Donald Trump. In einer aktuellen Umfrage stellen die meisten Befragten seiner Politik ein miserables Zeugnis aus – so früh wie bei keinem anderen Präsidenten vor ihm. Mehr

20.03.2017, 15:14 Uhr | Politik

#nomakeup Fake Face

Nacktbilder, Homestorys oder tränenreiche Seelenentblößungen in Talkshows haben ausgedient: Heute zeigt sich die Prominenz im Gesicht nackt und überschwemmt das Internet mit Fotos. Mehr Von Ursula Scheer

20.03.2017, 11:57 Uhr | Feuilleton

500 Jahre Reformation Fake News über Martin Luther?

Zwischen Professoren und Kirche eskaliert der Streit über das Reformationsjahr. Mit deftigen Worten halten sich beide Seiten nicht zurück. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

19.03.2017, 20:00 Uhr | Politik

SPD-Sonderparteitag in Berlin Die AfD ist eine Schande für die Bundesrepublik

Über sein Wahlprogramm hat Martin Schulz auf dem SPD-Parteitag wenig Konkretes gesagt. Doch in einem Punkt wurde er ganz deutlich: Seine Partei sei die stärkste Gegnerin europa- und demokratiefeindlicher Kräfte. Mehr

19.03.2017, 16:24 Uhr | Politik

Trump nach Merkel-Besuch Deutschland schuldet der Nato riesige Summen

Einen grundlegenden Meinungswechsel hat Kanzlerin Merkel bei Donald Trump ganz offensichtlich nicht bewirkt. Nicht mal einen Tag nach ihrem Treffen pocht der amerikanische Präsident auf einen besseren Deal für sein Land. Mehr Von Christoph Schäfer

18.03.2017, 15:14 Uhr | Wirtschaft

Das Netz zum Merkel-Besuch Diese britische Lady mochte ich lieber

Donald Trumps Politik ist nicht nach jedermanns Geschmack. Eines aber muss man ihm lassen: Fast jeder seiner Auftritte ist großes Kino. Auch der Merkel-Besuch wurde zum Fest in den sozialen Medien. Mehr

18.03.2017, 11:13 Uhr | Gesellschaft

Zitate von Merkel und Trump Einwanderung ist ein Privileg, kein Recht

Es war die erste gemeinsame Pressekonferenz des amerikanischen Präsidenten Donald Trump und der Bundeskanzlerin Angela Merkel. FAZ.NET hat die wichtigsten Zitate zusammengetragen. Mehr

17.03.2017, 22:12 Uhr | Politik

Trump trifft Merkel Erst verkrampft, dann versöhnlich – aber völlig verschieden

Ihre Gesten wirken bemüht, doch Donald Trump und Angela Merkel betonen die Partnerschaft zwischen ihren Ländern. Politische Differenzen sind dennoch deutlich erkennbar. Auch Irritationen gibt es mehrfach. Mehr Von Simon Riesche, Washington

17.03.2017, 21:57 Uhr | Politik

Gesetz gegen Hate-Speech Hausverbote

Heiko Maas hat ein untaugliches Netzwerk-Gesetz vorgelegt. Mehr Von Michael Hanfeld

17.03.2017, 20:28 Uhr | Feuilleton

Technische Analyse Amsterdamer AEX bleibt im Aufwärtstrend

Der niederländische Aktienindex lädt Anleger auch nach den Wahlen zum Investieren ein. Einen kleinen Schönheitsfehler gibt es aber. Mehr Von Wieland Staud

17.03.2017, 09:09 Uhr | Finanzen

ITB Kann man denn nirgendwo mehr Urlaub machen?

Terroristen bedrohen die Lieblingsziele der Deutschen, Präsidenten und ihre Politik verleiden sie ihnen. Diese Schatten lagen auf der diesjährigen ITB, der weltweit führenden Tourismusmesse in Berlin. Doch ihren Optimismus will sich die Reisebranche nicht nehmen lassen. Mehr Von Katharina Wilhelm

16.03.2017, 15:17 Uhr | Reise

Kommentar Rechtsfreie Räume

Strafverfolgung im Netz ist nicht Zensur. Sie schützt vielmehr vor radikalen Einschränkungen. Denn die Anonymität des virtuellen Raums nutzen viele für kriminelle Hass- und Gewaltphantasien. Mehr Von Alfons Kaiser

14.03.2017, 22:09 Uhr | Gesellschaft

TV-Moderatorin Tomi Lahren Jung, hübsch, rechts und Trumps größter Fan

Tomi Lahren ist die neue Stimme der jungen Konservativen Amerikas. Sie ist zu rechts, um nicht zu polarisieren — und zu bekannt, um nur belächelt zu werden. Was treibt die Bewunderin Donald Trumps an? Mehr Von Aziza Kasumov

14.03.2017, 15:48 Uhr | Politik

Amerikas Nationalismus Der lange Schatten des Rassismus

Donald Trump versetzt mit seiner Einwanderungspolitik die halbe Welt in Schrecken. Doch im Grunde schreibt er mit seinem xenophoben Nationalismus nur amerikanische Traditionen fort. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Hartmut Berghoff

14.03.2017, 11:37 Uhr | Feuilleton

In türkischem Fernsehen Erdogan wirft Merkel Unterstützung von Terroristen vor

Abermals holt der türkische Präsident gegen Kanzlerin Merkel aus und bezichtigt sie der Unterstützung von 4500 Terrorverdächtigen. Merkel will sich davon jedoch nicht provozieren lassen. Mehr

13.03.2017, 20:40 Uhr | Politik

RTL-Chefredakteur im Interview Mit guter Recherche gegen Fake News

Im Jahr der Bundestagswahl macht man sich beim größten Privatsender Gedanken, wie das Programm in Sachen Information und Politik aussehen soll. Ein Interview. Mehr Von Michael Hanfeld

13.03.2017, 20:09 Uhr | Feuilleton

Nach dem Doppelmord in Herne Wir brauchen spezialisierte Staatsanwaltschaften

Eine Woche nach dem ersten Mord in Herne stehen Bilder, die Marcel H. von sich und seinen Opfern geschossen hat, immer noch im Internet. Politiker fordern nun, mit rechtlichen Mitteln dagegen vorzugehen. Mehr Von Sebastian Eder

13.03.2017, 16:47 Uhr | Gesellschaft

SXSW-Messe in Austin Ein Festival im Schatten von Trump

Musik, Filme, Medien – und das FBI: Die SXSW-Messe in Austin wird nach dem Regierungswechsel noch politischer und zieht längst nicht mehr nur Start-ups an. Mehr Von Roland Lindner, Austin

10.03.2017, 14:47 Uhr | Wirtschaft

Festnahme von Marcel H. Meint Ihr, er liefert um 21 Uhr?

Der mutmaßliche Kindermörder Marcel H. hat sich am Donnerstagabend gegen 21 Uhr gestellt und ausgesagt – genau auf diese Uhrzeit war in umstrittenen Foren gewartet worden. Er führte die Polizei außerdem zur Leiche eines Mannes Anfang 20. Mehr Von Sebastian Eder

10.03.2017, 11:30 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z