Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Thema Donald Trump

1
   
Sortieren nach

Greetings aus New York Schlammschlacht mit Donald

Der New Yorker Generalstaatsanwalt verklagt den schillernden Immobilienunternehmer Donald Trump. Es geht um Betrug von Studenten in dessen privater „Universität“. Mehr Von Norbert Kuls

26.08.2013, 06:38 Uhr | Wirtschaft

Country-Serie „Nashville“ Sängerinnenkrieg und Saitenwechsel

Konkurrenzkampf, echte Gefühle und gute Musik jenseits der Klischees: Das exzellente Country-Drama „Nashville“ schlägt die richtigen Töne an. Mehr Von Daniel Haas

25.02.2013, 16:40 Uhr | Feuilleton

Lateinamerika Hoch hinaus in Panama

Der Trump Ocean Club ist im höchsten Gebäude Lateinamerikas untergebracht - und gibt sich auch sonst nicht mit halben Sachen zufrieden. Mehr Von Sven Weniger

29.02.2012, 17:44 Uhr | Reise

Empire State Building Börsengang eines Wolkenkratzers

Wer möchte, kann sich bald ein kleines Stück vom berühmtesten Wolkenkratzer der Welt kaufen. Das Unternehmen, das das Gebäude bewirtschaftet, hat den Börsengang beantragt. Im Hintergrund zieht die Familie Malkin die Strippen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

14.02.2012, 07:25 Uhr | Wirtschaft

Präsidentschaftswahl Trump tritt nicht gegen Obama an

Donald Trump strebt nun doch nicht ins Weiße Haus. Der New Yorker Immobilienentwickler hatte sich in den vergangenen Wochen als möglicher republikanischer Kandidat für die Präsidentschaftswahl im nächsten Jahr ins Gespräch gebracht. Mehr

17.05.2011, 14:26 Uhr | Politik

Rekord im Wohnungsbau Höher wohnen

Frank Gehry hat in Manhattan den höchsten Wohnturm der westlichen Welt gebaut. Das noble Domizil misst 265 Meter, aber die Aussicht hat ihren Preis - die Wohnungen sind klein, die Mieten hoch. Mehr Von Jordan Mejias, New York

13.05.2011, 09:45 Uhr | Feuilleton

Präsidentschaftswahl Newt Gingrich will gegen Obama antreten

Der Republikaner Newt Gingrich will Herausforderer von Präsident Barack Obama bei der amerikanischen Präsidentschaftswahl im kommenden Jahr werden. Der 67 Jahre alte Gingrich ist damit formell der erste Kandidat aus den Reihen der Republikaner. Mehr

12.05.2011, 11:39 Uhr | Politik

Los Angeles Dodgers Baseballklubs als Scheidungskinder

Radikale Maßnahme in den Vereinigten Staaten: Die traditionsreichen Los Angeles Dodgers werden künftig von der Liga verwaltet, weil der Besitzer Frank McCourt seine Gattin verstoßen hat. Auch andere Baseball-Klubs sind in Schwierigkeiten. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

02.05.2011, 15:15 Uhr | Sport

Nach Usama Bin Ladins Tod Feiern auf Washingtons Straßen

Gleich nach der Meldung von der Tötung des Chefs des Terrornetzes Al Qaida strömten Menschen in Washington zum Weißen Haus. Die meisten von ihnen sind junge Leute, und neben den amerikanischen Flaggen sieht man auch Obama-Poster. Mehr Von Andreas Ross, Washington

02.05.2011, 09:30 Uhr | Politik

Mode Tommy Hilfiger wird verkauft

Zwei der bekanntesten Modemarken kommen zusammen: Tommy Hilfiger und Calvin Klein. Der amerikanische Modekonzern Phillips Van Heusen, zu dem Calvin Klein gehört, lässt sich den Kauf von Tommy Hilfiger 2,2 Milliarden Euro kosten. Mit dem Zusammenschluss entsteht ein neuer Gigant in der Branche. Mehr Von Roland Lindner, New York

15.03.2010, 14:00 Uhr | Wirtschaft

Schönheitswettbewerb Das Krönchen der Miss Universum bleibt im Lande

Folgt man dem von Donald Trump ausgerichteten Spektakel, kommt die schönste Frau der Welt abermals aus Venezuela. Diesmal heißt die junge Dame aus dem südamerikanischen Land, die am Sonntag zur Miss Universum gekürt worden ist, Stefania Fernández. Mehr

24.08.2009, 07:59 Uhr | Gesellschaft

Millionennachrede Wie reich ist Donald Trump eigentlich?

Donald Trump weiß, wie man Geld verdient: Casinos, Auftritte im Scheinwerferlicht und Immobiliengeschäfte. Ein Journalist will wissen, wieviel Geld der New Yorker wirklich hat. Vier Milliarden oder doch nur zwischen 150 Millionen und 250 Millionen Dollar? Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

20.05.2009, 13:46 Uhr | Gesellschaft

Finanzkrise Der tiefe Sturz des Bernie Madoff

Der amerikanische Börsenmakler Bernard Madoff war ein Pionier an der Wall Street. Sein Vermächtnis wird jedoch einer der größten Betrugsfälle sein, der die New Yorker Finanzbranche je erschüttert hat. Die Verluste treffen nicht selten reiche Privatanleger aus Florida. Mehr Von Norbert Kuls

21.12.2008, 11:13 Uhr | Wirtschaft

David Blaine: 60 Stunden lang kopfüber Ein „Todessturz“ zum Abschied

Drei Tage und zwei Nächte baumelte der Aktionskünstler David Blaine kopfüber an einem Drahtseil - ohne Schlaf und ohne feste Nahrung. Nach 60 Stunden wurde seine „Befreiung“ dann auch noch verschoben: Präsident Bushs Rede zur Nation hatte Vorrang. Mehr Von Corinna Budras, New York

25.09.2008, 12:48 Uhr | Gesellschaft

Der reiche englische Fußball Das Geld vom Golf überrascht Großklubs

Der spektakulärste Transfer im Fußball-Sommer bringt Manchester City den Brasilianer Robinho und dem Lokalrivalen United einen ernstzunehmenden Konkurrenten - dank eines Millionärs aus Abu Dhabi. Der überbietet sogar den Russen Abramowitsch. Mehr Von Christian Eichler, Brüssel

02.09.2008, 16:20 Uhr | Sport

Interview „Klöden wäre ein würdiger Tour-Sieger“

Er ist ein Mann mit eigenwilligen Ansichten: Marc Biver, Generalmanager des Profiradrennstalles Astana. Der Luxemburger, leitet ein Team, das mit Skepsis betrachtet wird. Im Interview mit der F.A.Z. wehrt er sich gegen Vorwürfe und Verdächtigungen. Mehr

12.07.2007, 08:00 Uhr | Sport

Atlantic City Die hässliche Schwester von Las Vegas

Atlantic City gehört zu den traditionsreichsten Glücksspiel-Metropolen in Amerika. Doch die Casinos der Stadt kämpfen mit Umsatzrückgängen, während der große Rivale Las Vegas sich unverändert prächtig entwickelt. Mehr Von Roland Lindner

14.06.2007, 15:47 Uhr | Wirtschaft

Miss-Wahl in Hollywood Skandal-Königin gibt den Thron frei

Bei der Wahl zur „Miss USA“ 2007 treten in Hollywood die schönsten Frauen aus den 50 Bundesstaaten gegeneinander an. Die bisherige Schönheitskönigin Tara Conner hatte vor allem mit Drogen- und Partygeschichten von sich reden gemacht. Mehr

23.03.2007, 16:43 Uhr | Gesellschaft

Kirk Kerkorian Der alte Boxer

Anders als etwa Donald Trump hat Kirk Kerkorian kein Interesse daran, seinen Namen in großen Buchstaben auf den Fassaden seiner Kasinos zu lesen. Das könnte trotz allen Reichtums aus einem Schamgefühl resultieren. Mehr Von Norbert Kuls

03.07.2006, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Internet Der erste Buchhändler im Weltall

Milliardäre lieben außergewöhnliche Hobbys. Jeff Bezos etwa will ins Weltall fliegen. Leisten kann er sich das. Der Gründer des Internethändlers Amazon über seine Expansionspläne, das Geschäft mit digitalen Medien und den Markt in China. Mehr Von Holger Schmidt

26.09.2005, 11:26 Uhr | Wirtschaft

Fernsehwoche, 28. Mai bis 3. Juni Der Triumph der guten Sache

Die ARD prüft, ob Prominente auf dem neuesten Stand in Erziehungsfragen sind. Das ZDF gratuliert Marcel Reich-Ranicki. Außerdem in der Fernsehwoche: der Kino-Erfolg „Kick It Like Beckham“. Mehr

27.05.2005, 11:24 Uhr | Feuilleton

World Trade Center „Größer, stabiler und besser“

In die Neubebauung von Ground Zero mischt sich nun auch New Yorks Immobilienmagnat Donald Trump ein: Statt des Freedom Towers von Stararchitekt Libeskind will er die Zwillingstürme des World Trade Centers wiederauferstehen lassen. Mehr

19.05.2005, 10:06 Uhr | Feuilleton

Plaza Hotel Die Moritat von der armen Luxusherberge

Marmorfluchten, Kronleuchterglanz und Blattgoldglamour: Das berühmte Plaza Hotel hat trotz Proteststürmen seine Hotelbetten zum letzten Mal abgezogen und wird als Apartmenthaus wiedererfunden. Stationen einer New Yorker Landmarke. Mehr Von Jordan Mejias

03.05.2005, 15:52 Uhr | Feuilleton

Apoll unter Palmen Apoll unter Palmen

WEST PALM BEACH, 4. FebruarGegen die Gepflogenheit kommt auch ein Hurrikan, wie er unlängst gleich zweimal über den Landstrich fegte, nicht an: Für die Saison zwischen Januar und März flüchtet der amerikanische Geldadel vor dem ... Mehr

04.02.2005, 16:02 Uhr | Aktuell

Bewährungshelfer Bewährungshelfer

"You're hired!" Martha Stewart, die noch bis März wegen Meineides über unsaubere Aktiengeschäfte eine fünfmonatige Haftstrafe absitzt, soll in der kommenden Saison "The Apprentice: Martha Stewart" moderieren. Mehr

04.02.2005, 15:52 Uhr | Feuilleton
1
Themenfinder
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z