HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Diane Kruger

Abstimmung über Magazin-Cover Barack Obama gewinnt die Wahl

Unsere Leser haben entschieden: Auf dem schönsten Cover der ersten 50 Ausgaben des „Frankfurter Allgemeinen Magazins“ ist der ehemalige amerikanische Präsident zu sehen. Da schwingt Nostalgie mit. Mehr

11.06.2017, 16:45 Uhr | Stil
Alle Artikel zu: Diane Kruger
1
   
Sortieren nach

Ulrich Brandhoff in Cannes Was sollen denn all die Klappleitern?

Für den Schauspieler Ulrich Brandhoff, Nebendarsteller im Film Aus dem Nichts, war Cannes das erste Filmfestival. Unterwegs mit einem, der selbst noch staunt. Mehr Von Maria Wiesner, Cannes

29.05.2017, 20:59 Uhr | Gesellschaft

Fatih Akins Aus dem Nichts Von Recht und Rache

Zielsicher und verstörend hat Fatih Akin die Verbrechen der NSU aufgegriffen: Diane Kruger überzeugt im Film Aus dem Nichts als Frau, deren Mann und Sohn von Neonazis ermordet wurden. Mehr Von Verena Lueken

27.05.2017, 15:27 Uhr | Feuilleton

Wettbewerbsfilme von Cannes Diane Kruger will Rache

Diane Kruger steht für Fatih Akin und Isabelle Huppert für Michael Haneke vor der Kamera. Auch Netflix könnte eine Goldene Palme gewinnen: Die Filme im Wettbewerb von Cannes. Mehr

13.04.2017, 15:50 Uhr | Feuilleton

Deutsche Jungschauspielerin Auf nach Hollywood

Acht Stunden am Set für ein paar Sekunden in einer Serie. Tag für Tag Castings, immer auf der Jagd nach der großen Rolle. Über das Leben einer deutschen Jungschauspielerin in L.A. Mehr Von Jennifer Wiebking

12.04.2016, 11:49 Uhr | Gesellschaft

Monet-Ausstellung im Städel Der Sommer, der niemals endet

Glanzlicht zum Jubiläum des Frankfurter Städels: Für die Schau Monet und die Geburt des Impressionismus kommen Meisterwerke aus aller Welt. Viele Besucher werden diese Bilder sehen wollen. Mehr Von Julia Voss

11.03.2015, 23:35 Uhr | Feuilleton

Diane Kruger im Interview Ich bin zuerst eine Frau

2004 galt sie als schönste Frau der Welt. Nun spielt sie eine etwas abgehalfterte Polizistin. Diane Kruger spricht über Ängste, Schauspielerei als Therapie und die Sehnsucht nach deutschem Kaffee. Mehr

13.09.2013, 13:56 Uhr | Feuilleton

Mit Diane Kruger am Set von The Bridge Die Toten kontrollieren bitte ihren Atem!

Es kommt selten vor, dass das amerikanische Fernsehen Europäer kopiert. Die Krimiserie The Bridge macht eine Ausnahme. Die Schauspielerin Diane Kruger erzählt bei den Dreharbeiten, warum. Mehr Von Nina Rehfeld

12.06.2013, 06:59 Uhr | Feuilleton

Diane Kruger im Gespräch Ich liebe simple, einfache Sachen

Seit sie die Helena im Film Troja spielte, ist Schauspielerin Diane Kruger ein gefragter Star. Im Interview spricht sie über deutschen Humor, Klischees und ihr misslungenes erstes Date mit Freund Joshua Jackson. Mehr

16.03.2013, 16:50 Uhr | Gesellschaft

Giambattista Valli Der Oscar-Kandidat

Giambattista Valli entwirft die schönsten Abendkleider. Auch in Hollywood kommt er damit an. Trotzdem wird er in der Nacht zum Montag gut schlafen. Mehr Von Alfons Kaiser, Paris

23.02.2013, 13:39 Uhr | Stil

Deutscher Regiepreis Eine Hymne auf Wolfgang Petersen

Seit Wolfgang Petersens Boot träumt das deutsche Kino via Hollywood. Eine Würdigung aus Anlass des Deutschen Regiepreises für sein Lebenswerk. Mehr Von Dominik Graf

03.01.2013, 22:15 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Zwei Schafe von Charles

Wer meint, Soap-Darsteller seien auf dem Arbeitsmarkt nicht mehr vermittelbar, den belehren GZSZ-Aussteiger eines Besseren. Auch bei Barbara Becker ist alles in bester Ordnung: Mein Körper ist mein Rolls-Royce, sagte sie Echo der Frau. Mehr Von Jörg Thomann

20.05.2012, 12:30 Uhr | Gesellschaft

Eine halbe Woche Berlinale Sprechen wir also vom Glück

So hat die Berlinale angefangen: mit einer Königin, Angelina Jolie, Nina Hoss und Eisenstein Mehr

12.02.2012, 19:39 Uhr | Feuilleton

Berlinale Bloß nicht hyperventilieren

In Berlin erscheinen im Februar wieder viele Promis. Man behandelt sie sorgsam, übertreibt aber nicht. Wo sich die Stars angekündigt haben, und warum nicht hyperventiliert wird. Mehr Von Anne Hähnig

10.02.2012, 18:45 Uhr | Gesellschaft

Berlinale 2012 Die Filme des Wettbewerbs

Siebzehn Filme konkurrieren um den Goldenen Bären und die anderen Preise, sechs weitere laufen im Wettbewerb außer Konkurrenz. Eine Übersicht, ergänzt um die Stimmen der Kinokritiker der F.A.Z. Mehr

10.02.2012, 13:04 Uhr | Feuilleton

Lagerfeld-Porträt bei RTL Kaiser Karl und sein Hofstaat

Schlangenlinien: RTL nähert sich der Lebensgeschichte des Modefürsten Karl Lagerfeld zwar detailliert und auch neuartig, aber leider allzu ehrfürchtig. Mehr Von Alfons Kaiser

24.11.2011, 16:50 Uhr | Feuilleton

Neu im Kino: Barfuß auf Nacktschnecken Das tödliche Gift der Poesie

Es gibt Dinge, die kann man nur mit seiner Schwester zusammen essen. In Barfuß auf Nacktschnecken erschöpft sich Ludivine Sagniers Lolita-Masche und Diane Kruger braucht endliche einen ordentlichen Regisseur. Mehr Von Andreas Kilb

09.05.2011, 22:52 Uhr | Feuilleton

Berlinale-Wettbewerb Das Kino vergisst seine Lieben nicht

Actionbilder aus Berlin und Szenen einer albanischen Blutrache zum Abschluss der Berlinale. Der Film Unknown zeigt, wie einen Mann in Berlin das Gedächtnis anhanden kommt, in The Forgiveness of Blood verliert ein Junge in Albanien seine Freiheit. Mehr Von Andreas Kilb

19.02.2011, 16:51 Uhr | Feuilleton

Filmpreis Drama mit Clooney bei Golden Globes vorne

Das Krisendrama Up in the Air mit George Clooney ist Favorit bei der Verleihung der Golden Globes. Auch Michael Hanekes Das weiße Band hat Aussichten auf einen Preis. Eine Schauspielerin erhielt ihre 25. Nominierung. Mehr

15.12.2009, 16:22 Uhr | Feuilleton

Setbesuch bei Tarantino Ein Quantum Quentin

Was bleibt von den Nazis, wenn Quentin Tarantino mit ihnen fertig ist? Ein Besuch in Babelsberg, am Drehort des unglaublichen Kriegs- und Widerstandsdramas Inglourious Basterds. Mehr Von Peter Körte

14.04.2009, 16:32 Uhr | Feuilleton

Begegnung mit dem Star-Regisseur Ein knapp verpasster Tarantino-Moment

Vergangene Woche hat Quentin Tarantino in der Sächsischen Schweiz mit den Dreharbeiten zu seinem neuen Film Inglorious Bastards begonnen. Alexander Sternberg spielt zwar nicht mit, durfte sich aber mit dem Meister in einer Bar in Berlin unterhalten. Mehr Von Sascha Lehnartz

13.10.2008, 19:29 Uhr | Feuilleton

Filmfestival Berlinale mit Glamour und Musik

Die diesjährige Berlinale verspricht glamourös zu werden. Rock- und Poplegenden wie die Rolling Stones, Madonna, Patti Smith und Neil Young haben sich angekündigt. Auch die Jurybesetzung steht nun fest. Mehr

29.01.2008, 17:48 Uhr | Feuilleton

Die 60. Filmfestspiele in Cannes Farbenpracht im Scheinwerferlicht

Stars wie Juliette Binoche, Andie McDowell und Liz Hurley sorgten am Mittwoch bei der Eröffnung der 60. Filmfestspiele in Cannes für viel Glamour. Doch auch der Festivalbeitrag „My Blueberry Nights“ und ein experimenteller Kurzfilm von David Lynch fanden viel Applaus. Mehr

17.05.2007, 14:03 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Vater Merkel voll cool

Frau Merkel und ihre sparsamen Wesenszüge, eine japanische Prinzessin, die nicht Autofahren kann und der Sex, den Eros Ramazotti vor seinem Treffen mit der Königin hatte: die neuen Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Peter Lückemeier

27.11.2005, 14:18 Uhr | Gesellschaft

Kino Der schönste aller Kriege: Troja

Wenn sich Antikensehnsucht und Computerglaube verbinden: Wolfgang Petersens Monumentalfilm Troja mit Brad Pitt verlegt Homer nach Hollywood und läßt das klassische Altertum jung aussehen. Mehr Von Peter Körte

12.05.2004, 19:15 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z