Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema David Lynch

Apple produziert TV-Serien Eine Milliarde Dollar

„Think Different“? Das war einmal. Apple macht es wie Amazon, Netflix and andere und produziert jetzt eigene Fernsehserien. Das Startbudget ist beachtlich. Mehr

18.08.2017, 07:10 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: David Lynch
1 2 3  
   
Sortieren nach

Mehr Angebot als je zuvor Revolution im Fernsehen

Mehr Serien, mehr Filme, mehr Sport: Anbieter wie Netflix und Amazon setzen die klassischen Fernsehsender unter Druck. Doch auch dort tut sich jetzt einiges. Die Zuschauer kann es freuen. Mehr Von Ursula Scheer und Michael Hanfeld

29.07.2017, 12:13 Uhr | Feuilleton

Kultserie „Twin Peaks“ So sieht also das Böse aus

Mit „Twin Peaks“ haben David Lynch und Mark Frost die Fernsehserie vor einem Vierteljahrhundert revolutioniert. Nun kehren sie zurück und zeigen erneut, was radikales Fernsehen ist. Mehr Von Michael Hanfeld

24.05.2017, 06:20 Uhr | Feuilleton

Neues aus Snoqualmie In der Falle der Fälle

Das Geheimnis von Twin Peaks ist gelöst – noch vor Beginn der dritten Staffel: Eine Reise nach Snoqualmie zu Wasserfall, Great Northern Hotel und wirklich gutem Kirschkuchen. Mehr Von Oliver Maria Schmitt

23.05.2017, 17:45 Uhr | Reise

Berliner Ödipus und Antigone Auf Horrortrip mit strammer Perücke

Tragödienfigur als große Führerin: Ersan Mondtag inszeniert Ödipus und Antigone im Berliner Maxim Gorki Theater als makabren Mythenmix. Mehr Von Irene Bazinger

20.02.2017, 22:09 Uhr | Feuilleton

Wayward Pines auf ZDFneo Wo sind sie da bloß gelandet?

Die Mystery-Serie Wayward Pines wird als Nachfolgerin von David Lynchs legendärem Twin Peaks gehandelt. Zumindest gibt sie nicht weniger Rätsel auf. Mehr Von Michael Hanfeld

31.01.2017, 21:30 Uhr | Feuilleton

Fortsetzung von Twin Peaks Der Rest ist Schweigen

Regisseur David Lynch gibt kryptische Auskünfte über die Fortsetzung der Erfolgsserie Twin Peaks aus den Neunzigern, die im Mai auf Sendung geht. Ob die Gans noch Eier legt? Mehr Von Nina Rehfeld

11.01.2017, 20:24 Uhr | Feuilleton

Twin Peaks-Geheimnisse Unheimliche Begegnungen aller Art

Bevor die dritte Staffel startet, hat Koautor Mark Frost schon mal ein paar Geheimnisse gelüftet. Die geheime Geschichte von Twin Peaks entwirft so etwas wie die fiktionale Genealogie des Unheimlichen Mehr Von Peter Körte

22.11.2016, 13:13 Uhr | Feuilleton

23. Internationales Filmfest Der Tag, an dem Nicolas Cage nach Oldenburg kam

Hollywood-Star Nicolas Cage hat Oldenburg einen Besuch abgestattet. Er war Ehrengast des 23. Internationalen Filmfests. Was war am Wochenende los in der niedersächsischen Stadt? Mehr Von Nina Raddy

19.09.2016, 00:16 Uhr | Gesellschaft

Lohnen sich Videotheken noch? Große Auswahl wider der Bequemlichkeit

Es gibt sie noch: Menschen, die in eine Videothek gehen, um sich Filme auszuleihen. Das Angebot wird aber immer dünner, auch in Frankfurt. Mehr Von Sabine Börchers

10.02.2016, 10:37 Uhr | Rhein-Main

David Lynch wird siebzig Selbstbildnis im zerbrochenen Spiegel

Traumwirklichkeiten, brennend scharf gestellt: Der Amerikaner David Lynch ist von allen großen Regisseuren der Unheimlichste. An diesem Mittwoch wird er siebzig Jahre alt. Mehr Von Andreas Kilb

20.01.2016, 16:01 Uhr | Feuilleton

David Bowie in unseren Ohren Die Lieblingslieder der Redaktion

Wer an diesem Morgen vom Tod David Bowies hörte, hatte sofort Bilder im Kopf – und dieses eine Lied, das ihm besonders viel bedeutet: Acht Redakteure erzählen von ihrem liebsten Bowie-Song. Mehr

11.01.2016, 15:31 Uhr | Feuilleton

Sophie Auster Sie singt von starken Frauen

Bis sie zur Muse eines großen Modehauses erkoren wird, singt sie noch: Sophie Auster, die Tochter Paul Austers und Siri Hustvedts, lebt sich in der Musik aus. Alles andere ist eine Frage der Zeit. Mehr Von Quynh Tran, Berlin

02.12.2015, 09:24 Uhr | Gesellschaft

Kultserie Twin Peaks Jetzt macht er es doch!

Die Begeisterung war groß, als herauskam, dass die Serie Twin Peaks fortgesetzt wird. Dann der Jammer: David Lynch führt nicht Regie. Und jetzt? Hat er den ausstrahlenden Sender mit Hilfe der Fans offenbar ausgetrickst. Mehr Von Ursula Scheer

17.05.2015, 13:50 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Eine Bösenachtgeschichte

Gleich mit ihrem Debüt etabliert sich die Australierin Jennifer Kent im Kanon des Horrorgenres: Ihr Film Der Babadook ist ein finsterer Meilenstein. Mehr Von Dietmar Dath

06.05.2015, 14:22 Uhr | Feuilleton

Twin Peaks-Fortsetzung Weiter geht’s – aber ohne David Lynch

Die Twin Peaks-Neuauflage des Senders Showtime wird ohne den ursprünglichen Regisseur auskommen müssen. Offenbar konnte man sich nicht über den finanziellen Rahmen einigen. Mehr

06.04.2015, 15:23 Uhr | Feuilleton

Oskar Roehler im Gespräch Butterfly-Schwimmen im Landwehrkanal

Oskar Roehler hat einen Roman über das wilde West-Berlin der achtziger Jahre geschrieben, der Mein Leben als Affenarsch heißt. Und ihn gleich selber verfilmt: Tod den Hippies - Es lebe der Punk! Mehr Von Peter Körte

10.03.2015, 14:14 Uhr | Feuilleton

Twin Peaks Wir sehen uns in 25 Jahren

Ein Versprechen wird gehalten: Das Jahr 2016 wird für Twin Peaks-Fans ein ganz besonderes Jahr. David Lynch hat ein Wiedersehen mit Dale Cooper, Bob, Laura Palmer, der Log-Lady und allen anderen angekündigt. Mehr Von Felix-Emeric Tota

07.10.2014, 15:20 Uhr | Feuilleton

Album der Woche: Michael Wollny Überquert die Grenze, schließt den Graben!

Das neue Album des jungen Pianisten Michael Wollny ist ein Ereignis: Mit jeder Note, mit jedem Beat von Bass und Schlagzeug plädiert er dafür, die Unterscheidung von U- und E-Musik endlich einzuebnen. Mehr Von Jan Wiele

14.02.2014, 11:52 Uhr | Feuilleton

Fernsehserie Top of the Lake Der See ist ihr Schicksal

Verbrechen und andere Kleinigkeiten: An zwei Abenden zeigt Arte Top of the Lake von Jane Campion. Vor urwüchsiger Kulisse entfaltet die sechsteilige Serie über ein verschwundenes Mädchen eine beklemmende Atmosphäre. Mehr Von Michael Hanfeld

06.11.2013, 16:47 Uhr | Feuilleton

Fabelhafter Regionalkrimi im BR Die zweite Niedernussdorfer Sonderermittlung

Seltsam, gruselig, deftig, also im wahrsten Sinne heimatverbunden: Inspiriert von David Lynch und den Coen-Brüdern brilliert das Bayerische Fernsehen mit dem Niederbayern-Krimi Paradies 505. Mehr Von Heike Hupertz

19.10.2013, 14:21 Uhr | Feuilleton

Silser Hesse-Tage Die totale Therapie

Mit Hermann Hesse genesen: Eine Tagung in Sils zeigt den Autor als fleißigen Meister der brieflichen Seelsorge, der in seinem Leben vierzigtausend Briefe schrieb. Mehr Von Jan Wiele

19.06.2013, 14:38 Uhr | Feuilleton

Lana del Rey auf Tournee Sie seufzt den amerikanischen Traum

Morbide Mädchenhymnen als Perfektions-Pop: Lana del Rey becirct während ihrer Deutschland-Tour die Berliner mit Retro-Charme. Summertime Sadness gibt es erst zum Schluss, dafür entfällt die Zugabe. Mehr Von Felix Johannes Enzian

17.04.2013, 10:21 Uhr | Feuilleton

CD der Woche: Claudia Brücken Schaumbad unter Strom

Zwischen David Bowie und David Lynch: Claudia Brücken unterzieht mit dem Produzenten Stephen Hague eine sehr eigentümliche Auswahl von Popsongs einer Elektrokur. Mehr Von Rolf Thomas

26.01.2013, 16:01 Uhr | Feuilleton

Art Basel Miami Beach Wer fragt schon nach dem Preis?

Mangel an Charisma kann tödlich sein. Aber ansonsten gehen die Geschäfte wieder prima auf der Art Basel Miami Beach – eine Stimmungsbericht aus Florida. Mehr Von Jordan Mejias, Miami Beach

07.12.2012, 18:01 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z