Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Clint Eastwood

Video-Filmkritik zu „Western“ Auf den Spuren der Steine

Valeska Grisebachs Film „Western“ stieß schon in Cannes auf Begeisterung. Selten war das deutsche Kino gegenwärtiger und klüger als in dieser Geschichte. Mehr

23.08.2017, 15:33 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Clint Eastwood
1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Film über Terrorangriff im Zug Eastwood engagiert die echten „Thalys-Helden“ für Drama

Hollywood will die vereitelte Terrorattacke bei der Zugfahrt von Amsterdam nach Paris verfilmen. Doch statt hochkarätigen Schauspielern sollen die echten Helden sich selbst spielen. Mehr

11.07.2017, 23:16 Uhr | Feuilleton

Morgan Freeman wird 80 Ein Schauspieler, der zufällig schwarz ist

Morgan Freeman ist Hollywoods großer, liberaler Humanist. Den Kampf gegen Rassismus nimmt der amerikanische Schauspieler in ganz besonderer Weise auf. Heute wird Freeman achtzig Jahre alt. Mehr Von Christian Geyer

01.06.2017, 12:35 Uhr | Feuilleton

Kiarostamis und Coppolas Filme Sehnsucht und Schönheit in Cannes

Abbas Kiarostamis letzter Film überrascht mit einem fast meditativen Werk. Sofia Coppolas The Beguiled kann im Wettbewerb des Filmfestivals Cannes nicht so recht überzeugen. Mehr Von Verena Lueken

26.05.2017, 21:22 Uhr | Feuilleton

Ben Affleck im Interview Ich gehörte nie zu den coolen Jungs

Sein neuer Film Live By Night kommt am Donnerstag in die Kinos. Im Interview spricht Ben Affleck über den amerikanischen Traum, ein Leben als Außenseiter und seinen berühmten Bruder. Mehr Von Bettina Aust

01.02.2017, 10:52 Uhr | Gesellschaft

Neun Kinder von drei Frauen Mel Gibson wieder Vater geworden

Der Filmregisseur ist Vater geworden – wieder einmal. Es ist sein neuntes Kind von der dritten Frau. Einen anderen Schauspieler könnte er damit überholt haben. Mehr

24.01.2017, 13:39 Uhr | Gesellschaft

Video-Filmkritik Der Mann, der auf dem Hudson landete

Der Profi als Held, der Held als Profi: In Sully erzählt Clint Eastwood die Geschichte des Piloten Chesley Sullenberger. Mit feinem Gespür für den Kampf nach der Heldentat und einem herausragenden Tom Hanks. Mehr Von Peter Körte

30.11.2016, 13:39 Uhr | Feuilleton

Von Gaga bis Eastwood Wie Hollywood auf Trumps Wahlsieg reagiert

Auch wenn das Land anders entschieden hat – Amerikas Stars und Sternchen sind traditionell demokratisch. Dementsprechend tief sitzt dort der Schrecken nach Trumps Wahlsieg. Doch einige Promis sind begeistert vom neuen Präsidenten. Mehr

09.11.2016, 13:38 Uhr | Gesellschaft

Alle gegen Trump? Die Hybris der Meinungsmacher

Donald Trump verhindern: Das wollen viele Film- und Medienleute in Amerika. Doch so verdrängen sie die Verlierer der Gesellschaft aus ihren urbanen Diskursen - und steigern deren Hass. Mehr Von Quynh Tran

08.11.2016, 18:00 Uhr | Feuilleton

Geburtstag von Lee Perry Das Boot ist toll

Schwarze Arche ahoi: Lee Scratch Perry nimmt die Ohren auf eine weite Reise mit, die zwar ins Nichts zwischen den Sternen führt, aber so wiegend und schaukelnd vonstatten geht wie eine Seereise bei heiter ungefährlichem Seegang. Mehr Von Dietmar Dath

20.03.2016, 09:35 Uhr | Feuilleton

Rassismus-Vorwurf gegen Swift Wilde Tiere und weiße Frauen

Das Musikvideo zu Taylor Swifts Popsong „Wildest Dreams“ spielt in der afrikanischen Savanne: Schwarze tauchen darin nicht auf. Die Sängerin wird für ihr einseitiges Afrikabild kritisiert. Mehr Von Kornelius Friz

03.09.2015, 16:40 Uhr | Feuilleton

Weine aus Amerika Gruß aus der neuen Welt

Auch Amerika hat gute Weine, weiß unser Kolumnist und Kritiker Stuart Pigott. Vor allem der Riesling hat qualitativ einen großen Sprung gemacht. Hier eine Auswahl. Mehr Von Stuart Pigott

21.08.2015, 10:57 Uhr | Stil

Michael Fassbender im Gespräch Ich kann Old Shatterhand förmlich sehen

Als Sohn eines Deutschen geboren, hat Hollywood-Star Michael Fassbender immer noch eine besondere Verbindung zu seinem Geburtsland. Ein Grund, mit ihm über Karl-May-Filme, seine Ferien in Mannheim und deutsches Bier zu sprechen. Mehr Von Christian Aust

23.07.2015, 14:29 Uhr | Gesellschaft

Filmfestival Cannes Nach dem Weltende: Vorfahrt beachten

Am Mittwoch beginnt das Filmfestival von Cannes - nicht mit dem lange erwarteten neuen Mad Max: Fury Road. Und doch reden alle dort nur von diesem Film. Mehr Von Verena Lueken

13.05.2015, 16:00 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Das bewegte Gesamtbild des Superheldenkinos

Keiner verfilmt das Übernatürliche wie Joss Whedon. Zwischen zwei zerlegten Städten und viel transhumanem Klimbim findet in seinem Meisterwerk Avengers: Age of Ultron auch das Romantische und Erotische seinen Platz. Mehr Von Dietmar Dath

22.04.2015, 11:48 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik American Sniper: Das Böse muss man nehmen, wie es kommt

Faschistisch, patriotisch oder doch eher ambivalent? Clint Eastwoods Film American Sniper über den Scharfschützen Chris Kyle kommt mit Neben-Oscar in die deutschen Kinos. Mehr Von Peter Körte

25.02.2015, 14:28 Uhr | Feuilleton

Der echte American Sniper Wenn man dauernd gewinnt, macht’s viel mehr Spaß

Den Scharfschützen aus American Sniper gab es wirklich: Chris Kyle galt vielen Konservativen als Held des Irakkriegs, bevor er 2013 von einem anderen Soldaten erschossen wurde. Wer war dieser Mann? Mehr Von Patrick Bahners

25.02.2015, 14:25 Uhr | Feuilleton

Forest Whitaker Normalerweise spiele ich in komplexeren Filmen mit

Forest Whitaker hat Polizisten und Gauner verkörpert, einen samuraihaften Auftragskiller und Idi Amin. Persönlich aber kann man sich kaum einen zurückhaltenderen Menschen vorstellen. Eine Begegnung zum Gespräch über seinen neuen Actionfilm 96 Hours – Taken 3. Mehr Von Antje Wewer

08.01.2015, 11:28 Uhr | Gesellschaft

Kinos zeigen The Interview Der kleine Diktator im großen Amerika

Können Alleinherrscher Filmkomödien lieben? The Interview ist in den Vereinigten Staaten nun doch in die Kinos gekommen und bietet ein Lehrstück über die Macht der amerikanischen Satire. Und Nordkoreas Diktator ist völlig verwestlicht. Mehr Von Patrick Bahners, New York

26.12.2014, 19:33 Uhr | Feuilleton

Ex-Helden der Popkultur Phantastische Typen von früher, die heute alles falsch machen

Der eine, Bryan Ferry, nimmt immer die gleiche Platte auf, der andere, Morrissey, verbietet sein eigenes Buch, und Bret Easton Ellis beschimpft die Helden von heute: Was ist da nur schiefgelaufen? Mehr Von Tobias Rüther

19.11.2014, 18:10 Uhr | Feuilleton

Fachkräfte Daimler und Bosch holen die Rentner zurück

Im Ruhestand arbeiten ist für viele Menschen normal. Bei Daimler und bei Bosch, dem Pionier der Senior- Experten-Pools, ist das Spezialwissen der ehemaligen Mitarbeiter heute wieder gefragt. Mehr Von Susanne Preuß, Sindelfingen

05.10.2014, 12:47 Uhr | Wirtschaft

Fatih Akin in Venedig Dem Kranich folgen

Heilig ist der Einzelne: Der Historienwestern The Cut von Fatih hat den Völkermord an den Armeniern zum Hintergrund. Jetzt war beim Filmfestival in Venedig Premiere. Mehr Von Dietmar Dath, Venedig

31.08.2014, 17:06 Uhr | Feuilleton

Luxus-Bar Club 55 Ist am Strand eine Steckdose?

Patrice de Colmont besitzt einen illustren Club an der Côte d’Azur. Seine Gäste reisen mit der eigenen Yacht an - und er mahnt sie zu mehr Nachhaltigkeit. Sein Vorbild: ein algerischer Bauer. Mehr Von Annika Joeres

30.07.2014, 18:01 Uhr | Stil

Clint Eastwoods Jersey Boys Die treiben es ja immer bunter!

Abseits der Bühne geht es dissonant zu: Clint Eastwood erzählt in seinem Film Jersey Boys die Geschichte der Four Seasons. Für mehr als ein paar magische Minuten reicht es aber nicht. Mehr Von Andreas Platthaus

30.07.2014, 16:19 Uhr | Feuilleton

Chinesische Luxusmesse New York ist doch immer noch ein Schnäppchen!

Wie man zum Weltbürger wird: Eine Messe für Luxusimmobilien in Peking zeigt reichen Chinesen, wo es sich unbehelligt und komfortabel leben lässt. Mehr Von Mark Siemons, Peking

05.06.2014, 08:07 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z