HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Christie's International

Auktion bei Christie’s Max Beckmanns „Hölle der Vögel“ erzielt Rekordpreis

Max Beckmanns „Hölle der Vögel“ gilt als Allegorie auf den Nationalsozialismus in Deutschland und dessen Opfer. Nun wurde das Gemälde im Londoner Auktionshaus Christie’s versteigert. Mehr

28.06.2017, 05:38 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Christie's International
1 2 3 ... 15 ... 30  
   
Sortieren nach

Londoner Auktionen Mit Beckmann und Kandinsky Kopf an Kopf ins Rennen

Am 21. und 27. Juni veranstalten Sotheby’s und Christie’s ihre Londoner Abendveranstaltungen mit Impressionismus und Moderne - und einigen Neuerungen im Auktionskalender Mehr Von Anne Reimers/London

19.06.2017, 09:53 Uhr | Feuilleton

New Yorker Ergebnisse Basquiat ist jetzt amerikanische Spitze

Es lief ganz gut in New York: Die Ergebnisse für die Auktionen mit Moderne, Impressionismus, Nachkriegskunst und Zeitgenossen bei Christie’s, Sotheby’s und Phillips Mehr Von Felicitas Rhan

23.05.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

Londoner Ergebnisse Beste Stimmung im Frühling

Die Londoner Auktionen mit Moderne, Impressionismus und Surrealismus brachten einen Rekord für Klimt und großen Erfolg für die Lambrecht-Sammlung. Mehr Von Anne Reimers/London

15.03.2017, 16:40 Uhr | Feuilleton

Londoner Zeitgenossen Ohne Garantien geht es doch nicht

Londoner Ergebnisse: Auch die Zeitgenossen bei Sotheby’s, Christie’s und Phillips halten sich gut. Christie’s baut um und dabei Stellen ab. Mehr Von Anne Reimers/London

15.03.2017, 16:20 Uhr | Feuilleton

Londoner Auktionen Heiße Preise für Schnee und Eis

Die Frühjahrsauktionen in London setzen wieder vermehrt auf Garantien: Ein Blick auf die Angebote von Christie’s, Sotheby’s und Phillips. Mehr Von Anne Reimers/London

27.02.2017, 10:04 Uhr | Feuilleton

Christie’s-Jubiläum Alles begann in Pall Mall mit vielen Flaschen Madeira

Schon die zweite Versteigerung im März 1767 galt dann ganz der Kunst: Das Auktionshaus Christie’s feiert seinen 250. Geburtstag - und mit ihm ein großes Stück Kunstmarkt-Geschichte. Mehr Von Anne Reimers/London

01.02.2017, 10:03 Uhr | Feuilleton

Pariser Auktionsmarkt 2016 So sieht Bestform in Frankreich aus

In Paris blieb 2016 Christie’s an der Spitze, es folgen Sotheby’s und Artcurial. Es gab sehr teure Asiatika und einen wiederentdeckten Ensor, einen hübschen Ferrari und eine alte Pistole. Mehr Von Bettina Wohlfarth/Paris

07.01.2017, 10:09 Uhr | Feuilleton

Internationale Toplose 2016 Es ist ruhiger geworden

Gerade hatte man sich an die neunstelligen Dollar-Summen in den Prestigeauktionen gewöhnt, jetzt sind sie wieder weg. Warum nur? Aber Sorgen um diesen Markt muss man sich trotzdem nicht machen. Mehr Von Rose-Maria Gropp

31.12.2016, 10:12 Uhr | Feuilleton

Genfer Schmuck-Auktion Seltener Diamant für mehr als 16 Millionen Euro versteigert

Bunte Diamanten sind durch ihr seltenes Vorkommen unter Superreichen beliebt. Nun hat einer dieser Steine für mehr als 16 Millionen Euro den Besitzer gewechselt. Das Geschäft boomt. Mehr

15.11.2016, 23:00 Uhr | Gesellschaft

Zeitgenossen-Auktionen Von den zeitgenössischen Markthelden hängt (fast) alles ab

Es geht Schlag auf Schlag im engen Gefecht der New Yorker Auktionswoche mit Impressionismus, Moderne und Gegenwartskunst. Werke von Gerhard Richter stehen dabei im Zentrum des Geschehens. Mehr Von Rose-Maria Gropp

12.11.2016, 10:10 Uhr | Feuilleton

Zeitgenossen-Auktionen Jede Menge deutsche Künstler

In London beginnt der Herbst mit Nachkriegskunst und Zeitgenossen bei Christie’s, Sotheby’s und Phillips. Die Italiener gehören wieder zu den Zugpferden, neben der deutschen Prominenz. Mehr Von Felicitas Rhan

01.10.2016, 10:00 Uhr | Feuilleton

Nachlass der Eheleute Reagan Der Geschmack regierte nicht

Bei Christie’s wird der Nachlass von Ronald und Nancy Reagan versteigert. Von Kunst bis Kitsch ist alles dabei. Man lernt mehr über das Paar und ihre verschiedenen Möbel-Faibles. Mehr Von Felicitas Rhan

22.09.2016, 16:12 Uhr | Stil

Geldwäsche-Skandal Kunst einkaufen wie Herr Low

So geht Geldwäsche: Gut eine Milliarde Dollar sollen aus einem Staatsfonds Malaysias abgezweigt und für Kunstwerke und Immobilien ausgegeben worden sein. Mehr Von Stefan Koldehoff

04.08.2016, 10:03 Uhr | Feuilleton

Londoner Ergebnisse Es gibt noch diese höllischen Preise

Die marktfrischen Alten Meister liefern in London eine starke Vorstellung ab: Rubens triumphiert bei Christie’s, Liotard dominiert bei Sotheby’s, und William Dobson reüssiert bei Bonhams. Mehr Von Gina Thomas/London

15.07.2016, 10:16 Uhr | Feuilleton

Kunsthandel Stärker als Brexit ist FOMO

Big Business: Eine kleine Chronologie der zwei Londoner Auktionswochen bei Sotheby’s und Christie’s Mehr Von Anne Reimers/London

08.07.2016, 10:00 Uhr | Feuilleton

Londoner Ergebnisse Das neue Inselgefühl ist nicht schlecht

Der Brexit als Motor der globalen Kauffreude – ob das so bleibt? Die Ergebnisse der Auktionswochen mit Moderne und Gegenwartskunst in London. Mehr Von Anne Reimers/London

06.07.2016, 10:45 Uhr | Feuilleton

Auktionen in London Wo Gerhard Richter an der Spitze steht

Von Twombly bis Warhol: Vorschau auf die Nachkriegskunst und Zeitgenossen bei Christie’s, Sotheby’s, Phillips und Bonhams in London. Mehr Von Anne Reimers, aus London

24.06.2016, 18:03 Uhr | Feuilleton

Londoner Auktionen Immerhin einmal wieder ein kapitaler Picasso

Die Londoner Auktionen mit Impressionismus und Moderne bei Sotheby’s und Christie’s finden am 21. und 22. Juni statt - diesmal mit deutlich verschlanktem Angebot. Eine Vorschau Mehr Von Anne Reimers/London

19.06.2016, 10:23 Uhr | Feuilleton

Rückläufiges Wachstum Abkühlung am Kunstmarkt

Die Preise für Kunstwerke steigen nicht mehr so verrückt wie noch vor kurzem. Dabei geht es nicht nur um Kunst – auch um Vermögenspreise: Lässt womöglich langsam die Wirkung der lockeren Geldpolitik nach? Mehr Von Christian Siedenbiedel

14.05.2016, 12:09 Uhr | Finanzen

New Yorker Auktionen Unverkennbar abgespeckt

Eine Vorschau auf New York: Die reduzierten Auktionen mit Zeitgenossen bei Christie’s, Sotheby’s, Bonhams und Phillips. Mehr Von Felicitas Rhan

09.05.2016, 14:53 Uhr | Feuilleton

Cattelan-Plastik versteigert Fünfzehn Millionen für Hitler auf Knien

Die Ausstellung dieses Werkes in Warschau hatte vor Jahren für Empörung gesorgt – versteigert wurde es in New York am Sonntag für 15 Millionen Euro: Maurizio Cattelans Skulptur Him bei Christie’s. Mehr Von Ann-Katrin Gehrmann

09.05.2016, 14:49 Uhr | Feuilleton

Impressionisten New York In den satten Farben des Frühlings

Vorschau auf die New Yorker Auktionen mit Impressionismus und Moderne: Christie’s, Sotheby’s und Bonhams bieten mit ihren Offerten einen bunten Strauß an. Mehr Von Felicitas Rhan

03.05.2016, 11:09 Uhr | Feuilleton

Taschenauktion Cash in die Täsch

Bei einer Taschenauktion bei Christie’s in Paris ist vor allem Hermès beliebt. Aber die Preise gehen nicht mehr in unendliche Höhen. Über ein Marketingprinzip, bei dem geschickt mit Raritäten jongliert wird. Mehr Von Bettina Wohlfahrth

19.04.2016, 13:39 Uhr | Stil

Diamantenversteigerung Blaue Schönheit unterm Hammer

Der größte blaue Diamant kommt unter den Hammer. Der Oppenheimer Blue könnte in Genf zwischen 38 und 45 Millionen Dollar erzielen – in einer Zeit, in welcher der weltweite Markt für Schmuck eingebrochen ist. Mehr

06.04.2016, 09:31 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 15 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z