Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema CBS

CNN-Interview Tillerson spielt Spannungen mit Trump herunter

Der amerikanische Außenminister Rex Tillerson hat sich am Sonntag bemüht, Spannungen mit Präsident Donald Trump herunterzuspielen. Mehr

16.10.2017, 06:44 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: CBS
1 2 3 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Las Vegas Ermittler lösen Rätsel um Notiz des Attentäters

Die Polizei hat im Hotelzimmer des Las-Vegas-Attentäters einen Zettel mit Zahlenreihen entdeckt. Die Ermittler glauben nun zu wissen, was die Berechnungen bedeuten. Mehr

08.10.2017, 05:35 Uhr | Gesellschaft

Die Helden von Las Vegas „Los geht’s, wir müssen rennen!“

Als der Todesschütze von Las Vegas auf die völlig ungeschützte Menschenmenge feuert, reagieren die meisten Menschen in Panik. Doch einige wachsen über sich hinaus und retten andere. Mehr

04.10.2017, 12:07 Uhr | Gesellschaft

„Star Trek“ bei Netflix Die Klingonen schießen zuerst

Wie viel Heute verträgt ein Sci-Fi-Klassiker? „Star Trek“ ist zurück im Fernsehen – mit einer Serie bei Netflix, in der Bösewichte an Trump erinnern und eine neue Heldin die friedliche Mission gefährdet. Mehr Von Matthias Hannemann

29.09.2017, 10:27 Uhr | Feuilleton

Austritt vom Austritt? Tillerson spricht über Zukunft des Pariser Klimaabkommens

Gespannt wartet die Welt auf Trumps Rede vor der UN-Vollversammlung am Dienstag. Sein Außenminister signalisiert schon jetzt, dass man eine weitere Zusammenarbeit mit anderen Ländern beim Klimaschutz prüfe. Mehr

18.09.2017, 04:34 Uhr | Politik

„Niemand kommt“ Viele Menschen warten nach „Irma“ vergeblich auf Hilfe

In einem Pflegeheim nördlich von Miami sind fünf Menschen gestorben, weil wegen „Irma“ die Klimaanlage defekt war. Etwa 10.000 Menschen auf den Florida Keys werden von Transportflugzeugen des Militärs versorgt. Besonders dramatisch ist die Lage in der Karibik. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

13.09.2017, 16:12 Uhr | Gesellschaft

Angreifer erschossen Acht Tote bei Schießerei auf Football-Party in Texas

Nach einem Streit mit einem Gast hat ein Mann im amerikanischen Bundesstaat Texas sieben Menschen auf einer Football-Party getötet. Ein Polizist erschoss den Angreifer, zwei Verletzte wurden in ein Krankenhaus gebracht. Mehr

11.09.2017, 10:41 Uhr | Gesellschaft

Steve Bannon im Interview Immer noch wütend auf die Republikaner

Der ehemalige Chefstratege des amerikanischen Präsidenten greift in einem Fernsehinterview die Führung der republikanischen Partei heftig an. Für Hillary Clinton wiederum hat er nur Verachtung übrig. Mehr

11.09.2017, 08:59 Uhr | Politik

Bannon wettert gegen Bischöfe „Sie brauchen illegale Einwanderer, um ihre Kirchen zu füllen“

Amerikanische Bischöfe haben Donald Trumps Entscheidung kritisiert, das „Dreamer“-Programm für Einwandererkinder zu beenden. Sein früherer Berater springt ihm nun mit harten Worten zur Seite. Mehr

07.09.2017, 19:38 Uhr | Politik

TV-Serie „I’m Sorry“ Das kommt uns amerikanisch vor

In der Comedy „I’m Sorry“ sind Scherze unter der Gürtellinie kein Selbstzweck, sondern politisches Programm. Die Komödiantin Andrea Savage provoziert ihre Mitmenschen, weil sie sagt, was Sache ist. Das ist sehr schön peinlich. Mehr Von Heike Hupertz

17.08.2017, 18:40 Uhr | Feuilleton

Comeback auf Netflix Late-Night-Legende David Letterman kehrt zurück

Zwei Jahre hat er es abseits des Rampenlichts ausgehalten. Jetzt will David Letterman mit einer neuen Show zurück auf den Schirm. Dafür heuert er beim Streamingdienst Netflix an. Mehr

08.08.2017, 18:57 Uhr | Feuilleton

Rücktritt von Sean Spicer Ein großer Entertainer verlässt die Bühne

Sean Spicer, der nun einstige Pressesprecher von Donald Trump, hat mit seinem Rücktritt die amerikanische Comedyszene erschüttert – obwohl er jedem seiner Parodisten regelmäßig die Schau stahl. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

26.07.2017, 19:25 Uhr | Feuilleton

Weißes Haus Trumps neuer Kommunikationschef will undichte Stellen stopfen

Anthony Scaramucci droht mit drastischen Maßnahmen, sollten weiter Geheiminformationen aus Regierungskreisen zu den Medien durchsickern. Wer Interna weitergebe, sei „unamerikanisch“. Mehr

24.07.2017, 02:51 Uhr | Politik

Trumps Iran-Politik Iran reagiert auf neue amerikanische Sanktionen

Die amerikanische Regierung hat Sanktionen gegen 18 Personen und Einrichtungen in Iran verhängt. Irans Außenminister kündigte eigene Strafmaßnahmen an. Mehr

19.07.2017, 03:58 Uhr | Politik

Krach um Serie „Hawaii Five-0“ Vier Hauptdarsteller, aber kein Halleluja

Die Serie „Hawaii Five-0“ fliegt auseinander, weil der Sender CBS die asiatisch-stämmigen Stars Grace Park und Daniel Dae Kim schlechter bezahlt. Der Sender muss sich gegen Rassismus-Vorwürfe wehren. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

08.07.2017, 17:12 Uhr | Feuilleton

Serien-Neuauflage Wir wollen unseren alten MacGyver wiederhaben

Auferstehung als besserwisserisches Bürschchen: Die Wiederauflage der Serie aus den achtziger Jahren beraubt den tüftelnden Agenten seines ganzen Charmes. Mehr Von Andrea Diener

19.06.2017, 18:05 Uhr | Feuilleton

Russland-Affäre Präsidenten-Anwalt: Keine Ermittlungen gegen Trump

Zwei Tage nach einem Tweet, in dem Donald Trump selbst von Ermittlungen gegen ihn gesprochen hat, sagt nun ein Anwalt des Präsidenten: Es gibt keine Ermittlungen. Wie passt das zusammen? Mehr

18.06.2017, 17:45 Uhr | Politik

Satire in Amerika Witzemachen wird immer gefährlicher

Harte Zeiten für Amerikas Komiker: Die Unversöhnlichkeit, die Donald Trump in der öffentlichen Debatte pflegt, trifft auch sie. Kathy Griffin und Bill Maher bekamen das gerade zu spüren. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

10.06.2017, 17:53 Uhr | Feuilleton

Trump und Amerikas Medien Verdammtes Glück

Amerikanische Zeitungen und Magazine haben dem Präsidenten den Kampf angesagt - jetzt geht es ihnen so gut wie lange nicht. Ist Kritik an Trump ein gutes Geschäftsmodell? Mehr Von Harald Staun

04.06.2017, 21:38 Uhr | Feuilleton

Trumps Verteidigungsminister „Nordkorea ist eine direkte Bedrohung für Amerika“

Pjöngjangs Machthaber drückt bei seinem Raketenprogramm aufs Tempo. Washington schickt seinen dritten Flugzeugträger in die Region. Amerikas Verteidigungsminister warnt vor dem möglicherweise schlimmsten Konflikt im Leben der meisten Menschen. Mehr

01.06.2017, 14:45 Uhr | Politik

Kritik an Late-Night-Talker Colbert reißt scharfe Witze über Trump

Late-Night-Talker Stephen Colbert ist kein Freund von Donald Trump. Den amerikanischen Präsidenten deckte er jetzt mit einer Schimpfkanonade ein, die Furore macht. Colbert hatte seine Gründe. Mehr Von Michael Hanfeld

04.05.2017, 20:59 Uhr | Feuilleton

Barack Obama 400.000 Dollar für eine Rede vor Bankern

Als Präsident hielt er sich mit harten Worten gegen die Finanzbranche nicht zurück. Jetzt hat Obama eine Rede vor Bankern zugesagt – und lässt sich fürstlich entlohnen. Mehr

26.04.2017, 11:38 Uhr | Wirtschaft

Urteil in München Wie Marlene Dietrichs Erben mit Youtube streiten

Seit Jahren streiten die Erben der Filmdiva Marlene Dietrich mit Youtube. Es geht um einen Konzertmitschnitt aus dem Jahr 1972 - und das Urheberrecht. Mehr Von Patrick Bahners, München

15.04.2017, 19:52 Uhr | Gesellschaft

Trumps Syrien-Politik Alle Optionen offen

Nach dem Militärschlag gegen das Assad-Regime sendet die amerikanische Regierung widersprüchliche Signale zu Syrien. Präsident Trump verhält sich auffallend ruhig, Außenminister Rex Tillerson wechselt wiederholt seine Position. Das verärgert vor allem Russland. Mehr Von Simon Riesche, Washington

09.04.2017, 20:54 Uhr | Politik

Präsidententochter Ivanka Trump will eine Kraft des Guten sein

Donald Trumps Tochter Ivanka spricht in einem Interview über ihre Rolle als Präsidentenberaterin. Sie lobt ihren Vater und verteidigt sich und ihren Mann Jared Kushner gegen Kritik. Mehr

05.04.2017, 09:50 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z