CBS: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Waffen im 3-D-Druck gestoppt Daten am Abzug

Ein Gericht in Seattle hat den Download zum 3-D-Druck von Waffen vorerst verboten. Doch hält das den „Crypto-Anarchisten“ Cody Wilson wirklich auf? Er glaubt an seinen Sieg und beruft sich auf die Meinungsfreiheit. Mehr

01.08.2018, 19:26 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: CBS

1 2 3 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Vorwürfe gegen CBS-Chef Dass „nein“ eben „nein“ bedeutet

Leslie Moonves ist in der amerikanischen Medienbranche einer der Großen. Nun wird dem Chef der Fernsehgruppe CBS sexuelle Belästigung vorgehalten. Recherchiert hat die Geschichte Ronan Farrow. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

30.07.2018, 18:33 Uhr | Feuilleton

Medienkonzern CBS-Chef soll Frauen belästigt haben

Leslie Moonves, der Chef des amerikanischen Medienkonzerns CBS, soll Frauen sexuell belästigt haben. Das Unternehmen will die Vorwürfe untersuchen, der Aktienkurs reagiert deutlich. Mehr

27.07.2018, 21:23 Uhr | Feuilleton

Ungeklärte Flugzeugentführung „Für das FBI wäre das natürlich peinlich“

Vor 50 Jahren brachte ein Passagier eine Boeing 727 über Amerika in seine Gewalt und verschwand mit dem Lösegeld. Der Buchautor Thomas J. Colbert will nun den Täter gefunden haben. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

27.07.2018, 11:34 Uhr | Gesellschaft

Nach Treffen mit Putin Amerikas Rechte stehen hinter Trump

Donald Trump muss für sein Treffen mit Wladimir Putin Kritik von allen Seiten einstecken. Der rechte Teil seiner Basis steht hinter ihm – auch, weil viele Unterstützer der „Alt-Right“ eigene Verbindungen nach Russland haben. Mehr Von Frauke Steffens, New York

19.07.2018, 08:32 Uhr | Politik

Trump bestellt Air Force One „Sie wird die beste ihrer Art, die beste weltweit sein“

Wichtiger Auftrag für Boeing: Zwei neue Regierungsflieger soll der Flugzeughersteller bauen. Mit neuer Lackierung. Zu den Kosten gibt es eine spannende Frage. Mehr

18.07.2018, 08:52 Uhr | Wirtschaft

Interview vor Gipfel mit Putin „Ich denke, die Europäische Union ist ein Gegner“

Die EU betrachtet der amerikanische Präsident als Gegner der Vereinigten Staaten. In einem Fernsehinterview nennt er im gleichen Atemzug zwei weitere Konkurrenten. Die EU reagiert sofort. Mehr

15.07.2018, 17:15 Uhr | Politik

Wer hat Angst vor Netflix? Fusionsfieber unter amerikanischen Medien

Nach der Übernahme von Time Warner durch den Telekom-Konzern AT&T klettern die Kurse weiterer Übernahmekandidaten. Am Siegeszug von Netflix dürfte sich zunächst aber nichts ändern. Mehr Von Norbert Kuls, New York

20.06.2018, 06:14 Uhr | Finanzen

Trump-Berater warnen Trudeau Die Ecken der Hölle

Die Wirtschaftsberater Trumps sind angriffslustig und teilen gegen den kanadischen Premierminister Trudeau aus. Auf die Vorwürfe reagiert dessen Umfeld typisch kanadisch. Mehr Von Andreas Ross, Washington

11.06.2018, 20:55 Uhr | Politik

Streit um Atomprogramm Nordkorea sprengt angeblich Atomtestgelände

Mehrere Explosionen habe es auf dem nordkoreanischen Atomtestgelände Punggye-ri gegeben, berichten Medien. Damit würde Pjöngjang einen wichtigen symbolischen Schritt machen. Mehr

24.05.2018, 13:13 Uhr | Politik

TV-Serie „Instinct“ bei TNT Hin und wieder ein Satz heiße Ohren

In der Serie „Instinct“ gehen ein Psychiater mit Expertise für abnorme Charaktere und eine energische Polizistin auf Verbrecherjagd. Für den Hauptdarsteller Alan Cumming ist das eine dankbare Konstellation. Mehr Von Nina Rehfeld

23.05.2018, 18:12 Uhr | Feuilleton

Rock-’n’-Roll-Traum Herr Naegele sucht das Glück

Mit seiner Band Fuck Yeah! lebt ein erfolgreicher Verlagsmanager von 51 Jahren seinen Rock-’n’-Roll-Traum. Mittlerweile hat die Band um Markus Naegele zwei Alben herausgebracht. Mehr Von Christian Riethmüller

18.05.2018, 15:46 Uhr | Rhein-Main

Korea-Gipfel Lob für Trumps Rüpel-Diplomatie

Selbst Gegner von Präsident Trump zollen ihm Anerkennung für seine Korea-Politik. Trump will das Treffen mit Kim Jong-un zu einem feierlichen Ereignis machen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

01.05.2018, 10:34 Uhr | Politik

4,5 Millionen Dollar Bloomberg zahlt Amerikas Klimaschutzbeitrag aus eigener Tasche

Das Entsetzen war groß, als Donald Trump im vergangenen Jahr den Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen ankündigte. Jetzt springt der frühere New Yorker Bürgermeister ein – mal wieder. Mehr

23.04.2018, 10:19 Uhr | Wirtschaft

Syrien-Krise Haley kündigt neue Sanktionen gegen Russland an

Nach den Luftanschlägen in Syrien will Amerika gegen Russland weitere Wirtschaftssanktionen verhängen. Im Zentrum stehen Unternehmen, die mit dem syrischen Präsidenten in Verbindung gebracht werden. Mehr

15.04.2018, 18:48 Uhr | Politik

Elon Musk „Menschen sind unterbewertet“

Tesla produziert immer noch weniger Autos als geplant. Jetzt räumt Elon Musk ein: Es lag daran, dass er Menschen zu wenig zugetraut hat – und Robotern zu viel. Mehr

15.04.2018, 11:58 Uhr | Wirtschaft

Trumps angebliche Affäre „Jetzt ist alles herausgekommen, wovor ich Angst hatte“

Der Versuch, Stormy Daniels zum Schweigen zu bringen, ist gescheitert. Die Pornodarstellerin spricht in einem Fernsehinterview über ihre angebliche Affäre mit Donald Trump. Davor habe sie geschwiegen, weil sie bedroht worden sei. Mehr Von Frauke Steffens, New York

26.03.2018, 07:30 Uhr | Politik

Pornostar über Trump-Affäre „Ich wurde bedroht“

In einem Interview mit dem amerikanischen Sender CBS äußert sich Schauspielerin Stephanie Clifford über ihre Affäre mit Donald Trump und warum sie erst jetzt damit an die Öffentlichkeit geht. Mehr

26.03.2018, 05:21 Uhr | Politik

Gegen Huawei Größter amerikanischer Einzelhändler wirft chinesische Handys raus

Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei jagt derzeit Samsung und Apple, aber auch der Politik Angst und Schrecken ein. Jetzt folgt ein herber Rückschlag auf dem amerikanischen Markt. Mehr

22.03.2018, 16:37 Uhr | Wirtschaft

Reformkurs Saudische Frauen sollen Kleidung selbst bestimmen dürfen

Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman will Frauen keine Verhüllung von Kopf und Gesicht mehr vorschreiben. Steht eine Änderung der sehr restriktiven Kleiderordnung bevor? Mehr

19.03.2018, 14:36 Uhr | Politik

High School in Parkland Schütze in Florida womöglich doch rechtsradikal

Die Schüler sind nach dem Attentat in Parkland an ihre Schule zurückgekehrt. Derweil lieferte ein Indiz Anhaltspunkte zum Motiv des Täters. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

28.02.2018, 18:42 Uhr | Gesellschaft

Maryland Schüsse vor der NSA-Zentrale

Bei einer Schießerei in der Nähe des Hauptquartiers des amerikanischen Geheimdienstes NSA sind nach ersten Berichten drei Menschen verletzt worden. Eine Person wurde demnach festgenommen. Mehr

14.02.2018, 15:47 Uhr | Politik

Polizei-Serie S.W.A.T. Ballern, brüllen und über Dächer turnen

In der Serie „S.W.A.T.“ verfügt ein harter Polizist über Fähigkeiten, die Amerika braucht, um gegen rassistisch motivierte Gewalt anzugehen. Nur fehlen die richtigen Worte. Mehr Von Matthias Hannemann

12.02.2018, 19:11 Uhr | Feuilleton

Robert Wagner Neue Hinweise im Todesfall Natalie Wood

36 Jahre nach dem ungeklärten Tod von Natalie Wood gehen die Ermittler neuen Hinweisen nach. Plötzlich rückt der Ehemann der Schauspielerin in den Fokus. Die Ermittler erklären, warum nun Robert Wagner eine Person von Interesse ist. Mehr

02.02.2018, 04:12 Uhr | Gesellschaft

Neuer Medienriese? „Es geht darum: Fressen oder gefressen werden“

Die beiden großen amerikanischen Medienunternehmen Viacom und CBS gehörten schon einmal zusammen. Nun könnte es wieder so kommen - auch wegen Netflix. Mehr

26.01.2018, 11:05 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z