Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Cannes

Interview Sean Penn „Mein Job sind Filme, nicht Botschaften“

Sein neuster Film „The Last Face“ wurde bereits bei der Premiere in Cannes von den Kritikern zerrissen. Nun beantwortet Regisseur Sean Penn im Interview unter anderem die Frage, wie sehr ihn schlechte Kritiken als Filmmacher beschäftigen. Mehr

06.11.2017, 07:30 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Cannes
1 2 3 ... 12 ... 25  
   
Sortieren nach

„The Square“ im Kino Haut den Affen, schlagt die Kunst!

Ruben Östlunds „The Square“, der in Cannes gewann, ist eine Kino-Pointe ohne Witz. Man fragt sich, was die Jury geritten hat, als sie diesem Film die Goldene Palme verlieh. Mehr Von Andreas Kilb

21.10.2017, 12:35 Uhr | Feuilleton

Kampf der Streaming-Portale Nach der Serie ist vor der Serie

Acht Milliarden Euro will Netflix im Jahr für Serien und Filme ausgeben. Produzenten jubeln, das Publikum hofft auf besseres Programm. Doch könnte die Blase bald platzen? Mehr Von Axel Weidemann

20.10.2017, 10:28 Uhr | Feuilleton

Für gut 20 Millionen Euro Picassos letztes Wohnhaus versteigert

Zehn Jahre lange gehörte das Haus in Mougins mit Blick auf die Bucht von Cannes einem Niederländer, jetzt hat ein Geschäftsmann aus Sri Lanka am meisten geboten. Er muss die Summe nur noch auftreiben. Mehr

12.10.2017, 15:42 Uhr | Feuilleton

Interview mit Sean Penn Kino ändert nichts

Warum engagieren Sie sich in Haiti? Sind humanitäre Einsätze nicht frustrierend? Gibt es heute überhaupt noch Helden? Der amerikanische Schauspieler und Regisseur Sean Penn im Gespräch. Mehr Von Mariam Schaghaghi

03.10.2017, 09:16 Uhr | Feuilleton

Sofia Coppola im Gespräch „Ich will das Leben mit dem Herzen fühlen“

Die Filmregisseurin Sofia Coppola war schon mit acht Jahren in Cannes – auf dem Schoß ihres Vaters. Hier spricht sie über ihre Leidenschaft für Filme, schlechte Kritiken und ihren Verwandten Hellmuth Karasek. Mehr Von Christian Aust

22.06.2017, 16:11 Uhr | Stil

Ulrich Brandhoff in Cannes Was sollen denn all die Klappleitern?

Für den Schauspieler Ulrich Brandhoff, Nebendarsteller im Film Aus dem Nichts, war Cannes das erste Filmfestival. Unterwegs mit einem, der selbst noch staunt. Mehr Von Maria Wiesner, Cannes

29.05.2017, 20:59 Uhr | Gesellschaft

Fatih Akins Aus dem Nichts Von Recht und Rache

Zielsicher und verstörend hat Fatih Akin die Verbrechen der NSU aufgegriffen: Diane Kruger überzeugt im Film Aus dem Nichts als Frau, deren Mann und Sohn von Neonazis ermordet wurden. Mehr Von Verena Lueken

27.05.2017, 15:27 Uhr | Feuilleton

Kiarostamis und Coppolas Filme Sehnsucht und Schönheit in Cannes

Abbas Kiarostamis letzter Film überrascht mit einem fast meditativen Werk. Sofia Coppolas The Beguiled kann im Wettbewerb des Filmfestivals Cannes nicht so recht überzeugen. Mehr Von Verena Lueken

26.05.2017, 21:22 Uhr | Feuilleton

Michael Hanekes Happy End Das kann doch nur böse enden

Bevor das Festival zur allzu weichen und warmen Veranstaltung missrät, zeigt man in Cannes einen neuen Michael-Haneke-Film: Happy End wirft einen brutalen Blick auf eine Familie. Mehr Von Verena Lueken, Cannes

24.05.2017, 14:31 Uhr | Feuilleton

Filmfestival in Cannes Gehen Sie als Mensch hinein

Mehr Mitgefühl: Nicht nur eine Reihe von Filmen, auch Alejandro Gonzáles Iñárritu wirbt in Cannes für Empathie. Woran der Oscar-Preisträger scheitert, gelingt Robin Campillo für einen Moment. Mehr Von Verena Lueken, Cannes

22.05.2017, 13:49 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele in Cannes Oh, da ist Monica!

Das Hôtel du Cap-Eden-Roc steht in Cannes für Glanz und Glamour der besonderen Art. Nun hat die Luxusunterkunft ausgewählte Gäste zu einer ganz exklusiven Fotoausstellung eingeladen. Alle warteten nur auf eine. Mehr Von Maria Wiesner, Cannes

19.05.2017, 16:57 Uhr | Stil

Haynes und Grisebach in Cannes Ein Western als Studie von Missverständnissen

Zu viel kindliches Staunen: Todd Haynes dreht neuerdings Spielberg-Filme. Und Valeska Grisebach überrascht mit einem Western in Cannes. Mehr Von Verena Lueken, Cannes

19.05.2017, 11:03 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele in Cannes Und keiner tanzt mit Will Smith

Wenn man bei Filmfestivals auf etwas zählen kann, dann sind es gutgekleidete Stars. In Cannes sind die Modekontrollen derzeit so scharf wie die Sicherheitskontrollen. Bei der Tiefe des Dekolletés wird jedoch auch mal ein Auge zugedrückt. Mehr Von Maria Wiesner, Cannes

18.05.2017, 20:32 Uhr | Stil

Eröffnung des Festivals Ein Film übers Kino, wie Cannes es versteht

Autorenkino par excellence: Cannes eröffnet mit Les Fantômes d’Ismaël von Arnaud Desplechin. Könnte es ein besseres Thema zur Eröffung der siebzigsten Ausgabe des Filmfestivals geben? Mehr Von Verena Lueken, Cannes

18.05.2017, 06:24 Uhr | Feuilleton

Protest der Kinobetreiber Festival von Cannes schließt Netflix aus

Vom nächsten Jahr an hat der amerikanische Streaming-Anbieter Netflix keine Chance mehr, beim Filmfestival von Cannes eine Goldene Palme zu gewinnen. Der Entscheidung gingen harte Verhandlungen voraus. Mehr Von Christian Schubert, Paris

11.05.2017, 21:24 Uhr | Wirtschaft

Wettbewerbsfilme von Cannes Diane Kruger will Rache

Diane Kruger steht für Fatih Akin und Isabelle Huppert für Michael Haneke vor der Kamera. Auch Netflix könnte eine Goldene Palme gewinnen: Die Filme im Wettbewerb von Cannes. Mehr

13.04.2017, 15:50 Uhr | Feuilleton

Heike-Melba Fendel im Gespräch Jeder Film ist eine Verheißung

Bald ist wieder Berlinale. Heike-Melba Fendel hat einen Roman über diese Zehn Tage im Februar geschrieben. Ein Gespräch über einen flirrenden Ausnahmezustand. Mehr Von Julia Encke

18.01.2017, 13:12 Uhr | Feuilleton

Filmpreis-Gewinnerin Maren Ade Einen besten Film gibt es doch gar nicht

Gleich fünf Trophäen erhielt ihr Vater-Tocher-Drama Toni Erdmann beim Europäischen Filmpreis. Was bedeuten all die Preise? Und wohin damit? Vier Fragen an die deutsche Regisseurin Maren Ade. Mehr

11.12.2016, 12:05 Uhr | Feuilleton

Frankreich Aufregung um Burkini-Kontrollen am Strand

An den Stränden mehrerer französischer Kommunen gilt ein Burkini-Verbot. Fotos von Polizisten in Nizza, vor denen sich eine muslimische Frau offenbar genötigt sah, ihr langärmliges Oberteil auszuziehen, heizen die Debatte darüber nun weiter an. Mehr Von Christian Schubert, Paris

24.08.2016, 14:27 Uhr | Politik

Geldstrafe in Cannes Burkini-Tragen kostet 38 Euro

Wer am Strand von Cannes einen Burkini trägt, muss mit einer Geldstrafe rechnen. Der französische Regierungschef mischt sich derweil in die Diskussion ein und erinnert an ein bestehendes Gesetz. Mehr

17.08.2016, 21:38 Uhr | Gesellschaft

Angst vor Muslimen Cannes verbietet Burkinis am Strand

In dem Badeort darf die muslimische Badebekleidung nicht mehr getragen werden. Burkinis wiesen auf eine Zugehörigkeit zu terroristischen Bewegungen hin, sagte ein Vertreter der Stadt. Mehr

12.08.2016, 01:50 Uhr | Gesellschaft

Unbeliebte Werbung Auf Tuchfühlung mit Hollywood

Immer mehr Menschen lehnen Werbung ab. Auf ihrem Gipfeltreffen in Cannes suchen Markenhersteller und Agenturen Auswege – und holen sich Rat von prominenter Stelle. Mehr Von Julia Löhr, Cannes

30.06.2016, 14:56 Uhr | Wirtschaft

Hollywoodstar im Gespräch „Mein Image interessiert mich nicht“

Russell Crowe, 52, wollte nie der nette Typ aus Los Angeles sein. Ein Gespräch über Autogrammjäger, starke Männer mit weichen Seiten und das Abnehmen ohne Personalcoach. Mehr Von Christian Aust

01.06.2016, 12:27 Uhr | Gesellschaft

Filmfestival Nippon Connection Die Geister, die ich rief

Das Japanische Filmfestival Nippon Connection bringt zum 16. Mal Sinnliches und Übersinnliches nach Frankfurt. Mehr Von Eva-Maria Magel, Frankfurt

27.05.2016, 13:51 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 12 ... 25  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z