Cambridge University: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Das Videospiel „Hellblade“ Ihr gehen die Stimmen nicht aus dem Kopf

Das Videospiel „Hellblade: Senua’s Sacrifice“ ist verrückter als alle anderen. Denn Senua, deren Suche nach ihrem toten Geliebten wir folgen, leidet an einer Psychose. Ist das mehr als Effekthascherei? Mehr

19.09.2017, 20:20 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Cambridge University

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Kampf um Deutungshoheit Der Beginn des chinesischen Zeitalters

Wie würde es sich äußern, wenn der Westen seine Deutungsmacht abgibt? Vielleicht darin, dass er sich von anderen Mächten neu erfinden lässt. Der Konflikt der Universität Cambridge mit Peking ist ein Testfall. Mehr Von Mark Siemons

30.08.2017, 07:25 Uhr | Feuilleton

Alternativer Baustoff Mit Holz geht’s aufwärts

Im Wohnungsbau gilt der Baustoff längst als ökologischer Hoffnungsträger. Jetzt sollen Wolkenkratzer folgen. Sind Holzhochhäuser die Gebäude der Zukunft? Mehr Von Anna-Lena Niemann

14.08.2017, 14:01 Uhr | Wirtschaft

Arachnologie Das ist einfach super

Was Spider-Man kann, gelingt einer Kreuzspinne schon lange. Mehr Von Georg Rüschemeyer

15.07.2017, 15:47 Uhr | Wissen

Lösung des Müllproblems? Kleine Raupe Nimmersatt als Plastikmüll-Schlucker

Könnte eine kleine Raupe das Problem des weltweiten Plastikmülls lösen? Eine zufällige Entdeckung lässt hoffen. Mehr

25.04.2017, 04:20 Uhr | Wissen

Raubfliege Wenn das Hirn kleckert, müssen die Augen klotzen

Der geschickteste Jäger unterm Himmel kommt nicht aus der Vogelwelt. Die Raubfliege Holcocephala fusca kann den Titel für sich verbuchen. Doch was macht das kleine Insekt so erfolgreich? Mehr Von Joachim Müller-Jung

18.03.2017, 12:40 Uhr | Wissen

40 Lichtjahre entfernt Astronomen entdecken sieben erdähnliche Planeten

Rund um einen Zwergstern haben Forscher gleich sieben erdähnliche Planeten auf einmal entdeckt. Auf ihnen könnte es sogar Wasser geben – und damit außerirdisches Leben. Mehr

22.02.2017, 19:53 Uhr | Wissen

Thema Reformation in Cambridge War Luther gar nicht zwangsgestört?

Gefeiert von den einen, verbrannt von den anderen: Was bedeutet Luthers Gedankengut für andere Gemeinschaften? In Cambridge sprechen Historiker und ein ehemaliger Erzbischof über die Reformation. Mehr Von Gina Thomas

25.01.2017, 15:17 Uhr | Feuilleton

Spieltrieb untersuchen Britische Universität sucht Lego-Professor

Haben Sie das Zeug zum Lego-Professor? Dann haben Sie noch bis Freitag Zeit, um sich an der renommierten britischen Universität Cambridge auf den Job zu bewerben. Die Professur hat jedoch einen ernsten wissenschaftlichen Hintergrund. Mehr

17.01.2017, 13:53 Uhr | Gesellschaft

Das Spielen erforschen Cambridge sucht den Lego-Professor

Klingt nach Traumberuf: Die renommierte britische Cambridge-Universität sucht einen Lego-Professor. Er soll das Spielen erforschen. Das Ganze hat einen ernsten Hintergrund. Mehr

17.01.2017, 13:37 Uhr | Beruf-Chance

Hochschulpolitik Auszug des Geistes aus den britischen Universitäten

Mit Hochdruck betreibt die britische Bildungspolitik die Austreibung der Geisteswissenschaften aus den Hochschulen. Geschätzt werden sie noch als Vorlage für Fernsehfilme. Mehr Von Katharina Laszlo

27.09.2016, 11:38 Uhr | Feuilleton

Statine im Zwielicht Ein Persilschein für Cholesterinsenker?

Zu Risiken und Nebenwirkungen von Statinen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt, Apotheker - oder Lancet-Autoren. Die zeigen nämlich, dass diese völlig unberechtigt sind und decken nun die Vorzüge der Cholesterin-Senker auf. Mehr Von Miray Caliskan

23.09.2016, 15:00 Uhr | Wissen

Risiko Fettleibigkeit Leben Dicke wirklich länger?

Jahrelang hielt sich die Mär, dass dickleibige Personen bessere Überlebensaussichten hätten als schlankere. Doch legen Sie Ihren Nutella-Löffel besser weg: Denn ein Forscherteam hat sich die Daten nochmal genau angesehen. Mehr Von Nicola von Lutterotti

25.07.2016, 20:18 Uhr | Wissen

Gastbeitrag zum Brexit Nur die Ruhe!

Eine EU-Mitgliedschaft Großbritanniens ist kein Widerspruch zu seiner Souveränität: Es gibt ein Verlangen nach Aufteilung der staatlichen Gewalt. Mehr Von Mark Elliott

23.06.2016, 09:56 Uhr | Politik

Wasserinsekten Wenn Fliegengewichte tauchen gehen

Wasser ist nicht gerade der Wunschlebensraum für viele Insekten. Hilflos zappeln sie im Wasser - ohne Aussicht auf Rettung. Manche Sechsbeiner jedoch suchen das Nass und haben sich prächtig eingerichtet. Mehr Von Diemut Klärner

05.06.2016, 22:16 Uhr | Wissen

Artenvielfalt Zweckgemeinschaften unter Schmetterlingen

Mit den Mustern ihrer Flügel schrecken giftige, aber auch harmlose Falter ihre Fressfeinde ab. Wie schafft es die Natur, dass sich unterschiedliche Arten zum Verwechseln ähnlich sehen? Mehr Von Diemut Klärner

19.04.2016, 10:45 Uhr | Wissen

Selbstbedienung Wie ehrlich sind Kunden an der Ladenkasse?

Immer mehr Händler sparen sich die Kassiererin. Und vertrauen darauf, dass der Kunde alle Waren treulich einscannt. Doch wie ehrlich sind Kunden an der Ladenkasse? Mehr Von Thomas Klemm

20.03.2016, 20:26 Uhr | Finanzen

Kleptokratie im Kreml Putin-Verstehen für Fortgeschrittene

Erst sollte ein Buch über die Kleptokratie des Kremls gar nicht erscheinen, jetzt soll es das zumindest nicht auf Deutsch geben. Welche Rücksichten werden da genommen? Oder ist Angst im Spiel? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jan Plamper

04.03.2016, 12:09 Uhr | Feuilleton

Ägypten Ermordeter Student schrieb Artikel gegen das Regime

Der in Ägypten ermordete Student, Giulio Regeni, hat für eine italienische Tageszeitung gearbeitet. Weil er sich bedroht fühlte, erschienen seine Artikel unter einem Pseudonym. In Kairo sind italienische Sonderermittler eingetroffen. Mehr Von Christoph Borgans

06.02.2016, 08:32 Uhr | Politik

Crowdlending Kredite von privat zu privat gelten als riskant

Viele Bundesbürger misstrauen dem Crowdlending. Doch das Interesse an den verschiedenen Finanzierungen durch einen Schwarm von Menschen wächst. Mehr Von Kerstin Papon

20.01.2016, 13:11 Uhr | Finanzen

Angus Deaton Wirtschaftsnobelpreis für Konsum- und Armutsforscher

Der Schotte Angus Deaton wird mit dem Wirtschaftsnobelpreis ausgezeichnet. Der 69-jährige lehrt an der Universität Princeton in Amerika, er wird für seine Arbeiten zu Konsum und Armut geehrt. Mehr

12.10.2015, 13:03 Uhr | Wirtschaft

Völkermord-Prozess Die langen Schatten von Srebrenica

In Den Haag endet bald einer der wichtigsten Prozesse des UN-Kriegsverbrechertribunals. Ist Radovan Karadžić mitschuldig an einem der größten Verbrechen Europas nach 1945? Und was sagt der Fall über den Balkan heute? Mehr Von Michael Martens, Belgrad

19.06.2015, 10:57 Uhr | Politik

Beliebte Fremdsprache Man spricht Deutsch

Die Universität Cambridge richtet ein Forschungszentrum für Deutschland-Studien ein, in China, Indien und Brasilien wird Deutsch als Fremdsprache immer beliebter. Die Gründe sind pragmatischer Natur. Mehr

26.04.2015, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Bewerbung bei Google Muss es immer Harvard sein?

Google ist besonders für Berufseinsteiger ein attraktiver Arbeitgeber. Doch wer nicht in Harvard, Stanford oder am MIT war, hat keine Chance - möchte man meinen. Mehr

15.04.2015, 15:00 Uhr | Beruf-Chance

Jugendliche als Eltern Spermien-Chaos in der Pubertät

Wenn die Fortpfllanzungsfähigkeit beginnt, sind Jungen im Nachteil: Die Mutationsrate der Spermien ist siebenfach erhöht. Sind die Kinder junger Eltern deshalb gefährdeter? Mehr Von Joachim Müller-Jung

18.02.2015, 16:46 Uhr | Wissen
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z