HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Cambridge

Exotische Materie Zeitkristalle schwingen ihren eigenen Taktstock

Zwei Quantensysteme zeigen eine seltsame Periodizität, wie man sie noch nie zuvor beobachtet hat. Sie verhalten sich wie Kristalle, nur dass sich ihre kristalline Ordnung nicht im Raum, sondern in der Zeit offenbart. Mehr

18.03.2017, 12:37 Uhr | Wissen
Alle Artikel zu: Cambridge
1 2 3 ... 10 ... 20  
   
Sortieren nach

Banken-Aussteigerin Gym, Essen, Fernsehen, Bett

Zweieinhalb Jahre lang arbeitete Marina Sokolova bei Goldman Sachs. Dann kündigte sie. Die Aussteigerin erzählt, wie das Leben einer Elite-Bankerin aussieht. Mehr Von Julia Schaaf

15.03.2017, 14:05 Uhr | Gesellschaft

Cambridge-Roman Harte Schläge auf feine Näschen

Was für ein Epos: Takis Würger erzählt ungerührt, sanftmütig und mit Gespür für Zeitgeist von Sex und Verbrechen im noblen Pitt Club der Universität Cambridge. Mehr Von Thomas Thiel

14.03.2017, 22:05 Uhr | Feuilleton

Britischer Geheimdienst MI6 Sie wollen keine James Bonds mehr

Der Geheimdienst seiner Majestät braucht im Kampf gegen den Terror neue Agenten. Die sollen aber nicht in jeder Lage zur Waffe greifen, sondern etwas ganz anderes können. Die aktuelle Stellenbeschreibung lässt aufhorchen. Mehr Von Gina Thomas, London

06.03.2017, 10:27 Uhr | Feuilleton

Schneeglöckchen Blick unters Röckchen

Unscheinbar? Von wegen! Schneeglöckchen zwingen ihre Betrachter in die Knie. Längst sind die fragilen Schönheiten Kult. Doch die Galanthomanie hat ihren Preis. Mehr Von Gerda Hasselhorst

19.02.2017, 20:40 Uhr | Stil

Thema Reformation in Cambridge War Luther gar nicht zwangsgestört?

Gefeiert von den einen, verbrannt von den anderen: Was bedeutet Luthers Gedankengut für andere Gemeinschaften? In Cambridge sprechen Historiker und ein ehemaliger Erzbischof über die Reformation. Mehr Von Gina Thomas

25.01.2017, 15:17 Uhr | Feuilleton

Das Spielen erforschen Cambridge sucht den Lego-Professor

Klingt nach Traumberuf: Die renommierte britische Cambridge-Universität sucht einen Lego-Professor. Er soll das Spielen erforschen. Das Ganze hat einen ernsten Hintergrund. Mehr

17.01.2017, 13:37 Uhr | Beruf-Chance

Hawking wird 75 Stephen ist kein Nerd

Der berühmte Gravitationstheoretiker wird heute 75. Ein Gespräch mit seinem früheren Doktoranden Bruce Allen. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

08.01.2017, 13:40 Uhr | Wissen

Eine neue Art von Wahlkampf Wie Trump gewann

Der Republikaner hat den Wahlkampf neu erfunden, genauer: sein Schwiegersohn. Es geht um Persönlichkeitsprofile, wie es sie noch nie gab, und um maßgeschneiderte Botschaften. Das ändert alles. Mehr Von Volker Zastrow

12.12.2016, 14:55 Uhr | Politik

Big Data Was trägt Trump?

Kommen die Präsidentenmacher aus dem Big-Data-Business? Trump wird’s wenig jucken, er hat längst haarigere Probleme. Amerika verlottert untenrum, und das kommt seinem Lebensstil wenig entgegen. Mehr Von Joachim Müller-Jung

07.12.2016, 13:16 Uhr | Wissen

Trumps digitale Kampagne Das Ende des Wahlkampfs, wie wir ihn kennen

Nach und nach wird bekannt, mit welcher technologischen Unterstützung Trump gewonnen hat. Es war eine Kampagne kunstvoller digitaler Manipulation. Schon interessieren sich Europas Populisten für seine Strategien. Mehr Von Mathias Müller von Blumencron

05.12.2016, 14:01 Uhr | Politik

Golf Masson mit Birdies zum Sieg

Zum ersten Mal gewinnt Golferin Caroline Masson ein Turnier in Nordamerika, wo sie seit vier Jahren spielt. In der Weltrangliste rückt sie unter die besten 25 auf. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

06.09.2016, 08:55 Uhr | Sport

Zum 300. von Capability Brown Der ewige Gärtner

Englands grünster Daumen: Vor dreihundert Jahren wurde Lancelot Capability Brown geboren, der berühmte Gartenplaner und Landschaftsarchitekt. Zwei Neuerscheinungen ergründen das Geheimnis seines Erfolgs. Mehr Von Hannes Hintermeier

28.08.2016, 21:42 Uhr | Feuilleton

England Im nobelsten Club Londons

Eigensinn ist eine britische Tugend, die nirgendwo so hingebungsvoll gepflegt wird wie in den Clubs. Ein Besuch im exklusiven Oxbridge Club in London Mehr Von Simon Strauss

12.07.2016, 12:47 Uhr | Reise

Uni in England Das neue Leben der Brexit-Studenten

An Universitäten wie Oxford heißt es zwar, alles bleibe, wie es ist. Aber Studenten aus Europa haben neue Fragen: Bin ich noch willkommen? Und wie geht es jetzt weiter? Mehr Von Johanna Schiele

06.07.2016, 09:35 Uhr | Beruf-Chance

Warnung vor dem Brexit Liebesbriefe lohn’ sich nicht, mein Darling

Vor dem Brexit-Votum sammeln Künstler Unterschriften für einen Liebesbrief an das britische Volk. Kulturträger sprechen von Bewunderung und Zuneigung für Europa. Oder meinen sie nur sich selbst? Mehr Von Gina Thomas, London

04.06.2016, 09:23 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Zwei ist mehr als eine Zahl

Was haben Kettenbrüche, Kolonialismus und Liebe miteinander zu tun? Matthew Browns Film Die Poesie des Unendlichen über den Mathematiker Srinivasa Ramanujan weiß es. Mehr Von Dietmar Dath

11.05.2016, 10:34 Uhr | Feuilleton

Oxford gegen Cambridge Das tote Rennen

Nach 162 Duellen steht es im traditionsreichen Ruder-Wettkampf mit Oxford nach dem Sieg am Sonntag 82:79 für Cambridge. Im Jahr 1877 gab es ein Patt – und eine Frage stellt sich bis heute. Mehr Von Evi Simeoni

27.03.2016, 18:12 Uhr | Sport

Kleptokratie im Kreml Putin-Verstehen für Fortgeschrittene

Erst sollte ein Buch über die Kleptokratie des Kremls gar nicht erscheinen, jetzt soll es das zumindest nicht auf Deutsch geben. Welche Rücksichten werden da genommen? Oder ist Angst im Spiel? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jan Plamper

04.03.2016, 12:09 Uhr | Feuilleton

Deutsche Adelshochzeiten Plötzlich Prinzessin

Nicht nur in Schweden gab es 2015 eine adelige Traumhochzeit. Auch hierzulande heirateten Prinzen Frauen aus dem Volk – meist nach den dynastischen Regeln ihrer Familien. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

29.12.2015, 16:13 Uhr | Gesellschaft

Mustafa Kemal Atatürk Hitlers leuchtender Stern

Die deutsche Rechte war nach dem Abschluss des Versailler Vertrags, der die deutsche Schuld am Ersten Weltkrieg festgeschrieben hatte, von einem wahren Türkenfieber erfasst. Der türkische Befreiungskampf diente der noch winzigen Nazipartei in ihrer Gründungsphase als Leitbild. Mehr Von Martin Kroeger

23.11.2015, 10:02 Uhr | Politik

Biografie von Edith Tudor-Hart Die Frau, die Kim Philby erfand

Berühmte Fotografin, alleinerziehende Mutter und Spionin im Dienst der Sowjets: Peter Stephan Jungk schreibt die Geschichte von Edith Tudor-Hart. In der Romanbiografie stellt er kritische Fragen an seine verblichene Tante. Mehr Von Michael Schrott

07.07.2015, 21:55 Uhr | Feuilleton

Babymoden Erstausstattung für das (Royal) Baby

Prinzessin Charlotte von Cambridge hat keine Strampler mit Princess-Aufdruck nötig. Alle anderen Babys übrigens auch nicht. Sieben Kinderlabels mit Designanspruch, die Eltern, Freunde und Verwandte kennen sollten. Mehr Von Jennifer Wiebking

13.05.2015, 10:55 Uhr | Stil

Kates perfekter Auftritt Optimiert statt deprimiert

Schon zehn Stunden nach der Geburt ihrer Tochter zeigte sich Herzogin Catherine den Kameras. Sie war perfekt zurechtgemacht – fast zu perfekt. Wie macht sie das bloß? Mehr Von Alfons Kaiser

04.05.2015, 14:23 Uhr | Stil

Vermarktung des Royal Babys Der ganze königliche Zirkus

Mit hundert Salutschüssen wird am Nachmittag in London das neue Royal Baby begrüßt. Nur ein kleiner Teil der großen Show um den Zuwachs im Königshaus: Schon die Geburt der kleinen Prinzessin von Cambridge folgte einer perfekten Dramaturgie. Mehr Von Jochen Buchsteiner. London

04.05.2015, 10:54 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 10 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z