Bob Dylan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bob Dylan

  2 3 4 5 6 ... 12  
   
Sortieren nach

Rot-Rot-Grün in Thüringen Ein denkwürdiger Tag in Erfurt

Ein letztes Aufbäumen gab es am Vorabend der Wahl Bodo Ramelows zum thüringischen Ministerpräsidenten gegen Rot-Rot-Grün. Gebracht hat es nichts. Nun ist er gewählt. Mehr Von Claus Peter Müller, Erfurt

05.12.2014, 19:45 Uhr | Politik

Album der Woche: Cabin Project Verloren hinter den Hügeln

Dunkles Timbre, schwarze Ästhetik: Die Liedermacherinnen Kira Skov und Marie Fisker haben in einer Waldhütte ein Album aufgenommen, das folgerichtig „The Cabin Project“ heißt. Mehr Von Jan Wiele

24.11.2014, 13:57 Uhr | Feuilleton

Bob Dylans „Basement Tapes“ Watergate oder Waterloo

Es ist soweit. Bob Dylans „Basement Tapes“ sind nun mit Vol. 11 der „Bootleg Series“ komplett ediert. Die Sammlung umfasst insgesamt 138 Lieder - doch lohnte sich die Mühe? Mehr Von Edo Reents

14.11.2014, 17:00 Uhr | Feuilleton

Alltag von Chirurgen Blick in eine Menschenwerkstatt

Für die Chirurgen, Anästhesisten und Schwestern ist es ein Tag wie jeder andere. Für Patienten könnte es ihr letzter sein. Blick in den blutigen Alltag eines deutschen OPs. Mehr Von Morten Freidel

19.10.2014, 12:00 Uhr | Beruf-Chance

Literaturnobelpreis Warum Bob Dylan nicht gewinnen wird

Kurz vor der Verleihung rätselt die ganze Welt, wer diesmal den Literaturnobelpreis erhalten wird. Es gibt klare Favoriten - und populäre Autoren, die bei Lichte betrachtet aber wohl doch nicht in Frage kommen. Mehr Von Andreas Platthaus

08.10.2014, 18:30 Uhr | Feuilleton

Resozialisierung mit Gitarren Wenn das Johnny Cash noch erlebt hätte!

Der Songwriter Billy Bragg versorgt Häftlinge mit Gitarren: Das helfe bei der Resozialisierung. In Großbritannien gefällt seine Idee bei weitem nicht allen. Doch sie findet inzwischen auch in Amerika und in Deutschland Nachahmer. Mehr Von Philipp Krohn

20.09.2014, 19:44 Uhr | Feuilleton

Folk-Impresario Izzy Young Mein Freund? Du hast Nerven

Sein New Yorker Laden war das Zentrum des amerikanischen „Folk Revival“, Bob Dylan schrieb ihm sogar einen Song. Heute lebt Izzy Young fast vergessen in Stockholm: ein Hausbesuch bei einem freundlichen Kauz. Mehr Von Jan Wiele, Stockholm

15.08.2014, 16:21 Uhr | Feuilleton

Schrank-Fund Bislang unbekannte Aufnahmen von Bob Dylan entdeckt

Als Bob Dylan an dem Album „Self Portrait“ arbeitete, hatte er in Manhattan ein Atelier gemietet. Dort wurden jetzt unbekannte Aufnahmen des Musikers entdeckt. Hat er sie einfach in dem Haus vergessen? Mehr

02.07.2014, 17:19 Uhr | Aktuell

„Like A Rolling Stone“ Liedtext von Bob Dylan für 2 Millionen Dollar versteigert

Es ist der höchste Preis, für den das Manuskript eines Popmusikstücks je versteigert wurde: „Like A Rolling Stone“ von Bob Dylan kam bei Sotheby’s in New York für 2 Millionen Dollar unter den Hammer. Mehr

26.06.2014, 06:10 Uhr | Wirtschaft

Lukrative Kapitalanlage Mit Weinbergen hohe Prozente scheffeln

Ein Fonds möchte künftig mit Investitionen in Weinberge den Wunsch nach einer hohen Rendite erfüllen. Auch Prominente wie Günther Jauch und Gérard Dépardieu nutzen bereits Weingüter als Kapitalanlage. Mehr Von Christian von Hiller

24.06.2014, 20:11 Uhr | Finanzen

Album der Woche: Conor Oberst Ganz unten ganz oben

Zwischen amerikanischem und afrikanischem Country: Der melancholische Strophenschmied Conor Oberst grundiert sein neues Soloalbum mit fröhlichen Township-Gitarren und weckt Erinnerungen an Paul Simons „Graceland“. Mehr Von Jan Wiele

23.06.2014, 15:21 Uhr | Feuilleton

Zum Tod von Gerry Goffin Vertrauter Anonymer

Für Soulgrößen wie Aretha Franklin und The Drifters schrieb Gerry Goffin Hits wie am Fließband, trat aber nie selbst auf die Bühne. Jetzt ist er im Alter von 75 Jahren gestorben. Mehr Von Edo Reents

20.06.2014, 15:17 Uhr | Feuilleton

Die Rolling Stones kommen Im Bann der Letztmaligkeit

Sieben Jahre lang haben die Rolling Stones nicht mehr in Deutschland gespielt. Nun kehren sie zurück auf die Berliner Waldbühne, die ihre Fans 1965 in Trümmern zurückließen. Mehr Von Jan Wiele

10.06.2014, 11:25 Uhr | Feuilleton

Justin Bieber & Co. Gebt uns endlich wieder Entertainer!

Ob Leben oder Show: Überall regiert Konformismus – austauschbar, nichtssagend. Die jungen Entertainer können vielleicht singen, etwas aber fehlt ihnen: Persönlichkeit. Ein Plädoyer für alte Meister. Mehr Von Dieter Bartetzko

31.01.2014, 07:32 Uhr | Feuilleton

Zum Tod von Pete Seeger Von Mächten und Menschen

Er saß als Kommunist im Gefängnis, und er schrieb einige der schönsten Lieder des 20. Jahrhunderts: Der Folksänger Pete Seeger, Vorbild dreier Musikergenerationen, ist am Montag gestorben. Mehr Von Dieter Bartetzko

28.01.2014, 15:31 Uhr | Feuilleton

Folksänger Pete Seeger ist tot

Der amerikanische Folkmusiker Pete Seeger ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Der Kämpfer für eine bessere Welt inspirierte eine ganze Generation von Songschreibern. In seinen Liedern lebt er fort. Mehr

28.01.2014, 08:19 Uhr | Feuilleton

Musikstadt Nashville Vom Banjospieler zum Millionär

Nashville ist Inbegriff der Musik aus dem Herzen Amerikas, aber auch Inbegriff ihrer Industrie. Wo einst genießerische Melancholie zählte, entsteht heute eine ganz neue Szene - zwischen Country und Käsekuchen. Mehr Von Jan Wiele, Nashville

21.12.2013, 12:34 Uhr | Feuilleton

Joel und Ethan Coen im Gespräch Drei Akkorde für ein Halleluja

Nicht in jedem Schrammler steckt ein junger Bob Dylan: Was ist geblieben von der Folkmusik außer ein paar Cowboy-Akkorden? Die Coen-Brüder und ihr Film „Inside Llewyn Davis“ antworten. Mehr

30.11.2013, 11:03 Uhr | Feuilleton

„Like A Rolling Stone“ als Video Die vielen Gesichter des Bob Dylan

Nach 48 Jahren unterlegt Bob Dylan seinen bekanntesten Song mit Bildern. Das Video zu „Like A Rolling Stone“ macht klar, dass wir alle ein bisschen Bob Dylan sind. Mehr Von Markus Huber

20.11.2013, 15:21 Uhr | Feuilleton

Wolfgang Niedecken Mit klarem Blick und ruhiger Seele

Wolfgang Niedecken, Sänger, Herz und Hirn der Rockband BAP, weiß nicht erst seit seinem Schlaganfall vor zwei Jahren den Wert des Lebens zu schätzen. Mehr Von Rose-Maria Gropp

15.11.2013, 16:27 Uhr | Gesellschaft

Weißweine Ja, es ist Saar!

Der Riesling aus dem äußersten Westen Deutschlands muss keinen Vergleich scheuen – obwohl es in dieser Gegend oft rau zugeht. Mehr Von Daniel Deckers

25.10.2013, 16:17 Uhr | Stil

CD der Woche: Pearl Jam Die Wichtigkeit, ernst zu sein

Sie haben sich von Authentizitätsrockern zur Erbengemeinschaft des Classic Rock gemausert. Pearl Jam sind in einem gefährlichen Alter: im dreiundzwanzigsten Jahr. Sie machen das Beste draus. Mehr Von Wolfgang Schneider

25.10.2013, 14:01 Uhr | Feuilleton

Bob Dylans Tourneeauftakt Die Ruhe nach dem Sturm

In Hannover präsentiert sich Bob Dylan in unerwartet guter Form und spielt Songs aus fünfzig Jahren, wie immer stark verfremdet. Erste Eindrücke von einem bunten Abend mit Bluesrock, Country&Western, Swing und Walzer. Mehr Von Edo Reents

19.10.2013, 13:35 Uhr | Feuilleton

Bill Nighy im Gespräch Wie ein Korkenzieher durch mein Herz

Er ist die coolste Socke unter Großbritanniens Schauspielern: Bill Nighy, 63, bekannt aus „Tatsächlich… Liebe“. Ein Porträt in neun Fragen, einer Playlist und drei Anekdoten. Mehr Von Bertram Eisenhauer

07.10.2013, 11:59 Uhr | Gesellschaft

CD der Woche: „Another Self Portrait“ von Bob Dylan Als er sein Meisterwerk so hinpinselte

Bob Dylan war 1970 bei der Kritik unten durch. Sein „Self Portrait“ wurde als Machwerk abgetan. Dank der „Bootleg Series, Vol. 10“ wissen wir jetzt, wie bedeutend auch diese Phase ist. Mehr Von Edo Reents

30.08.2013, 16:27 Uhr | Feuilleton
  2 3 4 5 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z