Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Bob Dylan

Alle Artikel zu: Bob Dylan
  2 3 4 5 6 ... 11  
   
Sortieren nach

Justin Bieber & Co. Gebt uns endlich wieder Entertainer!

Ob Leben oder Show: Überall regiert Konformismus – austauschbar, nichtssagend. Die jungen Entertainer können vielleicht singen, etwas aber fehlt ihnen: Persönlichkeit. Ein Plädoyer für alte Meister. Mehr Von Dieter Bartetzko

31.01.2014, 07:32 Uhr | Feuilleton

Zum Tod von Pete Seeger Von Mächten und Menschen

Er saß als Kommunist im Gefängnis, und er schrieb einige der schönsten Lieder des 20. Jahrhunderts: Der Folksänger Pete Seeger, Vorbild dreier Musikergenerationen, ist am Montag gestorben. Mehr Von Dieter Bartetzko

28.01.2014, 15:31 Uhr | Feuilleton

Folksänger Pete Seeger ist tot

Der amerikanische Folkmusiker Pete Seeger ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Der Kämpfer für eine bessere Welt inspirierte eine ganze Generation von Songschreibern. In seinen Liedern lebt er fort. Mehr

28.01.2014, 08:19 Uhr | Feuilleton

Musikstadt Nashville Vom Banjospieler zum Millionär

Nashville ist Inbegriff der Musik aus dem Herzen Amerikas, aber auch Inbegriff ihrer Industrie. Wo einst genießerische Melancholie zählte, entsteht heute eine ganz neue Szene - zwischen Country und Käsekuchen. Mehr Von Jan Wiele, Nashville

21.12.2013, 12:34 Uhr | Feuilleton

Joel und Ethan Coen im Gespräch Drei Akkorde für ein Halleluja

Nicht in jedem Schrammler steckt ein junger Bob Dylan: Was ist geblieben von der Folkmusik außer ein paar Cowboy-Akkorden? Die Coen-Brüder und ihr Film „Inside Llewyn Davis“ antworten. Mehr

30.11.2013, 11:03 Uhr | Feuilleton

„Like A Rolling Stone“ als Video Die vielen Gesichter des Bob Dylan

Nach 48 Jahren unterlegt Bob Dylan seinen bekanntesten Song mit Bildern. Das Video zu „Like A Rolling Stone“ macht klar, dass wir alle ein bisschen Bob Dylan sind. Mehr Von Markus Huber

20.11.2013, 15:21 Uhr | Feuilleton

Wolfgang Niedecken Mit klarem Blick und ruhiger Seele

Wolfgang Niedecken, Sänger, Herz und Hirn der Rockband BAP, weiß nicht erst seit seinem Schlaganfall vor zwei Jahren den Wert des Lebens zu schätzen. Mehr Von Rose-Maria Gropp

15.11.2013, 16:27 Uhr | Gesellschaft

Weißweine Ja, es ist Saar!

Der Riesling aus dem äußersten Westen Deutschlands muss keinen Vergleich scheuen – obwohl es in dieser Gegend oft rau zugeht. Mehr Von Daniel Deckers

25.10.2013, 16:17 Uhr | Stil

CD der Woche: Pearl Jam Die Wichtigkeit, ernst zu sein

Sie haben sich von Authentizitätsrockern zur Erbengemeinschaft des Classic Rock gemausert. Pearl Jam sind in einem gefährlichen Alter: im dreiundzwanzigsten Jahr. Sie machen das Beste draus. Mehr Von Wolfgang Schneider

25.10.2013, 14:01 Uhr | Feuilleton

Bob Dylans Tourneeauftakt Die Ruhe nach dem Sturm

In Hannover präsentiert sich Bob Dylan in unerwartet guter Form und spielt Songs aus fünfzig Jahren, wie immer stark verfremdet. Erste Eindrücke von einem bunten Abend mit Bluesrock, Country&Western, Swing und Walzer. Mehr Von Edo Reents

19.10.2013, 13:35 Uhr | Feuilleton

Bill Nighy im Gespräch Wie ein Korkenzieher durch mein Herz

Er ist die coolste Socke unter Großbritanniens Schauspielern: Bill Nighy, 63, bekannt aus „Tatsächlich… Liebe“. Ein Porträt in neun Fragen, einer Playlist und drei Anekdoten. Mehr Von Bertram Eisenhauer

07.10.2013, 11:59 Uhr | Gesellschaft

CD der Woche: „Another Self Portrait“ von Bob Dylan Als er sein Meisterwerk so hinpinselte

Bob Dylan war 1970 bei der Kritik unten durch. Sein „Self Portrait“ wurde als Machwerk abgetan. Dank der „Bootleg Series, Vol. 10“ wissen wir jetzt, wie bedeutend auch diese Phase ist. Mehr Von Edo Reents

30.08.2013, 16:27 Uhr | Feuilleton

Auf dem Marienweg Vom Wandern und von Wundern

Zwischen Spiritualität und Freizeitvergnügen: Auf dem Marienweg von Slowenien nach Mariazell bleibt dem Pilger nichts Menschliches fremd. Mehr Von Franz Lerchenmüller

28.05.2013, 17:49 Uhr | Reise

Theodor-Heuss-Preis für Cohn-Bendit Dany im Kinderladen

Daniel Cohn-Bendit macht sich nichts vor - er weiß, dass ihn viele Leute hassen. Bei der Verleihung des Theodor-Heuss-Preises bricht er in Tränen aus, während draußen gegen die Preisverleihung protestiert wird. Mehr Von Christian Füller

28.05.2013, 16:34 Uhr | Politik

Cannes Der Mann, der auf Adolf Eichmann hinabsah

Ein Höhepunkt in Cannes ist Claude Lanzmanns Film über Benjamin Murmelstein. Der Film über das Leben des Holocaust-Überlebenden läuft ganz bewusst außerhalb des Wettbewerbs. Fast vierzig Jahre liegen zwischen Idee und Realisierung. Mehr Von Verena Lueken

20.05.2013, 21:18 Uhr | Feuilleton

iTunes Store Herrscher der Töne

Seit der Gründung vor zehn Jahren wurden über den iTunes Store mehr als 25 Milliarden Musikstücke verkauft. Dadurch ist Apple zum mächtigsten Unternehmen der Musikindustrie geworden. Mehr Von Marcus Theurer

20.04.2013, 08:39 Uhr | Wirtschaft

Schutzfrist für Tonaufnahmen Bob Dylan macht sich ultra-rar

Beinahe wäre die Schutzfrist einiger früher Dylan-Aufnahmen abgelaufen. In letzter Minute veröffentlicht Sony Music ein CD-Boxset, von dem es nur 100 Stück gibt. Mehr Von Jan Wiele

09.01.2013, 20:46 Uhr | Feuilleton

CD der Woche: Asaf Avidan Der Frosch im Mixer

Das Falsett von Asaf Avidan kennen viele von seinem „Reckoning Song“ - aber gehört ihm der eigentlich selbst? Nun sucht der israelische Folksänger nach neuen Formen. Mehr Von Jan Knobloch

05.01.2013, 10:12 Uhr | Feuilleton

Sophie Hunger „Ich mach’ einfach, und es passiert“

Die Sängerin und Songwriterin Sophie Hunger ist nicht nur in ihrer Schweizer Heimat ein Star. Auch in Deutschland verliebt sich das Publikum in ihren leicht verrätselten Kammerpop. Mehr Von Thomas Holl

20.12.2012, 16:21 Uhr | Gesellschaft

Simon Reynolds: Retromania Nie war die jüngste Vergangenheit so wertvoll wie heute

Auch der Pop ist in der Krise, befindet der britische Musikjournalist Simon Reynolds. In „Retromania“ untersucht er die Ursachen für die dauernde Wiederkehr bestimmter Musikmoden und die Logik des Marktes. Mehr Von Sebastian Dörfler

04.12.2012, 16:40 Uhr | Feuilleton

Gyalwa Karmapa soll nach Berlin Der kurze Werdegang eines Künstlers

Über Gyalwa Karmapa, den Sänger, den Dramatiker, den höchsten Lama der Karma-Kagyü-Schule und meinen Traum, eines Tages mit ihm ein Lied zu singen. Eine dringende Bitte an den deutschen Außenminister. Mehr Von Liao Yiwu

14.09.2012, 18:42 Uhr | Feuilleton

Dave Stewart zum Sechzigsten Hohe Kunst der Cleverness

Sein Erfolg mit „Eurythmics“ in den achtziger Jahren war Triumph und Leiden zugleich, ab 1994 startete das Multitalent dann seine Solokarriere. Zum sechzigsten Geburtstag von Dave Stewart. Mehr Von Peter Kemper

09.09.2012, 09:52 Uhr | Feuilleton

CD der Woche Aus tiefster Not schreit er zu ihm

Es ist nicht das erste und hoffentlich auch nicht das letzte religiöse Album von Bob Dylan. „Tempest“ aber überzeugt selbst Zweifler: Huldigung eines Theologen. Mehr Von Knut Wenzel

07.09.2012, 11:41 Uhr | Feuilleton

Cat Power Sie schwebt

Entwaffnend superstarhaft: Auf ihrer neuen Platte gelingt es Cat Power mühelos, den alten Rock’n’Roll nach gerade eben klingen zu lassen. Mehr Von Tobias Rüther

26.08.2012, 20:07 Uhr | Feuilleton

Kramms Hits Nicht nur für Linkshänder

Von lebensbejahendem Optimismus bis zu tiefschwarzer Klavierschwermut: Bruno Kramm empfiehlt wieder die besten, frei erhältlichen Songs aus dem Internet. Mehr

15.06.2012, 11:25 Uhr | Feuilleton
  2 3 4 5 6 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z