Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Blade Runner

Kinocharts Es gruselt weiter an der Spitze

In Nordamerika drängt sich der Horror-Neueinsteiger „Happy Death Day“ an die Spitze der Kinocharts – trotz unbekannter Schauspieler und Mini-Budget. In Deutschland sorgt Stephen Kings Clown weiterhin für Albträume. Mehr

16.10.2017, 17:22 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Blade Runner
1
   
Sortieren nach

Kinocharts Und stetig grinst der Clown

In Nordamerika schafft es „Blade Runner 2049“ an die Spitze der Kinocharts – und bleibt doch hinter den Erwartungen zurück. Hierzulande gibt es kein Vorbei am erfolgreichsten Horrorfilm der Geschichte. Mehr

10.10.2017, 15:55 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik „Blade Runner“ Ohne Seele geht’s auch

Manche Filme brauchen keine Fortsetzung. „Blade Runner“ von Ridley Scott war solch ein Film. Jetzt ist die Fortsetzung trotzdem da: „Blade Runner 2049“ von Denis Villeneuve. Ein Film zum Staunen. Mehr Von Verena Lueken

04.10.2017, 11:39 Uhr | Feuilleton

Johannes Floors Dreimal WM-Gold nach freiwilliger Amputation

Johannes Floors ließ sich freiwillig beide Beine amputierten. Bei der Para-WM der Leichtathleten holt der „Kronprinz von Oscar Pistorius“ drei Goldmedaillen – und setzt sich nun gleich zwei neue Ziele. Mehr

24.07.2017, 12:59 Uhr | Sport

Johannes Floors Der König der Prothesen-Sprinter

Mit 22 Jahren ist Johannes Floors Doppel-Weltmeister und damit einer der Stars der Para-Leichtathletik-WM. Der neue König der Prothesen-Sprinter blickt aber schon auf das nächste große Ziel. Mehr

23.07.2017, 13:55 Uhr | Sport

400-Meter-Läufer Floors Freiwillige Amputation beider Beine als logische Konsequenz

Im Alter von 16 Jahren stand Johannes Floors vor der Entscheidung: im Rollstuhl sitzen oder die Beine abschneiden. Er entschied sich für die zweite Lösung und ist nun ein Weltmeister. Das kam so. Mehr

18.07.2017, 12:36 Uhr | Sport

Fortsetzung des Kultklassikers „Blade Runner“ kehrt zurück

Düster und apokalyptisch: Der neue Film „Blade Runner 2049“ knüpft fast nahtlos an den Klassiker von 1982 an. Harrison Ford ist wieder mit dabei und - trifft auf Ryan Gosling als sein Nachfolger. Mehr

09.05.2017, 14:55 Uhr | Feuilleton

Computerspiel „Californium“ Die Welt hinter der Welt hinter der Welt

Das Computerspiel „Californium“ – koproduziert von Arte – ist ein Spiel mit dem Realitätsverlust und eine Hommage an den Science-Fiction-Autor Philip K. Dick. Es verlangt Geduld und ein gutes Auge. Mehr Von Axel Weidemann

19.03.2016, 20:42 Uhr | Feuilleton

Album der Woche: Tocotronic Wenn Parzival mit Kirschbomben schmeißt

Ihr neues Album schielt auf den Pop-Olymp, die gleichzeitig erscheinende Bandchronik eher auf die Schillerhöhe: Bei Tocotronic gibt es offenbar schon jetzt ein ausgeprägtes Nachlassbewusstsein. Mehr Von Jan Wiele

04.05.2015, 16:42 Uhr | Feuilleton

Zeugen der Verteidigung „Hausarrest für Pistorius“

Die letzte Runde im Pistorius-Prozess hat unter verschärften Sicherheitsbedingungen begonnen. Die Zeugen der Verteidigung forderten am Montag milde Strafen. Neben drei Jahren Hausarrest soll Pistorius Sozialarbeit verrichten. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

13.10.2014, 22:55 Uhr | Gesellschaft

Mordprozess Gutachter erklären Oscar Pistorius für schuldfähig

Vier Fachleute haben einen Monat lang geprüft, ob Oscar Pistorius unter psychischen Problemen litt. Das Ergebnis: Der Paralympics-Sportler war voll zurechnungsfähig, als er seine Freundin erschoss. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

30.06.2014, 10:07 Uhr | Gesellschaft

Mordprozess Oscar Pistorius muss in die Psychiatrie

Fachleute sollen klären, ob Oscar Pistorius richtig von falsch unterscheiden konnte, als er seine Freundin Reeva Steenkamp erschoss. Einen Monat lang muss er nun jeden Tag für sieben Stunden in eine psychiatrische Klinik. Mehr Von Clauida Bröll, Kapstadt

20.05.2014, 12:43 Uhr | Gesellschaft

Pistorius-Prozess Rätselraten über Reevas letzte Mahlzeit

Der Prozess gegen Oscar Pistorius geht mit einem harten Kreuzverhör in die Schlussphase. Und mit der Frage: Hatte das Opfer zuvor doch nicht geschlafen? Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

08.05.2014, 14:19 Uhr | Gesellschaft

Mordprozess in Pretoria Pistorius weint und bittet um Vergebung

Erstmals sagt der wegen Mordes angeklagte Sportler vor Gericht aus, es sind emotionale Momente. Die Anklage kann ihre Fragen vorerst aber nicht stellen, der Prozess wird vertagt - weil Pistorius erschöpft ist. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

07.04.2014, 17:04 Uhr | Gesellschaft

Literarische Utopien Wir brauchen eine neue Science-Fiction!

Die NSA hat alle Entwürfe für eine freie digitale Gesellschaft zunichtemacht. Jetzt müssen Wissenschaftler, Programmierer und Schriftsteller gemeinsam das Gegenprogramm formulieren. Mehr Von Günter Hack

16.02.2014, 16:57 Uhr | Feuilleton

Oscar Pistorius Vom „Blade Runner“ zum „Blade Gunner“

Die Staatsanwaltschaft hat Mordanklage gegen Oscar Pistorius erhoben. Die Südafrikaner sind schockiert über das zweite Gesicht des Nationalhelden, der seine Freundin vorsätzlich getötet haben soll. Mehr Von Thomas Scheen, Pretoria

15.02.2013, 16:20 Uhr | Gesellschaft

„Looper“ im Kino Selbstmord als Auftrag

Zeitreisethriller der immerhin ungewöhnlichen Art: Rian Johnson vergießt in „Looper“ viel Blut, vergibt manche Möglichkeiten, hat aber auch ein paar gute Ideen. Mehr Von Verena Lueken

06.10.2012, 21:58 Uhr | Feuilleton

Kommentar Paralympischer Klassenkampf

Ausgerechnet der „Blade Runner“ beklagt sich wegen nicht regelkonformer Prothesen eines anderen Läufers. Wendet sich die Debatte, für die er mit seinem Kampf steht, in bitterer Ironie gegen Pistorius? Mehr Von Christian Kamp

03.09.2012, 17:03 Uhr | Sport

London Calling Dem Ziel so nah

Er ist ein Sportler außerhalb jeder Norm und gerade deshalb muss er unbedingt die Norm schaffen, um sich seinen großen Traum zu erfüllen. Oscar Pistorius, der schnellste Läufer ohne Beine, rennt um seinen Startplatz in London. Mehr Von Achim Dreis

22.03.2012, 15:11 Uhr | Sport

Oscar Pistorius Nur der Regen macht ihm Angst

Oscar Pistorius steht vor seiner historischen Premiere: ein Beinamputierter bei der Leichtathletik-WM. Der Südafrikaner ist neben Bolt der Star der Titelkämpfe in Daegu. Mehr Von Achim Dreis, Daegu

26.08.2011, 07:00 Uhr | Sport

Kommentar zu Oscar Pistorius Freie Bahn für Blade Runner?

Oscar Pistorius hat die Norm für die Leichtathletik-WM unterboten. Respekt für den behinderten Läufer, der es zu einem Großereignis bei den „Fußgängern“ geschafft hat. Aber ist das fair? Nicht jeder Athlet hat Karbonfedern unter den Füßen. Mehr Von Claus Dieterle

21.07.2011, 09:34 Uhr | Sport

Interview: Harrison Ford Star und Zimmermann

Kein Schauspieler hat in so vielen großen Kassenerfolgen mitgespielt wie er: Harrison Ford im F.A.S.-Gespräch über Karriere im Alter, seine persönliche CO2-Bilanz, seine Oscar-Bilanz und seinen neuen Film „Ausnahmesituation“. Mehr

07.03.2010, 09:59 Uhr | Feuilleton

Theater Blick zurück nach vorn

Während man am Staatsschauspiel Dresden die Geschichte der Stadt vergeblich zur Volkssache zu machen versucht, verlockt das Schauspiel Leipzig mit Thesen aus Dietmar Daths „Maschinenwinter“ und Ridley Scotts „Blade Runner“ zum kollektiven Aufbruch. Mehr Von Irene Bazinger

16.02.2009, 18:16 Uhr | Feuilleton

Die Unmöglichkeit der Unmöglichkeit Die Unmöglichkeit der Unmöglichkeit

Mancher hat sich später gefragt, wann das ganze Elend begonnen habe, ob es schon damals, 1932, war, als Franklin D. Roosevelt erschossen wurde, oder erst gegen Ende der Dreißiger, als Amerika noch immer keinen Weg aus der Weltwirtschaftskrise fand. Als die Japaner dann Pearl Harbor bombardierten, ... Mehr

12.10.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Der 3. Wettkampftag Dreifach-Sieg für Reiter - Glanzlichter von Buggenhagen und Green

Auf die deutschen Frauen war auch am dritten Tag der Paralympics Verlass. Marianne Buggenhagen warf Weltrekord mit dem Diskus, Katrin Green sprintete über 200 Meter zu Gold und Hannelore Brenner siegte bei den Reiterspielen in der Dressur. Mehr

09.09.2008, 17:00 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z