HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Bildzeitung

Schulz Reformpläne Abschied von Schröders Erbe

Martin Schulz will die SPD endlich mit der Agenda 2010 versöhnen. Dafür prangert er angebliche Missstände an und hantiert mit falschen Zahlen. Sind die 5 Millionen Arbeitslosen schon vergessen? Mehr

25.02.2017, 19:59 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Bildzeitung
   
Sortieren nach

Lina Larissa Strahl Das ist Bibi & Lina

Schauspielerin, Sängerin und Idol unserer Töchter: Keine verkörpert derzeit die Freude am Jungsein erfrischender als Lina Larissa Strahl. Ab Donnerstag ist sie wieder als Bibi im Kino zu sehen. Mehr Von Jörg Thomann

21.02.2017, 18:25 Uhr | Gesellschaft

Umfrage Union liegt wieder knapp vor SPD

Der Schulz-Effekt lässt nach, die SPD verliert ebenso an Zustimmung wie drei weitere Parteien. Neben der Union können sich auch die Liberalen freuen. Mehr

21.02.2017, 07:53 Uhr | Politik

Arbeitslosenhilfe Was steckt hinter Schulz’ Attacke auf die Agenda 2010?

Die Agenda 2010 ist für viele Sozialdemokraten der Sündenfall ihrer Partei. Jetzt nimmt sich der designierte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz die Reformen vor. Darum geht es. Mehr Von Sven Astheimer

20.02.2017, 13:01 Uhr | Wirtschaft

Sonntagstrend SPD liegt laut Umfrage vor der Union

Mit dem designierten Kanzlerkandidaten Martin Schulz gelingt der SPD ein weiterer Umfrageerfolg. Zum ersten Mal seit zehn Jahren steht die Partei in einer Emnid-Erhebung vor CDU und CSU. Die AfD verliert an Zustimmung. Mehr

19.02.2017, 05:33 Uhr | Politik

Wahl in Equador Muss Assange sein Exil verlassen?

Am Sonntag bestimmt Ecuador seinen neuen Präsidenten. Der Ausgang der Wahl könnte über das Schicksal des Wilkileaks-Gründers Julian Assange entscheiden. Mehr Von Stefan Tomik

18.02.2017, 19:39 Uhr | Politik

Hendricks schafft Fleisch ab Veggie-Day durch die Hintertür

Nur noch vegetarische Kost: Umweltministerin Barbara Hendricks will bei Empfängen ihres Hauses ab sofort kein Fleisch oder Fisch mehr servieren. Aus der CSU kommt Kritik. Mehr

18.02.2017, 17:42 Uhr | Politik

Furcht vor dem Brexit Mehr Briten wollen Deutsche werden

In großen und international geprägten deutschen Städten geht die Zahl der Einbürgerungsanträge von Briten nach oben. Ganz offensichtlich fürchten sie den Brexit. Aber geht das Einbürgern eigentlich so leicht? Mehr

18.02.2017, 11:18 Uhr | Wirtschaft

Amerikanischer Medienmogul Der Trump-Streichler Rupert Murdoch

Donald Trump hat ein gestörtes Verhältnis zu den Medien. Das gilt aber nicht für Rupert Murdoch und sein Imperium. Dabei war Murdoch nicht immer ein Fan des Präsidenten. Mehr Von Roland Lindner

18.02.2017, 10:23 Uhr | Wirtschaft

Asylbewerber Union für schnellere Abschiebung bei Sozialbetrug

CDU und CSU wollen die Abschiebung von Asylbewerbern bei Sozialbetrug erleichtern. Die Änderung soll laut Fraktionschef Kauder noch vor der Bundestagswahl in Kraft treten. Mehr

18.02.2017, 08:01 Uhr | Politik

In allen Schulformen Bildungsexpertin für Berichte statt Schulnoten

Die Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft will die Schulnoten abschaffen. Es gebe bessere Bewertungsarten, das sei auch wissenschaftlich bewiesen. Kritik folgt prompt. Mehr

17.02.2017, 06:29 Uhr | Beruf-Chance

Bundesbank-Präsident Weidmann warnt Amerika vor Deregulierung der Banken

Der oberste Bundesbanker erinnert an die Ursachen der Finanzkrise. Banken müssten weiterhin streng beaufsichtigt werden, sagt Jens Weidmann. Der Finanzminister sieht das ähnlich. Mehr

16.02.2017, 05:43 Uhr | Wirtschaft

Silvester-Nacht Zeugin angeblicher Übergriffe gar nicht in Frankfurt

Eine Frau hatte sich zu Wort gemeldet und von Übergriffen auf Frauen an Silvester auf der Frankfurter Freßgass berichtet. Nun stellt sich heraus: Sie war an diesem Tag gar nicht in der Stadt. Mehr

15.02.2017, 15:37 Uhr | Rhein-Main

Vor Yildirim-Auftritt Werbefeldzug für eine Diktatur

Der geplante Auftritt des türkischen Ministerpräsidenten Yildirim am Samstag in Oberhausen sorgt für heftige Gegenwehr. Der Auftritt sei eine unglaubliche Frechheit, findet der FDP-Politiker Kubicki. Die Bundesregierung mahnt zur Zurückhaltung. Mehr

15.02.2017, 15:19 Uhr | Politik

Mögliche Übernahme Opel-Vorstand wusste offenbar nichts von Verhandlungen

Selbst der Vorstand von Opel ist anscheinend von den Übernahme-Verhandlungen überrascht worden. Opel-Chef Neumann soll derweil sogar eine Aufspaltung von Opel durchgespielt haben. Diesen Mittwoch kommt hoher Besuch nach Rüsselsheim. Mehr

15.02.2017, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Angeblicher Sex-Mob Gastronom unter Verdacht – Entschuldigung von Bild

Die Bild-Zeitung hatte von einem Sex-Mob auf der Frankfurter Freßgass berichtet, den es gar nicht gab. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen die Zeugen. Und die Bild sinniert über ihre journalistischen Standards. Mehr Von Katharina Iskandar, frankfurt

14.02.2017, 19:12 Uhr | Rhein-Main

Volker Kauder zu SPD-Vorwürfen Also, jetzt bitte nicht so empfindlich

Eine Schmutzkampagne gegen Martin Schulz? Diesen Vorwurf der SPD weist der Unionsfraktionschef zurück. Was immer die Union gerade tut: Einer Umfrage zufolge hat sie damit bisher keinen Erfolg. Mehr

14.02.2017, 17:53 Uhr | Politik

Trumps Verteidigungspolitik Deal mit der Nato

Donald Trump hat das westliche Verteidigungsbündnis in Frage gestellt. Nun schickt er seinen Minister für Verteidigung vor. Heikle Gespräche stehen an. Mehr Von Thomas Gutschker

14.02.2017, 15:08 Uhr | Politik

Tunesiens Ministerpräsident Chahed will keine Flüchtlingslager in Tunesien

Die Bundeskanzlerin will den tunesischen Ministerpräsidenten Youssef Chahed zu mehr Zusammenarbeit in der Flüchtlingspolitik bewegen. Doch der dämpft vor dem Treffen mit Angela Merkel die Erwartungen. Mehr

14.02.2017, 10:49 Uhr | Politik

Anti-Terror-Einsatz IS-Verdacht, aber kein Sprengstoff

Spezialkräfte der Polizei haben am Montagabend ein Wohnhaus in Chemnitz durchsucht. Gegen einen Verdächtigen wird wegen Kontakten zum Terrornetzwerk IS ermittelt. Chemnitz war bereits Ende Oktober im Visier der Polizei. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

13.02.2017, 22:58 Uhr | Politik

Sex-Mob an Silvester? Ermittlungen gegen Frankfurter Wirt

Ein Wirt berichtet über angebliche sexuelle Übergriffe von Migranten in der Frankfurter Silvesternacht, eine Zeitung verbreitet die Vorwürfe weiter. Jetzt ermittelt offenbar die Polizei gegen den Urheber der Geschichte. Mehr Von Sebastian Eder

13.02.2017, 22:44 Uhr | Gesellschaft

Schiersteiner Brücke Ende für Nadelöhr bei Mombach in Sicht

Ein Nadelöhr in Höhe der Abfahrt Mainz-Mombach in Richtung Wiesbaden stellt täglich viele Autofahrer auf eine Geduldsprobe. Bald könnte sich das aber ändern. Mehr

13.02.2017, 14:38 Uhr | Rhein-Main

Herzblatt-Geschichten Geschichten aus der Grusel-Gruft

Helene Fischer lebte früher in einer Grusel-Gruft, ein Bild-Kolumnist hat sich in Martin Schulz verliebt und die Klatschpresse versucht weiter, mit dem Leid von Michael Schumacher Geld zu verdienen. Mehr Von Jörg Thomann

12.02.2017, 11:59 Uhr | Gesellschaft

HSV spielt in Leipzig Wir lehnen jede Form von RB-Bashing ab

Nach den Attacken von Dortmund stehen die Fans der Leipziger Gegner im Blickpunkt. Nun reist das Bundesliga-Urgestein HSV zu RB. Aus Hamburg kommt vor der Partie eine deutliche Ansage. Mehr

11.02.2017, 10:47 Uhr | Sport

Kindergeld für Ausländer EU-Kommissarin lehnt Schäubles Pläne ab

In Deutschland lebende EU-Ausländer, deren Nachwuchs im Heimatland geblieben ist, sollen weit weniger Kindergeld erhalten als bisher. Den Vorschlag von Finanzminister Schäuble müsste jedoch die EU-Kommission mittragen. Mehr

10.02.2017, 20:15 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z