Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Bildzeitung

Stress bei Borussia Dortmund Bosz zu Aubameyang-Suspendierung: „Das musste sein“

Stürmer Aubameyang reagiert auf seine Suspendierung mit Unverständnis. Trainer Bosz bezeichnet sie kurz vor dem Anpfiff in Stuttgart am Freitagabend als alternativlos. Mehr

17.11.2017, 15:19 Uhr | Sport
Alle Artikel zu: Bildzeitung
   
Sortieren nach

Sondierungsverhandlungen Jamaika hängt [an eckigen Klammern]

Alles vertagt: Auch nach 15 Stunden Sondierung kommen die Jamaika-Parteien nicht zu einer Einigung. Statt Harmonie herrscht Misstrauen, in der Flüchtlingspolitik klafft ein tiefer Graben zwischen der CSU und den Grünen. Oder ist vieles davon nur Taktik? Mehr Von Oliver Georgi

17.11.2017, 08:58 Uhr | Politik

Ex-“Bild“-Herausgeber Kai Diekmann gründet digitale Vermögensverwaltung

Früher gab er die Bild heraus, heute will er einen 20 Milliarden-Euro-Fonds für Kleinsparer auflegen. Kai Diekmann will eine virtuelle Vermögensverwaltung samt Content-Geschäft aufbauen. Mehr

16.11.2017, 14:42 Uhr | Finanzen

Nationalspieler aus Hoffenheim Bayerns Stürmersuche führt zu Wagner

Die Münchner wollen einen Angreifer hinter Robert Lewandowski. Die Spur führt zum Hoffenheimer Nationalspieler Sandro Wagner. Dessen Trainer geht mit dem Thema ungewohnt offen um. Mehr

16.11.2017, 13:18 Uhr | Sport

Teamarzt des FC Bayern Müller-Wohlfahrt kehrt offenbar zurück

Berichten zufolge kehrt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt als Mannschaftsarzt zum FC Bayern München zurück. Die Tagesarbeit sollen jedoch andere übernehmen. Mehr

13.11.2017, 08:53 Uhr | Sport

Kohleausstieg Versorgungssicherheit laut Studie nicht gefährdet

Die Grünen wollen das Ende der Braunkohle, Union und FDP warnen vor Energieengpässen. Nun bringt eine Studie Licht ins Dunkle der Auseinandersetzung. Was passiert, wenn die 20 ältesten Braunkohlekraftwerke abgeschaltet werden? Mehr

11.11.2017, 03:33 Uhr | Wirtschaft

Anonyme Zeitungsannonce 30.000 Euro Belohnung für verschwundene Tasche

In der „Bild“-Zeitung gibt jemand eine anonyme Suchanzeige auf: 30.000 Euro winken demjenigen, der eine graue Wildledertasche in Berlin findet. Allerdings nur unter einer Bedingung. Mehr

10.11.2017, 18:42 Uhr | Gesellschaft

Nationalmannschaft Mit Debütant Halstenberg in die „Mini-WM“

Das Testspiel in England ist das erste von drei Begegnungen mit Top-Gegnern. Für Bundestrainer Joachim Löw steht aber noch der Erkenntnisgewinn im Vordergrund. Auch deshalb beginnt in Wembley Marcel Halstenberg. Mehr Von Christian Kamp

09.11.2017, 17:45 Uhr | Sport

TV-Kritik: Sandra Maischberger In der Sexismus-Debatte regiert die Eindeutigkeit

Zwischen Generalverdacht und Generalisierung: In der Talkshow von Sandra Maischberger zeigt sich das Elend der gegenwärtigen Sexismus-Debatte. Denn im Grunde haben alle Seiten das gleiche Ziel. Mehr Von Frank Lübberding

09.11.2017, 07:26 Uhr | Feuilleton

Jamaika-Sondierungen Özdemir geht in die Offensive

Die Grünen haben bei Jamaika-Sondierungen den ersten Schritt gemacht. Nun erwartet Parteichef Özdemir Kompromisse von Union und FDP. Vor allem ein Thema sei für ihn nicht verhandelbar. Mehr

09.11.2017, 03:32 Uhr | Politik

Ehemaliges Bond-Girl Schauspielerin Karin Dor ist gestorben

Im Alter von 79 Jahren ist die Schauspielerin gestorben. Als „Bond“-Girl an der Seite Sean Connerys wurde Karin Dor einem breiten Publikum bekannt. Und als Ribanna, die große Liebe des Apachenhäuptlings Winnetou. Mehr

08.11.2017, 19:10 Uhr | Gesellschaft

Video-Assistent Kommt die Trainer-Challenge?

Und täglich grüßt der Videoschiedsrichter: Der DFB-Vizepräsident schlägt vor, dass Trainer künftig pro Spiel begrenzt den TV-Beweis fordern könnten. Zunächst aber gibt es erst einmal einen zweiten Video-Assistenten pro Spiel. Mehr

08.11.2017, 09:06 Uhr | Sport

Ein Jahr nach Trumps Wahl „Eine Handgranate im politischen System“

Vor einem Jahr wurde Donald Trump gewählt. Bis heute wird er durch die Weltgemeinschaft falsch eingeschätzt, glaubt Josef Braml. Im FAZ.NET-Interview spricht der Amerika-Experte über Trumps bisherige Politik, seine Erfolge – und das Ende der Republikaner. Mehr Von Marie Illner

07.11.2017, 16:17 Uhr | Politik

Ehemaliger Unionsfraktionschef Friedrich Merz soll Brexit-Beauftragter in NRW werden

Der ehrenamtliche Posten sei bis 2019 befristet und bedeute kein politisches Comeback, erklärt der ehemalige CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende. Er wolle jedoch gern „professionelle Hilfe leisten“. Mehr

07.11.2017, 03:14 Uhr | Politik

Jamaika-Sondierung Günther mahnt CDU zu Zugeständnissen

Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident fordert von der Union mehr Kompromissbereitschaft in den Sondierungsgesprächen – besonders bei einem Streitthema. Ursula von der Leyen bringt sich unterdessen schon für mögliche Ministerposten in Position. Mehr

06.11.2017, 12:15 Uhr | Politik

Personaldebatte über Seehofer Söder will „gemeinsam“ Lösung für die CSU finden

Sein Auftritt bei der bayerischen Jungen Union war mit Spannung erwartet worden – doch Seehofer-Rivale Markus Söder hält sich mit Angriffen zurück. Erst müsse sondiert werden – und dann geredet. In einer Umfrage rutscht die CSU derweil weiter ab. Mehr

05.11.2017, 12:52 Uhr | Politik

WM-2006-Affäre Verspielte der DFB seine große Chance leichtfertig?

Vom DFB hieß es bei der Aufklärung der Affäre um die WM 2006 immer, dass es keine Möglichkeit gebe, mit dem korrupten Mohamed Bin Hammam zu sprechen. Nun aber gibt es neue Unterlagen. Mehr

04.11.2017, 13:21 Uhr | Sport

Digitalisierungs-Diskussion Altmaier für Grundrecht auf schnelles Internet

Damit die Digitalisierung gelingt, ist ein leistungsfähiger Anschluss ans Internet zwingend. Peter Altmaier macht Hoffnung, dass die neue Regierung mehr tut. Und das ist nicht das einzige Thema. Mehr

03.11.2017, 10:03 Uhr | Wirtschaft

Zahlen zur Migration Dramatischer Anstieg bei Asyl-Gerichtsverfahren

1,6 Millionen Ausländer waren Ende 2016 aus humanitären Gründen in Deutschland registriert, mehr als doppelt so viele wie zwei Jahre zuvor. Zu den Schutzsuchenden zählen auch ausreisepflichtige Asylbewerber – von denen etwa 30.000 abgetaucht sein könnten. Mehr

02.11.2017, 09:27 Uhr | Politik

Belastung für Staatskasse 15 Milliarden Euro für Asylbewerber

Die Folgen von Flucht und Migration schlagen in der Staatskasse stark zu Buche. Die Kosten für mehr als eine Millionen Asylbewerber gehen in die Milliarden. Allerdings kursieren einige frisierte Zahlen. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

01.11.2017, 20:32 Uhr | Wirtschaft

Zerstückelung der Bundesliga „Es wird noch komplizierter für die Fans“

Deutsche Fans klagen über mehrere Anbieter und höhere Kosten für die Bundesliga-Übertragungen. Eurosport erwartet, dass sich das gar noch verschärft. Dafür gibt der Sender ein Versprechen für Olympia ab. Mehr

01.11.2017, 11:53 Uhr | Sport

Statistisches Bundesamt Ausgaben für Asylbewerber deutlich gestiegen

Bund, Länder und Gemeinden haben im vergangenen Jahr wesentlich mehr Geld für Asylbewerber ausgegeben als im Jahr 2015. Fachleute nennen dafür vor allem drei Gründe. Mehr

01.11.2017, 08:11 Uhr | Wirtschaft

Jamaika-Gespräche Wollen Union, FDP und Grüne die Rente mit 63 einschränken?

Die Rente mit 63 hat die große Koalition eingeführt, ein künftiges Jamaika-Bündnis will sie zumindest verändern, heißt es nun. Der Grünen-Fraktionschef dementiert – und sagt, er spreche nicht nur für sich und seine Partei. Mehr

01.11.2017, 07:26 Uhr | Wirtschaft

Nach der sechsten Staffel Netflix beendet „House of Cards“

Die sechste Staffel der belieben Netflix-Serie „House of Cards“ wird die letzte sein. Der Streamingdienst stellt die Produktion ein. Zuvor waren Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen den Hauptdarsteller Kevin Spacey laut geworden. Mehr

30.10.2017, 23:27 Uhr | Feuilleton

Jamaika-Verhandlungen Grüne und CSU fordern gegenseitig mehr Kompromissbereitschaft

Während CSU-Generalsekretär Scheuer auf der Unions-Vereinbarung zur Obergrenze von Migration beharrt, mahnt Grünen-Chef Özdemir, dass sich alle Parteien bewegen müssten. Mehr

28.10.2017, 04:33 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z