Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Bildzeitung

Nach vier geschiedenen Ehen Wer ist die Neue von Gerhard Schröder?

Der frühere deutsche Bundeskanzler hat eine neue Freundin. Laut seiner vierten Ehefrau Doris Schröder-Köpf war die aus Südkorea stammende Frau Anlass für die Trennung der beiden im vergangenen Jahr. Mehr

21.09.2017, 12:07 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Bildzeitung
   
Sortieren nach

Held des Kalten Krieges Der Mann, der die Welt rettete

Stanislaw Petrow, der als sowjetischer Oberstleutnant einst einen Atomkrieg verhinderte, ist dieses Jahr verstorben. Wie lief die Nacht ab, in der er über Leben und Tod entscheiden musste? Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

19.09.2017, 22:28 Uhr | Gesellschaft

Neue Wahlumfrage Plötzlich punkten die Grünen und die Linken

In einer aktuellen Umfrage können die kleinen Parteien punkten. Die beiden Volksparteien verzeichnen dagegen Verluste. Mehr

19.09.2017, 06:14 Uhr | Politik

Wolfgang Schäuble Finanzminister mit unsicherer Zukunft

Wolfgang Schäuble zeigt sich schon seit längerem in bestechender Form. Kein Zweifel, dass er wieder im Parlament landen wird. Doch es ist gar nicht so unwahrscheinlich, dass er sein Amt demnächst los ist. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

18.09.2017, 21:18 Uhr | Wirtschaft

Gabriel attackiert die Union „Niemand soll wegen der Flüchtlinge vergessen werden“

Außenminister Sigmar Gabriel erhebt kurz vor der Wahl schwere Vorwürfe gegen die Unionsparteien. Sie hätten in der Flüchtlingskrise nichts für die Einheimischen tun wollen. Jetzt wehrt sich CSU-Spitzenkandidat Joachim Herrmann. Mehr

18.09.2017, 14:42 Uhr | Politik

Atomkonflikt Gabriel für „direkte Verhandlungen“ mit Nordkorea

Die Vereinigten Staaten, Russland und China müssten sich mit Nordkorea an einen Tisch setzen, so der Bundesaußenminister. Er plädiert für eine doppelte Strategie. Mehr

18.09.2017, 03:50 Uhr | Politik

Inhaftierte Deutsche Merkel: Wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Türkei „weiter zurückfahren“

Um die Freilassung von Deutschen aus türkischen Gefängnissen zu erreichen, will Bundeskanzlerin Merkel den wirtschaftlichen Druck auf das Land erhöhen. Das Auswärtige Amt teilt mit, wie viele Bundesbürger eigentlich betroffen sind. Mehr

16.09.2017, 05:34 Uhr | Politik

ZDF-Sendung „Klartext“ Schulz wird persönlich

SPD-Herausforderer Martin Schulz stellt sich im ZDF den Fragen der Bürger – und setzt auf Nähe zu den Studiogästen. Dann überrascht er mit einer Forderung: ein zweites TV-Duell mit Angela Merkel. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

13.09.2017, 08:25 Uhr | Politik

Krise in der Insolvenz Dobrindt knöpft sich Air-Berlin-Piloten vor

Immer mehr Air-Berlin-Piloten melden sich krank. Nun ruft Verkehrsminister Dobrindt sie zur Rückkehr an den Arbeitsplatz auf. Derweil scheint es im Bieterverfahren einen neuen Interessenten zu geben. Er kommt aus China. Mehr

13.09.2017, 07:13 Uhr | Wirtschaft

Brief an Kanzlerin Schulz fordert zweites TV-Duell

Nach dem Duell ist vor dem Duell? Wenn es nach Martin Schulz geht, gibt es eine weitere Fernsehdebatte mit Angela Merkel. Nun hat die Kanzlerin die Aufforderung auch im Briefkasten. Mehr

12.09.2017, 22:37 Uhr | Politik

Bayern München Rauhes Klima vor Königsklassenstart

Unruhe bei Bayern München: Vorstandschef Rummenigge kritisiert Lewandowski und Müller, Präsident Hoeneß sieht das gelassener. Und sportlich läuft es vor dem Start in die Champions League gegen den RSC Anderlecht auch nicht rund. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, München

12.09.2017, 12:10 Uhr | Sport

SPD in der Krise Wahlkrampf mit der Kampa

Einst war die SPD-Wahlkampfzentrale ein moderner Kampagnenmotor voller Elan. Inzwischen werden nur noch Niederlagen organisiert. Es wird Zeit für einen Neuanfang. Mehr Von Peter Carstens

11.09.2017, 16:38 Uhr | Politik

Rummenigge über Lewandowski „Wer öffentlich kritisiert, kriegt ab sofort Stress mit mir“

Ein kritisches Interview von Robert Lewandowski löst beim FC Bayern Ärger aus. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ist sauer und droht kurz vor dem ersten Spiel in der Champions League mit Konsequenzen. Mehr

11.09.2017, 10:38 Uhr | Sport

Flüchtlinge in Deutschland Seehofer lehnt Familiennachzug ab

Wer einmal seine Familie nachgeholt habe, werde das Land nicht mehr verlassen, ist sich der bayerische Ministerpräsident sicher. Auch auf der Obergrenze beharrt Seehofer. Mehr

06.09.2017, 06:38 Uhr | Politik

Herzblatt-Geschichten Zwei Chihuahuas wirken tussig

Luna Schweiger ist keine Tussi. Deswegen hat sie nur einen Chihuahua. Was wohl Volksphilosoph Lothar Matthäus zu dieser These sagen würde? Mit Tussis kennt der sich ja aus. Mehr Von Jörg Thomann

03.09.2017, 11:42 Uhr | Gesellschaft

Sanierung nötig Schimmel in der Elbphilharmonie

Aus einem lecken Rohr ist Wasser in ein Foyer der Elbphilharmonie gelaufen. Die Folge sind Schimmel und eine aufwendige Sanierung. Ob darunter das Programm leiden wird, ist noch unklar. Mehr

02.09.2017, 14:45 Uhr | Gesellschaft

Kritik an Erdogan wächst Der Ruf nach Sanktionen wird lauter

Während immer mehr Politiker eine offizielle Reisewarnung für die Türkei fordern, sind bislang kaum Details zu den Festnahmen in Antalya bekannt. Doch in den türkischen Medien kursiert ein Verdacht. Mehr

02.09.2017, 14:10 Uhr | Politik

Fraktur ... Und Sie hätten wieder mehr Zeit zum Lesen

Es läuft nicht rund für den Kanzlerkandidaten der SPD. Hier kommt eine Aufmunterung für Martin Schulz. Mehr Von Timo Frasch

02.09.2017, 11:03 Uhr | Politik

DFB-Team Hummels, der Unantastbare

Mats Hummels gehört in der Nationalmannschaft vor dem WM-Qualifikationsspiel in Tschechien zum exklusiven Klub der Unantastbaren. Auch abseits des Platzes ist er ein Anführer. Für manche ist er freilich ein allzu wagemutiger Beckenspringer. Mehr

01.09.2017, 13:40 Uhr | Sport

Vor dem Diesel-Gipfel Union hält größeren „Nachhaltigkeitsfonds“ für möglich

Bislang haben sich Bund und Autoindustrie verpflichtet, eine halbe Milliarde Euro in einen Fonds einzuzahlen infolge der Dieselkrise. Das könnte deutlich mehr werden, sagt Volker Kauder nun. Mehr

01.09.2017, 07:44 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlingspolitik De Maizière für weitere Aussetzung des Familiennachzugs

Kanzlerin Merkel will in diesem Jahr keine neuen Entscheidungen über den Familiennachzug treffen. Doch ihr Innenminister kündigt an, sich für einen Stopp über März 2018 hinaus einzusetzen – sollte die Union die Wahl gewinnen. Mehr

31.08.2017, 07:53 Uhr | Politik

Am Sonntag Zehntausende Frankfurter wegen Weltkriegsbombe vor Räumung

Es ist einer der größten Bombenfunde der deutschen Nachkriegsgeschichte: Bis zu 70.000 Menschen müssen am Sonntag im Westend ihre Wohnungen verlassen. Mehr

30.08.2017, 16:50 Uhr | Gesellschaft

Rentenpläne der Parteien Für die Jüngeren wird es teuer

Wer schon Mitte 50 ist, dem stellen die Rentenpläne aller Parteien mehr Geld in Aussicht. Die jüngeren Generationen zahlen drauf. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

29.08.2017, 07:01 Uhr | Wirtschaft

Erinnerungen an die RAF Blinder Passagier

Vierzig Jahre nach dem deutschen Herbst wird die „Landshut“ nach Friedrichshafen verfrachtet und zur Ikone erklärt: Das Flugzeug als literarischer Ort. Mehr Von Friedrich Christian Delius

27.08.2017, 20:12 Uhr | Feuilleton

Beteiligung an Steuer-Startup SPD fordert Spahn zu Verzicht oder Rücktritt auf

SPD-Generalsekretär Heil hält die Beteiligung Spahns an einer Steuersoftwarefirma für unvereinbar mit dessen Amt: „Ein Finanzstaatssekretär sollte privat die Finger von der Finanzwirtschaft lassen.“ Mehr

27.08.2017, 12:50 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z