HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Bildzeitung

Antwort an türkischen Präsidenten Merkel verbittet sich Einmischung Erdogans in Wahlkampf

Die Bundeskanzlerin und zahlreiche Politiker verschiedener Parteien haben empört auf die Wahlempfehlung des türkischen Präsidenten vor der anstehenden Bundestagswahl reagiert. In Deutschland werde man sich „von niemandem hineinreden lassen“, sagte Merkel. Mehr

18.08.2017, 20:41 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Bildzeitung
   
Sortieren nach

Tödliche Schüsse Mord an Radfahrer in Frankfurt nach zehn Jahren vor Aufklärung

Zehn Jahre ist es her das ein Radfahrer in Frankfurt von zwei Tätern erschossen wurde. Nun steht der Fall vor der Aufklärung. Mehr

18.08.2017, 11:15 Uhr | Rhein-Main

Wegen Rosneft-Posten Schröder wirft Medien Wahlkampfhilfe für Merkel vor

Altkanzler Gerhard Schröder soll in den Aufsichtsrat des russischen Ölkonzerns Rosneft gewählt werden. Für einige Medien geht es um Millionengehälter und Sanktionen. Aus Schröders Sicht steckt jedoch etwas anderes hinter den Berichten. Mehr

16.08.2017, 06:15 Uhr | Politik

Asylsuchende Zahl der Afghanen seit 2010 verfünffacht

Die Zahl der Afghanen in Deutschland ist stark gestiegen, obwohl nur jeder zweite Asylantrag anerkannt wird. Zudem werden einem Bericht zufolge immer mehr Abschiebungen in letzter Minute abgebrochen. Mehr

16.08.2017, 04:23 Uhr | Politik

Europäische Flüchtlingspolitik Italiens Außenminister wirft EU Versagen vor

Angelino Alfano kritisiert die EU: Italien werde bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise im Stich gelassen. Unterdessen stellen immer mehr Hilfsorganisationen ihre Einsätze auf dem Mittelmeer ein – aus Furcht vor Libyens Küstenwache. Mehr

14.08.2017, 09:36 Uhr | Politik

Schiedsrichter im Interview „Ich will nicht mehr der große Loser sein“

Felix Brych und Marcus Helbig/Lars Geipel leiteten die Champions-League-Finals im Fußball und im Handball. Ein Gespräch über Fehler und den Videobeweis. Mehr Von Ullrich Kroemer

13.08.2017, 20:11 Uhr | Sport

Spott über Merkel Die alten Wanderschuhe der Kanzlerin

Das Wanderoutfit der Kanzlerin bot vielerorts Anlass zu Spott und Häme. Doch der Schuss geht für einige Spaßvögel nach hinten los - und könnte Merkel sogar nutzen. Ein Kommentar. Mehr Von Friederike Haupt

12.08.2017, 22:14 Uhr | Aktuell

Facebook-Post mit Folgen Polizei in Kassel ermittelt wegen Foto von rauchendem Baby

Auf Facebook war ein Bild von einem Baby zu sehen, dem ein Erwachsener eine brennende Zigarette an den Mund hält. Die Polizei ermittelt jetzt wegen des Verdachts auf Misshandlung von Schutzbefohlenen. Mehr

11.08.2017, 12:40 Uhr | Rhein-Main

Niedersachsen Landtag leitet Selbstauflösung ein

Der niedersächsische Landtag hat seine Auflösung eingeleitet. Neuen Umfragen zufolge muss die rot-grüne Regierung bei Neuwahlen den Verlust ihrer Mehrheit befürchten, aber auch für Schwarz-Gelb dürfte es knapp werden. Mehr

10.08.2017, 14:47 Uhr | Politik

Abgeschlagene SPD Die Hälfte der Deutschen wünscht sich eine CDU-Regierung

Sechs Wochen vor der Bundestagswahl schmilzt zwar die Beliebtheit von Kanzlerin Merkel, trotzdem ist Union weiter obenauf. In der Wählergunst bleibt die SPD weit abgeschlagen – und hat nun auch in Niedersachsen schwer zu kämpfen. Mehr

09.08.2017, 23:02 Uhr | Politik

Dunja Hayali auf Facebook Viel Lärm um nichts

Zuerst beleidigt „Emre“ Dunja Hayali auf Facebook. Dann beleidigt die ZDF-Moderatorin zurück. Facebook löscht ihren Beitrag und stellt ihn wieder hin. Aber das war noch nicht das Ende: Der Eiertanz der Woche. Mehr Von Michael Hanfeld

09.08.2017, 16:47 Uhr | Feuilleton

Nach Krim-Vorstoß Lindner, „ein Mitbeteiligter an Putins Verbrechen“

Der FDP-Chef meint, dass sich Deutschland fürs Erste mit der russischen Annexion der Krim abfinden müsse. In Kiew kommt das gar nicht gut an. Mehr

09.08.2017, 05:26 Uhr | Politik

Abgasskandal Volkswagen zahlt bis zu 10.000 Euro für alte Diesel

VW will wieder in die Offensive kommen: Der Autohersteller bietet eine Art Abwrackprämie für alte Dieselautos an. Die Wolfsburger versprechen Neuwagenkäufern bis zu 10.000 Euro – und das alte Auto muss nicht mal ein Volkswagen sein. Mehr

08.08.2017, 12:04 Uhr | Wirtschaft

Krim-Debatte Wagenknecht findet Lindners Russland-Vorstoß richtig

Seltene Übereinstimmung von Linkspartei und Liberalen: Sahra Wagenknecht unterstützt Christian Lindners Aufruf zu einer Kurskorrektur im Umgang mit Russland. Der präzisiert daraufhin seine Aussage. Mehr

08.08.2017, 07:48 Uhr | Aktuell

Affäre in Niedersachsen Von plumpen Manövern und handfestem Gemauschel

Erst geht die Mehrheit flöten, dann soll Ministerpräsident Weil seine Reden noch von VW weichspülen lassen haben: Die SPD in Niedersachsen steht mächtig unter Druck. Doch nach Rücktrittsforderungen der politischen Gegner geht die Partei in die Offensive. Mehr

07.08.2017, 07:19 Uhr | Politik

EU-Kommissar Oettinger Eine Milliardenstrafe gegen deutsche Autobauer ist denkbar

Sollten sich die Kartellvorwürfe erhärten, müsse die deutsche Autoindustrie mit empfindlichen Strafen, erklärt EU-Kommissar Günther Oettinger in einem Interview. Auch beim Brexit werde die EU nichts verschenken. Mehr

07.08.2017, 06:47 Uhr | Wirtschaft

Duisburg Gedenkstätte für Opfer der Loveparade-Katastrophe verwüstet

Unbekannte haben die Glastafel mit den eingravierten Namen der Opfer der Loveparade-Katastrophe von 2010 wohl vollständig zerstört. Der Staatsschutz ermittelt. Mehr

05.08.2017, 13:53 Uhr | Gesellschaft

Im Wahljahr Wie Umfragen die Bundestagswahl beeinflussen

Umfragen sind längst mehr als Gradmesser für Stimmungen. Sie machen Schlagzeilen, beeinflussen Politiker und Wähler. Über die Macht der Zahlen. Mehr Von Timo Steppat

05.08.2017, 08:18 Uhr | Politik

Bankgebühren Abschied vom kostenlosen Girokonto

Die Sparda-Bank Berlin verabschiedet sich zum 1. Oktober vom kostenlosen Girokonto – dem Markenzeichen der Sparda-Banken. Bedeutet dies bald kostenpflichtige Kontoführung für alle? Mehr Von Christian Siedenbiedel

04.08.2017, 08:40 Uhr | Finanzen

Nach dem Diesel-Gipfel „Software-Update macht Diesel nicht sauber“

Die Autobranche will mittels Software-Update den Diesel sauber machen. Doch Fachleute sagen schon jetzt, dass dies nicht ausreiche. Justizminister Maas hingegen verteidigt die Ergebnisse des Diesel-Gipfels, will aber den Druck auf die Industrie aufrechterhalten. Mehr

03.08.2017, 07:38 Uhr | Wirtschaft

Kai Diekmann Ermittlungsverfahren gegen früheren „Bild“-Chef eingestellt

Eine Frau hatte den damaligen „Bild“-Herausgeber Kai Diekmann beschuldigt, sie sexuell belästigt zu haben. Die Staatsanwaltschaft hat dafür aber keine Beweise gefunden. Mehr

02.08.2017, 14:15 Uhr | Feuilleton

Vor dem Dieselgipfel Nur kein Kuschelkurs

Vor dem Dieselgipfel stehen Politik und Autoindustrie mächtig unter Druck: Einerseits sollen Dieselautos so sauber werden, dass es keine Fahrverbote geben muss. Andererseits soll den Herstellern nicht zu viel abverlangt werden. Wie sieht ein solcher Mittelweg aus? Mehr

02.08.2017, 06:52 Uhr | Wirtschaft

Auto-Diskussion Dobrindt: „Für Kumpanei stehe ich nicht zur Verfügung“

Der Diesel-Gipfel naht. Was wird aus den Dieselautos? Welche Rolle spielte der Verkehrsminister? Eine Kritik weist er jedenfalls schon einmal klar zurück. Mehr

01.08.2017, 10:38 Uhr | Wirtschaft

Asylbewerber Zahl freiwilliger Ausreisen nimmt ab

Immer weniger abgelehnte Asylbewerber wollen Deutschland freiwillig verlassen. Das geht einem Bericht zufolge aus einer aktuellen Statistik des Innenministeriums hervor. Zudem will das Ministerium die Zahl der Abschiebegefängnisse erhöhen. Mehr

01.08.2017, 04:55 Uhr | Politik

Umstrittenes Engagement Wenn Poldi Werbung für Erdogans Türkei macht

Fußballstars verdienen durch Werbeinnahmen gutes Geld. Lukas Podolski ist da keine Ausnahme und posiert für Girokonten, Kaugummis und Mobilfunkanbieter. Aber warum ausgerechnet auch für die Türkei unter ihrem autoritären Präsidenten? Mehr Von Michael Martens

31.07.2017, 17:04 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z