Art Cologne: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Art Düsseldorf Alles regional, oder was?

Die erste Ausgabe der „Art Düsseldorf“ kann sich sehen lassen. Aber die neue Messe wird ihr Profil noch schärfen müssen. Mehr

18.11.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Art Cologne

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Galeristensohn Lucas Zwirner Merchandising mit intellektuellem Anspruch

David Zwirner gehört zu den großen Galeristen. Sein Sohn könnte ihm helfen, noch wichtiger zu werden. Eine Begegnung mit Lucas Zwirner in New York. Mehr Von Jennifer Wiebking

04.11.2017, 17:24 Uhr | Stil

Berlin Art Week Was der Kunst wirklich droht

Die „Berlin Art Week“ zeigt eine gefährdete Galerieszene. Mehr Von Niklas Maak

16.09.2017, 10:24 Uhr | Feuilleton

Art Berlin Wenn der Löwe sprechen könnte

Gut gebrüllt fürs erste Mal: „Art Berlin“, die neue Messe für Moderne und Zeitgenossen, gibt sich bestens sortiert. Mehr Von Julia Voss

15.09.2017, 17:16 Uhr | Feuilleton

Fragen an Maike Cruse, die Direktorin der Art Berlin Stärker verkaufsorientiert

Die Messedirektorin der neuen „Art Berlin“ erklärt im Kurzinterview, warum der stabile Standort Berlin auch für die Messen in Basel und Köln wichtig ist Mehr

08.07.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

Art Cologne Wer sucht, der findet auch die besonderen Werke

Es herrscht ein wenig Nervosität im Messezirkus: Doch die 51. Art Cologne wird ihrem Ruf als Traditionsschau am Rhein gerecht Mehr Von Georg Imdahl/Köln

29.04.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

Kunstmessen Künftig Köln mit Berlin?

Die neue Kunstmesse Art Berlin soll noch diesen September zum Nachfolger der art berlin contemporary werden - mit Schützenhilfe vom Rhein Mehr Von Georg Imdahl

20.04.2017, 09:59 Uhr | Feuilleton

Publikation Dickes Buch: Das Zentralarchiv gratuliert dem Kölner Kunstmarkt

Mit einem Prachtband zu Ehren der 50. Art Cologne widmet sich das Zentralarchiv des internationalen Kunsthandels einem halben Jahrhundert Kölner Kunstgeschichte Mehr Von Felicitas Rhan

16.04.2016, 10:33 Uhr | Feuilleton

Messe Die Art Cologne hält die Stellung

Zum Jubiläum präsentiert sich die Traditionsmesse in Bestform. Fünf Jahrzehnte haben der Kunst-Macht am Rhein ihre Stärke nicht austreiben können. Mehr Von Rose-Maria Gropp

16.04.2016, 10:02 Uhr | Feuilleton

Art Cologne Doch noch mal scharf nachdenken

Droht 2017 eine Kollision zwischen der Art Cologne und dem Gallery Weekend Berlin? Mehr

12.04.2016, 11:20 Uhr | Feuilleton

Ehrung Raimund Thomas

Münchner Galerist und Gründungsmitglied der Kunstmesse in Köln erhält den Art-Cologne-Preis 2016, der im April vergeben wird. Mehr

22.02.2016, 11:12 Uhr | Feuilleton

Cologne Fine Art 2015 Starke Fliehkräfte am Rhein

Es geht in Richtung Gegenwart. Alte Kunst und Antiquitäten lassen sich von der Kunst der Nachkriegszeit verdrängen. Ein Bereich für junge Galerien könnte neues Publikum auf die Messe locken. Mehr Von Magdalena Kröner

21.11.2015, 15:00 Uhr | Feuilleton

Art Cologne 2015 Die neue Ordnung am Rhein

Auch auf dem Kölner Kunstmarkt ist der aktuelle Liebling Zero überall. Die 49. Ausgabe der Art Cologne setzt auf Beständigkeit im Wandel - dieses Jahr mit einem neuen Hallenkonzept. Mehr Von Rose-Maria Gropp und Paula Schwerdtfeger

18.04.2015, 17:00 Uhr | Feuilleton

Art Cologne Die Macht am Rhein

Überraschung im Westen: Die Art Cologne setzt bei ihrer 48. Ausgabe auf Nachkriegsmoderne. Außerdem beweist die Schau, dass sie in Deutschland die einzige Kunstmesse von internationalem Rang ist. Mehr Von Rose-Maria Gropp

12.04.2014, 07:40 Uhr | Feuilleton

Die wichtigsten Kunstmessen 2014 Was bringt das Jahr?

Kunstmarktreisende sind Weltreisende: In den kommenden sechs Monaten gibt es fünf Termine, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte - von Hong Kong bis New York. Was gibt es dort Neues? Ein Überblick. Mehr Von Swantje Karich

14.02.2014, 16:04 Uhr | Feuilleton

Messe für Medienkunst Digital ist, was aus Nullen und Einsen besteht

Die Premiere der Messe für Medienkunst Unpainted in München beweist: Es ist der Zeitpunkt da für die Kunst aus dem Computer. Mehr Von Swantje Karich

17.01.2014, 16:30 Uhr | Feuilleton

Aus dem ZADIK Die Spur führt von Köln nach New York und wieder zurück

Das Galeristenleben nach dem Goldrausch: Die Fotografien von Caroline Nathusius erzählen von harter, nächtelanger Kneipenarbeit. Mehr Von Günter Herzog und Philipp Fernandes do Brito

10.01.2014, 18:05 Uhr | Feuilleton

Galerieeröffnung in Köln Alles bleibt anders

Raum ist in der kleinsten Hütte - pardon, Galerie. Gerade fünfzehn Quadratmeter haben Jule Korneffel und Alfons Knogl angemietet für ihre Kölner Neueröffnung Zusi Graham. Sie sind Kuratoren, Galeristen und Künstler in Personalunion. Mehr Von Magdalena Kröner

21.08.2013, 11:47 Uhr | Feuilleton

Art Nocturne Knocke Erst kommt das Baden, dann die Kunst

An der belgischen Küste, Antiquitäten suchend: Im Urlaubsort Knokke findet zum 38. Mal die Messe Art Nocturne statt. Das breite Angebot reicht von Alten Meistern bis zu indischen Göttern. Mehr Von Anne Kohlick

05.08.2013, 14:22 Uhr | Feuilleton

Art Cologne 2013 Jetzt schlägt’s Gegenwart!

Die Region im Fokus: Die Art Cologne zieht ihre ganze Stärke aus einem kraftvollen Sammlerinteresse in Deutschland, Belgien und Holland. Bei der Gegenwartskunst steigt die Qualität weiter. Mehr Von Swantje Karich

20.04.2013, 15:12 Uhr | Feuilleton

Art Brussels 2013 Des Künstlers Mut ist des Sammlers Lust

Experimentelle Galerien fühlen sich in Belgien wohl: Auf der Messe für Gegenwartskunst Art Brussels sind die jungen Talente die Stars. Mehr Von Swantje Karich, Brüssel

19.04.2013, 17:15 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Fred Jahn In der Arbeit Freude finden

München, Maximilianstraße 10, zweiter Stock: In seiner Galerie treffen wir Fred Jahn, der in diesem Jahr den Art Cologne Preis erhält. Aktuell zeigt er eine Ausstellung mit Zeichnungen von Willi Baumeister. Mehr

16.04.2013, 12:50 Uhr | Feuilleton

Art Cologne & Art Brussels Belebt diese Konkurrenz das Geschäft?

Wenn Messen sich messen: Wiedereinmal finden Art Cologne und Art Brussels an einem Termin statt. Wie sind ihre Pläne? Wer kommt, und wer bleibt weg? Mehr Von Anne Kohlick

05.04.2013, 13:59 Uhr | Feuilleton

Fiac Es wird eng im Grand Palais

Unter Inflationsdruck: Die 39. Ausgabe der Fiac, der Pariser Messe für Gegenwartskunst, begeistert mit Eleganz und namhaften Galerien. Doch man spürt die Folgen der europäischen Finanzkrise. Mehr Von Swantje Karich, Paris

20.10.2012, 16:10 Uhr | Feuilleton

Galerierundgang Frankfurt Das Wohnzimmer als Wahnzimmer

Documenta-Teilnehmer und ein Schüler von Gerhard Richter: Die Frankfurter Galerien starten in die Herbstsaison mit international bekannten Namen. Mehr Von Konstanze Crüwell

01.09.2012, 13:19 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z