Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Art Basel

Schweizer Ergebnisse Fremde Schöne, ruhige Berge

Die Ergebnisse der Juni-Auktionen bei Koller in Zürich, Kornfeld in Bern und Beurret & Bailly in Basel mit Schweizer Kunst, Moderne und Zeitgenossen Mehr

18.07.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Art Basel
1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Fragen an Maike Cruse, die Direktorin der Art Berlin Stärker verkaufsorientiert

Die Messedirektorin der neuen „Art Berlin“ erklärt im Kurzinterview, warum der stabile Standort Berlin auch für die Messen in Basel und Köln wichtig ist Mehr

08.07.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

Art Basel 2017 Ein frischer Geist weht in Halle 1

Zum 48. Mal findet die Art Basel statt – dort, wo alles begann. Auf ihr Alleinstellungsmerkmal kann sie sich einmal mehr verlassen: Diese Messe bildet wie keine andere den Stand der Kunst und ihres Markts ab. Mehr Von Rose-Maria Gropp, Basel 16. Juni

17.06.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

Schweizer Auktionen Kleiner Blauteufel

Am 15. und 16. Juni stehen bei Kornfeld in Bern die großen Juni-Auktionen mit Moderne und Schweizer Kunst an, am 21. Juni ist es bei Beurret & Bailly in Basel soweit. Eine Vorschau Mehr Von Felicitas Rhan

12.06.2017, 09:59 Uhr | Feuilleton

Fragen an Marc Spiegler, den Direktor der Art Basel Konzentration als Strategie

Der Direktor der Art Basel erklärt im Kurzinterview den Hintergrund zu den aktuellen Nachrichten um eine neue Messe in Düsseldorf. Mehr

09.05.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

Art Cologne Wer sucht, der findet auch die besonderen Werke

Es herrscht ein wenig Nervosität im Messezirkus: Doch die 51. Art Cologne wird ihrem Ruf als Traditionsschau am Rhein gerecht Mehr Von Georg Imdahl/Köln

29.04.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

Kunstmessen Künftig Köln mit Berlin?

Die neue Kunstmesse Art Berlin soll noch diesen September zum Nachfolger der art berlin contemporary werden - mit Schützenhilfe vom Rhein Mehr Von Georg Imdahl

20.04.2017, 09:59 Uhr | Feuilleton

Wiener Galerien Im langen Schatten der globalen Galerien

Die Lage der Kunstszene in Österreichs Hauptstadt ist alles andere als rosig: Bestandsaufnahme in einer einst euphorischen Stadt Mehr Von Nicole Scheyerer/Wien

03.04.2017, 10:04 Uhr | Feuilleton

Art Basel Hong Kong Nur das Beste aus Ost und West

Die Art Basel Hong Kong ist aus dem globalen Messekalender nicht mehr wegzudenken: Ein Rundgang durch ihre Hallen zeigt ein homogenes Nebeneinander aus asiatischer und westlicher Kunst. Mehr Von Felicitas Rhan/Hongkong

25.03.2017, 09:45 Uhr | Feuilleton

Bilanz Schweiz 2016 Ein Deutscher unter lauter Schweizern

Die Bilanz des Auktionsjahrs 2016 in der Schweiz kann sich mit seinen Ergebnissen sehen lassen. Unter den Top Ten finden sich nur bewährte Namen wie Hodler, Vallotton und Anker. Mehr Von Felicitas Rhan

06.02.2017, 10:03 Uhr | Feuilleton

Art Basel Miami Beach Die Kunstwacht am Atlantik

Die 15. Ausgabe der Art Basel Miami Beach sieht mehr Besucher denn je, aus allen Weltgegenden. Das hat nicht nur mit der Sonne und der Kunst dort zu tun, sondern auch mit Stil. Mehr Von Rose-Maria Gropp/Miami Beach

03.12.2016, 10:12 Uhr | Feuilleton

Fiac in Paris Die Messe für die Kunst, die uns alle angeht

Die Fiac in Paris steht für sichere Werte - mit den Galerien im Grand und Petit Palais und mit der neuen Sektion „On Site“. Mehr Von Bettina Wohlfarth/Paris

22.10.2016, 10:13 Uhr | Feuilleton

Vom Kunstwerk zum Event Sind wir nicht alle Artgenossen?

Werke, Kuratoren und Sammler werden heute inszeniert wie Stars. Braucht die Kunstwelt noch Kunstwerke, oder ist sie längst selbst zu einem geworden? Das Gunstgewerbe hat neue Regeln bekommen. Mehr Von Kolja Reichert

02.09.2016, 15:23 Uhr | Feuilleton

Ausstellung in Berlin So nah am Original, mit Bleistift und Pomade

Hohe Kunst: Die Galerie Contemporary Fine Arts in Berlin zeigt Arbeiten aus der Druckwerkstatt Two Palms - mit Werken von Peter Doig, Richard Prince und Elizabeth Peyton. Mehr Von Kolja Reichert

17.08.2016, 10:18 Uhr | Feuilleton

Schweizer Ergebnisse Albert Anker ist schwer zu schlagen

Die Stars heißen Hodler, Giacometti, Amiet und Anker: Bei den Auktionen im Juni bei Koller in Zürich, Kornfeld in Bern und Beurret & Bailly in Basel waren besonders die Schweizer Künstler gefragt. Mehr Von Felicitas Rhan

23.07.2016, 10:00 Uhr | Feuilleton

Art Basel In einer dynamischen Welt

Die Kunst auf der Art Basel kann und will die politischen Verhältnisse nicht aussparen. Das ist keine Frage ihrer Entstehungszeit. Die Traditionsmesse bleibt der entscheidende Schauplatz für die internationale Klientel. Mehr Von Brita Sachs/Basel

18.06.2016, 10:15 Uhr | Feuilleton

Neubau des Basler Kunstmuseums Das Orakel vom Rhein

Das Basler Kunstmuseum hat einen Neubau für Ausstellungen erhalten. Leider mutet die Ästhetik an den Kühlraum einer Luxusfleischerei an. Mehr Von Julia Voss, Basel

04.05.2016, 23:10 Uhr | Feuilleton

Art Basel Hong Kong In den künstlichen Landschaften einer Parallelwelt

Die Art Basel Hong Kong gewinnt weiter an Profil. Die vierte Ausgabe der Messe ist der Magnet in Asiens Kunstszene. Doch auch der Erfolgsdruck ist hoch. Und es ist verständlich, dass sich die örtliche Szene eine stärkere Einbindung wünscht. Mehr Von Anne Reimers, Hong Kong

26.03.2016, 11:15 Uhr | Feuilleton

Art Basel Miami Beach Vom Ende der Hysterie am Strand

Die Art Basel Miami Beach hat einen neuen Grad der Professionalisierung erreicht. Sie ist realkapitalistische Abbildung der Handelsströme von Kunst. Nichts wird dem Zufall überlassen. Mehr Von Kolja Reichert, Miami Beach

05.12.2015, 14:15 Uhr | Feuilleton

Kulturgutschutzgesetz Was auf dem Spiel steht

Welche Folgen könnte das geplante Kulturgutschutzgesetz haben? Eine Betrachtung vom juristischen Standpunkt aus zu allen Nuancen der Problematik. Mehr Von Harald Falckenberg

16.07.2015, 23:19 Uhr | Feuilleton

Zum Kulturgutschutzgesetz Was jetzt auf dem Spiel steht

Die geplante Novelle des Kulturgutschutzgesetzes wird in der Kunstszene aufgeregt diskutiert. Doch welche Folgen lassen sich vom juristischen Standpunkt aus durch den Referentenentwurf ableiten? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Harald Falckenberg

15.07.2015, 21:09 Uhr | Feuilleton

Art Basel 2015 Die Messe als intelligenter Organismus

Die Qualität ist ungebrochen: Der Aufruf von Direktor Mark Spiegler zu mehr historischem Material hat Wirkung gezeigt. Auf der 46. Ausgabe der Art Basel präsentieren 284 Galerien aus 33 Ländern ein überzeugendes Programm. Mehr Von Rose-Maria Gropp, Basel

20.06.2015, 12:31 Uhr | Feuilleton

Die Art Basel beginnt Selbst für die mächtigsten Galerien wird die Luft dünner

Wie behauptet sich die Art Basel gegen die eigenen Dependancen in Amerika und China? Mit einem neuen Schwerpunkt, für den über fünfzig Galerien ihre angestammten Plätze in Halle zwei verlassen haben. Mehr Von Rose-Maria Gropp

17.06.2015, 14:12 Uhr | Feuilleton

Kunstszene in Hongkong Das Selbstbewusstsein wächst weiter

Stars im Zentrum, Entdeckungen an den Rändern: Eine junge Kunstszene etabliert sich in Hongkong. Der Rundgang durch ihre Galerien bestätigt die positive Entwicklung der Stadt. Mehr Von Magdalena Kröner, Hongkong

01.04.2015, 17:36 Uhr | Feuilleton

Tefaf 2015 Es ist und bleibt die schönste Messe

Diese Woche trifft sich die internationale Kunstgemeinde wieder in Maastricht. Auch 2015 behauptet die European Fine Art Fair ihren Rang. Wer hätte auch etwas anderes erwartet? Mehr Von Brita Sachs, Maastricht

17.03.2015, 16:18 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z