HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Anonymous

Kommentar Rechtsfreie Räume

Strafverfolgung im Netz ist nicht Zensur. Sie schützt vielmehr vor radikalen Einschränkungen. Denn die Anonymität des virtuellen Raums nutzen viele für kriminelle Hass- und Gewaltphantasien. Mehr

14.03.2017, 22:09 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Anonymous
1 2 3  
   
Sortieren nach

Umstrittenes Internetforum Wie brutal geht es auf 4Chan zu?

Auf 4Chan.org herrscht Aufregung, seit dort immer wieder Informationen über den mutmaßlichen Mörder Marcel H. auftauchen. Die Seite ist für brutale Fotos bekannt. Was ist das für eine Plattform? Mehr Von Sebastian Eder

09.03.2017, 17:50 Uhr | Gesellschaft

Anonymous vs. Kollektiv Schusswaffen werden mitgeliefert

Fake News sind nicht nur für Facebook ein Thema. Die Hacker von Anonymous machten auch Erfahrungen damit, als die Splittergruppe Anonymous Kollektiv zu hetzen begann. Eine Fahndungsgeschichte. Mehr Von Bernhard Jarosch

02.02.2017, 16:59 Uhr | Feuilleton

Eichlers Wochenschau Das dunkle Dortmund

Ein Snookerspieler, der seine Gewinne stets verzockt, gewinnt erstmals ein großes Turnier - mit dem Startgeld seines Vaters. Und in Dortmund gibt es viele umtriebige Petzen. Mehr Von Christian Eichler

04.12.2016, 21:13 Uhr | Sport

Album der Woche Nehmt unser Geld und spielt!

Mit dem Album And The Anonymus Nobody besinnt sich das Hip-Hop-Trio De La Soul auf alte Stärken. Als Gäste sind Snoop Dogg und der Blur-Sänger Damon Albarn mit von der Partie. Mehr Von Niklas Zaboji

05.09.2016, 21:29 Uhr | Feuilleton

Politisches Handeln im Netz Widerstand ist zwecklos

Computernetzwerke üben eine neue Form von Kontrolle aus. Darum brauchen wir neue Strategien für politisches Handeln. Ein Gespräch mit dem Medientheoretiker Alexander Galloway. Mehr Von Andreas Bernard und Harald Staun

29.06.2016, 22:44 Uhr | Feuilleton

Konferenz in Dresden Bilderberger gegen Aluhüte

In der sächsischen Landeshauptstadt hat die 64. Bilderbergkonferenz begonnen. Zahlreiche Gruppen haben Demonstrationen angemeldet - die Polizei ist mit täglich 400 Beamten im Einsatz. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

09.06.2016, 19:28 Uhr | Politik

Anonymous Kollektiv Wo ist der Chef der rechten Internettrolle?

Die Hass-Seite Anonymous Kollektiv ist offline, ihr mutmaßlicher Betreiber ist untergetaucht und zur Fahndung ausgeschrieben. Der Mann hat sich einiges geleistet. Mehr Von Andrea Diener

02.06.2016, 06:39 Uhr | Feuilleton

Anonymous Hacker veröffentlichen private Daten von Trump

Die Hackergruppe Anonymous hat offenbar den republikanischen Präsidentschaftsbewerber Donald Trump ins Visier genommen. Im Netz veröffentlichte Informationen sollen zu ihm und seiner Familie führen. Mehr

18.03.2016, 07:27 Uhr | Politik

Angebliche Vergewaltigung Liebesgrüße aus Moskau

Vor dem Kanzleramt demonstrieren 700 Menschen gegen eine Vergewaltigung, die es nie gegeben hat. Es ist das Werk von Kremlmedien, die gezielt versuchen beim Streit über die deutsche Flüchtlingspolitik Öl ins Feuer zu gießen. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin und Friedrich Schmidt, Moskau

24.01.2016, 21:25 Uhr | Politik

Anonymous kämpft gegen IS Der Krieg hat begonnen

Das Hackernetzwerk Anonymous ist unberechenbar: Mal richten sich die Angriffe der digitalen Bürgerwehr gegen kleinere, mal gegen größere Gegner. Nun sagt sie dem IS den Kampf an. Was bedeutet das? Mehr Von Michael Hanfeld

20.11.2015, 11:32 Uhr | Feuilleton

Internetkonferenz Re:publica Hacker wie du und ich

Kennen Sie die ganz besondere Spezies der Hacktivisten? Sie sind zahlreich, die meisten aber bleiben unerkannt. Was bewirken sie? In Berlin geht man dem Phänomen auf den Grund. Mehr Von Andrea Diener

07.05.2015, 17:41 Uhr | Feuilleton

Ist Anonymous antisemitisch? Holocaust 3.0

Den Holocaust leugnen ist von gestern – der moderne Antisemit kündigt lieber einen an. Und versteckt sich dabei hinter einer Maske. Mehr Von Anna Prizkau

05.04.2015, 15:15 Uhr | Feuilleton

Anonymous gegen IS Kampf mit Masken im Schatten

Angeblich kämpft das Kollektiv Anonymous jetzt gegen den IS. Das klingt erst einmal gut. Aber was heißt das, und wer sind die Beteiligten eigentlich? Mehr Von Frank Rieger

16.02.2015, 13:57 Uhr | Feuilleton

Anonymous attackiert den IS Wir werden euch jagen

Der Islamische Staat setzt gezielt die sozialen Netzwerke ein, um Kämpfer anzuwerben und den Westen einzuschüchtern. Die Hackergruppe Anonymous hat nun einen massiven Angriff auf die PR-Maschine der Terroristen gestartet. Mehr Von Clemens Voigt

10.02.2015, 17:23 Uhr | Feuilleton

Urteil gegen Hacker Der verbotene Link

Der Journalist Barrett Brown galt als Sprecher des Hacker-Kollektivs Anonymous. Auch wegen eines Links zu gestohlenen Dokumenten muss er nun 5 Jahre in Haft. Ein Beispiel für die problematische Pressefreiheit in Amerika. Mehr Von Jan Ludwig

22.01.2015, 21:59 Uhr | Feuilleton

Schwarmextremismus Mit der Burka im Netz

Hass im Internet hat seine Wurzeln in der Anonymität. Die kultiviert, wer aufgeklärte Öffentlichkeit zerstören und radikal sein will. Kein Extremismus ist seither so verbreitet wie der Schwarmextremismus. Mehr Von Jasper von Altenbockum

14.01.2015, 12:31 Uhr | Politik

Anonymous Barrett Brown Märtyrer der Pressefreiheit oder Krimineller?

Barrett Brown galt als Sprecher des Hacker-Kollektivs Anonymous. Seit zwei Jahren sitzt er in Untersuchungshaft. Ihm drohen etliche Jahre Gefängnis. Warum eigentlich? Eine Spurensuche. Mehr Von Jan Ludwig, Dallas

15.12.2014, 17:24 Uhr | Feuilleton

Hacker-Kollektiv Anonymous hackt den Ku-Klux-Klan

Der Ku-Klux-Klan kündigte an, auf schwarze Demonstranten in Ferguson zu schießen. Dann hat das Hacker-Kollektiv Anonymous die Kontrolle über Twitter-Accounts der Organisation übernommen. Mehr

17.11.2014, 18:17 Uhr | Gesellschaft

Hackerangriff aus Österreich Tausende E-Mails der AfD erbeutet

Der Hackerangriff auf die Computersysteme der AfD galt offenbar nicht nur den Kundendaten des parteieigenen Goldhandels. Auch die E-Mails von Parteifunktionären mit brisanten Informationen interessierten die Datendiebe. Mit dem Diebstahl brüstet sich eine Hackertruppe aus Österreich. Mehr Von Justus Bender

21.10.2014, 15:18 Uhr | Politik

Prorussische Kommentare im Internet Wo die Meinung gemacht wird

Erstmals belegen Dokumente, dass Russland in erheblichem Umfang in westlichen Onlinemedien Meinung macht. Ein Sankt Petersburger Unternehmen beschäftigt dafür Hunderte sogenannte Trolle. Die Spur soll in den Kreml führen. Mehr Von Julian Staib, Frankfurt

20.06.2014, 06:38 Uhr | Feuilleton

Auftakt Romantik-Festival Sieh mit Liebe auf das, was du wahrnimmst

Was ist die Romantik und ist sie eine Droge? Der Filmregisseur Wim Wenders hat am Freitag einen Grundkurs in Romantik gegeben - als Eröffnung eines Festivals im Literaturhaus. Mehr Von Florian Balke

02.06.2014, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Cyber-Attacke Hacker wollen WM-Sponsoren angreifen

Das Internet-Kollektiv Anonymous bereitet offenbar Aktionen gegen große Sponsoren der Fifa vor. Die Bewegung will damit gegen die hohen Ausgaben für die Weltmeisterschaft protestieren. Mehr

31.05.2014, 00:58 Uhr | Technik-Motor

Anonymous Login Facebook erlaubt ein bisschen Anonymität

Facebook-Nutzer können in Zukunft wählen, ob und welche persönlichen Daten sie an Anwendungen Dritter innerhalb des Netzwerks weitergeben möchten. Das Angebot hat allerdings zwei Seiten. Mehr Von Martin Gropp

05.05.2014, 15:51 Uhr | Wirtschaft

Apps Facebook lässt anonymes Anmelden zu

Wer sich bislang über seinen Facebook-Account in einer App anmeldet, verrät deren Anbietern alles. Das soll sich jetzt ändern. Mehr

01.05.2014, 11:36 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z