Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Alpen

Rückkehr der Auen An der Donau könnte alles im Fluss sein

Mit der Revitalisierung des eingezwängten Stroms sollen viele Naturräume entstehen. Doch es gibt auch Gegner – denn durch das Projekt wird die Donau zu einem Kunstprodukt, das nichts mehr mit dem einstigen Wildfluss zu tun hat. Mehr

20.09.2017, 20:04 Uhr | Reise
Alle Artikel zu: Alpen
1 2 3 ... 39 ... 78  
   
Sortieren nach

Die Kika-Jugendserie „5vor12“ Die müssen einfach mal raus

Sie hätten auch ins Gefängnis gehen können: In „5vor12“ sollen jugendliche Straftäter auf einer Alm zur Besinnung kommen. Umwerfend sind Tempo, Ton und Ästhetik der Kinderkanal-Jugendserie. Mehr Von Matthias Hannemann

18.09.2017, 19:03 Uhr | Feuilleton

Gletschersterben Auf dem Rückzug

Die Auswirkungen des Klimawandels werden auch in Europa immer deutlicher. Der Gletscherschwund in den Alpen ist ein trauriges Zeugnis für die Erderwärmung. Ist eine Rettung noch möglich? Mehr Von Bernd Steinle, München

16.09.2017, 19:35 Uhr | Gesellschaft

Trail Running am Mont Blanc Geht’s noch?

Trail Running boomt, bei Extrem-Veranstaltungen wie dem Ultra-Lauf am Mont Blanc wird es auf die Spitze getrieben. Die gnadenlose Strecke treibt die wagemutigen Athleten bis an die Schmerzgrenze. Mehr Von Walter Wille

11.09.2017, 16:05 Uhr | Technik-Motor

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Ob uns Gefahren aus dem All drohen

Nicht nur die Menschen selbst sind eine Gefahr für die Erde. Der Asteroid neulich hat sie verfehlt – aber was ist mit Schwarzen Löchern, Supernova-Explosionen und Gammablitzen? Mehr Von Sibylle Anderl

08.09.2017, 18:22 Uhr | Feuilleton

Kommentar Gespaltenes Polen

In den kommende Tagen trifft sich die osteuropäische Welt im polnischen Krynica. Gegenüber der EU setzt das Land weiterhin auf Konfrontation – und treibt damit die Spaltung der eigenen Bevölkerung voran. Mehr Von Sven Astheimer

02.09.2017, 19:46 Uhr | Wirtschaft

„whatsalp“ Nicht überall geht’s aufwärts mit den Bergen

Achtzehnhundert Kilometer in vier Monaten: Vier bekannte Alpenaktivisten sind auf dem Weg von Wien nach Nizza. Von ihrem „whatsalp“-Marsch versprechen sie sich wertvolle Erkenntnisse. Mehr Von Gerhard Fitzthum

30.08.2017, 20:06 Uhr | Reise

Unglücke in den Alpen Fünf deutsche Bergsteiger sterben in Österreich

Am Wochenende endete in den Alpen die Bergbesteigung für mindestens acht Menschen tödlich. In Österreich kamen fünf Deutsche ums Leben, in Italien und Deutschland starben drei weitere Bergsteiger. Mehr

27.08.2017, 18:40 Uhr | Gesellschaft

Geschmackssache Gibt es am Bodensee den besten Wein der Welt?

Die Familie Kress aus Überlingen am Bodensee zählt nicht zur Hocharistokratie des deutschen Weinbaus – oder noch nicht. Denn sie keltern angeblich nichts weniger als den besten Wein der Welt. Mehr Von JAKOB STROBEL Y SERRA

25.08.2017, 11:35 Uhr | Stil

F.A.Z.-Börsenspiel Apple, Appel und ein Ass aus Paris

Wer schlägt die F.A.S. im Börsenspiel? Unser Redakteur setzt auf Apple, die Deutsche Post und einen unbekannten Jungstar. Mehr Von Georg Meck

23.08.2017, 12:01 Uhr | Finanzen

Italien Es muss schon Liege sein

Die Adria hat schon viel Spott ertragen, dabei ist sie unprätentiös, verlässlich und stabil wie kein anderes Urlaubsziel. Eine Liebeserklärung an Jesolo Mehr Von Eva Menasse

22.08.2017, 17:40 Uhr | Reise

Carrisis Krimi „Der Nebelmann“ Die Nacht, die alles veränderte

Es sind die Bösen, die eine gute Geschichte ausmachen: Donato Carrisi schickt einen Sonderermittler in den undurchdringlichen Nebel eines Alpendorfs. Und lässt nicht nur seine Hauptfigur im Dunklen. Mehr Von Peter Körte

15.08.2017, 00:02 Uhr | Feuilleton

Debatte nach Morden in Italien Wird die Mafia in Deutschland unterschätzt?

Nachdem in Italien vier Männer aus dem Hinterhalt erschossen worden sind, wird dort auch „die zurückhaltende Verfolgung der Mafia“ in Deutschland kritisiert. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

10.08.2017, 14:54 Uhr | Gesellschaft

Gefahr in den Alpen Zwei deutsche Bergsteiger erfrieren am Mont Blanc

Beim Versuch, das höchste Bergmassiv der Alpen zu erklimmen, sind zwei Bergsteiger aus Deutschland erfroren. Grund für ihren Tod ist offenbar ein Wetterumschwung. Mehr

09.08.2017, 22:01 Uhr | Gesellschaft

Made in Germany Wie das E-Bike einer Branche Hoffnung gibt

Vom Hype um das elektrische Fahrrad zehren alle Hersteller. Auch die gerade aus der Insolvenz gerettete Sachsenring Bike Manufaktur, die frühere Mifa. Mehr Von Thiemo Heeg

06.08.2017, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Streit um Obazda Bayerischer Käsekampf

Bayern ist stolz auf seinen Obazda. So stolz, dass die Marke EU-weit geschützt werden soll. Doch so viel Ehre passt den Wirten auch nicht. Denn jetzt geht’s um’s Geld. Mehr

05.08.2017, 17:37 Uhr | Wirtschaft

Geflüchtete „Wir können nicht allen helfen“

Tübingens grüner Bürgermeister Boris Palmer stellt sein neues Buch vor. Darin kritisiert er Angela Merkel: Sie habe die Flüchtlingspolitik zur Frage von Gut und Böse verklärt. Ein schwerer Fehler, sagt er. Ein Auszug aus dem Buch. Mehr Von Boris Palmer

03.08.2017, 11:31 Uhr | Wirtschaft

Hoch in den Alpen Komm in meine Hütte

Von einfachen Blockhäuschen zu geräumigen Luxusdomizilen: Ohne Berghütten wäre die Erschließung der Alpen nicht denkbar. In München widmet sich nun eine Ausstellung der einzigartigen Geschichte Mehr Von Bernd Steinle

02.08.2017, 20:35 Uhr | Stil

Biographie einer Sennerin Am Rand der Welt

Zwischen Entbehrung und Autonomie: Christiane Tramitz hat die Biographie einer bayerischen Sennerin geschrieben, die 1941 als Mädchen auf die Alm stieg und nicht mal in den Wintern ins Tal zurückkehrte. Für uns erinnert sie sich exklusiv an „die Mare“. Mehr

02.08.2017, 14:46 Uhr | Gesellschaft

GC32 Racing Tour Revier der Segel-Träume

Boris Herrmann trainiert für die Vendée Globe, Erik Heil für den America’s Cup. Ihre Strategien der Selbstvermarktung könnten aber kaum unterschiedlicher sein. Mehr Von Sebastian Reuter

01.08.2017, 20:07 Uhr | Sport

Online-Petition Angehöriger Weitere Untersuchung zu Germanwings-Absturz gefordert

Über zwei Jahre nach dem Germanwings-Absturz sind für die Angehörigen noch viele Fragen offen. Sie wollen mit einer Petition die Wiederaufnahme der Untersuchungen erreichen. Mehr

31.07.2017, 15:55 Uhr | Aktuell

Hagelflieger Ins Gewitter fliegen

Johann Wagenstaller ist Hagelflieger und steuert seine Maschine quer zur Gewitterfront. Den Einsatz zum Schutz der Ernte nehmen in Oberbayern zwei Piloten auf. Mehr Von Christina Angerer Karolinen-Gymnasium, Rosenheim

31.07.2017, 11:00 Uhr | Gesellschaft

Archäologie Brotzeitreste aus Bronzezeit

Alpengletscher, die sich zurückziehen, geben immer wieder alte Gegenstände preis. Nun haben Forscher in einem Holzbehälter aus der Bronzezeit interessante Funde gemacht. Mehr

27.07.2017, 15:47 Uhr | Wissen

E-Bike Trend Mit dem Strom!

Über das Getriebensein: Alpentouren waren bisher für jeden Mountainbiker eine Herausforderung. Warum abstrampeln, wenn es auch anders geht? Eine Geschichte über das Radfahren in der Höhe. Mehr Von Andreas Lesti

26.07.2017, 10:03 Uhr | Reise

Sizilianische Liebesgeschichte Barfuß über das ganze Dach

Der Bahnhof von Syrakus sieht aus wie viele Bahnhöfe. Aber im Jahre 1927 hat sich hier eine Romanze zugetragen, die in die Literaturgeschichte eingegangen ist. Mehr Von Andreas Rossmann

24.07.2017, 10:52 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 39 ... 78  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z