HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Albrecht Dürer

Bellini-Schau in Conegliano Wie die Madonna zurück ins Leben kam

Marienbilder in der Gefühlswelt seiner Epoche: Eine Ausstellung in Conegliano zeigt Bellini und seine Schüler. Nicht alle sind dem Meister brav gefolgt. Mehr

14.03.2017, 20:12 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Albrecht Dürer
1 2 3  
   
Sortieren nach

Luther in Amerika Der erste Intellektuelle der Geschichte

Transatlantische Kulturdiplomatie: Ausstellungen in Los Angeles, New York und Minneapolis erklären das Werk des Reformators mit Souvenirs seiner Zeit. Mehr Von Patrick Bahners

27.12.2016, 11:45 Uhr | Feuilleton

Stift von Napkin im Test Verzieht keine Mine

Es klingt verrückt, funktioniert aber. Mit dem Stift Napkin Pininfarina lässt sich schreiben und zeichnen, obwohl er keine Mine hat. Dabei ist diese Technik sehr alt. Mehr Von Monika Schramm

16.12.2016, 11:00 Uhr | Technik-Motor

Ausstellung Die Rösser des Hans Baldung Grien

Im Augustinermuseum in Freiburg ist ein Genie der deutschen Renaissance zu sehen. Die Ausstellung überzeugt mit eigenen Beständen, der Künstler besticht durch seine kühne Virtuosität. Mehr Von Rose-Maria Gropp

06.11.2016, 13:43 Uhr | Feuilleton

Regensburger Lokalposse Aufruhr um Görings vermeintlichen Dürer

Das soll ein Dürer sein? Ein Hobbyforscher will einen Fund gemacht haben – und macht damit nicht nur sich, sondern auch die Stadt Regensburg lächerlich. Mehr Von Patrick Bahners

19.10.2016, 09:27 Uhr | Feuilleton

500. Todesjahr des Malers Was uns an Hieronymus Bosch fasziniert

Dürer, Holbein und van Eyck waren innovativer als er, doch kein anderer nordeuropäischer Maler der frühen Neuzeit ist berühmter. Der Name Hieronymus Bosch ist zum Synonym für unser Unbehagen in der Zivilisation geworden. Mehr Von Andreas Platthaus

13.08.2016, 19:04 Uhr | Feuilleton

Frankfurter Anthologie Rainer René Müller: Lirum, larum

Der harmlos klingende Titel täuscht: Aus diesem Gedicht spricht eine wütende Trauer über die barbarische Gewalt, mit der große Werke der Kunst von den Nationalsozialisten missbraucht wurden. Mehr Von Joachim Sartorius

15.07.2016, 17:00 Uhr | Feuilleton

Bassenge Rhinozeros und Obelisk

Mick Jagger trifft auf Napoleons Leibdiener und Picassos Lebensgefährtin: Vom 26. bis 28. Mai versteigert Bassenge Alte und Moderne Kunst in Berlin. Eine Vorschau Mehr Von Camilla Blechen

24.05.2016, 10:04 Uhr | Feuilleton

Alte und Moderne Kunst Die Lady auf der Liege

Die Auktionen mit Alter und Moderne Kunst bei Bassenge in Berlin bieten Druckgraphik des 15. bis 19. Jahrhunderts, Gemälde des Expressionismus sowie eine regelrechte Menagerie von Kleinplastiken. Mehr Von Camilla Blechen

24.11.2015, 17:02 Uhr | Feuilleton

Auktion bei Hauswedell & Nolte Die Strahlen des Apollon

Zwischen düsteren Meditationen und benagelten Brettern: Das Hamburger Auktionshaus Hauswedell & Nolte bietet Kunst der Alten Meister, der Moderne und der Gegenwart an. Mehr Von Paula Schwerdtfeger

08.06.2015, 13:17 Uhr | Feuilleton

Alte Kunst bei Karl & Faber Jungkünstler mit Pelzmütze

Bei Karl & Faber in München werden Alte Meister und Kunst des 19. Jahrhunderts versteigert. Dieses Mal führt die Offerte kein gemaltes, sondern ein geschriebenes Meisterwerk des 16. Jahrhunderts an. Mehr Von Brita Sachs

06.05.2015, 11:44 Uhr | Feuilleton

Schlagertexter Bernd Meinunger Sing mit mir mein kleines Lied

Seine Texte gehören zum Kulturgut. Aber viele halten ihn für einen Schlagerfuzzi. Heute wird Bernd Meinunger 70 Jahre alt. Was geht in einem Menschen vor, der sich Lieder wie Himbeereis zum Frühstück oder Dschingis Khan ausdenkt? Ein Besuch. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Grünwald

30.09.2014, 06:37 Uhr | Gesellschaft

Klettern am Gardasee Wandern war nicht ausgemacht

Eine Klettertour am Gardasee mit den halbwüchsigen Söhnen verläuft nicht immer reibungslos - ein einmaliges Erlebnis ist es trotzdem. Über Männer-Seilschaften. Mehr Von Helmut Luther

04.03.2014, 17:52 Uhr | Reise

Kunst-Ikone als Unternehmer Die Firma Dürer

Albrecht Dürer war ein Genie der Kunst – und ein Meister des Geldverdienens. Er schuf eine eigene Marke, nahm Kredite auf, ließ Kunstdrucke in ganz Europa verkaufen und starb als Ikone. Mehr Von Stephan Finsterbusch

11.01.2014, 21:38 Uhr | Wirtschaft

Mittelalterliche Schocktherapie Handfest gegen die Melancholie

Fotografisch genau wird auf einem Bild Matthias Grünewalds, das derzeit in der Dürer-Ausstellung in Frankfurt zu sehen ist, die Behandlung einer Besessenheit dargestellt. Wie heilte man im Mittelalter? Mehr Von Mathias Dunkel

01.12.2013, 13:58 Uhr | Feuilleton

München Raubkunst im Wert von einer Milliarde Euro gefunden

Jahrzehntelang hatten wertvolle Meisterwerke der Klassischen Moderne in einer Münchner Wohnung gelagert. Zollbeamte fanden die als verschollen geltenden Schätze. Die Bundesregierung wusste bereits seit Monaten von dem Fund. Mehr

04.11.2013, 13:59 Uhr | Feuilleton

Frankfurter Ausstellung eröffnet Der ganze Dürer soll es sein

Nun ist die große Dürer-Ausstellung im Frankfurter Städel-Museum eröffnet. Die Schau vereint 280 Werke des Nürnberger Meisters und seines Umfelds. Sie dürfte sich als Publikumsmagnet erweisen. große Dürer-Ausstellung Mehr Von Katinka Fischer

22.10.2013, 22:37 Uhr | Rhein-Main

Bücher und Alte Meister bei Koller Von den Maßen des Menschen

Die Auktionshäuser beginnen die Herbstsaison - in München, Berlin und Zürich. Koller macht den Auftakt mit Büchern und Alten Meistern. Zu den Highlights gehören niederländische Stillleben und ein Spätwerk von Lucas Cranach. Mehr Von Tilo Richter, Zürich

13.09.2013, 13:09 Uhr | Feuilleton

Albrecht Dürers iOS Gar wunderlich Ding

Das Design von Apples Betriebssystem iOS wird sich mit Version 7.0 radikal verändern und erinnert dabei stark an eine fünfhundert Jahre alte Zeichnung von Albrecht Dürer. Mehr Von Juan S. Guse

11.09.2013, 14:06 Uhr | Feuilleton

Ringen im Mittelalter Greife ihn an seinen Hals

Ringer-Trainer Albrecht Dürer rät: Greife ihn an seinen Hals beim rechten Ohr, und ziehe ihn herunter und hüte dich, dass er dir kein Bein stellt. Mehr Von Albrecht Dürer

17.02.2013, 12:32 Uhr | Sport

Was kommt in Rhein-Main Von Albrecht Dürer bis Roger Waters

Wahlen, Wagner, Weltfrauenmusik: Die wichtigsten Termine und Veranstaltungen im Jahr 2013 im Rhein-Main-Gebiet im Überblick. Mehr Von Moritz Mihm

01.01.2013, 23:22 Uhr | Rhein-Main

Alte Kunst Habsburger Riesennase

Ungeschönt malte Dürer den Kaiser Maximilian. Bei Karl & Faber in München kommt nun eine Zeichnung nach dem berühmten Vorbild zum Aufruf. Ein Blick auf das Angebot mit Alter Kunst. Mehr Von Brita Sachs, München

19.10.2012, 05:06 Uhr | Feuilleton

Fälschungsgeschichte Wer’s macht, profitiert

Eine Weile lang vergraben oder im Kamin gut durchräuchern: Die Kunstfälschungen haben Tradition, seit es einen Sammlermarkt gibt. Ein Blick auf die Geschichte eines Handwerks. Mehr Von Nils Büttner

30.09.2012, 06:10 Uhr | Feuilleton

Kunst und Antiquitäten Die Vertreibung der Zeit

Ein rätselhaftes Herrscherporträt aus der Nachfolge Dürers und strahlende Landschaften des 19. Jahrhunderts: Fast tausend Lose bietet Im Kinsky in Wien - die Vorschau. Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien

17.06.2012, 06:40 Uhr | Feuilleton

Historische Grundlagen Stationen in der Entwicklung des Urheberrechts

Wem gehört ein Werk? Dem Autor, dem Verwerter, der Allgemeinheit? Im Laufe der Geschichte verschoben sich immer wieder die Gewichte. Ein Überblick von den Anfängen bis heute. Mehr

24.05.2012, 09:18 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Verwandte Themen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z