Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema 3Sat

Literaturpreis Anna Katharina Hahn wird Mainzer Stadtschreiberin

Die Stuttgarter Schriftstellerin Anna Katharina Hahn kann, wenn sie will, nach Mainz umziehen. Zumindest fürs kommende Jahr, in dem sie dort Stadtschreiberin ist. Die Auswahljury lobt sie als „große Erzählerin des jungen Bürgertums“ Mehr

02.10.2017, 14:43 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: 3Sat
1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Demokratie in den Medien Von Staatsrundfunk und Zwangsgebühr

Nichts gegen Spaßköche und Heimatklänge, auch nichts gegen Arte und das Deutschlandradio. Doch wer behauptet, jeder müsse alles bezahlen, weil sonst das Gemeinwesen gefährdet sei, der verkauft die Bürger für dumm. Ein Kommentar. Mehr Von Jürgen Kaube

26.08.2017, 10:13 Uhr | Feuilleton

Mehr Angebot als je zuvor Revolution im Fernsehen

Mehr Serien, mehr Filme, mehr Sport: Anbieter wie Netflix und Amazon setzen die klassischen Fernsehsender unter Druck. Doch auch dort tut sich jetzt einiges. Die Zuschauer kann es freuen. Mehr Von Ursula Scheer und Michael Hanfeld

29.07.2017, 12:13 Uhr | Feuilleton

Doku zu Fortpflanzungstechnik Ein Kredit für die Küche, einer fürs Baby

Es gibt Samenbanken, Eizellenspenderinnen und Leihmütter – aber gibt es auch Grenzen? „Future Baby“ widmet sich der Ethik der Fortpflanzungstechnologie, lässt die Zuschauer aber ratlos zurück. Mehr Von Julia Bähr

26.06.2017, 20:58 Uhr | Feuilleton

Angst vor dem Altern Was wir gewinnen, wenn wir älter werden? Nichts!

Wilhelm Schmid hat ein Buch geschrieben, das sich mit dem Älterwerden beschäftigt. Unser Autor hat es gelesen – und findet darin wenig, das wirklich Vorfreude auf den Prozess macht. Mehr Von Günter Franzen

09.04.2017, 10:43 Uhr | Gesellschaft

Dokumentation auf 3sat Ohne Reue keine Vergebung

Hubertus Siegerts Film Beyond Punishment erzählt von missglückten Versuchen eines Opfer-Täter-Ausgleichs. An drei Beispielen ist zu sehen, warum das Scheitern so oft programmiert ist. Mehr Von Oliver Jungen

03.04.2017, 21:11 Uhr | Feuilleton

Interview mit Thomas Bellut Glaubwürdigkeit und Relevanz sind wichtiger denn je

ARD und ZDF sollen effizienter werden, sagen die Bundesländer. Den Chef des Zweiten schreckt das nicht. Wie sieht er sein Haus für die Zukunft gerüstet? Mehr Von Michael Hanfeld

24.03.2017, 10:45 Uhr | Feuilleton

Dokumentation Malala bei 3sat Sie ist die frechste Schwester der Welt

Sie überlebte ein Attentat der Taliban und wurde zum Symbol für den Kampf um Frauenrechte: 3sat porträtiert die Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai. Mehr Von Heike Hupertz

08.03.2017, 17:16 Uhr | Feuilleton

Peter Voß und Henryk M. Broder Der Islam setzt die politische Agenda

Der Journalist und ehemalige Intendant Peter Voß verabschiedet sich bei 3sat endgültig vom Bildschirm. Sein letzter Gast ist Henryk M. Broder. Die beiden führen ein Streitgespräch, das eine Fortsetzung verdiente. Mehr Von Michael Hanfeld

19.12.2016, 09:11 Uhr | Feuilleton

Strategien im Sportfernsehen So wird jeder Sport zum TV-Hit

Darts, Billard, American Football: Einige Rand-Rand-Sportarten haben es zum Quotenbringer im TV geschafft. Was ist ihr Geheimnis? Vier Tipps für erfolgreiches Sport-Fernsehen. Mehr Von Christian Palm

16.12.2016, 15:01 Uhr | Feuilleton

Helmut Markwort wird achtzig Ideologen hat er gefressen

Seine Stimme darf nicht fehlen: Helmut Markwort, Erfinder und Herausgeber des Focus, kennt kein Rentenalter. Warum auch? Er wird doch heute erst achtzig. Und mischt noch mit. Mehr Von Michael Hanfeld

08.12.2016, 13:40 Uhr | Feuilleton

Kaminers Deutschlandreise Japaner bekommen hier eine Extrawurst

In Thüringen ragt die Vergangenheit sichtbar in die Gegenwart, vom Mittelalter bis zum Sozialismus. Amerikaner, Japaner und Russen wissen, was sie herzieht. Ich verstehe es auch. Mehr Von Wladimir Kaminer

26.08.2016, 15:20 Uhr | Feuilleton

Kaminers Deutschlandreise So ist der Humor der Friesen

Wer in Nordfriesland auf einer Düne filmen will, hat es mit fünf Behörden zu tun. Hinter denen steckt manchmal ein und dieselbe Person. So ist das in einer Gegend, deren Bewohnern die Natur nichts anhaben kann. Mehr Von Wladimir Kaminer

25.08.2016, 17:03 Uhr | Feuilleton

Kaminers Deutschlandreise Wo Frankfurter die Integration verweigern

Für den Sender 3sat toure ich weiter durch die Republik. In Offenbach zeigt mir ein marokkanischer Rapper, was weltoffenes Schubladendenken bedeutet. Mehr Von Wladimir Kaminer

24.08.2016, 17:52 Uhr | Feuilleton

Kaminers Deutschlandreise Auf einen Schnack in Gurkenvenedig

Man kommt nicht überall leicht mit Leuten ins Gespräch, vor allem nicht im Westen der Republik. Im Spreewald ist das anders. Ob das an den Mücken liegt? Mehr Von Wladimir Kaminer

23.08.2016, 17:14 Uhr | Feuilleton

Fünf Fragen an Theo Koll Theo, wir fahren nach Paris!

Das ZDF bietet dieses Jahr ein klassisches Konzertdoppel zum französischen Nationalfeiertag. Theo Koll wird das Klassik Open Air als Moderator begleiten und begibt sich damit auf Neuland. Mehr Von Ann-Katrin Gehrmann

14.07.2016, 16:57 Uhr | Feuilleton

Wozzeck an der Oper Frankfurt Auch wenn er singt, ist er vor Kummer stumm

Wenn Worte meine Sprache wären: An der Oper Frankfurt legen Sebastian Weigle und Christof Loy die ganze Tragik in Alban Bergs Wozzeck offen. Mehr Von Jan Brachmann

28.06.2016, 15:41 Uhr | Feuilleton

Gestalter der James-Bond-Welt Film-Designer Ken Adam gestorben

Ohne ihn wäre 007 wohl nicht so legendär geworden: Ken Adam entwarf die Sets für sieben Bond-Filme, darunter designte er dem Agenten einen Kugelschreiber mit Handgranate. Jetzt ist der gebürtige Berliner im Alter von 95 Jahren gestorben. Mehr

11.03.2016, 10:41 Uhr | Gesellschaft

Theaterfilm Platonow Einer flog über das Lügennest

Wer die Einsamkeit fürchtet, der sollte nicht heiraten: 3sat hat Tschechows Platonow von Moskau nach Brandenburg verlegt und einen herausragenden Theaterfilm gedreht. Mehr Von Hubert Spiegel

12.12.2015, 17:18 Uhr | Feuilleton

TV-Doku Unsichtbare Hände Die Sklaven, die wir halten

Unsere Smartphones und Sportschuhe sind nur so billig, weil am anderen Ende der Welt Menschen wie Sklaven schuften. Eine Doku zeigt, wie die moderne Ausbeutung aussieht. Und was unternimmt die Politik? Mehr Von Mona Jaeger

09.12.2015, 16:38 Uhr | Feuilleton

Istanbul von vorne Herr Zaimoglu verwandelt sich

Ein Besuch des Schriftstellers im alten Istanbul der Eltern, und das ZDF ist auch dabei: Eine Dokumentation zeigt, wie Feridun Zaimoglu die Stadt seines Romans Siebentürmeviertel fand. Mehr Von Ursula Scheer

24.10.2015, 21:21 Uhr | Feuilleton

Dokumentation auf 3sat Immer der Nase nach

Das Riechen wird unterschätzt. Zu unrecht, wie die Dokumentation Der dufte Sinn auf 3sat zeigt. Düfte sind mächtig. Doch wie sehr lassen wir uns von ihnen an der Nase herumführen? Mehr Von Ana Maria Michel

24.09.2015, 17:00 Uhr | Feuilleton

Kulturlandschaften In Wuppertal ist man noch eine Besonderheit!

Wladimir Kaminer lotet bei 3sat das Kulturleben der deutschen Provinz aus. Das Ergebnis ist durchwachsen – aber Hauptsache, die Landschaft ist schön! Mehr Von Andrea Diener

24.08.2015, 15:59 Uhr | Feuilleton

Bachmann-Wettbewerb 2015 Männer zu Affen, Frauen zu Preisen

In Buxtehude möchte man nicht begraben sein und in Klagenfurt kein Bein verlieren. Deshalb hat Nora Gomringer mit ihrer „Recherche“ den Bachmann-Wettbewerb verdient gewonnen. Mehr Von Jan Wiele, Klagenfurt

06.07.2015, 09:23 Uhr | Feuilleton

Gewinnertext Klagenfurt 2015 Nora Gomringer: Recherche

In einem Mehrfamilienhaus hat sich ein dreizehn Jahre alter Junge in den Tod gestürzt. Wer trägt die Schuld? Am Ende gar der Leser? Eine Verschwörungskomödie mit vielen offenen Fragen. Mehr Von Nora Gomringer

05.07.2015, 14:03 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z