Home
http://www.faz.net/-gte-palm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Strizz Das Wohnmobil, Schluß.

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge auf FAZ.NET und in der F.A.Z.

© Volker Reiche Vergrößern STRIZZ - der Comic von FAZ.NET und F.A.Z.

Wohl als einziger Zeitungscomiczeichner der Welt arbeitet Volker Reiche bei seiner Serie „Strizz“ tagesaktuell. Seit dem 21. Mai 2002 erscheinen die Abenteuer des Angestellten Strizz, seines Chefs, seiner Freundin und ihrer Haustiere werktäglich im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Bei FAZ.NET können Sie die jeweils neueste Folge, aber auch die früheren Comics im Internet lesen.

Zum aktuellen Comic kommen Sie immer direkt per Klick auf das erste Bild.

Strizz-29-09-04 © Volker Reiche Vergrößern

Unter www.strizz.de findet der interessierte Leser zusätzliche Informationen sowie Bilder und Skizzen zur Serie.

Biogramm: Volker Reiche

Quelle: @kue

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Hamburger SV Van der Vaart auf Abschiedstournee

Im Sommer endet der Vertrag von Rafael van der Vaart beim HSV. Bis dahin soll der Niederländer die Kreativlücke der Hamburger ausfüllen. Ob ihm das auch schon gegen Hoffenheim gelingt? Mehr Von Frank Heike, Hamburg

18.10.2014, 15:17 Uhr | Sport
Türkische Polizei nimmt nach Grubenunglück Verdächtige fest

Nach Angaben der Polizei wurden Manager der Betreibergesellschaft der Mine sowie Angestellte von Staatsanwälten verhört. Mehr

19.05.2014, 10:41 Uhr | Politik
Alexander Graf Lambsdorff im Gespräch Asterix ist etwas für Jungs

Der FDP-Europaabgeordnete Alexander Graf Lambsdorff über Asterix & Obelix, französisches Selbstbewusstsein, europäische Versöhnung und ein altmodisches Frauenbild. Mehr

19.10.2014, 17:54 Uhr | Gesellschaft
Hunderte Menschen als Batman verkleidet

Kurioser Guinness Buch Rekord: im kanadischen Calgary sind am Samstag Hunderte Angestellte einer Firma zu Superhelden mutiert. Die Stadt Calgary muss sich wohl erst mal keine Sorgen mehr um ihre Sicherheit machen. Mehr

22.09.2014, 10:30 Uhr | Gesellschaft
Osthessen Passanten überwältigen Räuber

Vor einer Bank wollte ein Räuber eine Geldbotin überfallen. Die beiden Geldtaschen konnte er der Botin noch entreißen. Doch dann kam alles anders - eine Zeuge begann ihn zu verfolgen. Mehr

27.10.2014, 20:19 Uhr | Rhein-Main
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 29.09.2004, 06:00 Uhr

Warhol mit Zeitungsbeilage

Von Patrick Bahners

Wie kann man Leser noch schockieren, die man an optische Sensationen gewöhnt hat? Mit der Mittwochsausgabe dieser Woche gelang der „New York Times“ das Kunststück: Die Zeitung wurde in eine Anzeige verpackt. Mehr 2