Home
http://www.faz.net/-gqz-palm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Strizz Das Wohnmobil, Schluß.

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge auf FAZ.NET und in der F.A.Z.

© Volker Reiche STRIZZ - der Comic von FAZ.NET und F.A.Z.

Wohl als einziger Zeitungscomiczeichner der Welt arbeitet Volker Reiche bei seiner Serie „Strizz“ tagesaktuell. Seit dem 21. Mai 2002 erscheinen die Abenteuer des Angestellten Strizz, seines Chefs, seiner Freundin und ihrer Haustiere werktäglich im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Bei FAZ.NET können Sie die jeweils neueste Folge, aber auch die früheren Comics im Internet lesen.

Zum aktuellen Comic kommen Sie immer direkt per Klick auf das erste Bild.

Strizz-29-09-04 © Volker Reiche Vergrößern

Unter www.strizz.de findet der interessierte Leser zusätzliche Informationen sowie Bilder und Skizzen zur Serie.

Biogramm: Volker Reiche

Quelle: @kue

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Verschlüsselte Kommunikation Die IT-Vertrauenskrise im Vorwahlkampf

Trotz des NSA-Skandals beziehen die Anwärter auf das amerikanische Präsidentenamt keine klare Haltung gegenüber der Verschlüsselung von Daten. Das hat auch Konsequenzen für die europäische Wirtschaft. Mehr Von Constanze Kurz

26.08.2015, 08:37 Uhr | Feuilleton
Prado Bitte anfassen: Mona Lisa für Blinde

Normalerweise bitten die Angestellten im Prado Besucher, die Kunstwerke nicht zu berühren - bei einer Sonderschau in dem weltberühmten Museum in Madrid dagegen ist Anfassen ausdrücklich erwünscht. Auch Blinde sollen Kunst von El Greco und Goya bis zur Mona Lisa von Leonardo da Vinci als Reliefs buchstäblich begreifen können. Mehr

21.08.2015, 15:53 Uhr | Feuilleton
Gehälter Viele Mitarbeiter fühlen sich unfair entlohnt

Sind Vergleiche der Gehälter von Managern und Mitarbeitern angebracht? Unternehmensberater kritisieren, dass die Differenz kein Ausdruck exorbitant hoher Managergehälter sei, sondern der niedrigen Tarifvergütung der Mitarbeiter. Mehr Von Georg Giersberg

20.08.2015, 10:45 Uhr | Wirtschaft
100.000 Besucher Comic-Fans treffen sich bei Comic-Con Messe

Jedes Jahr zieht die Comic-Messe mehr als 100.000 Enthusiasten an. Mittlerweile sind Comics ja nicht nur zum Lesen da. Viele Superhelden schwingen, fliegen und hauen sich durch die Action-Kracher Hollywoods. Mehr

10.07.2015, 11:43 Uhr | Gesellschaft
Ada Lovelace als Comic Gloria, viktorianisches Zeitalter!

Sie hatte nicht die Absicht, einen Comic zu zeichnen: Sydney Padua stellte die Geschichte über Ada Lovelace als Scherz auf ihre Internetseite. Nun ist sie dreihundert Seiten dick und beim New Yorker Pantheon Verlag erschienen. Mehr Von Andreas Platthaus

20.08.2015, 07:07 Uhr | Feuilleton

Veröffentlicht: 29.09.2004, 06:00 Uhr

Glosse

Ran an die Fleischtöpfe

Von Michael Hanfeld

Zwei Milliarden Euro wollen ARD und ZDF von 2017 an mehr haben. Sie geben sich dabei bescheiden und sparsam. Die Politik spielt mit, wie immer. Die Beitragszahler werden für dumm und dümmer verkauft. Mehr 1 29