Home
http://www.faz.net/-gt6-12du6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Bibliothek

Video-Kolumne: Richterspruch Spionageskandal: Der Mann mit dem goldenen Telefon!

Telekom, Deutsche Bahn, Lidl - und jetzt schon wieder die Telekom: In Deutschlands Konzernen wird belauscht, bespitzelt und spioniert wie früher nur im Agentenfilm. Gut so, findet Peter Richter: Ihr Chef soll ruhig wissen, was Sie sich hier jetzt gleich anschauen!

Artikel.Text Video starten $fazgets_pct
© FAZ.NET Vergrößern Richterspruch: Spionageskandal, Der Mann mit dem goldenen Telefon!

Telekom, Deutsche Bahn, Lidl - und jetzt schon wieder die Telekom: In Deutschlands Konzernen wird belauscht, bespitzelt und spioniert wie früher nur im Agentenfilm. Gut so, findet Peter Richter: Ihr Chef soll ruhig wissen, was Sie sich hier jetzt anschauen!

Mehr zum Thema

Artikel.Text Video starten $fazgets_pct
© FAZ.NET Vergrößern Richterspruch: Westdeutscher, dein Geld für Berlin!

Quelle: cool/FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Bahn gegen GDL Der nächste Streik naht

Die Züge fahren wieder. Doch Claus Weselskys Geste der Versöhnung ändert nichts an der Einstellung des GDL-Chefs: Er will den Arbeitskampf fortsetzen. Mehr Von Peter Carstens, Thomas Gutschker

09.11.2014, 14:20 Uhr | Wirtschaft
Servicewüste Deutschland Immer Ärger mit der Telekom

Die Hotline ist ständig besetzt, der Techniker taucht nie auf, und die Wut wächst von Woche zu Woche: Dennis Kremer reicht es. Seine Beziehung mit der Telekom ist in die Brüche gegangen. Mehr Von Dennis Kremer

10.11.2014, 20:53 Uhr | Finanzen
Marode Energiekonzerne Verkauft diese Aktien, ihr Witwen und Waisen!

Die Aktien von Eon und RWE galten jahrzehntelang als sicheres Investment. Das ist vorbei: Heute sind sie so riskant wie nie. Sie werden zum Objekt von risikofreudigen Investoren. Mehr Von Dennis Kremer

09.11.2014, 22:45 Uhr | Finanzen
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 22.05.2009, 12:01 Uhr

Dr. Acula

Von Gerhard Stadelmaier

Die Universität Tübingen wurde vom Grafen Eberhard im Bart ins Leben gerufen. Und ein anderer Graf, ein ganz besonderer Absolvent, scheint sich nach dem Studium sofort in der Stadt niedergelassen zu haben. Mehr 1 4