http://www.faz.net/-gsd

Album der Woche : Jenseits des Regenbogens

Zwischen Gotthilf und Helene Fischer passt noch ein abgenudeltes Gitarrenriff: Das neue Album der Foo Fighters, „Concrete and Gold“, leidet an Materialermüdung.

Kommentar : Erste Hilfe zur Bundestagswahl

Nach der Diagnose „Totalschaden“ leistet der Chaos Computer Club mit einer Softwarespende erste Hilfe bei der deutschen Wahlsoftware. Die hat nämlich eine große Sicherheitslücke.

Lage der deutschen Sprache : Sprachpolizei

Sprache verändert sich, auch die unsere. Die Gründe dafür sind so vielfältig wie die Sprache selbst. Eine Glosse zur aktuellen Lage der deutschen Sprache.

Kommentar : Privat war gestern

Berlin will’s wissen: Lehrpersonen von sechzig Berliner Schulen sollten in einer Studie Informationen von sich preisgeben – auch über ihre sexuelle Orientierung.

Berliner Theater : Lest die Spielpläne!

Berlin erweist sich dieser Tage als geteilte Theaterstadt. Polarisierend wirkt vor allem der neue Volksbühnen-Intendant Chris Dercon. Egal, was er tut oder nicht tut: seinen Kritikern ist es zuwider.

Einstellungsquoten der BBC : Eine Erfolgshypothek

Erst wurde die BBC für den „schockierenden“ Mangel an Vielfalt bei der Einstellung gerügt, jetzt hat sie selbst ermittelt, dass ihr zu mittelständisch sei. Doch ihre Quotierung weist in die falsche Richtung.

Kulturelle Aneignung : Die dürfen das doch nicht

Weiße Models mit Dreadlocks, Beyoncé im Sari – was gestern unverdächtig war, heißt heute kulturelle Aneignung und gilt als schwere moralische Verfehlung. Wem ist damit geholfen?

Van Morrisons neues Album : Aus der Tiefe seines Blues

Was ist von Van Morrison noch zu erwarten? Der Cowboy aus Belfast zeigt auf seiner neuen, mit Freundeshilfe eingespielten Platte das Herz eines Boxers. Damit ist der alte Haudegen für eine besondere musikalische Überraschung gut.

Seite 3/12

  • Im Dunst: Cigarettes After Sex

    Album der Woche : Warte, bis es dunkel ist

    Sind sie nur ein Youtube-Phänomen, oder haben sie gar ein eigenes Genre der Popmusik begründet? Die Band Cigarettes After Sex präsentiert auf ihrem Debüt schwarze Romanzen, aufgenommen in einem New Yorker Treppenhaus.
  • Literaturnobelpreisträger Bob Dylan bei einem Konzert im Jahr 2012

    Bob Dylans Nobelpreisrede : Im Kreisverkehr

    Was will uns der Musiker damit sagen? Bob Dylan hat seine Nobelpreisvorlesung gehalten. Sie wirkt nur auf den ersten Blick wie ein Witz, tatsächlich gibt sie tiefe Einblicke in seine Poesie.
  • Laurie Anderson zum 70. : Welche Wörter lernen Hunde?

    Sie stellt einfache Fragen und findet absonderliche Antworten, die sie als völlig normal hinzustellen versteht: Zum siebzigsten Geburtstag der New Yorker Performancekünstlerin Laurie Anderson.
  • Waylon Jennings

    Pop-Anthologie (13) : Eine Liebe muss atmen

    In diesem Soul-Standard erklärt einer, warum er sich aus dem Würgegriff der Liebe befreien muss. Besonders eindringlich ist die Interpretation des einzigartigen Folk-Country-Sängers Waylon Jennings.
  • Sängerin Ariana Grande : Schwester Stimme

    Die Sängerin Ariana Grande, auf deren Konzert in Manchester das Attentat verübt wurde, begeistert vor allem Mädchen und junge Frauen. Sie ist ein Rollenvorbild in vielerlei Hinsicht.
  • Leslie Mandoki im Gespräch : „Heute bin ich Deutscher“

    Er war Dschingis Khan. Aber er liebt nur den Jazzrock. Jetzt will der gebürtige Ungar Leslie Mandoki mit improvisierter Musik auch Politik machen: ein Gespräch über Flüchtlinge, seinen Fan Viktor Orbán und die CSU.
  • Sie stand auf der Bühne : Wer ist Ariana Grande?

    Die amerikanische Sängerin ist bei jungen Popfans angesagt. Die „Künstlerin des Jahres“ hat einen steilen Aufstieg hinter sich. Mit dem Anschlag bei ihrem Konzert in Manchester hat sie ihre vermutlich schwerste Prüfung zu bewältigen.