http://www.faz.net/-gqz-8ilrj

„Stairway to Heaven“ : Led Zeppelin gewinnt Plagiatsprozess

  • Aktualisiert am

Led Zeppelin Robert Plant (links) und Gitarrist Jimmy Page Bild: AP

Led Zeppelin haben für „Stairway to Heaven“ nicht bei Taurus abgekupfert. Das hat ein amerikanisches Gericht entschieden - in erstaunlicher Geschwindigkeit.

          Im Plagiatsprozess um die Rock-Hymne „Stairway to Heaven“ hat die angeklagte Band Led Zeppelin einen Erfolg errungen. Sänger Robert Plant und Gitarrist Jimmy Page kupferten nicht vom angeblichen Plagiatsvorbild „Taurus“ der Band Spirit ab, entschied eine Jury am Donnerstag in Los Angeles amerikanischen Medienberichten zufolge. Für ihre Entscheidung über den 1971 veröffentlichten Hit benötigten die Geschworenen weniger als einen Tag.

          Led Zeppelin habe zwar Zugang zu „Taurus“ gehabt, den Song also gekannt. Es gebe aber keine maßgeblichen Ähnlichkeiten der beiden Titel, berichtete der „Hollywood Reporter“ aus dem Gericht über die Entscheidung.

          Weitere Themen

          Traumziel Mittelalter

          Romanphänomen Iny Lorentz : Traumziel Mittelalter

          Das Buch „Die Wanderhure“ brachte Iny Klocke und Elmar Wohlrath den Durchbruch: Das Paar schreibt unter dem Namen Iny Lorentz Bestseller in Serie, gerade erschien eine weitere Fortsetzung. Aber wie verfasst man gemeinsam ein Buch?

          Genderstern am Himmel?

          Zukunft der Rechtschreibung : Genderstern am Himmel?

          Der Rat für deutsche Rechtschreibung hat sich gegen ein einzelnes Zeichen für alle Geschlechter entschieden. Wie geht es jetzt weiter mit dem Gendern? Die Chefredakteurin des Dudens im Interview.

          Topmeldungen

          Fahrverbote in Deutschland : Der Diesel im Griff der Elite

          Wieder wurden bei einer Entscheidung zum Diesel-Fahrverbot die Leute auf dem Land vergessen, die sich das Leben in der Stadt oft nicht leisten können. Für sie ist der Diesel eine soziale Frage. Ein Kommentar.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.