http://www.faz.net/-gqz-8ilrj

„Stairway to Heaven“ : Led Zeppelin gewinnt Plagiatsprozess

  • Aktualisiert am

Led Zeppelin Robert Plant (links) und Gitarrist Jimmy Page Bild: AP

Led Zeppelin haben für „Stairway to Heaven“ nicht bei Taurus abgekupfert. Das hat ein amerikanisches Gericht entschieden - in erstaunlicher Geschwindigkeit.

          Im Plagiatsprozess um die Rock-Hymne „Stairway to Heaven“ hat die angeklagte Band Led Zeppelin einen Erfolg errungen. Sänger Robert Plant und Gitarrist Jimmy Page kupferten nicht vom angeblichen Plagiatsvorbild „Taurus“ der Band Spirit ab, entschied eine Jury am Donnerstag in Los Angeles amerikanischen Medienberichten zufolge. Für ihre Entscheidung über den 1971 veröffentlichten Hit benötigten die Geschworenen weniger als einen Tag.

          Led Zeppelin habe zwar Zugang zu „Taurus“ gehabt, den Song also gekannt. Es gebe aber keine maßgeblichen Ähnlichkeiten der beiden Titel, berichtete der „Hollywood Reporter“ aus dem Gericht über die Entscheidung.

          Weitere Themen

          Mähne, Brust und Gebrüll

          Robert Plant zum 70. : Mähne, Brust und Gebrüll

          Den faszinierenden, gefährlichen Flug von „Led Zeppelin“ hat er überlebt. Schon das ist eine Leistung. Danach erfand er sich auf beeindruckende Weise neu. Heute wird der Sänger Robert Plant 70 Jahre alt.

          Erster Ikea Indiens eröffnet Video-Seite öffnen

          Billy und Biryani : Erster Ikea Indiens eröffnet

          Bei der Planung achtete das Unternehmen auf die Landesgewohnheiten. So findet man hier, anders als in anderen Filialen, unter anderem traditionelle indische Teppiche und auch das Essen ist dem lokalen Geschmack angepasst.

          Keine Geschäfte mit Iran Video-Seite öffnen

          Amerikanische Sanktionen : Keine Geschäfte mit Iran

          Robert Halver von der Baader Bank geht davon aus, dass Iran wegen der angekündigten neuen amerikanischen Sanktionen stark bluten wird. Die EU will europäische Firmen unterdessen mit einer aktualisierten Verordnung vor negativen Folgen schützen.

          Topmeldungen

          Hilfen laufen aus : Athens langer Weg aus der Krise

          Griechenland sei unreformierbar, sagen Kritiker der europäischen Finanzhilfen, die nach einem Jahrzehnt jetzt auslaufen. Dabei ist in Athen viel passiert – auch wenn das noch lange nicht reicht. Ein Kommentar.

          TV-Kritik: „Anne Will“ : Guten Flug, Menschheit!

          Anne Will lässt über die Dürre reden. Dabei zeigt sich, dass alle irgendwie grün sein wollen – aber vor den entscheidenden Fragen zurückschrecken.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.