Home
Zur FAZ.NET Startseite Navigation
Zurück zum Artikel

Kramms Hits Latinoflair und Dadaismus

 ·  Wenn am Ende der Bergtour ein Gipfelkreuz mit einsamer Youtube-Sperrtafel steht, klopft sich der Wanderer die digitale Patina aus dem Mantel des Schweigens: Zeit für Kramms Charts der freien Netzmusik.

Kolumne Audio (5) Lesermeinungen (0)
  1/5  
© Lazou/Kai Kasprzyk, Lazou
Hörprobe: „Meant To Be“
  Weitersagen Merken
08.02.2013

Kramms Hits „Meant To Be“ von Lazou

Meine Entdeckung der Latino-Ruhrpott-Connection Lazou steht in unmittelbarer Verbindung zum Bochumer Piratenparteitag letzten Jahres.Teil des Abendprogramms war eine Kundgebung gegen die GEMA Tarifreform, in deren Pausen die junge Band um die stimmgewaltige Doreen Bethke die kalte und regnerische Atmosphäre des Bochumer Bermudadreiecks mit einem Schuß Vaya-Con-Dios-Latinoflair, Gypsy-Jazz und Balkanrhythmen aufwärmte. Der Titel „Meant To Be“ ist die erste professionelle Produktion der gerade mal zwei Jahre alten Formation.

www.lazou.de 46

08.02.2013, 12:16 Uhr

Weitersagen