Home
http://www.faz.net/-hhe-751r8
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
© Daniel Decker
Hörprobe: „25 Euro“ von Daniel Decker
  Weitersagen Merken

Kramms Hits „25 Euro“ von Daniel Decker

Disharmonie und Monolog, stringentes Songwriting mit unerwarteten Wendungen – Daniel Decker ist der atemberaubende Neustart für die verkorkste Spex- bis Intro-affine Einbahnstraße deutscher Alternativmusik. Der Neusser reüssierte bereits mit seinem verqueren (Einmann-)„Pawnshop Orchestra“ und unter dem Pseudonym „Merle (from Sweden)“ im Fernsehen sowie auf dem Musiksampler „Drei Farben Wurst“. In seiner Freizeit überbrückt er die Langeweile als Remixer-„DJ Roboterlöwe“ und wartet nur noch auf die Entdeckung durch das deutsche Feuilleton – F.A.Z.-Redakteure hinhören! danieldecker.tumblr.com