Home
http://www.faz.net/-gsd-7099t
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Der Autor Bruno Gert Kramm

Bruno Gert Kramm, Autor der vierzehntägigen Kolumne „Kramms Hits“

Der 1967 in München geborene Musiker gründete bereits Ende der Achtziger seine eigene Plattenfirma Danse Macabre. Mit seiner Band Das Ich veröffentlichte er kontroverse Songs wie „Gottes Tod“, aber auf Gottfried Benn Vertonungen wie „Morgue“. Seine Band gilt bis heute als Urgestein der weltweiten Gothic-Bewegung und führte ihn auf zahllose Tourneen um die Welt. Im Tierschutz engagierte er sich als Gründer und Organisator des Greentunes Festival für einen besseren Umgang mit den Tieren und den Ressourcen unserer Welt. Er engagiert sich als aktiver Gegner von Handelsabkommen wie Acta. Früher politisch aktiv bei Bündnis 90/Die Grünen, ist er seit 2011 Mitglied in der Piratenpartei und fungiert dort als Beauftragter für das Urheberrecht. Er schreibt in seiner Kolumne nur als Musiker.

Kolumnenporträt / Kramm © F.A.Z. Bilderstrecke 

Quelle: F.A.Z.

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Eintracht Frankfurt Eine Sternstunde und viel Schatten

Die Eintracht zeigt sich im ersten Heimspiel ideenlos und kommt gegen Augsburg nur zu einem 1:1. Inui wird den Klub verlassen und nach Spanien wechseln. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

24.08.2015, 06:09 Uhr | Rhein-Main
Filmtrailer "Im Labyrinth des Schweigens"

Drama um einen engagierten jungen Anwalt, der im Deutschland der Fünfzigerjahre gegen einen ehemaligen Auschwitz-Wärter ermittlen will, der mittlerweile im Schuldienst tätig ist. Mehr

27.08.2015, 12:26 Uhr | Feuilleton
Hollywood Ehren-Oscars für Spike Lee und Gena Rowlands

In einem halben Jahr werden die Oscar-Trophäen verliehen, doch die Gewinner der Ehren-Oscars sind schon jetzt bekannt: unter anderem Spike Lee und Gena Rowlands. Mehr

28.08.2015, 07:15 Uhr | Feuilleton
Tierschutz Netzgiraffen in Kenia am Rande des Aussterbens

In den vergangenen Jahren ist der Bestand der Giraffen in Afrika um 40 Prozent zurückgegangen, bei den Netzgiraffen im Nordosten Kenias sind es sogar 80 Prozent. Wenn für den Schutz der Tiere nicht mehr getan wird, könnte es bald zu spät sein. Mehr

24.04.2015, 16:42 Uhr | Wissen
3:2 gegen Stuttgart Hamburg feiert die Wende

Wird jetzt alles gut? Gegen lange Zeit dominierende Stuttgarter dreht der HSV durch Treffer von Lasogga und Djourou die Partie in fünf Minuten – und das ganze Stadion feiert. Der VfB steht weiterhin ohne Punkte da. Mehr

22.08.2015, 20:31 Uhr | Sport

Veröffentlicht: 15.05.2012, 10:10 Uhr