Home
http://www.faz.net/-gsd-757ga
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Im Gespräch: Tocotronic Sind Sie im Reinen mit sich selbst, Tocotronic?

 ·  Berlin, Münzsalon. In weichen Sesseln sitzen Jan Müller, Dirk von Lowtzow und Rick McPhail von Tocotronic. Arne Zank kommt später. Eine neue Platte steht an, aber vor allem das Jubiläum der Band.

Artikel Bilder (1) Lesermeinungen (2)
Lesermeinungssuche (gesamt):
Sortieren nach
Petrus Aber
Petrus Aber (PetrusA) - 25.12.2012 15:01 Uhr

Was ist denn der Unterschied zwischen Schlager und Rock/Pop?

Doch nur ein illusorischer, oder? Beides ist Unterhaltung, das eine halt mit einer E-Gitarre, das andere ohne. Aber ich lass mich ja gern darüber aufklären.

Empfehlen
Dietmar Mohr-Schmidt

Schlager als Pop/Rock verkaufen

..endlich sagt´s auch mal jemand: das Gedudel, dass (ob auf deutsch oder englisch) in den meisten Radiostationen bei uns läuft ist oft schon lange kein Rock und zum grossen Teil auch kein Pop mehr, sondern nichts anderes als Schlager. Bei englischen Texten fällt´s den meisten noch nicht mal auf.. Kein normal empfangbarer Sender, der mal etwas aus der Sub-Kultur oder dem Indie-Bereich spielt, damit es eine breitere Vielfalt gäbe.. Schade, Schade !!

Empfehlen

23.12.2012, 18:40 Uhr

Weitersagen

Echte Fälschung?

Von Andreas Rossmann

Bei der Siegener Biennale konkurrieren die Aufführungen um einen ganz besonderen Preis: Nachdem es bereits Hypo Real Estate-Aktien und griechische Staatsanleihen zu gewinnen gab, geht es dieses Jahr um eine Beltracchi-Fälschung. Mehr