Home
Zurück zum Artikel
Die Finanzkrise hat uns Arbeitsplätze gekostet. Aber intellektuell und strukturell ist alles beim alten geblieben, sagt der amerikanische Wirtschaftswissenschaftler Philip Mirowski.
© Archiv Vergrößern
Die Finanzkrise hat uns Arbeitsplätze gekostet. Aber intellektuell und strukturell ist alles beim alten geblieben, sagt der amerikanische Wirtschaftswissenschaftler Philip Mirowski.