http://www.faz.net/-gqz-777go

Oscar 2013 : Das sind alle Preisträger

  • Aktualisiert am

Ben Affleck - sein Film „Argo“ wurde mit dem Oscar geehrt Bild: AFP

Überwältigender Erfolg für Ben Affleck und Christoph Waltz, Schlappe für den erfolgsverwöhnten Steven Spielberg: FAZ.NET zeigt alle diesjährigen Oscar-Gewinner.

          Die amerikanische Filmkunst-Akademie hat in Hollywood zum 85. Mal ihre Preise vergeben. Die Gewinner:

          Bester Film: „Argo“ (Regie: Ben Affleck, Produzent: Grant Heslov, Ben Affleck, George Clooney)

          Regie: Ang Lee („Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger“)

          Hauptdarsteller: Daniel Day-Lewis („Lincoln“)

          Hauptdarstellerin: Jennifer Lawrence („Silver Linings“)

          Nebendarstellerin: Anne Hathaway („Les Misérables“)

          Nebendarsteller: Christoph Waltz („Django Unchained“)

          Nicht-englischsprachiger Film: „Liebe“ (Österreich, Regie: Michael Haneke)

          Kamera: Claudio Miranda („Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger“)

          Original-Drehbuch: Quentin Tarantino („Django Unchained“)

          Adaptiertes Drehbuch: Chris Terrio („Argo“)

          Schnitt: William Goldenberg („Argo“)

          Filmmusik: Mychael Danna („Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger“)

          Filmsong: Adele Adkins und Paul Epworth („James Bond 007 - Skyfall“)

          Produktionsdesign: Rick Carter und Jim Erickson („Lincoln“)

          Tonschnitt: Paul N.J. Ottosson („Zero Dark Thirty“) und Per Hallberg, Karen M. Baker („James Bond 007 - Skyfall“)

          Tonmischung: Andy Nelson, Mark Paterson, Simon Hayes („Les Misérables“)

          Spezialeffekte: Bill Westenhofer, Guillaume Rocheron, Erik De Boer und Donald Elliott („Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger“)

          Animationsfilm: „Merida - Legende der Highlands“ (Regie: Mark Andrews und Brenda Chapman)

          Animations-Kurzfilm: „Paperman“ (Regie: John Kahrs)

          Dokumentarfilm: „Searching for Sugar Man“ (Regie: Malik Bendjelloul)

          Dokumentar-Kurzfilm: „Inocente“ (Regie: Sean Fine und Andrea Nix)

          Make-up/Frisur: Lisa Westcott und Julie Dartnell („Les Misérables“)

          Kostümdesign: Jacqueline Durran („Anna Karenina“)

          Kurzfilm: „Curfew“ (Regie: Shawn Christensen)

          Quelle: FAZ.NET

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          AfD triumphiert im Osten : Frauke Petry gewinnt Direktmandat

          Die AfD hat besonders bei Männern im Osten punkten können. In den neuen Bundesländern ist die rechte Partei zweitstärkste Kraft. In Sachsen ist sie sogar die Nummer eins und gewinnt mehrere Direktmandate.

          Das Comeback der FDP : Triumphale Rückkehr ins Ungewisse

          Nach dem triumphalen Wiedereinzug der Liberalen in den Bundestag muss sich Christian Lindner die Frage stellen: Werden die Freien Demokraten wieder mit Angela Merkel regieren? Die Signale des FDP-Retters sind deutlich.

          SPD-Wahldebakel : Der schlimmste Tag

          Für die SPD ist es das schlechteste Ergebnis seit 1949. Die Partei will sich nun nach der vierten Wahlniederlage seit 2005 rundum erneuern. Eine Konsequenz aus dem Desaster nehmen die Genossen jedoch fast erleichtert auf.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.