Home
http://www.faz.net/-hoh-777go
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Oscar 2013 Das sind alle Preisträger

Überwältigender Erfolg für Ben Affleck und Christoph Waltz, Schlappe für den erfolgsverwöhnten Steven Spielberg: FAZ.NET zeigt alle diesjährigen Oscar-Gewinner.

© AFP Vergrößern Ben Affleck - sein Film „Argo“ wurde mit dem Oscar geehrt

Die amerikanische Filmkunst-Akademie hat in Hollywood zum 85. Mal ihre Preise vergeben. Die Gewinner:

Bester Film: „Argo“ (Regie: Ben Affleck, Produzent: Grant Heslov, Ben Affleck, George Clooney)

Regie: Ang Lee („Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger“)

Hauptdarsteller: Daniel Day-Lewis („Lincoln“)

Hauptdarstellerin: Jennifer Lawrence („Silver Linings“)

Nebendarstellerin: Anne Hathaway („Les Misérables“)

Nebendarsteller: Christoph Waltz („Django Unchained“)

Nicht-englischsprachiger Film: „Liebe“ (Österreich, Regie: Michael Haneke)

Kamera: Claudio Miranda („Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger“)

Original-Drehbuch: Quentin Tarantino („Django Unchained“)

Adaptiertes Drehbuch: Chris Terrio („Argo“)

Schnitt: William Goldenberg („Argo“)

Filmmusik: Mychael Danna („Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger“)

Filmsong: Adele Adkins und Paul Epworth („James Bond 007 - Skyfall“)

Produktionsdesign: Rick Carter und Jim Erickson („Lincoln“)

Tonschnitt: Paul N.J. Ottosson („Zero Dark Thirty“) und Per Hallberg, Karen M. Baker („James Bond 007 - Skyfall“)

Tonmischung: Andy Nelson, Mark Paterson, Simon Hayes („Les Misérables“)

Spezialeffekte: Bill Westenhofer, Guillaume Rocheron, Erik De Boer und Donald Elliott („Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger“)

Animationsfilm: „Merida - Legende der Highlands“ (Regie: Mark Andrews und Brenda Chapman)

Animations-Kurzfilm: „Paperman“ (Regie: John Kahrs)

Dokumentarfilm: „Searching for Sugar Man“ (Regie: Malik Bendjelloul)

Dokumentar-Kurzfilm: „Inocente“ (Regie: Sean Fine und Andrea Nix)

Make-up/Frisur: Lisa Westcott und Julie Dartnell („Les Misérables“)

Kostümdesign: Jacqueline Durran („Anna Karenina“)

Kurzfilm: „Curfew“ (Regie: Shawn Christensen)

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Oscar-Preisträger Die ausgezeichneten Filme in der Übersicht

Die amerikanische Filmkunst-Akademie hat in der Nacht in Hollywood zum 87. Mal ihre Preise vergeben. Die Oscar-Preisträger in der Übersicht. Mehr

23.02.2015, 08:56 Uhr | Feuilleton
Ein Erfolg nach dem anderen Jetzt wird Christoph Waltz richtig böse

Christoph Waltz kann momentan eigentlich nur strahlen, für ihn läuft es beruflich richtig rund. Doch wird er demnächst eher grimmig auftreten. Im neuen James-Bond-Film Spectre spielt er den Widersacher von 007. Die Bond-Girls sind ebenfalls schon gefunden. Mehr

04.12.2014, 15:56 Uhr | Feuilleton
Der echte American Sniper Wenn man dauernd gewinnt, macht’s viel mehr Spaß

Den Scharfschützen aus American Sniper gab es wirklich: Chris Kyle galt vielen Konservativen als Held des Irakkriegs, bevor er 2013 von einem anderen Soldaten erschossen wurde. Wer war dieser Mann? Mehr Von Patrick Bahners

25.02.2015, 14:25 Uhr | Feuilleton
Hollywood Ein Stern für Christoph Waltz

Der österreichische Schauspieler wurde am Montag auf dem Hollywood Walk of Fame verewigt. Die Lobrede hielt Quentin Tarantino. Mehr

02.12.2014, 11:17 Uhr | Feuilleton
Fifty Shades of Grey Jamie Dornan möchte Fortsetzung drehen

Wird schon bald auch der zweite Teil der Erotik-Trilogie verfilmt? Hauptdarsteller Jamie Dornan freut sich jedenfalls schon jetzt darauf. Der erste Teil eilt in den Kinos von Erfolg zu Erfolg. Mehr

25.02.2015, 20:27 Uhr | Feuilleton
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 25.02.2013, 08:35 Uhr

Blinde Flecken der westlichen Welt

Von Mark Siemons

Zur Buchvorstellung des vierten Bandes von Heinrich-August Winklers „Geschichte des Westens. Die Zeit der Gegenwart“ saßen sich der Autor und Frank-Walter Steinmeier in der Berliner Nikolaikirche gegenüber – und erzählten sich was. Mehr 2 4