Home
http://www.faz.net/-gqz-777go
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Oscar 2013 Das sind alle Preisträger

Überwältigender Erfolg für Ben Affleck und Christoph Waltz, Schlappe für den erfolgsverwöhnten Steven Spielberg: FAZ.NET zeigt alle diesjährigen Oscar-Gewinner.

© AFP Vergrößern Ben Affleck - sein Film „Argo“ wurde mit dem Oscar geehrt

Die amerikanische Filmkunst-Akademie hat in Hollywood zum 85. Mal ihre Preise vergeben. Die Gewinner:

Bester Film: „Argo“ (Regie: Ben Affleck, Produzent: Grant Heslov, Ben Affleck, George Clooney)

Regie: Ang Lee („Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger“)

Hauptdarsteller: Daniel Day-Lewis („Lincoln“)

Hauptdarstellerin: Jennifer Lawrence („Silver Linings“)

Nebendarstellerin: Anne Hathaway („Les Misérables“)

Nebendarsteller: Christoph Waltz („Django Unchained“)

Nicht-englischsprachiger Film: „Liebe“ (Österreich, Regie: Michael Haneke)

Kamera: Claudio Miranda („Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger“)

Original-Drehbuch: Quentin Tarantino („Django Unchained“)

Adaptiertes Drehbuch: Chris Terrio („Argo“)

Schnitt: William Goldenberg („Argo“)

Filmmusik: Mychael Danna („Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger“)

Filmsong: Adele Adkins und Paul Epworth („James Bond 007 - Skyfall“)

Produktionsdesign: Rick Carter und Jim Erickson („Lincoln“)

Tonschnitt: Paul N.J. Ottosson („Zero Dark Thirty“) und Per Hallberg, Karen M. Baker („James Bond 007 - Skyfall“)

Tonmischung: Andy Nelson, Mark Paterson, Simon Hayes („Les Misérables“)

Spezialeffekte: Bill Westenhofer, Guillaume Rocheron, Erik De Boer und Donald Elliott („Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger“)

Animationsfilm: „Merida - Legende der Highlands“ (Regie: Mark Andrews und Brenda Chapman)

Animations-Kurzfilm: „Paperman“ (Regie: John Kahrs)

Dokumentarfilm: „Searching for Sugar Man“ (Regie: Malik Bendjelloul)

Dokumentar-Kurzfilm: „Inocente“ (Regie: Sean Fine und Andrea Nix)

Make-up/Frisur: Lisa Westcott und Julie Dartnell („Les Misérables“)

Kostümdesign: Jacqueline Durran („Anna Karenina“)

Kurzfilm: „Curfew“ (Regie: Shawn Christensen)

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Neuer James-Bond-Roman Die Rückkehr von Pussy Galore

Nach mehr als 50 Jahren noch immer eine Legende unter den Bond-Girls: Pussy Galore, die 007 in Goldfinger Paroli bot. In einem neuen Bond-Roman wird die Frau mit dem unanständigen Namen nun wieder aktiv. Mehr

28.05.2015, 04:44 Uhr | Feuilleton
Kinotrailer James Bond 007 - Spectre

James Bond 007 - Spectre, 2015. Regie: Sam Mendes. Darsteller: Daniel Craig, Christoph Waltz, Léa Seydoux. Verleih: Sony Pictures Germany. Kinostart: 05.11.2015 Mehr

28.03.2015, 12:09 Uhr | Feuilleton
Filmfestspiele von Cannes Goldene Palme für französisches Drama Dheepan

Die Gewinner der 68. Internationalen Filmfestspiele von Cannes stehen fest: Die Goldene Palme geht in diesem Jahr nach Frankreich. Den Preis für die Beste Darstellerin müssen sich zwei Schauspielerinnen teilen. Mehr

24.05.2015, 20:31 Uhr | Feuilleton
Ein Erfolg nach dem anderen Jetzt wird Christoph Waltz richtig böse

Christoph Waltz kann momentan eigentlich nur strahlen, für ihn läuft es beruflich richtig rund. Doch wird er demnächst eher grimmig auftreten. Im neuen James-Bond-Film Spectre spielt er den Widersacher von 007. Die Bond-Girls sind ebenfalls schon gefunden. Mehr

04.12.2014, 15:56 Uhr | Feuilleton
Andrea Illy im Interview Ein Espresso ist eine spirituelle Erfahrung

Andrea Illy führt ein Kaffee-Imperium, von Milchkaffee und Cappuccino will er aber nichts wissen – ihm geht es um den Espresso als Lebenselexier. Ein Gespräch über Kaffee-Traditionen, den Kapsel-Trend und das Glück, das ein guter Espresso bedeutet. Mehr Von Alfons Kaiser und Bernd Steinle

17.05.2015, 11:23 Uhr | Stil
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 25.02.2013, 08:35 Uhr

Hollandes Helden

Von Jürg Altwegg

Eine Bestattung im Panthéon ist Frankreichs größte Ehre für verstorbene Helden. Wem diese Ehre zuteil wird, entscheidet der Präsident François Hollande – und der sucht seine Helden in der Résistance. Mehr 0